"Moderation - Leitung von Besprechungen und Sitzungen"

Sehr geehrte Damen und Herren,
Moderation ist eine Arbeitsmethode, um Sitzungen und Workshops erfolgreich und
effizient zu gestalten. Persönlicher Stil und methodisches Know-how sind entscheidend
für das Gelingen der Moderation. Das Ziel ist zu erkennen, welche Hilfsmittel aus der
Diskussionsleitung bzw. welche Elemente aus der Moderationstechnik für die
entsprechende Situation am effektivsten sind, damit alle TeilnehmerInnnen einbezogen
und konkrete Ergebnisse erzielt werden können.
Hiermit möchte ich Sie sehr herzlich zu unserem Kompetenztraining
"Moderation - Leitung von Besprechungen und Sitzungen"
einladen.
Das Training findet von Freitag, den 17. April 2015, bis Samstag, den 18. April
2015, im Hotel Novotel Berlin Mitte statt. Die Friedrich-Ebert-Stiftung übernimmt
keine Kosten für Unterkunft.
Das Kompetenztraining wird von Hilde Baumann, p.i.t. Organisationsberatung,
geleitet.
Im Seminar wird an Fällen aus der Alltagspraxis der Teilnehmer gearbeitet. Bitte bringen
Sie Fälle, Ideen, Fragen mit!
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen aus der Friedrich-Ebert-Stiftung
Nicole Zeuner
Friedrich-Ebert-Stiftung
BerlinPolitik im Forum Berlin
1
BerlinPolitik im Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt Sie ein zum
Kompetenztraining
„Moderation - Leitung von Besprechungen
und Sitzungen“
Freitag, 17. April bis Samstag, 18. April 2015
Ort:
Hotel Novotel Berlin Mitte
Fischerinsel 12
10179 Berlin
Trainerin:
Hilde Baumann, p.i.t. Organisationsberatung
Organisation:
Hans Komorowski, Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)
Freitag, 17. April
bis 13:30
Anreise der TeilnehmerInnen
13:30-14:00
Anmeldung und Registrierung
14:00
Beginn des Seminars
Begrüßung und Vorstellung der TeilnehmerInnen
15:30
-
Ablaufplan
-
Sammeln von bisherigen Erfahrungen mit Übung
Rollenklärung
-
Moderator/Diskussionsleiter
-
Aufgaben- und Kohäsionsorientierung
16:00
Kaffeepause
16:20
Vorbereitungsphase in der Rolle Diskussionsleitung
-
Organisatorische Aufgaben
-
Zielformulierung
-
Phasenverlauf
17:30
Praxissimulation mit Videoauswertung
19:30
Abschluss des ersten Tages
2
Samstag, 18. April
09:00
Vorstellung von Moderationstechniken
-
Moderationszyklus
-
Arbeitsinstrument Visualisierung
10:30
Kaffeepause
10:50
Vorbereitung Praxissimulation
11:30
Arbeit an Fallbeispielen
13:00
Mittagspause
14:00
Arbeit an Fallbeispielen
16:00
Kaffeepause
16:20
Störungen erkennen
-
TeilnehmerInnenrollen
-
Umgang mit unvorhergesehenen Situationen
17:30
Seminarauswertung
18:00
Ende des Seminars
Das Training richtet sich nach den aktuellen Bedürfnissen der TeilnehmerInnen. Kreative
Ideen zur Erreichung der Ziele werden kontinuierlich eingebaut. Der konkrete Ablauf,
auch die Lage der Pausen, richtet sich daher nach deren Interessen und
Problemstellungen bzw. nach der aktuellen Trainingsdynamik.
Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt 75,00 € (ermäßigt 50,00 € für Schüler_innen, Studierende
und Empfänger_innen von Sozialleistungen nach Vorlage entsprechender Nachweise)
und ist im Voraus zu entrichten. Der Teilnahmebetrag gliedert sich in 50 Prozent für
pädagogische Leistungen, die umsatzsteuerfrei sind, und 50% für wirtschaftliche
Leistungen, die die Friedrich-Ebert-Stiftung mit den jeweils gültigen USt-Sätzen zu
versteuern hat.
3
Kontaktdaten
Veranstalter:
Friedrich-Ebert-Stiftung
Hans Komorowski
BerlinPolitik im Forum Berlin
Hiroshimastr. 17, 10785 Berlin
Tel.: 030/26935-7303, Fax: 030/26935-9240
Email: forum.hk@fes.de
Veranstaltungsort:
Hotel Novotel Berlin Mitte
Fischerinsel 12
10179 Berlin
Tel.: (+49)30/206740
Fax: (+49)30/20674111
Email: h3278@accor.com
Verkehrsverbindung:
U-Bahn: U2 bis Spittelmarkt
Bus: 265,248,147,148 bis Fischerinsel
Parkplatz: eigene Tiefgarage (gebührenpflichtig)
4