Mitteilungen an die Anleger von UBS (CH

Publikation für die Schweiz:
Seite 1
Publikation für Liechtenstein:
Seite 4
_______________________________________________________________________________________________
Publikation für die Schweiz:
Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht von
UBS (CH) Property Fund – Swiss Commercial «Swissreal»
Valoren-Nr. 1 442 088/ISIN CH0014420886
UBS (CH) Property Fund – Léman Residential «Foncipars»
Valoren-Nr. 1 442 085/ISIN CH0014420852
sowie Ausschüttung und Inventarwert von
UBS (CH) Property Fund – Swiss Commercial «Swissreal»
Valoren-Nr. 1 442 088/ISIN CH0014420886
UBS (CH) Property Fund – Léman Residential «Foncipars»
Valoren-Nr. 1 442 085/ISIN CH0014420852
UBS (CH) Property Fund – Swiss Mixed «Sima»
Valoren-Nr. 1 442 087/ISIN CH0014420878
Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht
Die Fondsleitung UBS Fund Management (Switzerland) AG hat beschlossen, für UBS (CH)
Property Fund – Swiss Commercial «Swissreal» (UBS Swissreal) und UBS (CH) Property
Fund – Léman Residential «Foncipars» (UBS Foncipars) folgende neuen Anteile auszugeben:
UBS Swissreal:
Neue Anteile (max.)
Bezugsverhältnis (neue : bisherige Anteile)
Bezugspreis
2'080'116
1:9
CHF 61.35
UBS Foncipars:
Neue Anteile (max.)
Bezugsverhältnis (neue : bisherige Anteile)
Bezugspreis
2'565'286
1:4
CHF 69.10
In der Zeit vom 23. April bis 5. Mai 2015, 12.00 Uhr, führt UBS AG für die Immobilienfonds UBS Swissreal und UBS Foncipars eine Kapitalerhöhung durch. Für beide Immobilienfonds findet vom 23. April bis 29. April 2015 ein offizieller Bezugsrechtshandel an der
SIX Swiss Exchange statt. Der Bezugspreis der neuen Anteile setzt sich für beide Immobilienfonds aus dem jeweiligen Inventarwert (nach Ausschüttung) per Abschluss Dezember
2014 zuzüglich der aufgelaufenen Erträge bis zum Liberierungsdatum sowie der jeweiligen Ausgabekommission zusammen.
Art der Emission: Die Emission wird kommissionsweise («best effort basis») im Rahmen
eines öffentlichen Bezugsangebots durchgeführt. Am Ende der Bezugsfrist verfallen nicht
ausgeübte Bezugsrechte wertlos.
Die Anzahl der neu auszugebenden Anteile wird von der Fondsleitung aufgrund der
ausgeübten Bezugsrechte nach Ablauf der Bezugsfrist festgelegt. Somit kann das angegebene Maximum neu auszugebender Anteile unterschritten werden.
Ferner ist der Wert der an der SIX Swiss Exchange gehandelten Bezugsrechte aufgrund
von Angebot und Nachfrage Schwankungen unterworfen. Deren Werthaltigkeit kann
nicht gewährleistet werden.
Die neuen Anteile von UBS Swissreal und UBS Foncipars sind rückwirkend ab 1. Januar
2015 für das ganze laufende Geschäftsjahr ausschüttungsberechtigt. Die Liberierung der
neuen Anteile erfolgt am 12. Mai 2015.
UBS Swissreal:
Der Emissionserlös von rund CHF 128 Mio. fliesst zu einem grossen Teil in die Finanzierung folgender Projekte:
-
Akquisition Geschäftsliegenschaft, Baarermattstrasse, Baar, Anlagevolumen
ca. CHF 22 Mio., Antritt 1. Quartal 2014
Akquisition Geschäftsliegenschaft, Rue du Centre, Villars-sur-Glâne, Anlagevolumen ca. CHF 36 Mio., Antritt 2. Quartal 2014
Sanierung und Aufstockung Wohn- und Geschäftsliegenschaft, Rautistrasse, Zürich, Anlagevolumen ca. CHF 14 Mio., Fertigstellung 2. Quartal 2015 geplant
1
-
Sanierung und Umnutzung Geschäftsliegenschaft, Hotel 2, Basel, Anlagevolumen ca. CHF 18 Mio., Fertigstellung 1. Quartal 2016 geplant
Neubau und Sanierung Wohn- und Geschäftsliegenschaft, La Sallaz,
Lausanne, Anlagevolumen ca. CHF 43 Mio., Fertigstellung 2. Quartal 2016 geplant
Der verbleibende Emissionserlös dient dem Kauf von zusätzlichen Liegenschaften, der
Finanzierung von weiteren Sanierungen und Bauprojekten sowie der Rückführung von
Fremdfinanzierungen.
UBS Foncipars:
Der Emissionserlös von rund CHF 177 Mio. fliesst zu einem grossen Teil in die Finanzierung folgender Projekte:
-
Innensanierung, Ausbau Wohnliegenschaft, Rue du Collège / Rue Collet,
Vevey, Anlagevolumen ca. CHF 12 Mio., Fertigstellung 2. Quartal 2015 geplant
Innensanierung Wohnliegenschaft, Grosse-Pierre, Morges, Anlagevolumen
ca. CHF 10 Mio., Fertigstellung 1. Quartal 2016 geplant
Ersatzneubau Wohnliegenschaft, Matze, Sion, Anlagevolumen ca. CHF 53
Mio., Fertigstellung 1. Quartal 2017 geplant
Neubau Wohnliegenschaft, Les Rives de la Broye, Payerne, Anlagevolumen
ca. CHF 43 Mio., Fertigstellung 1. Quartal 2017 geplant
Gesamtsanierung, Ausbau Wohnliegenschaft, Echelettes, Lausanne, Anlagevolumen ca. CHF 26 Mio., Fertigstellung 4. Quartal 2017 geplant
Gesamtsanierung, Aufstockung Wohnliegenschaft, Calas, Genf, Anlagevolumen ca. CHF 27 Mio., Fertigstellung 1. Quartal 2018 geplant
Der verbleibende Emissionserlös dient dem Kauf von zusätzlichen Liegenschaften, der
Finanzierung von weiteren Sanierungen und Bauprojekten sowie der Rückführung von
Fremdfinanzierungen.
Die Modalitäten zur Abwicklung der Kapitalerhöhung von UBS Swissreal und UBS Foncipars sind im Detail im jeweiligen Emissions- und Kotierungsprospekt voraussichtlich datierend vom 13. April 2015 nachzulesen, kostenlos erhältlich bei UBS AG im 24-StundenService unter Telefon 044 239 47 03, Fax 044 239 69 14 oder per E-mail bei [email protected] Die im Emissions- und Kotierungsprospekt veröffentlichten Bedingungen zur Abwicklung der Kapitalerhöhung sind massgebend.
Ausschüttung
Auf der Basis der Jahresabschlüsse 2014 hat die Fondsleitung folgende Ausschüttungen
festgelegt:
Ex-Datum:
Zahlbar am:
15. April 2015
17. April 2015
UBS (CH) Property Fund – Swiss Commercial «Swissreal»: Rücknahmepreis sowie
Inventarwert per 31. Dezember 2014 (vor Ausschüttung)
Valoren-Nr. 1 442 088
Coupon Nr. 18 (Ertragsausschüttung)
Abzüglich 35% eidg. Verrechnungssteuer*
Netto pro Anteil
Rücknahmepreis**
Inventarwert pro Anteil
Inventarwert pro Anteil (Vorjahr)
CHF 2.6500
CHF 0.9275
CHF 1.7225
CHF 60.17
CHF 61.40
CHF 61.38
UBS (CH) Property Fund – Léman Residential «Foncipars»: Rücknahmepreis sowie
Inventarwert per 31. Dezember 2014 (vor Ausschüttung)
Valoren-Nr. 1 442 085
Coupon Nr. 18 (Ertragsausschüttung)
Abzüglich 35% eidg. Verrechnungssteuer*
Netto pro Anteil
Rücknahmepreis**
Inventarwert pro Anteil
Inventarwert pro Anteil (Vorjahr)
CHF 2.4500
CHF 0.8575
CHF 1.5925
CHF 67.42
CHF 68.80
CHF 67.23
2
UBS (CH) Property Fund – Swiss Mixed «Sima»: Rücknahmepreis sowie Inventarwert per 31. Dezember 2014 (vor Ausschüttung)
Valoren-Nr. 1 442 087
Coupon Nr. 18 (Ertragsausschüttung)
Abzüglich 35% eidg. Verrechnungssteuer*
Netto pro Anteil
Rücknahmepreis**
Inventarwert pro Anteil
Inventarwert pro Anteil (Vorjahr)
CHF 3.2500
CHF 1.1375
CHF 2.1125
CHF 80.76
CHF 82.41
CHF 81.35
* für CH-domizilierte Anleger rückforderbar; für im Ausland domizilierte Anleger bei Vorliegen eines Doppelbesteuerungsabkommens mit der Schweiz teilweise rückforderbar
** nach Abzug der Rücknahmekommission
Die Coupons können bei allen inländischen Geschäftsstellen der UBS AG eingelöst werden.
Allgemeine Informationen zu den UBS Immobilienfonds finden Sie auf
www.ubs.com/immobilienfonds-schweiz.
Für weitere Fragen steht Ihnen unsere UBS Fund Infoline (0800 899 899) zwischen 8.00
und 18.00 Uhr gerne zur Verfügung.
Basel und Zürich, 10. April 2015
Die Fondsleitung: UBS Fund Management (Switzerland) AG, Basel
Die Depotbank: UBS AG, Zürich und Basel

15.005
3
Publikation für Liechtenstein:
Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht von
UBS (CH) Property Fund – Swiss Commercial «Swissreal»
Valoren-Nr. 1 442 088/ISIN CH0014420886
UBS (CH) Property Fund – Léman Residential «Foncipars»
Valoren-Nr. 1 442 085/ISIN CH0014420852
sowie Ausschüttung und Inventarwert von
UBS (CH) Property Fund – Swiss Commercial «Swissreal»
Valoren-Nr. 1 442 088/ISIN CH0014420886
UBS (CH) Property Fund – Léman Residential «Foncipars»
Valoren-Nr. 1 442 085/ISIN CH0014420852
UBS (CH) Property Fund – Swiss Mixed «Sima»
Valoren-Nr. 1 442 087/ISIN CH0014420878
Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht
Die Fondsleitung UBS Fund Management (Switzerland) AG hat beschlossen, für UBS (CH)
Property Fund – Swiss Commercial «Swissreal» (UBS Swissreal) und UBS (CH) Property
Fund – Léman Residential «Foncipars» (UBS Foncipars) folgende neuen Anteile auszugeben:
UBS Swissreal:
Neue Anteile (max.)
Bezugsverhältnis (neue : bisherige Anteile)
Bezugspreis
2'080'116
1:9
CHF 61.35
UBS Foncipars:
Neue Anteile (max.)
Bezugsverhältnis (neue : bisherige Anteile)
Bezugspreis
2'565'286
1:4
CHF 69.10
In der Zeit vom 23. April bis 5. Mai 2015, 12.00 Uhr, führt UBS AG für die Immobilienfonds UBS Swissreal und UBS Foncipars eine Kapitalerhöhung durch. Für beide Immobilienfonds findet vom 23. April bis 29. April 2015 ein offizieller Bezugsrechtshandel an der
SIX Swiss Exchange statt. Der Bezugspreis der neuen Anteile setzt sich für beide Immobilienfonds aus dem jeweiligen Inventarwert (nach Ausschüttung) per Abschluss Dezember
2014 zuzüglich der aufgelaufenen Erträge bis zum Liberierungsdatum sowie der jeweiligen Ausgabekommission zusammen.
Art der Emission: Die Emission wird kommissionsweise («best effort basis») im Rahmen
eines öffentlichen Bezugsangebots durchgeführt. Am Ende der Bezugsfrist verfallen nicht
ausgeübte Bezugsrechte wertlos.
Die Anzahl der neu auszugebenden Anteile wird von der Fondsleitung aufgrund der
ausgeübten Bezugsrechte nach Ablauf der Bezugsfrist festgelegt. Somit kann das angegebene Maximum neu auszugebender Anteile unterschritten werden.
Ferner ist der Wert der an der SIX Swiss Exchange gehandelten Bezugsrechte aufgrund
von Angebot und Nachfrage Schwankungen unterworfen. Deren Werthaltigkeit kann
nicht gewährleistet werden.
Die neuen Anteile von UBS Swissreal und UBS Foncipars sind rückwirkend ab 1. Januar
2015 für das ganze laufende Geschäftsjahr ausschüttungsberechtigt. Die Liberierung der
neuen Anteile erfolgt am 12. Mai 2015.
UBS Swissreal:
Der Emissionserlös von rund CHF 128 Mio. fliesst zu einem grossen Teil in die Finanzierung folgender Projekte:
-
Akquisition Geschäftsliegenschaft, Baarermattstrasse, Baar, Anlagevolumen
ca. CHF 22 Mio., Antritt 1. Quartal 2014
Akquisition Geschäftsliegenschaft, Rue du Centre, Villars-sur-Glâne, Anlagevolumen ca. CHF 36 Mio., Antritt 2. Quartal 2014
Sanierung und Aufstockung Wohn- und Geschäftsliegenschaft, Rautistrasse, Zürich, Anlagevolumen ca. CHF 14 Mio., Fertigstellung 2. Quartal 2015 geplant
Sanierung und Umnutzung Geschäftsliegenschaft, Hotel 2, Basel, Anlagevolumen ca. CHF 18 Mio., Fertigstellung 1. Quartal 2016 geplant
4
-
Neubau und Sanierung Wohn- und Geschäftsliegenschaft, La Sallaz,
Lausanne, Anlagevolumen ca. CHF 43 Mio., Fertigstellung 2. Quartal 2016 geplant
Der verbleibende Emissionserlös dient dem Kauf von zusätzlichen Liegenschaften, der
Finanzierung von weiteren Sanierungen und Bauprojekten sowie der Rückführung von
Fremdfinanzierungen.
UBS Foncipars:
Der Emissionserlös von rund CHF 177 Mio. fliesst zu einem grossen Teil in die Finanzierung folgender Projekte:
-
Innensanierung, Ausbau Wohnliegenschaft, Rue du Collège / Rue Collet,
Vevey, Anlagevolumen ca. CHF 12 Mio., Fertigstellung 2. Quartal 2015 geplant
Innensanierung Wohnliegenschaft, Grosse-Pierre, Morges, Anlagevolumen
ca. CHF 10 Mio., Fertigstellung 1. Quartal 2016 geplant
Ersatzneubau Wohnliegenschaft, Matze, Sion, Anlagevolumen ca. CHF 53
Mio., Fertigstellung 1. Quartal 2017 geplant
Neubau Wohnliegenschaft, Les Rives de la Broye, Payerne, Anlagevolumen
ca. CHF 43 Mio., Fertigstellung 1. Quartal 2017 geplant
Gesamtsanierung, Ausbau Wohnliegenschaft, Echelettes, Lausanne, Anlagevolumen ca. CHF 26 Mio., Fertigstellung 4. Quartal 2017 geplant
Gesamtsanierung, Aufstockung Wohnliegenschaft, Calas, Genf, Anlagevolumen ca. CHF 27 Mio., Fertigstellung 1. Quartal 2018 geplant
Der verbleibende Emissionserlös dient dem Kauf von zusätzlichen Liegenschaften, der
Finanzierung von weiteren Sanierungen und Bauprojekten sowie der Rückführung von
Fremdfinanzierungen.
Die Modalitäten zur Abwicklung der Kapitalerhöhung von UBS Swissreal und UBS Foncipars sind im Detail im jeweiligen Emissions- und Kotierungsprospekt voraussichtlich datierend vom 13. April 2015 nachzulesen, kostenlos erhältlich bei UBS AG im 24-StundenService unter Telefon 044 239 47 03, Fax 044 239 69 14 oder per E-mail bei [email protected] Die im Emissions- und Kotierungsprospekt veröffentlichten Bedingungen zur Abwicklung der Kapitalerhöhung sind massgebend.
Ausschüttung
Auf der Basis der Jahresabschlüsse 2014 hat die Fondsleitung folgende Ausschüttungen
festgelegt:
Ex-Datum:
Zahlbar am:
15. April 2015
17. April 2015
UBS (CH) Property Fund – Swiss Commercial «Swissreal»: Rücknahmepreis sowie
Inventarwert per 31. Dezember 2014 (vor Ausschüttung)
Valoren-Nr. 1 442 088
Coupon Nr. 18 (Ertragsausschüttung)
Abzüglich 35% eidg. Verrechnungssteuer*
Netto pro Anteil
Rücknahmepreis**
Inventarwert pro Anteil
Inventarwert pro Anteil (Vorjahr)
CHF 2.6500
CHF 0.9275
CHF 1.7225
CHF 60.17
CHF 61.40
CHF 61.38
UBS (CH) Property Fund – Léman Residential «Foncipars»: Rücknahmepreis sowie
Inventarwert per 31. Dezember 2014 (vor Ausschüttung)
Valoren-Nr. 1 442 085
Coupon Nr. 18 (Ertragsausschüttung)
Abzüglich 35% eidg. Verrechnungssteuer*
Netto pro Anteil
Rücknahmepreis**
Inventarwert pro Anteil
Inventarwert pro Anteil (Vorjahr)
CHF 2.4500
CHF 0.8575
CHF 1.5925
CHF 67.42
CHF 68.80
CHF 67.23
5
UBS (CH) Property Fund – Swiss Mixed «Sima»: Rücknahmepreis sowie Inventarwert per 31. Dezember 2014 (vor Ausschüttung)
Valoren-Nr. 1 442 087
Coupon Nr. 18 (Ertragsausschüttung)
Abzüglich 35% eidg. Verrechnungssteuer*
Netto pro Anteil
Rücknahmepreis**
Inventarwert pro Anteil
Inventarwert pro Anteil (Vorjahr)
CHF 3.2500
CHF 1.1375
CHF 2.1125
CHF 80.76
CHF 82.41
CHF 81.35
* für CH-domizilierte Anleger rückforderbar; für im Ausland domizilierte Anleger bei Vorliegen eines Doppelbesteuerungsabkommens mit der Schweiz teilweise rückforderbar
** nach Abzug der Rücknahmekommission
Die Coupons können bei allen inländischen Geschäftsstellen der UBS AG eingelöst werden.
Allgemeine Informationen zu den UBS Immobilienfonds finden Sie auf
www.ubs.com/immobilienfonds-schweiz.
Für weitere Fragen steht Ihnen unsere UBS Fund Infoline (0041 800 899 899) zwischen
8.00 und 18.00 Uhr gerne zur Verfügung.
Basel, Zürich und Vaduz, 10. April 2015
Die Fondsleitung: UBS Fund Management (Switzerland) AG, Basel
Die Depotbank: UBS AG, Zürich und Basel
Zahlstelle und Vertreter in Liechtenstein
Liechtensteinische Landesbank Aktiengesellschaft
Städtle 44, 9490 Vaduz
15.005
6