Detailprogramm als PDF

Kirn im Hunsrück
Wander-Seminar am Wochenende
Samstag:
Trittsicherheit für Bergwanderer
Wie bewege ich mich in steilerem Gelände?
Wir lernen Schritt für Schritt, wie man sich im unwegsamen Gelände bewegen
kann und sicher ankommt.
Die praktischen Übungen ermöglichen es dem Teilnehmer,
schwierige Wegpassagen besser einzuschätzen und zu bewältigen.
Wie kriege ich meine Höhenangst in den Griff?
Wer gelernt hat, sich stets sicher auf seinen Füssen zu bewegen, bekommt
mehr Vertrauen in sein eigenes Körpergefühl. Diese Sicherheit lässt sich
trainieren und ein Schwindelgefühl wird mehr und mehr abgebaut.
Probieren Sie es aus: Sicher & spielerisch...Sie machen grundsächlich nur
die Übungen mit, die sie auch wollen. Mit leichten Anfänger-Kletterübungen.
Sonntag:
Klettersteig-Gehen
Warum soll eine Bergtour enden, nur weil da ein Drahtseil hängt?
Wir lernen den Umgang mit der richtigen Klettersteig-Ausrüstung und
spezielle Griff- & Tritt-Techniken, um uns sicher am Klettersteig zu bewegen.
Es ist immer wieder schön zu erleben, wie viel man durch die Körper-&
Gleichgewichts-Übungen am Vortag über Nacht verarbeitet und dies am Folgetag
wie selbstverständlich umsetzt.
Klettersteige gehen macht Spaß,
aber nur, wenn man den sicheren Umgang mit der Ausrüstung kennt. Leider sieht
man Wanderer häufig ohne Klettersteig-Set und ohne Helm unterwegs auf den
Steigen.
Bergsteigerschule & Trekking weltweit
seit 1982
Leitung: Norbert Vorwerg, staatl. gepr. Bergführer
Sitz: Bergisch Gladbach
Trittsicherheit / Höhenangst & Klettersteig-Gehen
Wander-Seminar
Voraussetzung:
Freude am Bewegen draußen in der Natur und allgenmeine Gesundheit.
Keinerlei Vorkenntnisse nötig. Die notwendige Ausrüstung wird gestellt.
Kleidung:
Tragen Sie Ihre Wanderschuhe, die Sie auch auf ihren Wanderungen tragen. Eine gute, rutschfeste Sohle sollte vorhanden sein.
wetterfeste Wanderkleidung — siehe Rückseite
Das Gebiet:
Die Felsenlandschaft der „Kirner Dolomiten“
ist wunderschön im Hunsrück nahe Idar-Oberstein gelegen .
Mit seinem gut griffigen Natur-Quarzit von bodennah bis 20 m hohem Fels
bietet es ein ideales Schulungsgebiet für unsere Sicherungsübungen und
den leichten Klettereien zur Festigung der Trittsicherheit.
www.DAKS-Reisen.de
Wir beraten Sie gerne persönlich:
info@DAKS-Reisen.de
Termine 2015
Apr:
11.-12.04. (WS-11-15)
Apr:
25.-26.04 (WS-12-15)
Mai:
09.-10.05. (WS-13-15)
Mai:
30.-31.05 (WS-14-15)
Jun:
20.-21.06. (WS-15-15)
Juli:
04.-05.07. (WS-16-15)
Sept.: 12.-13.09. (WS-17-15)
Okt.: 10.-11.10 (WS-18-15)
2-Tages-Kurs ab € 195,Leistungen:
2-Tages-Kurs (10-16 Uhr)
Leih-Ausrüstung
1-Tages-Kurs Sa. oder So. € 120,auf Wunsch:
Ü/F im DZ
EZ auf Anfrage
€ 30,-
Kleine Gruppen
4 bis max.12 TN
Kleingruppenaufpreis 4-5 TN € 35,kleinere Gruppen & Sondertermine
auf Anfrage
Tel: 0 22 04 - 6 37 81
Wander-Seminar in Kirn
Treffpunkt:
Samstag / Sonntag: 10 Uhr in Oberhausen am Wald-Parkplatz (hinter dem Sportplatz)
Für Fahrgemeinschaften geben wir Ihre E-Mailadresse an andere Touren-Teilnehmer weiter.
(Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie dies ausdrücklich nicht wünschen!)
Anreise mit dem Auto:
A 61 bis zur Ausfahrt 51 (AS Bad Kreuznach). Auf der
B 41 (Bad Sodernheim). In Hochstetten-Dhaun rechts
Richtung Gemünden (K 9, im Verlauf K 5). In Oberhausen 2. Straße links abbiegen (Kirner Straße). Am
Ende befindet sich der Sportplatz auf der rechten Seite. Hier rechts bis zum Ende, am Ende links.
Anreise mit der Bahn:
Mit der deutschen Bundesbahn bis Kirn. Im Anschluss
weiter mit Öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi
(Entfernung ca. 5 km).
Eingabe für das Navi:
55606 Oberhausen, Kirner Straße 20
Kleidung:
Der Kurs findet im Freien statt, planen Sie sehr warme Sonne (Sonnenkappe und Creme!) bis kühlen Schatten
mit leichtem Regen und Wind ein. ( Wind & regenfeste Kleidung)
Da wir oft stehen, ist wärmende Kleidung (Fleece , Halstuch, evtl. Mütze) recht angenehm.
Bitte denken Sie daran, dass es am Kurstag sofort los geht - deshalb sollte bereits alles vorbereitet sein.
Essen & Trinken:
die Tagesverpflegung bringt jeder selbst mit (Obst, Müsli-Riegel, Würstchen, Butterbrote… )
Meist machen wir eine gemeinsame Mittagspause — ein kleiner Kuchen kommt da immer gut an ☺
Wichtig: Wir bewegen uns, sind draußen und lernen viel...alles Gründe, viel zu trinken!
Die sicherungstechnische Ausrüstung (Anseilgurte, Helm, Klettersteigset,...)
stellt die DAKS für die Dauer dieses Kurses leihweise zur Verfügung; sie ist im Preis inbegriffen.
Wichtig:
Bitte teilen Sie uns Ihre Handy Nr. mit und erfragen eine Woche vor Kursbeginn die Handy Nr. des Kursleiters bei
der DAKS. So können wir uns bei Verspätungen erreichen und niemand steht orientierungslos im Wald...
Übernachtungs-Wünsche teilen Sie uns bitte bei Buchung mit!
Gerne reservieren wir Ihnen die Übernachtung von Sa. auf So. oder auch von Fr. bis So. (Preise Seite 1).
Seite 2
www.DAKS-Reisen.de
Wir beraten Sie gerne persönlich:
info@DAKS-Reisen.de
Tel: 0 22 04 - 6 37 81