Donnerstag, 09. 04. 2015, um 16.00 Uhr

15
10. Jahrgang
Donnerstag,
09. 04. 2015
Besondere Ereignisse, schöne
Momente, ein tolles Geschenk
oder einfach mal so...
Fotos schaffen Erinnerungen!
Informiert Euch unverbindlich.
Ich freue mich!
atelier blitzlicht
tanja vogler
neidhardswinden 20
91448 emskirchen
fon (0 91 02) 93 92 - 777
fax (0 91 02) 99 31 06
[email protected]
www. blitzlicht-vogler.de
Termine nach Vereinbarung!
www.blitzlicht-vogler.de
SONSTIGES
WOCHENBLATT
Die Bücherkiste
im Rathaus (2. Stock), 91448 Emskirchen, Erlanger Str. 2
Öffnungszeiten:
Dienstag
15.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag 15.00 bis 17.00 Uhr
Samstag
10.00 bis 12.00 Uhr
Besuchen Sie uns auch im Internet:
http://www.buecherkiste-emskirchen.info
Verlängerung der Bücher auch per E-Mail möglich:
[email protected]
Hospiz Verein Neustadt a. d. Aisch
berät – informiert – hilft – begleitet
Tel. (0 91 61) 6 29 09, E-Mail: [email protected]
Aurach-Treff – „Gemeinsam geht es besser“
Montag bis Freitag von 10.30 Uhr bis 16.00 Uhr kann man im AurachTreff einkehren und auf Vorbestellung (bis spätestens 15.30 Uhr am
Vortag) ein warmes Mittagessen bekommen.
Haben Sie Fragen zum Betrieb des Aurach-Treffs, dann steht Ihnen
das Team des Aurach-Treffs unter Telefon (0 91 04) 8 24 98 88
oder per E-Mail: [email protected] gerne zur Verfügung.
Wir sind ab sofort auch im Internet erreichbar unter:
www.aurachtreff-emskirchen.de
Auf Ihr Kommen freut sich das Aurach-Treff-Team
Programm – Aurach-Treff
Mittwoch, 08. 04. 2015
10.30 – 16.00 Uhr offener Treff
9.00 Uhr
Computerkurs für Anfänger mit Herrn Eschenlohr und
Herrn Müller
10.30 Uhr
Computerkurs für Fortgeschrittene mit Herrn Kastner
und Frau Jutta Oed
12.00 Uhr
Mittagessen (auf Anfrage)
16.00 Uhr
offene Handarbeitsgruppe mit Eva-Maria Schmidt
KASSENÄRZTLICHER
NOTFALLDIENST
116117
112 Notruf
(Hausarztvertretung)
RETTUNGSLEITSTELLE
(medizinische Notfälle, Feuerwehr)
KRANKENTRANSPORT
FRAUENNOTRUF
112
09161-12 13
Donnerstag, 09. 04. 2015
9.00 – 11.00 Uhr Eltern-Kind-Frühstück
10.00 – 16.00 Uhr Pflegeberatung
10.30 – 16.00 Uhr offener Treff
12.00 Uhr
Mittagessen (auf Anfrage)
18.30 Uhr
Veeh-Harfen-Gruppe
Freitag, 10. 04. 2015
10.30 – 16.00 Uhr offener Treff
12.00 Uhr
Mittagessen (auf Anfrage)
13.00 – 16.00 Uhr Büchertauschzeit
Montag, 13. 04. 2015
10.30 – 16.00 Uhr offener Treff
12.00 Uhr
Mittagessen (Zigeunerschnitzel mit Nudeln oder
Gemüseauflauf)
14.00 – 15.00 Uhr Kulturkreis
Dienstag, 14. 04. 2015
9.30 –11.00 Uhr Gedächtnistraining mit Fr. Engert und Fr. Schuh
10.30 – 16.00 Uhr offener Treff
12.00 Uhr
Mittagessen (Wienerle mit Kartoffelsalat oder
Quarkauflauf mit Pfirsich)
13.30 – 16.00 Uhr offene Spielegruppe
19.00 Uhr
Schachabend im Aurach-Treff
Mittwoch, 15. 04. 2015
10.30 – 16.00 Uhr offener Treff
9.00 Uhr
Computerkurs für Anfänger mit Herrn Eschenlohr
und Herrn Müller
10.30 Uhr
Computerkurs für Fortgeschrittene mit Herrn
Kastner und Frau Jutta Oed
12.00 Uhr
Mittagessen (Käsespätzle mit Salat)
13.00 – 14.30 Uhr Schülerskatgruppe mit Frau Rita Gabriel
16.00 Uhr
offene Handarbeitsgruppe mit Eva-Maria Schmidt
Donnerstag, 16. 04. 2015
10.30 – 16.00 Uhr offener Treff
12.00 Uhr
Mittagessen (Schweinebraten mit Kloß oder
Gemüsestrudel mit Kräutersoße)
14.00 – 16.00 Uhr Pflegeberatung
18.30 Uhr
Veeh-Harfen-Gruppe
Freitag, 17. 04. 2015
10.30 – 16.00 Uhr offener Treff
12.00 Uhr
Mittagessen (Lasagne)
14.00 – 16.00 Uhr Multi-Kulti-Kaffee
13.00 – 16.00 Uhr Büchertauschzeit
Bitte beachten Sie:
Das aktuelle Programm des Aurach-Treff und alles was Sie über uns
wissen können finden Sie auch unter unserer Homepage
www.aurachtreff-emskirchen.de
www.notdienst-zahn.de
– hier finden Sie den aktuellen Zahnnotdienst für den Bereich Mittelfranken!
Samstag/Sonntag, 11./12. 04. 2015
Dr. Dr. Bert L. Karl, Bahnhofstr. 44
91413 Neustadt a. d. Aisch, Telefon (0 91 61) 25 41
Adam Kroczek, Hindenburgstr. 29
90556 Cadolzburg, Telefon (0 91 03) 68 31 10
Zum zahnärztlichen Notfalldienst sind die Praxen vormittags von 10.00 Uhr bis 12.00
Uhr und abends von 18.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Während der übrigen Zeit ist
der Notfallzahnarzt nur telefonisch erreichbar, wobei Behandlungsbereitschaft besteht.
2
Wochenblatt Emskirchen 15 · 2015
Der Bürgerbus fährt zum Aurach-Treff
Freitag, 10. 04. 2015 werden folgende Ortsteile angefahren:
Brunn Gemeinschaftshaus
9.00 Uhr
Kaltenneuses Bushaltestelle
9.05 Uhr
Hohholz (Bushaltestelle)
9.15 Uhr
Oberalbach Dorfscheune
9.25 Uhr
Ebersbach Bushaltestelle
9.30 Uhr
Wilhelmsdorf (Bushaltestelle/Kirche)
9.35 Uhr
Wilhelmsdorf (Martin-Luther-Str. 28)
9.40 Uhr
Ankunft Emskirchen Aurach-Treff
9.50 Uhr
Rückfahrt ab Aurach-Treff
13.00 Uhr
Alle Bürger können mitfahren, die Fahrt ist kostenlos. Die Fahrt wird
mit ehrenamtlichen Fahrern getätigt; falls Sie sich gerne einbringen möchten, melden Sie sich im Aurach-Treff. Wir können jede
Unterstützung gebrauchen. Tel. (0 91 04) 8 24 98 88.
Wenn die Dame mit dem König…
Schachabend für Jedermann-/frau im AurachTreff
Dienstag, 07. 04. 2015 um 19.00 Uhr
Kommen Sie zum zwanglosen Schachspielen in den Aurach-Treff
und spielen Sie mit gleichgesinnten eine Partie. Egal ob Einsteiger
oder „Profi“. Rochade, Matt, remis oder eine Kombination nach TxLe2
– b5? Kein Problem! Erfahrene Schachspieler aus Emskirchen führen
Sie in die Welt des Schachs.
Eltern-Kind-Frühstück im Aurach-Treff
Liebe junge Familien, alle zwei Wochen treffen sich junge Eltern
mit ihren Kindern zur fröhlichen Frühstücksrunde. Am Donnerstag,
09. 04. 2015 um 9.00 Uhr ist es wieder soweit. Kommen Sie vorbei
und lernen Sie andere Familien mit ihren Kindern kennen.
Der Kulturkreis trifft sich
Am Montag, 13. 04. 2015 um 14.00 Uhr im Aurach-Treff. Der offene Kulturkreis lädt Sie dazu ein, gemeinsam den Besuch kultureller
Veranstaltungen zu planen, zu organisieren und durchzuführen.
Andacht in der Caritas-Tagespflege
Am Mittwoch, 15. 04. 2015 um 10.00 Uhr findet eine Andacht statt.
Ein Vertreter der katholischen Kirchengemeinde hält diese. Dazu
ergeht herzliche Einladung.
Schüler-Skat-Gruppe
Die Schüler-Skat-Gruppe trifft sich während der Schulzeit jeden
Mittwoch von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr im Aurach-Treff. Unter
Anleitung von Frau Rita Gabriel wird das Skatspiel geübt. Einsteiger
sind herzlich willkommen. Wenn sich mindestens 4 Interessierte
Erwachsene oder Jugendliche finden kann auch ein Skatkurs am
Abend angeboten werden.
Multi-Kulti-Kaffee
Im Aurach-Treff am Freitag, 17. 04. 2015 um 14.00 Uhr. Sie sind eingeladen mit den Asylbewerbern, die in Emskirchen wohnen, ins
Gespräch zu kommen. Genießen Sie bei dieser Gelegenheit auch
Spezialitäten aus den Heimatländern der Asylsuchenden.
Pflanzenbörse
Frau Dagmar Nitsche, vom Bund-Naturschutz, lädt ein zur Pflanzenbörsein den Aurach-Treff. Kommen Sie am Samstag, 18. 04. 2015
von 10.00–12.00 Uhr mit und ohne Pflanzen.
Beratung zum Leben im Alter oder mit Einschränkungen
Durch das Quartiersmanagement besteht die Möglichkeit eine
individuelle Beratung in Anspruch zu nehmen, zu Themen wie
Barrierefreiheit in der Wohnung, Unterstützungsmöglichkeiten bei
körperlichen oder geistigen Einschränkungen, Fragen zur Pflege15 · 2015 · Wochenblatt Emskirchen
versicherung und vieles mehr. Diese Beratung kann immer donnerstags im Aurach-Treff von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr oder auch nach
Terminabsprache bei Ihnen im häuslichen Umfeld stattfinden. Bei
Fragen melden Sie sich gerne unter Tel. 09104/8249888 oder kommen Sie kurz im Aurach-Treff vorbei.
Das Beratungsteam
Frau Edith Schneider (Quartiersmanagerin)
Frau Elisabeth Plank (Angehörigenberatung Caritas)
Frau Ulrike Beneke (Angehörigenberatung Diakonie)
Frau Karin Endres (Pflegedienstleitung Rotes Kreuz)
(Aus-)Zeit fürs wahre Leben!
Freiwilliges Soziale Jahr (FSJ) in der Caritas-Tagespflege in Emskirchen
Ab 01. 09. 2015 bis 31. 08. 2016
Du willst...
Dich für ein Jahr sinnvoll engagieren? Deinen Horizont erweitern?
nach langer Kopfarbeit mal was Praktisches tun? die Wartezeit auf
einen Ausbildungs- oder Studienplatz überbrücken?
Was erwartet Dich?
Erfahrungen im Umgang mit Menschen und Einblicke in soziale
Einsatzfelder 100%ige Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge,
Kindergeld 195,- Euro Taschengeld, Verpflegung und Unterkunft
Fünf je einwöchige begleitende Bildungstage ein qualifiziertes
Arbeitszeugnis am Ende des Jahres
Bei weiteren Fragen:
Frau Nagel, Pflegedienstleitung
Caritas-Sozialstation: Tel.: 09161 8889-25
Caritas-Tagespflege: Tel.: 09104 82658-20
Caritas-Tagespflege, Hindenburgstraße 24, 91448 Emskirchen
19. Mai 2015: Fördermittelberatung für Unternehmer
Dienstag, 19. 05. 2015 von 14.00 - 17.00 Uhr
im Landratsamt Neustadt a.d.Aisch, Zimmer A 100
Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Neustadt a.d.Aisch-Bad
Windsheim bietet Unternehmern, die investieren wollen, einen
Beratungstag zum Thema öffentliche Fördermittel/Zuschüsse, alternative Finanzierungen wie Leasing/Factoring/Einkaufsfinanzierung/
stille Beteiligungen an. Es werden Informationen zu Bankengesprächen und -verhandlungen, zur Ratingoptimierung auch
im Hinblick auf Auskunfteien und Kreditversicherern sowie zur
Unterstützung von Unternehmen in Gründungs-/Wachstums- und
Sanierungsphasen angeboten.
Die Beratung erfolgt durch Herrn Dipl. Bankbetriebswirt (ADG) Otmar
Eder. Er ist seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich in Unternehmensund Finanzierungsfragen und seit 2004 selbständig als Gesellschafter
und Geschäftsführer der ES Consult GmbH, Fürth. „Aus der Praxis für
die Praxis“ lautet die Devise des aus dem Landkreis stammenden,
erfahrenen Beraters, der bei der KfW und IHK als zuschussfähiger
Coachingförderer gelistet ist.
Die Beratung erfolgt objektiv und flexibel abgestimmt auf die
Bedürfnisse der Unternehmer. Sie findet in vertraulichen Einzelgesprächen statt und ist unverbindlich. Informationen und
Anmeldung bitte bei der Wirtschaftsförderung unter Tel.: 09161 /
92-142 oder Email: [email protected]
Seminar „Vertrieb für Gründer/innen“
Die Wirtschaftsförderung des Landkreises lädt in Kooperation mit
der IHK Geschäftsstelle Ansbach zum Seminar Vertrieb für Gründer/
innen ein. Es richtet sich an alle Existenzgründer und Vertreter
junger Unternehmen aus der gewerblichen Wirtschaft, dem pro3
duzierenden Gewerbe, dem Handel und den Dienstleistungen.
Neben den klassischen Vertriebsformen in Ihren Spezifika für
Gründungsunternehmen werden Online-Vertriebswege erläutert.
Sie erfahren auch, was Sie beim Gründen in einem Strukturvertrieb
beachten sollten. Sie sehen, wie Sie Online recherchieren können
und welche Internetplattformen und Social Media für Gründer interessant sind.
Der Kunde, das unbekannte Wesen
- Kein Vertrieb ohne Marketing – kein Marketing ohne Analyse
- Zielgruppen und Markterfolg
- Onlinerecherchen
• Klassische Vertriebsformen
- Direkter Vertrieb / Indirekter Vertrieb
- Besonderheiten für das Gründungsunternehmen
• Unternehmerische Chancen im Network
- Gründen im Strukturvertrieb
- MLM und „Schneeballsysteme“ – was ein seriöses System
kennzeichnet
- Voraussetzungen für den Erfolg im Network
• Vertriebsdialog im Web 2.0
- Menschen machen mit Menschen Geschäfte
- Homepage und Webshop
- Illusionen und Fehler
• „Internet zum Mitmachen“ – Marketing im Netz
- Twitter, Blogs und E-Mails
- Xing oder Facebook – was passt für mich?
- Tipps gegen den „gläsernen“ Menschen
Das Seminar findet am 12. 05. 2015 von 9.00 – 17.00 Uhr im
Landratsamt in Neustadt a.d.Aisch statt. Es ist gefördert vom Bayer.
Wirtschaftsministerium und kostet 65,- Euro. Anmeldungen richten
Sie bitte an die IHK-Geschäftsstelle Ansbach, Tel. 0981/209570-00.
Wenn der Alkoholkonsum zum Problem wird...
Man kann darüber sprechen, ehrlich und offen in der Begegnungsgruppe jeden Dienstag, 19.30–21.00 Uhr
und in der Gruppe für Familienangehörige gleichzeitig, separat,
parallel jeden 2. und 4. Dienstag im Ev. Gemeindehaus, Schlossgraben 1, Neustadt/Aisch.
Blaues Kreuz Neustadt/Aisch, Telefon (0 91 63) 72 50
TelefonSeelsorge – Die Anrufe sind kostenlos!
0800 / 111 0 111 und 0800 / 111 0 222
Träger der TelefonSeelsorge sind die beiden christlichen Kirchen in
Deutschland, die Evangelische Kirche (www.ekd.de; www.diakonie.
de) und die Katholische Kirche (www.dbk.de).
Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen
0800 / 116 016
KIRCHLICH
MARKT EMSKIRCHEN
Dienstag, 07. 04. bis Freitag, 10. 04. 2015
Jeweils 14.30 bis 16.45 Uhr Kinderbibelwoche „Ich bin der Herr, der
dich führt – Daniel“ in der St. Kilianskirche und im Gemeindehaus.
Abschluss am Sonntag, 12. 04. 2015 mit einem Familiengottesdienst
um 10.00 Uhr.
Mittwoch, 08. 04. 2015
20.00 Uhr Kirchenchor
Samstag, 11. 04. 2015
18.30 Uhr Vorabendgottesdienst in der Auferstehungskirche
Sonntag, 12. 04. 2015, Quasimodogeniti (Weißer Sonntag)
10.00 Uhr Familiengottesdienst zum Abschluss der Kinderbibelwoche
19.00 Uhr Abendgottesdienst in St. Margaretha, Rennhofen
Kollekte: Für die Kinderarbeit in unserer Gemeinde
Montag, 13. 04. 2015
Ab 8.30 bzw. 13.00 Uhr Kirchenputz der Konfirmandeneltern
19.30 Uhr Posaunenchor
Dienstag, 14. 04. 2015
14.00 Uhr Altenkreis im Gemeindehaus mit einem Bericht von Frau
Ute Neumeister über die Hospizarbeit
19.30 Uhr Öffentliche Kirchenvorstandssitzung im Gemeindehaus,
Sitzungszimmer
Einladung zum Jubelpaare-Gottesdienst
Am Sonntag Jubilate, 26. 04. 2015, laden wir alle, die in diesem Jahr ein
besonderes Ehejubiläum begehen, ganz herzlich zum Gottesdienst
ein. Soweit uns die Adressen bekannt sind und die Trauungen in
Emskirchen stattgefunden haben, haben die Jubelpaare eine Einladung bekommen. Aber auch alle anderen Ehepaare, die Silberne, Goldene, oder Diamantene Hochzeit oder auch ein anderes
Jubiläum feiern, und auch diejenigen, die nicht in Emskirchen geheiratet haben, sind herzlich zu diesem besonderen Gottesdienst eingeladen. Nach dem Gottesdienst wollen wir mit den Jubelpaaren
noch bei einem kleinen Sektempfang im Gemeindehaus im Rahmen
des Kirchenkaffees auf diese ganz besonderen Jubiläen anstoßen.
Nochmals herzliche Einladung an alle Jubelpaare und an die ganze
Gemeinde.
Einladung zum Frauenkreis
Die nächste Zusammenkunft des Frauenkreises findet am Dienstag,
21. 04. 2015 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus statt. Herzliche
Einladung an alle Frauen.
Landeskirchliche Gemeinschaft
Die nächste Bibelstunde mit M. Klein findet am Dienstag, 14. 04.
2015 um 19.30 Uhr im Sitzungszimmer des Gemeindehauses statt.
Herzliche Einladung.
CVJM Emskirchen
Während den Osterferien finden keine Gruppenstunden statt.
Die nächste Mitarbeiterbesprechung ist am Mittwoch, 15. 04. um
19.00 Uhr. Die Besprechung für unser diesjähriges Sommerzeltlager
im August ist am 26. 04. um 18.00 Uhr im CVJM-Heim.
Katholische Pfarrgemeinde Maria Königin Emskirchen
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Emskirchen
www.emskirchen-evangelisch.de · Telefon (0 91 04) 6 80
St. Kilian ist täglich von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
Gottesdienste in Emskirchen
Montag, 06. 04. 2015 · Ostermontag
9.00 Uhr Festgottesdienst
(Ged. an †† Hildegard u. Richard Augst)
Bürozeiten im Pfarramt:
Dienstag und Mittwoch von 8.00 bis 11.00 Uhr
Donnerstag von 8.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr
Sonntag, 12. 04. 2015 · 2. Sonntag der Osterzeit
9.00 Uhr Hl. Messe (Ged. an †† Eltern Zeidler u. Brüder Georg,
Wenzl, Josef u. Johann)
4
Wochenblatt Emskirchen 15 · 2015
Gottesdienste in Neustadt/Aisch
Mittwoch, 08. 04. 2015
8.20 Uhr Rosenkranz
9.00 Uhr Hl. Messe
Donnerstag, 09. 04. 2015
19.00 Uhr Hl. Messe, anschl. Anbetung
Samstag, 11. 04. 2015
10.00 Uhr Feierliche Erstkommunion der 1. Gruppe
17.30 Uhr Dankandacht
Sonntag, 12. 04. 2015 · 2. Sonntag der Osterzeit –
Weißer Sonntag
10.00 Uhr Feierliche Erstkommunion der 2. Gruppe
17.30 Uhr Dankandacht
Seniorenclub Emskirchen
Ausflug
Bitte vergessen Sie unseren Ausflug am Donnerstag, 09. 04. 2015 in
die Fränkische Schweiz nicht.
Abfahrt wie folgt:
7.30 Uhr
7.35 Uhr
7.40 Uhr
7.45 Uhr
7.50 Uhr
7.55 Uhr
Garage Wild, Emskirchen
Bahnhofstraße Emskirchen
Baustoff Schmidt Emskirchen
Sommerranken Emskirchen
Gasthof „Rotes Herz“ Emskirchen
Wilhelmsdorf
Wanderung
Am Montag, 13. 04. 2015 machen wir wieder eine Wanderung.
Treffpunkt 13.30 Uhr bei Baustoff Schmidt Emskirchen. Unser
Wanderziel ist der geschmükte Osterbrunnen Schauerberg.
Tanzgruppe
Die Tanzgruppe trifft sich zu einer kurzen Probe am Mittwoch, 15. 04.
2015 um 15.15 Uhr im Pfarrheim.
Seniorennachmittag
Nochmals herzliche Einladung zu unserem gemütlichen Beisammensein am Donnerstag, 16. 04. 2015 um 14.00 Uhr im Pfarrheim.
Es wird ein sehr schöner, bekannter Film vorgeführt „Im weißen Rößl
am Wolfgangsee“. Wir freuen uns auf einen zahlreichen Besuch.
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Brunn
Donnerstag, 09. 04. 2015
9.30 Uhr Krabbelgruppe im Gemeindesaal
17.00 Uhr Jungschar
Sonntag, 12. 04. 2015 · Quasimodogeniti
10.00 Uhr Gottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Montag, 13. 04. 2015
19.30 Uhr Jungbläserprobe
20.00 Uhr Posaunenchorprobe
VEREINE
MARKT EMSKIRCHEN
Bund Naturschutz
PflanzenBörse Emskirchen
Samstag, 19. 04. 2015 von 10.00–12.00 Uhr am Aurachtreff in
Emskirchen, Hindenburgstr. 24
Ins Angebot mitgebracht werden können:
Stauden, Beerensträucher, Ansaaten wie Tomatenpflanzen, kleine
Sträucher, Erdbeerpflänzchen, Himbeeren, kleine Bäume, Kräuter,
Kletterpflanzen, Teichpflanzen, Kübel- und Balkonpflanzen, Knollen
& (Blumen)zwiebeln, Gartengeräte
So geht’s: Es treffen sich Leute, die Pflanzen u.a. übrig haben und
Leute, die Pflanzen gebrauchen können. Man kommt ins Gespräch
und die Pflanzen wechseln ihren Besitzer. Sie können die Pflanzen
auch an unserem Stand hinstellen. Alles ist kostenfrei.
Infos: Dagmar Nitsche, Tel: 09104-86856
Dorfgemeinschaft Dürrnbuch
Die Pächter des Jagdreviers Dürrnbuch laden die Bewohner des
Ortes und die Mitglieder der Jagdgenossenschaft Dürrnbuch zum
traditionellen Rehessen am Freitag, 17. 04. 2015 um 19.00 Uhr in das
Gasthaus „Schattiger Garten“ der Familie Popp ein.
Hans Heinlein / Manfred Schönleben / Claus Schoof
ELJ Dürrnbuch
Altkleidersammlung
Wir erinnern an die Altkleidersammlung am Samstag, 11. 04. 2015.
Wir bitten die Spenden bis 7.30 Uhr gut sichtbar bereitzustellen und
bei Regen abzudecken. In voraus herzlichen Dank!
ELJ-Dürrnuch
Emskirchen im Wandel
Wir laden herzlich ein zu Film & Diskussion: Gezeigt wird der
Dokumentarfilm „Wer rettet wen?“ (104min). Emskirchen, AurachTreff, Di. 14. 04. 2015, 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Der Film thematisiert die Krise in Europa, die Bankenrettungen und
die Auswirkungen der Sparpolitik auf die Menschen in Südeuropa.
Seit fünf Jahren werden Banken und Länder gerettet. Politiker
schaffen immer neue Rettungsfonds, während mitten in Europa
Menschen wieder für Hungerlöhne arbeiten. Es wird gerettet, nur
keine Rettung ist in Sicht. Der Film „Wer rettet wen“ zeigt, wer dabei
wirklich gerettet wird: Nie ging es um die Rettung der Griechen, nie
um die der Spanier oder Portugiesen. Stets geht es nur um das Wohl
der Hauptverdiener an diesen Krisen. Wir freuen uns auf Sie und gute
Gespräche mit Ihnen.
http://emskirchen-im-wandel.de/
Jürgen Osterlänger
Feuerwehrkapelle Dürrnbuch
Herr Pfarrer Seidel ist vom 07.-12. 04. 2015 im Urlaub. Die Vertretung in
dieser Zeit übernimmt Frau Pfarrerin Bogendörfer in Hagenbüchach,
Telefon (0 91 01) 99 03 89.
Konzert der Feuerwehrkapelle Dürrnbuch
Die Feuerwehrkapelle Dürrnbuch veranstaltet mal wieder ein
Konzert. Wir möchten dazu alle musikinteressierten Bürgerinnen
und Bürger ganz herzlich einladen. Es findet statt am Samstag,
02. 05. 2015 um 19.30 Uhr in Dürrnbuch in der Maschinenhalle
Fam. Schwinger (südlicher Ringweg). Der Eintritt ist wie immer frei.
Über Ihr Kommen und eine volle Halle würden wir uns sehr freuen.
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dürrnbuch
Fränkischer Albverein e. V.
Samstag, 11. 04. 2015
15.00 Uhr Taufe von Lotta Gräf, Kleinwindsheimer Mühle 1, Bad
Windsheim
Samstag, 11. 04. 2015
FAV - Zum heiligen Veit nach Staffelstein
Der FAV lädt am Samstag, 11.04.2015, zu einer Tageswanderung
über 16 km im anspruchvollen Gelände um Staffelstein ein. Von
Vertretung im Pfarramt
15 · 2015 · Wochenblatt Emskirchen
5
Ebensfeld ausgehend führt die Strecke zunächst zum Veitsberg
(Ansberg); danach geht es nach Dittersbrunn, zur Küpser Linde und
nach Dornig-Sträublingshof (E). Über Loffeld führt der Weg nach der
Einkehr zum Staffelberg und schließlich nach Bad Staffelstein. Von
hier erfolgt die Rückfahrt ab 17:36 Uhr halbstündlich. Treffpunkt ist
um 08:15 Uhr am Bahnhof in Neustadt, Abfahrt um 08:26 Uhr, Abfahrt
in Emskirchen um 08:32 Uhr, umsteigen in Führt/Hbf um 08:57 Uhr in
die S1, in Bamberg um 10:03 Uhr nach Ebensfeld (Fahrkarten selbst
besorgen). Anmeldung bis 09.04.2015 bei WF Willi Schlicker unter
Tel. 09161-1379 oder e-Mail: [email protected]
Gesangverein „Eintracht 1862 Emskirchen e. V.“
www.gesangverein-emskirchen.de
Chorleiter-Seminar des Sängerkreises Fürth in Emskirchen
Der Gesangverein macht auf ein „Chorleiter-Seminar“ aufmerksam,
das vom Sängerkreis Fürth veranstaltet wird unter der Leitung von
Kreis-Chorleiterin Christel Berg. Das Seminar findet am Samstag, den
18. April 2015, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Vereinslokal „Rotes
Herz“ Emskirchen, Hindenburgstraße 21 (Saal) statt. Die Anmeldung
ist bis spätestens 13. April bei Christel Berg unter der E-Mail-Adresse:
[email protected] möglich. Zur Kostendeckung wird ein Teilnehmerbeitrag von 5,-- Euro erhoben.
Dieses Basis-Seminar für angehende und bereits tätige Chorleiter
und -leiterinnen sowie für interessierte Sänger in der Region beinhaltet insbesondere neuzeitlicheres Liedgut. Neben theoretischen Grundkenntnissen der Musiklehre liegen die musikalischen
Schwerpunkte bei dieser Fortbildungsveranstaltung auf den stilistischen Merkmalen moderner Rhythmen mit praktischen Übungen
der Gehörbildung und des Dirigierens.
Als Dozentin konnte Mercan Kumbolu gewonnen werden, eine passionierte Musikerin mit staatlicher Prüfung als Chor- und EnsembleLeiterin sowie als Gesangslehrerin. Seit gut zwei Jahren leitet sie mit
Erfolg und großem Engagement u.a. unser Chorensemble „Frischer
Wind“. In dem Chorleiterseminar wird sie den Einstieg in moderne
rhythmische Chorbegleitung erläutern und mit vielen praktischen
Übungen den Teilnehmern nahebringen. Schwerpunkte liegen vor
allem auf Rock, Pop, Spiritual, Jazz und Blues, bis hin zu den SwingRhythmen des Off-Beat.
i.A. Helmut Rothenhäusler
Jagdgenossenschaft Eckenberg
Am Freitag, 17. 04. 2015 um 20.00 Uhr findet im Gasthaus Geyer in
Oberreichenbach die Jahreshauptversammlung statt. Dazu sind alle
Jagdgenossen eingeladen. Die Versammlung ist nicht öffentlich.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Bericht des Schriftführers
3. Kassenbericht
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Bericht des Vorstandes
6. Wünsche und Anträge
Von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr wird der Jagdpacht satzungsgemäß
ausbezahlt. Änderungen im Jagdkataster sind bis 13. 04. 2015 beim
Vorsteher anzugeben.
W. Ernst, Jagdvorsteher
Jagdgenossenschaft Göttelhöf-Altenbuch
Jagdgenossenschaftsversammlung
Einladung zur nichtöffentlichen Versammlung der Jagdgenossenschaft Göttelhöf-Altenbuch am Freitag, 17. 04. 2015 um 19.30 Uhr
in Altenbuch.
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
6
2. Verlesen des letzten Protokolls
3. Bericht des Jagdvorstehers
4. Bericht des Kassiers
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung der Vorstandschaft und des Kassiers
7. Verwendung der Jagdpacht mit Beschlussfassung
8. Sonstiges
9. Auszahlung der Jagdpacht
Wir weisen darauf hin, dass Flächenänderungen und Besitzerwechsel
bei der Jagdgenossenschaft schriftlich anzuzeigen sind (Kopie
Grundbucheintrag).
Robert Lindner, Jagdvorsteher
Krieger- und Militärverein Dürrnbuch
Am Freitag, 10. 04. 2015 um 19.30 Uhr, wollen wir einen gemütlichen
Abend bei den Schützen in Emskirchen verbringen. Auch ein kleiner
Wettbewerb ist geplant. Wir treffen uns um 19.15 Uhr am Haus der
Bäuerin, um gemeinsam nach Emskirchen zu fahren.
Die Vorstandschaft
Rot-Kreuz-Bereitschaft Emskirchen
Unser nächster Bereitschaftsdienst findet am Montag, 13. 04. 2015
statt. Beginn um 19.30 Uhr, bitte pünktlich erscheinen.
Die Bereitschaftsleitung
Schützengesellschaft Emskirchen e. V.
Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
am 09. 05. 2015 findet unser diesjähriges Frühjahrs- und Königsschießen statt. Die Vorschießtermine sind: Freitag 17. 04. und 24. 04.
jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr und am Dienstag 21. 04. von 19.00
Uhr bis 20.20 Uhr. Am 09. 05. 2015 ist ab 10.00 Uhr Frühschoppen
im Roten Herz mit anschließendem Schützenauszug. Um 15.30 Uhr
beginnt die Proklamation der neuen Könige im Schießhaus. Wir freuen uns auf die Teilnahme vieler Schützinnen und Schützen.
Das Schützenmeisteramt der SG Emskirchen e. V.
Soldatenkameradschaft Emskirchen und Umgebung
Stammtisch am Freitag, 10. 04. 2015 ab 19.00 Uhr im Landgasthof
„Hammerschmiede“ Birnbaum. Der Fahrdienst steht an folgenden
Abholstationen zur Verfügung:
Bus 1 18.25 Uhr Emskirchen Kirchweihplatz
18.35 Uhr Altschauerberg Feuerwehrhaus
18.40 Uhr Neuschauerberg Ortsmitte (Brunnen)
18.45 Uhr Flugshof Bushaltestelle
18.50 Uhr Bottenbach Kreuzung
Bus 2 18.25 Uhr Emskirchen Bahnhof
18.30 Uhr Emskirchen Kirchweihplatz
18.35 Uhr Emskirchen Raiffeisenbank
18.40 Uhr Emskirchen Alte Steige (Posthörnla)
18.50 Uhr Borbath Milchhaus
Die Heimfahrt wird nach Bedarf in einzelnen Gruppen organisiert.
Der Vergnügungsausschuss
SV Rot-Weiß Mausdorf
Donnerstag, 09. 04. 2015
19.00 Uhr Training 1. Mannschaft
Sonntag, 12. 04. 2015
13.00 Uhr TSV Emskirchen II – SV Rot-Weiß Mausdorf
Dienstag, 14. 04. 2015
19.00 Uhr Training 1. Mannschaft
19.15 Uhr Training „Alte Herren“
Die Vorstandschaft
Wochenblatt Emskirchen 15 · 2015
TSV 1893 Emskirchen e. V. · Abt. Fußball
1. Mannschaft
Sonntag, 12. 04. 2015
15.00 Uhr TSV Emskirchen - DTV Diespeck
2. Mannschaft
Sonntag, 12. 04. 2015
13.00 Uhr TSV Emskirchen II - RW Mausdorf
B-Jugend
Sonntag, 12. 04. 2015
10.30 Uhr 1. FV Uffenheim - (SG) Emskirchen/Wilhelmsdorf
C-Jugend
Mittwoch, 15. 04. 2015
18.00 Uhr SG Emskirchen/Wilhelmsdorf - ASV Fürth II
E-Jugend
Samstag, 11. 04. 2015
11.00 Uhr TSV Emskirchen - SG Schauerheim/Dietersheim
Ende letzten Jahres habe ich darüber informiert, dass der TSV
Emskirchen ab Frühjahr 2015 einen Nordic-Walking-Kurs für
Anfänger anbieten wird. Nun ist es so weit – der Winter neigt sich
dem Ende und viele freuen sich auf Bewegung im Freien – besten
Dank für eure Rückmeldungen im Vorfeld. Nordic-Walking ist mehr
als nur „Spazierengehen mit Stöcken“. Es kräftigt die Muskulatur, hält
Gelenke beweglich, verbessert die Koordination und wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System und Immunsystem aus. Außerdem
macht Bewegung mit Gleichgesinnten in der Natur auch noch viel
Spaß! Wer den Schnuppertag am 21.03.2015 verpasst hat – kein
Problem – auch Kurzentschlossene und „noch nicht Angemeldete“
sind herzlich willkommen. Losgehen soll es dann nach den Osterferien
und zwar voraussichtlich immer am Dienstag, ab 14.04.2015 von
17.30 – 19.00 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz Dreifachturnhalle (neben der
Mittelschule) im Gewerbegebiet.Bitte mitbringen: wetterangepasste
Kleidung, Nordic-Walking-Stöcke, bequeme Laufschuhe. Für Fragen
oder Anregungen könnt ihr euch gerne vorab bei mir melden unter
Tel.-Nr. 09104/8238961. Ich freu mich auf euch!
Renate Friedlein
Dienstag, 14. 04. 2015
17.30 Uhr TSV Emskirchen - TSC Neuendettelsau
F-Jugend
Dienstag, 14. 04. 2015
17.30 Uhr TSV Emskirchen - RSV Sugenheim
TSV 1893 Emskirchen e. V. · Abt. Leichtathletik
Unsere Trainingszeiten sind wie gewohnt:
Dienstag von 17.00–18.30 Uhr (6–12 Jahre)
Mittwoch von 18.00–19.30 Uhr (ab 12 Jahre)
Bitte auf jeden Fall Schuhe und Kleidung für Innen und Außen mitbringen. Getränke nicht vergessen, diese jedoch mit Namen versehen, damit es keine Unstimmigkeiten geben kann!
Laufgruppe:
Wer Lust hat eine 3/4–1 Stunde jeden Freitag um 7.30 Uhr zu laufen,
der meldet sich bitte bei Tanja, Telefon (0 91 04) 82 68 62.
Termine:
Sonntag, 19. 04.: Berglauf Burgbernheim
Sonntag, 26. 04.: Kinderleichtathletik und Mehrkampf in Ipsheim
Ausschreibungen hierzu gibt es in den Sportstunden!
Trainingsanzüge
Wer hat noch Trainingsanzüge der Leichtathletikabteilung zu Hause,
die nicht mehr benötigt werden? Diese können gerne bei uns in den
Trainingszeiten oder bei Tanja Roß-Schenk abgeben werden. Unsere
neuen und kleinen Athleten würden sich riesig freuen. Leider gibt es
diese Trainingsanzüge in diesen Farben nicht mehr beim Hersteller!
Bei Fragen bitte an Tanja, Telefon (0 91 04) 82 68 62, Karin, Telefon
(0 91 01) 59 75 oder Susanne, Telefon (0 91 04) 12 48 wenden.
Viel Interessantes gibt es auch auf unserer Homepage unter
www.la-emskirchen.de.
Eure Leichtathletikabteilung
TSV 1893 Emskirchen e. V. · Abt. Kinderturnen
2–4 Jahre bei Romana und von 4–6 Jahren bei Nina
Jeden Dienstag ist es soweit und es geht zum Kinderturnen. Zeit:
16.00–17.00 Uhr. Bitte Kleidung/Schuhe für Innen und Außen mitbringen und Getränke nicht vergessen.
Eure Mädels vom Kinderturnen
TSV 1893 Emskirchen e. V. · Abt. Turnen
!!!ACHTUNG TERMINÄNDERUNG STARTZEIT: 17.30-19.00 Uhr!!!
Hallo liebe TSV-Mitglieder und alle, die es werden wollen!
15 · 2015 · Wochenblatt Emskirchen
KIRCHLICH
GEMEINDE HAGENBÜCHACH
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Hagenbüchach
Donnerstag, 09. 04. 2015
19.30 Uhr Posaunenchorprobe, Gemeindehaus Hagenbüchach
Samstag, 11. 04. 2015
18.30 Uhr Beichtgottesdienst zur Konfirmation in Kirchfembach,
St. Veitskirche
Sonntag, 12. 04. 2015 · Quasimodogeniti
10.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst in Hagenbüchach,
St. Kilianskirche
10.00 Uhr Saisampan-Gruppe, Gemeindehaus Hagenbüchach
Montag, 13. 04. 205
8. 45 Uhr Konfirmandenausflug nach Nürnberg.
Wir treffen uns um 8.45 Uhr am Bahnhof Hagenbüchach
20.00 Uhr Kontemplation, Gemeindehaus Hagenbüchach
Dienstag, 14. 04. 2015
8.45 Uhr Mutter-Kind-Gruppe, Gemeindehaus Hagenbüchach
19.30 Uhr Probe Projektchor – abwechselnd in Hagenbüchach und
Neuhof, Gemeindehaus Hagenbüchach
Unsere Konfirmanden:
Am Sonntag, 12. 04. 2015 werden um 10.00 Uhr in der Kirche St.
Kilian in Hagenbüchach konfirmiert:
aus Hagenbüchach:
Leonie During, Nele Götzelmann, Franz Heidingsfelder, Christoph
Höflmeir, Madlen Kainz, Daniel Monzer, Tjard Painta
aus Oberfembach:
Florian Polifka
7
KIRCHLICH
GEMEINDE WILHELMSDORF
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Wilhelmsdorf
Sonntag, 12. 04. 2015 · Quasimodogeniti
9.00 Uhr Gottesdienst
Kollekte: Eigene Gemeinde
Montag, 13. 04. 2015
14.30 Uhr Seniorenkreis
Dienstag, 14. 04. 2015
10.00 Uhr Krabbelgruppe im Gemeindesaal
19.00 Uhr Posaunenchorprobe
Mittwoch, 15. 04. 2015
19.30 Uhr Vorbereitungstreffen zur Jubelkonfirmation
Wilhelmsdorf im Bonnet-Haus
Vertretung im Pfarramt
Herr Pfarrer Seidel ist vom 07.–12. 04. 2015 im Urlaub. Die
Vertretung in dieser Zeit übernimmt Frau Pfarrerin Bogendörfer in
Hagenbüchach, Telefon (0 91 01) 99 03 89.
Landeskirchliche Gemeinschaft · Ebersbacher Str. 14
Wochenplan:
Donnerstag, 09. 04. entfällt
Sonntag, 12. 04. 2015
10.30 Uhr Gemeinschaftsstunde mit Pauli Pulkkinen, Diespeck
Dienstag, 14. 04. 2015
9.00 Uhr Frauenkreis und Senioren
20.30 Uhr Hauskreis, Infos bei Familie Martin, Tel.: (0 91 04) 8 68 74
VORANZEIGE
Samstag, 18. 04. 2015
16.00 bis 18.30 Uhr
KINDERACTIONKINO
- ein cooler Film für alle ab sechs
- leckere Snacks
- Funspiele zum Film
- Filmquiz mit Preisen
Sonntag, 19. 04. 2015
10.30 Uhr Familiengottesdienst mit Samuel Haubner + Team
Bei allen Veranstaltungen sind Sie herzlich willkommen.
VEREINE
Mittwoch, 15. 04. 2015
C Junioren (U15)
18.00 Uhr SG TSV Emskirchen/ASV Wilhelmsdorf- ASV Fürth II
(Spielort Wilhelmsdorf)
ASV 1861 Wilhelmsdorf e. V. · Abt. Tischtennis
Sonntag, 12. 04. 2015
1. Kreisliga Damen
14.00 Uhr SC 1904 Nürnberg 3 – ASV Wilhelmsdorf 3
Montag, 13. 04. 2015
3. Kreisliga Herren
20.15 Uhr ASV Wilhelmsdorf 4 – DTV Diespeck 4
Allen Spielern viel Erfolg!
Unsere Trainingszeiten:
Dienstag: 18.00 Uhr – 19.15 Uhr Jugendliche
19.15 Uhr – 20.00 Uhr Jugendliche und Erwachsene
20.00 Uhr – 22.00 Uhr Erwachsene
Freitag: 18.00 Uhr – 19.30 Uhr
Jugendtraining nach Absprache
19.30 Uhr – 22.00 Uhr Erwachsene
Sie erreichen uns unter www.asvwilhelmsdorf.de
VHS Wilhelmsdorf
Neuer Kursbeginn 16.04.2015: Wirbelsäulengymnastik am Vormittag
Rückenschmerzen müssen nicht sein! Mit Spaß und Musik kräftigen Sie den Rücken, Bauch, Beine und Po, verbessern Ihre
Kondition und schulen Gleichgewicht und Koordination. Als
Physiotherapeutin kann ich Ihnen wertvolle Tipps und Tricks für ein
rückengerechtes Verhalten geben. Verschiedene Entspannungsund Dehnungsübungen schließen die Stunde ab.
Bitte mitbringen: Sportkleidung, saubere Hallenschuhe, Isomatte
Birgit Wengert (Tel.: 09104/860365)
Kursort: Hugenottenhalle Wilhelmsdorf
Zeit:
Donnerstag 16.04. - 16.07.2015 - 9.00 - 10.00 Uhr
Anmeldung: VHS Wilhelmsdorf, Frau Melichar oder in den ersten
zwei Kursstunden direkt
GEMEINDE WILHELMSDORF
ASV 1861 Wilhelmsdorf e. V. · Abt. Fußball
Dienstag, 07. 04. 2015
16.00 Uhr Training Bambinis (ab 5 Jahre)
19.00 Uhr Training 1./2. Herrenmannschaft
Mittwoch, 08. 04. 2015
18.00 Uhr Training C-Junioren
18.30 Uhr Training A/B Junioren
Donnerstag, 09. 04. 2015
19.00 Uhr Training 1./2. Herrenmannschaft
8
Sonntag, 12. 04. 2015
B Junioren (U17)
10.30 Uhr 1. FV Uffenheim – SG TSV Emskirchen/ASV Wilhelmsdorf
B-Klasse 7, 2. Herrenmannschaft
13.00 Uhr Post SV Nbg. IV – Schweinau-SG Brunn/Wilhelmsdorf
A-Klasse 5, 1. Herrenmannschaft
15.00 Uhr TSV Langenfeld – SG Wilhelmsdorf/Brunn
VEREINE
FREIWILLIGE FEUERWEHREN
Übungen der Freiwilligen Feuerwehren
Sonntag, 12. 04. 2015
7.00 Uhr Emskirchen, Übung und wichtige Besprechung
8.00 Uhr Schauerberg, 1. Gruppe
8.30 Uhr Oberfembach, 1. Gruppe
8.30 Uhr Pirkach
Wochenblatt Emskirchen 15 · 2015
Freiwillige Feuerwehr Oberfembach
Herzliche Einladung für die Einteilung zum Grillfest,
am Mittwoch, 15. 04. 2015 um 19.30 Uhr trifft sich die gesamte
Feuerwehr mit ihren Frauen am Feuerwehrhaus. Hierzu möchten wir
auch alle Oberfembacher die nicht in der Feuerwehr sind, herzlich
einladen.
Voranzeige:
Das Grillfest findet dieses Jahr statt am Samstag, 02. 05. 2015 ab 18.30
Uhr und Sonntag, 03. 05. 2015 um 10.00 Uhr mit Festgottesdienst
und Ehrungen, anschließend Mittagessen, ab 14.30 Uhr Kaffee und
Kuchen.
Peter Reuther, 1. Vorstand
Gerd Kundinger, 1. Kommandant
An alle aktiven und passiven Vereinsmitglieder ergeht hiermit herzliche Einladung. Interessenten bzw. unsere Jugendlichen, die der
Wehr beitreten wollen, sollten auf jeden Fall teilnehmen. Um pünktliches und vollzähliges Erscheinen in Uniform wird gebeten.
P. Sprenger, Vorstand
A. Albert, Kommandant
Jugendfeuerwehr Wilhelmsdorf
Wir suchen DICH!
Hast du Lust auf eine etwas andere Freizeitbeschäftigung?
Dann schau doch einfach mal vorbei!
Unsere nächste Übung beginnt am Donnerstag, 16. 04. 2015, um
18.30 Uhr im Feuerwehrhaus. Mindestalter 12 Jahre.
Freiwillige Feuerwehr Pirkach e. V.
Am Samstag, 18. 04. 2015 um 19.30 Uhr findet die Jahreshauptversammlung der FFW Pirkach im Feuerwehrhaus statt.
Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Vorstand
Feststellung der satzungsgemäßen Einladung
Feststellung der Beschlussfähigkeit
Kurzer Bericht
2. Begrüßung durch den Kommandanten und dessen Bericht
3. Bericht des Schriftführers
4. Bericht des Kassiers
5. Stellungnahme der Kassenrevisoren
6. Entlastung der gesamten Vorstandschaft
7. Neuwahl der gesamten Vorstandschaft
8. Wünsche und Anträge
15 · 2015 · Wochenblatt Emskirchen
REDAKTIONSSCHLUSS FÜR KW 16
Donnerstag, 09. 04. 2015, um 16.00 Uhr
Später eingehende Inseratsgesuche und Texte
können nicht mehr berücksichtigt werden.
IMPRESSUM
Auflage: 4000 Stück. Kostenlose Verteilung an die Haushalte
in den Gemeinden Emskirchen, Hagenbüchach, Wilhelmsdorf.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für Druckfehler
oder versehentlich nicht veröffentlichte Anzeigen oder Texte sowie
für die Text- bzw. Anzeigeninhalte keine Haftung und
keine Gewährleistung übernehmen. Dies gilt auch für eventuell
daraus entstehende Folgeschäden.
9
MARKTBOTE
Bekanntmachungen Markt Emskirchen
15
Donnerstag, 09. 04. 2015 10. Jahrgang
Öffnungszeiten Rathaus Emskirchen
Montag bis Mittwoch
8.00 – 12.00 Uhr
Freitag
8.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag
8.00 – 13.00 und 14.00 – 18.00 Uhr
Öffnungszeiten Wertstoffsammelstellen
Emskirchen, Raiffeisenstraße 2
Montag und Mittwoch
9.00 – 13.00 Uhr
Freitag
10.00 – 15.00 Uhr
Samstag
8.30 – 11.30 Uhr
AMTLICH
Bauschuttdeponie Grieshof
Terminabsprachen unter Telefon (0 91 01) 80 50
Fa. Spitzer, Mausdorf
Gemeindewerke Emskirchen
Telefon (0 91 04) 82 92 51
Montag bis Freitag 8.00 – 12.00 Uhr u. n. Vereinbarung
Herausgeber
Markt Emskirchen
Erlanger Straße 2, 91448 Emskirchen
Telefon/Telefax 0 91 04/82 92
Sekretariat Bürgermeister
Ordnungsamt
Bauamt
Standesamt
Steueramt
Einwohnermeldeamt, Passamt
Zentrale
Tel.
-11
-20
-21
-22
-32
-33
-0
Fax
-19
-29
-29
-29
-39
-29
www.emskirchen.de · [email protected]
MARKT EMSKIRCHEN
Verpachtung der gemeindlichen Ackerfläche Fl. Nr. 1085,
Gem. Pirkach
Der o. g. Acker soll zum 01. 05. 2015, gegen Gebot, verpachtet
werden. Der Acker hat eine Fläche von 10.547 m². Gebote
können schriftlich bis einschließlich 21. 04. 2015 bei Herrn
Tiefel, Zimmer-Nr. 013, im Rathaus Emskirchen abgegeben
werden.
Kontakt:
E-Mail: [email protected]
Tel.: 09104 / 82 92 24 · Fax: 09104 / 82 92 49
Kempe, 1. Bürgermeister
Kommunale Allianz
ILEK – von der Aurach bis zur Zenn
Aktuelle Infos zu unserer Kommunalen Allianz
finden Sie unter: www.aurachzenn.de
MITTEILUNGSBLATT
der Verwaltungsgemeinschaft
Hagenbüchach-Wilhelmsdorf
mit den Gemeinden Hagenbüchach und Wilhelmsdorf
Donnerstag, 09. 04. 2015
Öffnungszeiten Rathaus Hagenbüchach
Montag bis Donnerstag 9.00 – 11.00 Uhr
Donnerstag
14.00 – 18.00 Uhr
Öffnungszeiten Rathaus Wilhelmsdorf
Montag bis Freitag
9.00 – 11.00 Uhr
Montag
14.00 – 18.00 Uhr
Tel. (0 91 01) 74 18 · Fax 99 09 06
Tel. (0 91 04) 8 26 29-0 · Fax 8 26 29-29
AMTLICH
Herausgeber
Verwaltungsgemeinschaft
Hagenbüchach-Wilhelmsdorf
Hugenottenplatz 8 · 91489 Wilhelmsdorf
Tel. (0 91 04) 8 26 29-0 · Fax 8 26 29-29
GEMEINDE HAGENBÜCHACH
Zugangstreppe zur Fußgängerüberführung am Bahnhof
in Hagenbüchach wird erneuert
In der Zeit vom 13. April bis 19. April 2015 werden die Arbeiten
durchgeführt. Eine Behelfstreppe steht zur Verfügung.
Schneider, 1. Bürgermeister
AMTLICH
15
10. Jahrgang
GEMEINDE WILHELMSDORF
Öffentliche Bekanntmachung
Am Freitag, 10. 04. 2015, findet um 19.00 Uhr im Sitzungssaal
des Rathauses Wilhelmsdorf eine öffentliche Sitzung des
Gemeinderates Wilhelmsdorf statt. Hierzu wird herzlich
eingeladen.
Tagesordnung:
Öffentlicher Teil
TOP 0 Anmerkungen zur Tagesordnung
TOP 1 Bauvoranfragen, Bauanträge
TOP 1.1 Neubau eines Einfamilienhauses mit Einliegerwohnung und Garage Fl.Nr. 348/33, Gem. Wilhelmsdorf
TOP 2 Sachstand Schnelles Internet Wilhelmsdorf
hier: Verfahren Wilhelmsdorf und Ortsteile
TOP 3 Vorlage der Jahresrechnung 2014
TOP 4 Beschluss über die über- und außerplanmäßigen Ausgaben 2014
TOP 5 Ausrichtung Rotdornfest 2015
TOP 6 Sonstiges, Wünsche und Anfragen
Weitere mögliche Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte
dem Aushang am Rathaus.
Im Anschluss findet eine nicht öffentliche Sitzung statt.
Friedrich, 1. Bürgermeister
AMTLICH
Öffnungszeiten Wertstoffsammelstellen
Hagenbüchach, Bauhof, Teichweg
Donnerstag 18.30–20.00 Uhr · Samstag 8.30–10.00 Uhr
Wilhelmsdorf, Nebengebäude, Martin-Luther-Str. 1
Freitag 16.00–18.00 Uhr · Samstag 9.00–11.00 Uhr
VGEM HAGENBÜCHACH-WILHELMSDORF
Zur Eheschließung haben sich angemeldet:
Jörg Manfred Kral,
wohnhaft in Hagenbüchach, Siedlerstraße 9
und
Margit Christine Brendel,
wohnhaft in Hagenbüchach, Siedlerstraße 9
Information der Feuerwehr
Die Notrufnummer 19222 hat, wie im Mobilfunknetz bereits
üblich, jetzt auch im Festnetz ihre Vorwahlfreiheit verloren
und sollte nicht mehr verwendet werden! Wählt man in
Zukunft die 19222 ohne Vorwahl erhält man die Ansage „Kein
Anschluss unter dieser Nummer“.
Auch zeitunkritische Krankentransporte sollten nur noch über
die 112 angemeldet werden.
Bei Notrufen für Feuerwehr und Rettungsdienst wählen
sie ausschließlich die 112! Diese ist unentgeltlich über alle
Mobilfunk- und Festnetzanschlüsse erreichbar. Ein Notruf
mit Mobiltelefonen ohne SIM-Karte ist wegen zu vielen
missbräuchlichen Anrufen allerdings nicht mehr möglich.
Schneider, Gemeinschaftsvorsitzender
Und schon ist es wieder soweit!
Die Vorbereitungen für das Ferienprogramm der Sommerferien 2015 sind gestartet.
Dazu ist IHRE HILFE gefragt, denn JEDER kann irgendwas ganz gut - oder sogar sehr
gut. Stimmt‘s!!? Jeder, ob Eltern, Großeltern, Verein, Gewerbetreibende, Freunde und
Jugendliche, die gute Ideen haben und bereit sind Zeit für Kinder aufzubringen sind herzlich willkommen.
Wir freuen uns über NEUE IDEEN und Ihre Mithilfe. Hierfür schon mal vorab herzlichen
DANK!!!
Jugendbeauftragte der Gemeinde Hagenbüchach: Manuela Wurm
Jugendbeauftragte der Gemeinde Wilhelmsdorf: Andrea Rabert und Herbert Seibold
zuständig im Rathaus: Anita Schönecker
Haben Sie Interesse mitzumachen?
Dann melden Sie sich in den Rathäusern Hagenbüchach oder Wilhelmsdorf oder verwenden Sie bitte den nachfolgenden Abschnitt für Ihre Anmeldung zur Mithilfe! Natürlich
können Sie uns Ihr Angebot auch mailen:
[email protected]üchach.de
[email protected]
Bezeichnung der Aktion:
Beschreibung:
Treffpunkt:
Uhrzeit: von - bis
-
Alter: ab Jahren
Kostenbeitrag:
Maximale Teilnehmer:
Anmeldung erforderlich:
Anmeldung
ja/nein
direkt oder im Rathaus
Bitte mitbringen:
2
Veranstalter
Name:
Veranstalter
Telefon:
Veranstalter
E-Mail:
Mitteilungsblatt VGem Hagenbüchach-Wilhelmsdorf Nr. 00 · 00. 00. 2010