Wirtschaft. Potenziale. Zukunft. 10. HR-/Unternehmertag

Wirtschaft.
Zukunft.
Potenziale.
»Das Morgen ist schon im Heute
vorhanden, aber es maskiert sich noch
als harmlos, es tarnt und entlarvt sich
hinter dem Gewohnten.«
(Robert Jungk)
10. HR-/Unternehmertag
Donnerstag, 15.10.2015
Palais Prinz Carl
Kornmarkt 1
69117 Heidelberg
Keynote: Matthias Horx
K r e a t i v e r K a p i t a l i s m u s : Wie neue Werte
und neue Talente unsere Arbeitswelt verändern.
In Kooperation mit
Programmübersicht
Agenda für den 10. HR-/Unternehmertag
16:30 - 17:00 Uhr
Eintreffen der Gäste im Palais Prinz Carl
17:00 - 17:15 Uhr
Begrüßung und kurze Einführung in den Abend durch die
Geschäftsführung der O&P Consult GmbH
17:15 - 18:00 Uhr
Vortrag Matthias Horx (Trend- und Zukunftsforscher)
„Kreativer Kapitalismus: Wie neue Werte und neue
Talente unsere Arbeitswelt verändern. “
18:00 - 18:20 Uhr
Fragen aus dem Plenum zum Vortrag
18:20 - 18:45 Uhr
Pause
18:45 - 20:30 Uhr
Podiumsdiskussion zum Themenkomplex
Wirtschaft. Zukunft. Potenziale.
mit Matthias Horx und
Annette Schwarz
(Personalleiterin VFB Stuttgart)
Prof. Dr. Stephan Fischer
(Professor für Personalmanagement und
Organisationsberatung an der HS Pforzheim)
Gerd Schierenbeck
(Bundesverband Initiative 50 Plus/Landesvorsitzender
Niedersachen und Bremen)
Moderation der Podiumsdiskussion:
Astrid Jacoby
(Moderatorin Radio harmony.fm)
Ab 20:30 Uhr
In Kooperation mit
Zeit für Gespräche und einem kleinen kulinarischen
Imbiss
Die Referenten
Matthias Horx, Trend- und
Zukunftsforscher (www.horx.com),
Foto: Klaus Vyhnalek
Matthias Horx gilt als einflussreichster
Annette Schwarz ist für das
Trend- und Zukunftsforscher im deutsch-
Personalwesen des Fußball-
sprachigen Raum. Nach einer Laufbahn
Bundesligavereins VfB Stuttgart 1893
als Journalist (bei der Hamburger ZEIT,
e.V. verantwortlich. Nach ihrem BWL-
MERIAN und TEMPO) gründete er zur
Studium in Stuttgart und Pforzheim war
Jahrtausendwende das „Zukunfts-
sie in diversen Personalfunktionen beim
institut”, das heute zahlreiche
Energieversorgungsunternehmen EnBW
Unternehmen und Institutionen berät.
Regional AG tätig. 2013 wechselte sie
Seine Bücher wie „Anleitung zum
zum VfB Stuttgart und setzte Impulse für
Zukunftsoptimismus” oder „Das Buch
die Einführung eines modernen
des Wandels“ wurden Bestseller. Als
Personalmanagements im
Gast-Dozent lehrt er Prognostik und
Bundesligaverein. Annette Schwarz
Früherkennung an verschiedenen
engagiert sich darüber hinaus als
Hochschulen.
Lehrbeauftragte an der Dualen
Hochschule Baden-Württemberg im
Bereich der Betriebswirtschaftslehre und
Organisationsentwicklung.
In Kooperation mit
Prof. Dr. Stephan Fischer ist Professor
Als pensionierter Pilot und Offizier der
für Personalmanagement und
Bundeswehr stieg der in Bremen
Organisationsberatung an der HS
geborene Gerd Schierenbeck 1996 als
Pforzheim. Er leitet dort das Institut für
Dozent in die Akademie Überlingen ein.
Personalforschung. Parallel dazu lehrt er
Als Geschäftsführer der neugegründeten
an der Universität Heidelberg. Er ist
Akademie 50Plus GmbH,
Mitglied in der German Industrial
Exklusivpartner des Bundesverbandes
Relations Association (GIRA) und der
Initiative 50Plus e.V., entwickelte Gerd
HRM Study Group der International
Schierenbeck die Qualifizierung zum
Labour and Employment Relations
Übergangsberater 50Plus. Dieser soll
Association (ILERA). Er war Gründer,
Unternehmen unterstützen, die
Vorstand und Aufsichtsrat der O&P
Altersgruppe der über 50-jährigen
Consult GmbH und als Firmenbeirat bei
motiviert und arbeitsfähig zu halten und
Bürkert Fluid Control Systems weltweit
gemeinsam mit den Mitarbeitern ihre
für Personalführung- und -betreuung
berufliche und persönliche
sowie Personal- und Organisations-
Zukunftsperspektive auch in die
entwicklung verantwortlich.
Nacherwerbsphase hinein zu entwickeln.
Anmeldung
Bei Rückfragen:
06221 433 37-10
10. HR-/Unternehmertag
Name:
Firma:
Telefon:
Email:
Ich bin damit einverstanden, dass mein Name
auf der Teilnehmerliste veröffentlicht wird.
Ich bin IZF – Mitglied
(Kooperationspartner)
Ich bin BVMW – Mitglied
(Kooperationspartner)
Bitte senden Sie das Formular
per Post an:
O&P Consult GmbH
- Nadine Gauss Waldhofer Straße 102
69123 Heidelberg
per E-Mail an:
Nadine.Gauss@op-consult.de
per Fax an:
06221 433 37-37
Für die Teilnahme am 10. HR/Unternehmertag der O&P Consult GmbH
fallen folgende Teilnahmegebühren pro
Person inkl. MwSt. an:
150,00 € für Besucher
80,00 € für O&P-Kunden
95,00 € für Kooperationspartner
Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr
auf folgendes Konto:
IBAN: DE93 6727 0024 0060 2490 01
BIC:
DEUTDEDB672
In Kooperation mit
Nach Eingang Ihrer Überweisung senden
wir Ihnen eine Teilnahmebestätigung zu.