Ausbildung bei PINK – immer einen Schritt voraus

Ausbildung bei PINK – immer einen Schritt voraus
Die PINK-Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter und entwickelt Anlagen
und Systeme für internationale Kunden auf allen fünf Kontinenten. Diese Kunden gehören zu
den führenden Technologieunternehmen – u. a. aus der chemischen und pharmazeutischen
Industrie, der Automobilindustrie und deren Zulieferern, der Halbleiterindustrie, der Luft- und
Raumfahrt sowie der Wissenschaft und Forschung.
Die Leistungen von PINK reichen von der Beratung, Planung und Projektierung über die
Konstruktion und Produktion bis hin zur Lieferung, Montage, Inbetriebnahme, Schulung und
einem zuverlässigen Vor-Ort-Service.
Grundlage der Unternehmensphilosophie ist eine ganzheitliche Qualitätsstrategie. Zur
Produktpolitik gehören darüber hinaus der Einsatz hochwertiger Materialien und Komponenten
sowie eine Fertigung mit höchster Genauigkeit, damit die Kunden hochpräzise, leistungsfähige
und zuverlässige Systeme erhalten.
PINK produziert auf modernen CNC-gesteuerten Maschinen. Stetige Investitionen in die
aktuellsten Fertigungstechnologien tragen im Zusammenhang mit einer kontinuierlichen Ausund Weiterbildung der Mitarbeiter dazu bei, dass PINK den bestehenden technologischen
Vorsprung bewahren kann.
Die PINK-Gruppe ist in zwei Unternehmen gegliedert:
PINK GmbH Vakuumtechnik
PINK GmbH Thermosysteme
• Vakuumtechnische Sonderanlagen
nach Kundenspezifikation:
Beschleunigertechnologie, Luft- und
Raumfahrttechnik, Helium-Dichtheits prüfanlagen, Medizintechnik etc.
• Systeme für vakuumgestütztes Löten
• Niederdruckplasma-Anlagen für die
Oberflächenbehandlung
• Anlagen und Systeme für die
Trocknungs- und Prozesstechnik
Mehr als nur Ausbildung.
Deine Karriere bei PINK.
• Sicherheit und Kontinuität
Unsere hohen Übernahmequoten der letzten Jahre sprechen
für sich: Wir bieten langfristige Arbeitsplätze und somit Sicher heit für Deine Zukunft.
• Perspektive
Ausbildung beendet, was nun? Bei uns sind Deiner beruflichen
Entwicklung durch interne Aufstiegsmöglichkeiten und Weiter bildung keine Grenzen gesetzt.
• Bildung
Ausbildung und Studium in einem. Vertiefe Dein Wissen und
entwickle Dich zur qualifizierten Führungskraft durch ein duales
Studium an der DHBW (ehemals Berufsakademie) nach Deiner
erfolgreichen Ausbildung bei uns.
• Spannende Tätigkeitsbereiche
Wir produzieren keine Massenware, sondern faszinierende
Produkte nach speziellen Kundenanforderungen. Unser breites
Produktspektrum bietet vielfältige, interessante und abwechs lungsreiche Möglichkeiten hinsichtlich der Arbeitsplätze und
Aufgabenstellungen.
Plane und gestalte Deine Zukunft – zusammen mit PINK.
Qualifikation für die Zukunft
Eine gute Berufsausbildung und die gezielte Förderung der eigenen Nachwuchskräfte für den nachhaltigen Einsatz bei PINK
sind in unserer Unternehmensphilosophie fest verankert. Daher legen wir besonderen Wert darauf, unsere Auszubildenden
überdurchschnittlich für ihre berufliche Zukunft zu qualifizieren und sie auf diesem Weg intensiv zu begleiten. Wir stellen die
Weichen für eine erfolgreiche Zukunft, indem wir die Berufsausbildung so gestalten, dass unsere Auszubildenden bereits
im letzten Lehrjahr selbständig arbeiten und aktiv an der Leistungserstellung teilnehmen. So ermöglichen wir einen direkten
Berufseinstieg, ohne weitere Einarbeitung oder Defizite.
Unser Unternehmen wächst stetig. Daher suchen wir verstärkt qualifizierte Nachwuchskräfte, um neben unseren Unternehmenszielen sowohl den Herausforderungen des demografischen Wandels als auch unserer sozialen Verantwortung
gerecht zu werden. Unsere Ausbildungsquote liegt derzeit bei ca. 15 % der Gesamtbelegschaft.
Unser Ausbildungszentrum
Um unsere anspruchsvollen Ausbildungsziele erreichen zu können, haben wir ein neues 240 m² großes Ausbildungszentrum mit modernen Schulungsräumen zur Theorievermittlung sowie neuesten CNC-Werkzeugmaschinen und ProgrammierSoftware für die praktische Ausbildung aufgebaut. Dieses Ausbildungszentrum umfasst einen Schulungsraum für Industriemechaniker mit 15 Arbeitsplätzen und folgender Ausstattung: eine CNC-Drehmaschine, eine CNC-Fräsmaschine, je drei
konventionelle Dreh- und Fräsmaschinen, Ständerbohrmaschinen und vieles mehr.
Daneben bietet unsere Mechatroniker-Werkstatt sechs Schulungsplätze für die elektropneumatische Ausbildung, die
SPS-Ausbildung, das Verdrahten, den Schaltschrankbau etc. Unser Schulungsraum verfügt über acht PC-Arbeitsplätze für
die theoretische CNC-Schulung und eigene Laptops für die SPS-Ausbildung. Ein hauptberuflicher Ausbilder steht unseren
Auszubildenden kompetent und partnerschaftlich zur Seite und bereitet sie optimal auf den Berufseinstieg vor.
Industriemechaniker
Industriemechanikerin
Voraussetzung
guter qualifizierter Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer / -beginn
3,5 Jahre / 1. September
Bewerbungsabgabe
Juli bis Oktober
für das Folgejahr
Ausbildungsort
Ausbildungsbetrieb und
Berufsschule in Wertheim
Ansprechpartner
Herr Frank Schilling
Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile
und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten und montieren sie oder bauen
sie um und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. Dabei arbeiten sie vorwiegend mit
modernsten Werkzeugmaschinen mit CNCSteuerung.
Daneben gehören zu ihren Aufgaben die spanlose Formgebung, das Schweißen sowie die
Steuerungstechnik und die Montage von Einzelteilen zu Baugruppen bis hin zur Inbetriebnahme
von mechanischen Anlagen und deren Prüfmethoden.
Ausbildungsdauer / -beginn
3,5 Jahre / 1. September
Bewerbungsabgabe
Juli bis Oktober
für das Folgejahr
Ausbildungsort
Ausbildungsbetrieb und
Berufschule in Wertheim
Ansprechpartner
Herr Frank Schilling
Zerspanungsmechaniker/innen fertigen mit CNCWerkzeugmaschinen Präzisionsbauteile aus Metall
oder anderen Materialien durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen.
Sie bearbeiten unterschiedlichste Werkstücke,
richten Werkzeugmaschinen ein, programmieren
und modifizieren CNC-Programme. Außerdem
planen sie den Fertigungsablauf und die nötigen
Bearbeitungswerkzeuge.
Ebenfalls zum Tätigkeitsfeld des Zerspanungsmechanikers gehören die Werkstückprüfung in
Bezug auf Maßhaltigkeits- und Oberflächenqualitätsanforderungen sowie Wartungen und
Inspektionen an den Maschinen.
Zerspanungsmechaniker
Zerspanungsmechanikerin
Voraussetzung
guter qualifizierter Hauptschulabschluss
Mechatroniker
Mechatronikerin
Voraussetzung
gute Mittlere Reife
Ausbildungsdauer / -beginn
3,5 Jahre / 1. September
Bewerbungsabgabe
Juli bis Oktober
für das Folgejahr
Ausbildungsort
Ausbildungsbetrieb in Wertheim und
Berufsschule in Bad-Mergentheim
Ansprechpartner
Herr Stefan Deinhardt
Die Mechatronik ist ein sehr modernes Berufsfeld. Der ausgebildete Mechatroniker findet
seine Aufgaben in der Planung und Ausführung
von Mechanik, Elektrotechnik bzw. Elektronik.
Seine Berufsanforderungen umfassen die Herstellung mechanischer Komponenten und deren
Montage. Im elektronischen Bereich hat er die
Aufgabe, komplexe Anlagen zu planen, diese in
der Fertigung zu realisieren und mit den geeigneten Steuerungen zu versehen.
Ebenfalls gehören zum Tätigkeitsfeld des
Mechatronikers die Inbetriebnahme der Anlagen
und die Prüfprotokollerstellung, bei unseren
Kunden im In- und Ausland.
Ausbildungsdauer / -beginn
3,5 Jahre / 1. September
Bewerbungsabgabe
Juli bis Oktober für das Folgejahr
Ausbildungsort
Ausbildungsbetrieb in Wertheim, Berufsschule:
Bad Mergentheim (Fachrichtung Betriebstechnik),
Würzburg (Fachrichtung Automatisierungstechnik)
Ansprechpartner
Herr Stefan Deinhardt
Elektroniker installieren, warten und modernisieren elektrische Bauteile und Anlagen sowie
Schalt- und Steueranlagen. Im Falle einer Störung
übernehmen sie die Fehlersuche und Reparatur.
Sie programmieren die Anlagensoftware, konfigurieren und prüfen Systeme und Sicherheitseinrichtungen. Im Bereich der Automatisierungstechnik
analysieren Elektroniker Funktionszusammenhänge sowie Prozessabläufe von Systemen und
optimieren bzw. erweitern diese.
Ebenfalls zum Tätigkeitsfeld des Elektronikers
gehören die Anlagenmontage und der Service vor
Ort beim Kunden sowie die Einweisung der künftigen Anwender in die Bedienung der Anlagen.
Elektroniker
Elektronikerin
Voraussetzung
gute Mittlere Reife
Industriekauffrau
Industriekaufmann
Voraussetzung
gute Mittlere Reife
Ausbildungsdauer / -beginn
3 Jahre / 1. September
Bewerbungsabgabe
Juli bis Oktober
für das Folgejahr
Ausbildungsort
Ausbildungsbetrieb und
Berufsschule in Wertheim
Ansprechpartner
Frau Renate Nötscher
Industriekaufleute haben vielseitige Arbeitsfelder
in den unterschiedlichsten kaufmännischen
Bereichen.
Während Ihrer Ausbildung sammeln sie umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in fast allen
Abteilungen unseres Unternehmens, wie z.B. im
Einkauf und Verkauf, im Marketing, in der Personal- und Finanzbuchhaltung, in der Technischen
Dokumentation, im Lager sowie in der Arbeitsvorbereitung.
Ausbildungsdauer / -beginn
3,5 Jahre / 1. September
Bewerbungsabgabe
Juli bis Oktober
für das Folgejahr
Ausbildungsort
Ausbildungsbetrieb in Wertheim und
Berufsschule in Tauberbischofsheim
Ansprechpartner
Herr Burkhard Speth
Technische Produktdesigner setzen die Vorgaben
unserer Ingenieure und Konstrukteure in Pläne
und technische Zeichnungen um.
Sie konstruieren, entwickeln und modernisieren
vor allem Komponenten bis hin zu kompletten
Maschinen und Anlagen.
Technische Produktdesigner arbeiten in unserem
Unternehmen an modernsten PC-Workstations
mit der CAD-Software SolidWorks.
Technischer Produktdesigner
Technische Produktdesignerin
Voraussetzung
gute Mittlere Reife im technischen Zweig
Bachelor-Studiengänge
Duale Hochschule Baden-Württemberg
BWL-Studium (Betriebswirtschaft/Industrie)
Abschluss: Bachelor of Arts
Das Duale Studium für unsere Führungskräfte
von morgen
Berufsbegleitendes
Studium:
Karriere ist,
was Du
draus machst!
PINK bietet seinen Mitarbeitern und Auszubildenden
nach erfolgreich absolvierter Ausbildung die Möglichkeit
zu einem Dualen Studium in Kooperation mit der DHBW
Mosbach. In dem kurzen Intensivstudium von drei Jahren
wechseln die Studierenden in einem 3-Monats-Rythmus
zwischen uns als Partnerunternehmen und der Dualen
Hochschule. Dabei erwerben sie praktische Berufserfahrung und fundierte Theoriekenntnisse, die dann direkt in
der beruflichen Praxis angewendet werden können.
Mechatronik-Studium
Abschluss: Bachelor of Engineering
Maschinenbau-Studium
Abschluss: Bachelor of Engineering
Durch die enge Verbindung zwischen Theorie und
Praxis werden die DHBW-Studenten optimal auf spätere
Führungspositionen und -anforderungen vorbereitet.
Vorteile des Dualen Studiums
Bei PINK werden die Studierenden je nach Fachrichtung
und Spezialisierung in den unterschiedlichsten Unternehmensbereichen eingearbeitet und bereits sehr früh
für zukünftige Aufgaben- und Verantwortungsbereiche
qualifiziert.
Wir bieten unseren Studierenden auch die Möglichkeit,
ein Auslandssemester zu absolvieren.
•Direkter Transfer von Theorie und Praxis
•Zielorientiert, abwechslungsreich und praxisnah
•Kurze Studiendauer und kleine Kursgruppen
•Qualifikation für verantwortlichere Tätigkeiten
und Führungsaufgaben
•Sicherer Arbeitsplatz, sehr gute Arbeitsmarktchancen
•Finanzielle Unabhängigkeit während des Studiums
durch Ausbildungsvergütung und Übernahme der
Studiengebühren
PINK GmbH
Vakuumtechnik
Gyula-Horn-Str. 20
97877 Wertheim
T (0 93 42) 872-0
F (0 93 42) 872-111
ausbildung@pink-vak.de
www.pink-vak.de
Dt./03.15/2.000/P/H
Bei PINK kommt man weiter – in jedem Bereich.