Ausschreibung_fnch - Reitsportzentrum Fondli

„Starhorse“ Dressur-Weekend
vom 15.5.2014 bis 17.5.2014 im Reitsportzentrum Fondli AG, Dietikon
OK-Präsident
OK-Sekretärin
Nennschluss
Richner Martin H., Dietikon
Fischer Sibylle, Geroldswil (079 453 63 37)
27.04.2015
Nr.
1
Datum
15.05.2015
Kategorie
O Programm GA 01/40
2
15.05.2015
O
Programm GA 03/40
3
16.05.2015
O
Programm GA 07/40
4
16.05.2015
O
Programm GA 09/40
5
16.05.2015
S
L-Barock Kür
6
17.05.2015
O
Programm L 12/60
7
17.05.2015
O
Programm L 14/60
Allgemeine
Bemerkungen
Barock-Prüfung
Anmeldung
Nenngeld
Abmeldung
Halle / Viereck
Startliste
Details
Lizenzen: RB;SR;SN;
Teilnehmer: 40
Rechteck: 20 x 40
Lizenzen: RB;SR;SN;
Teilnehmer: 40
Rechteck: 20 x 40
Lizenzen: RB;SR;SN;DR
Teilnehmer: 30
Rechteck: 20 x 40
Lizenzen: RB;SR;SN;DR
Teilnehmer: 30
Rechteck: 20 x 40
Lizenzen: RB;SR;DR;DN;
Teilnehmer: 21
Rechteck: 20 x 40
Lizenzen: DR;
Teilnehmer: 35
Rechteck: 20 x 60
Lizenzen: DR;
Teilnehmer: 35
Rechteck: 20 x 60
Technische Delegierte
Veterinär
Webseite
Kohler-Frey Marlies, Hausen (079 355 52 15)
Pferdeklinik Neugraben AG, Niederlenz
http://www.fondli.ch
NG
45
Preise
DR Reglement
Bemerkungen
160 GWP nach Reglement
45
DR Reglement
160 GWP nach Reglement
45
DR Reglement
160 GWP nach Reglement
45
DR Reglement
160 GWP nach Reglement
45
DR Reglement, Kostüm-Preis
45
DR Reglement
1500 GWP nach Reglement
45
DR Reglement
1500 GWP nach Reglement
Ausschliesslich für Barockpferde gem. Reglement SVPS
Die Prüfungen werden nach Reglement des SVPS durchgeführt. 30% Plaketten, Siegerflot. Bei mehr als 30 bzw. 35 Nennungen pro Prüfung wird eine
Warteliste erstellt. Kriterium Warteliste: Kilometerbeschränkung. Ausgenommen davon sind Teilnehmer aus den Kantonen TI und GR sowie Richter,
Funktionäre, Helfer und Reiter mit persönlicher Einladung. Neu gilt Helmpflicht für alle Teilnehmer auf dem Abreitplatz. Impfung gegen Skalma ist
obligatorisch. Pferdepass und Impfausweis muss auf Verlangen vorgewiesen werden. Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für allfällige Unfälle,
Krankheiten oder Sachschäden, welche Besitzer, Reiter oder Pferd treffen könnten.
Prüfung 5 ist ausschliesslich Barockpferden vorbehalten (Spanier/PRE, Lusitanos/PSL, Cruzados, Lippizzaner, Kladruber, Knabstruper, Friesen,
Camarguepferde, Frederiksborger). Die Prüfung wird ab 10 Teilnehmenden durchgeführt. Tenue für diese Prüfung ist das off. Dressurtenue oder barockes
Kostüm / Landestracht mit entsprechender Zäumung. Bandagen sind erlaubt. Programm unter www.fondli.ch. Die CD mit der Kürmusik muss bis am Dienstag
12.5.2014 an folgende Adresse gesendet werden: Sibylle Fischer, Welbrigring 32, 8954 Geroldswil. Um die Ankündigung fürs Publikum noch attraktiver zu
gestalten, bittet der Speaker um eine kurze Beschreibung ihres Pferdes. (Rasse, Alter, Gewohnheiten, Arbeitsweise, ursprüngliche Verwendung der Rasse,
Tracht etc. Bitter der CD beilegen oder mailen)
Nennungen möglichst via Online-Nennsystem www.fnch.ch; MK an Sibylle Fischer, Welbrigring 32, 8954 Geroldswil
Aargauische Kantonalbank, Aarau, IBAN CH88 0076 1502 7693 7200 2, z.G. Fondli AG, 8953 Dietikon. KTO 50-6-9. Mit Vermerk Reiter/Pferd/Pr.-Nr.
Vor der Veranstaltung (14.00 bis 20.00): Sibylle Fischer, Welbrigring 32, 8954 Geroldswil, 079 453 63 37, [email protected] Während der
Veranstaltung: Sibylle Fischer, 079 453 63 37,
Abreiten in der Halle 18x36. Prüfungen im Freien auf dem Sandviereck 20x40 bzw. 20x60.
Ab Donnerstag 7.5.2014 online (www.ippica.ch). Warteliste: Bitte informieren sie sich laufend unter www.ippica.ch ob eine Startmöglichkeit geboten wird.
Telefonische Bekanntgaben erst ab 48 h vor der Prüfung.
Registriert: SVPS (2015.8666)