Schulungen 2015 - CVJM Pfalz eV

Anmeldung an:
CVJM Pfalz e.V.
Johannisstr. 31
67697 Otterberg
Tel.: 06301-7150-0
Fax.: 06301-7150-49
info@cvjm-pfalz.de
Wir bitten darum, dass sich nur solche Personen zu unseren Schulungen
anmelden, die bereit sind, sich in die Gemeinschaft einzuordnen und sich
dem gemeinsamen Programm anzuschließen.
Ich melde mich / meine Tochter / meinen Sohn an (bitte deutlich
ausfüllen):
Schulung:
vom:
________
bis:
______
_________________________
Der CVJM will Menschen mit ihren Interessen und
Bedürfnissen, Gaben und Grenzen gerecht werden,
sie vom Evangelium her zum persönlichen Glauben an
Jesus Christus einladen und auf diese Weise
zur Entwicklung ihrer Persönlichkeit beitragen.
Name:
Geburtsdatum:
Mitarbeitenden-Profil
im CVJM-Pfalz e.V.
Telefon:
2015
Schulungen im CVJM
MiWo: Grundkurs | Aufbaukurs
Neue Spiele Tagesseminar
PILQ CVJM Praiseland
JuLeiCa Abendseminar
Es soll unser Ziel sein, dass Mitarbeitende im CVJM:
Straße:
PLZ / Wohnort:
E-Mail-Adresse:
Ich nehme zur Kenntnis, dass die Freizeitleitung berechtigt ist, den
Teilnehmer bei groben Verstößen gegen die Freizeitordnung auf eigene
Kosten zurückzuschicken. Eine Haftung für selbstverschuldete Unfälle, bei
Fällen höherer Gewalt sowie für verlorene Gegenstände kann nicht
übernommen werden .
Ich bin / mein Sohn / meine Tochter ist meines Wissens mit keiner / mit
folgender Krankheit bzw. Leiden behaftet:
Besonders zu beachten ist Folgendes:
Ich bin damit einverstanden, dass mein Sohn / meine Tochter bei Wanderungen / am Sport, Spiel und Baden teilnehmen darf. Mein Sohn / meine
Tochter ist Nichtschwimmer / Freischwimmer / Rettungsschwimmer
(Nichtzutreffendes bitte streichen). Die Reisebedingungen (siehe
www.cvjm-pfalz.de unter downloads) habe ich zur Kenntnis genommen
und akzeptiert. Mit der Veröffentlichung von Bildern nach
§ 17
(Reisebedingungen) erkläre ich mich ausdrücklich einverstanden.
Der Mitarbeiter und die Mitarbeiterin im Reich Gottes vermitteln
anderen Menschen, dass sie wert geachtet sind!
CVJM Pfalz e.V.
Johannisstr. 31| 67697 Otterberg
Tel. 06301-7150-0 | Fax. 06301-7150-49
Unterschrift des Teilnehmers:
Unterschrift eines
Erziehungsberechtigten:
Sich selbst finden
Eigene Gaben entdecken
Selbsteinschätzung erlernen
Gemeinschaft erfahren
Gegenseitiges Verständnis lernen und üben
Dienste und Aufgaben wahrnehmen
Jesus nachfolgen
Sinn und Ziel des Lebens erkennen
Eine persönliche Beziehung zu Gott aufbauen und pflegen
Leben nach christlichen Werten und der biblischen Botschaft
Gaben entfalten
Gaben als Begabung und Aufgabe sehen
Lernen Verantwortung wahrzunehmen
Kompetenzen erwerben
geistliche Erfahrungen und Einsichten
soziale Kompetenz
fachliches Wissen für die Kinder- und Jugendarbeit
_____________
info@cvjm-pfalz.de
Kreissparkasse Kaiserslautern;
BLZ 54050220 Konto 7 604 028
SWIFT BIC: MALADE51KLK
IBAN: DE93 5405 0220 0007 6040 28
www.cvjm-Pfalz.de
MiWo
JuLeiCa Abendkurs
MitarbeiterInnen-Woche
Keine Ferien mehr für den Grundkurs?
Gefühl zu alt für die MiWo?
Dann gibt es eine Alternative um doch noch die Berechtigung für
eine „JuLeiCa“ die Jugendleitercard des Landes Rheinland-Pfalz zu
erwerben.
An 8 Abenden und 2 Studientagen die Inhalte des CVJM
Grundkurses für eine qualitative gute Jugendarbeit in Gemeinde
und CVJM erwerben.
Schulungen
im CVJM Pfalz
Termine:
8 Abende und 2 Samstage nach Absprache
Ort:
Zentral nach Anmeldestand
Teilnehmer:
Erwachsene ab 18 Jahren (mind. 7 TN)
Leitung:
Ronald Rosenthal und Team
Leistung:
Programm, Schulungsmaterial, Leitung,
Imbiss und Getränke
Preis:
45,- €
Grundkurs:
Aufbaukurs:
Themen:
Gruppensoziologie, Spielpädagogik, erzählen lernen, Andacht
vorbereiten, die Gruppenstunde,
Aufsichtspflicht, Entwicklungspsychologie und noch einiges mehr.
Am 23.01.2016 treffen wir uns
dann noch einmal für einen
ersten Praxis-Austausch.
Themen:
Rhetorik und Gesprächsführungen,
Bibelarbeiten vorbereiten
und halten, Freizeiten vorbereiten
und einiges mehr.
Für Jugendliche ab 14 Jahren,
die etwas Erfahrung haben und in
die Mitarbeit einsteigen wollen.
Für alle Menschen, die schon
einen Grundkurs absolviert oder
genügend Erfahrung gesammelt
haben, neue Impulse und weiterführende Informationen möchten.
Dies ist der 1. Aufbaukurs von
insgesamt 3 Aufbaukursen.
Auf unseren Schulungen sollen auch Spaß, Action und „FreizeitFeeling“ nicht zu kurz kommen. Daher gehören Spiele-Abende und
Zeit für persönliche Glaubenserfahrungen und Gespräche dazu.
Tagesseminar:
Neue Spiel
Ihr macht erst seit Neuestem Gruppenstunde oder seid schon ein
„Alter Hase“ und sucht nach neuen Anregungen für Spiele und
Aktionen? Dann kommt und entdeckt bei uns neue Ideen. Wir
begeben uns für euch auf die Suche nach neuen Spielen und
Aktionen und stellen euch diese vor. Natürlich darf der Spaß beim
selber austesten der Spiele nicht fehlen.
Termin:
15.11.2015 (10- 17.00 Uhr)
Ort:
CVJM Zentrum Johannishöhe Otterberg
Alter:
keine Altersbegrenzung
Leistungen:
Programm, Verpflegung
Referent:
Michael Bayer; Ronald Rosenthal
Preis:
10,- €
PLIQ
Leiter/innen Kurs - CVJM Praiseland
Potentielle Leiter intensiv qualifizieren - Das besondere
Programm für Menschen ab 18 Jahren, die sich nicht mit dem Standard zufrieden geben.
Intensivkurs über 12 Monate mit herausfordernden Inhalten und
Methoden für Kopf, Herz und Hand.
Termine:
16. - 23.10.2015
Ort:
Zentrum Johannishöhe; Otterberg
Teilnehmer:
Jugendliche ab 14 Jahren
Team:
Caro Theobald, Michael Wilking; Matthias Vach,
Helmut Schinkel u.a.
Leistung:
Programm, Unterkunft, Verpflegung
Preis:
Kostenlos auf Antrag für CVJM Mitarbeitende* aus
unseren Vereinen und Gruppen.
150,- € für alle anderen
Der neue Kurs startet im April 2015 (noch wenige Plätze frei).
PLIQ ist ausgezeichnet mit dem Sonderpreis von Andere Zeiten e.V.
und unterstützt durch das Bundesministerium für Familie, Senioren,
Frauen und Jugend.
* Da uns als CVJM die Aus- und Fortbildung der jungen Menschen
wichtig ist, sind für Mitarbeitende aus unseren Vereinen und Gruppen
der Grundkurs und ein Aufbaukurs kostenlos.
Christoph Schweppe
Coaching, Beratung, Training
Borgholzstr. 20
44799 Bochum
Telefon: 0234 414 95 82
Mobil: 0174 30 49 870
E-Mail: cs@christoph-schweppe.de
www.christoph-schweppe.de
Der jeweilige Ortsverein muss für die Gewährung des Freiplatzes die
Anmeldung bestätigen.
Informationen und Kontakt unter academy@praiseland.de
Bedingung für den Freiplatz:

Mitarbeit (bzw. geplante) im Ortsverein

Mitglied im Ortsverein

Vorsitzender bestätigt die Anmeldung / beantragt Freiplatz