Ausschreibung - Pferdesport

VEREIN DEUTSCHER DISTANZREITER und –FAHRER e. V.
VDD-Geschäftsstelle, Siedlungstr. 18, 94130 Obernzell
Tel. ++49 (0)8591 912231, Fax: ++49 (0)8591 912230
E-Mail: [email protected]tuell.de
Ausschreibung 2015 für die – 2. Schildbürger Distanz Vom 01 . 05 . 2015 bis 03 . 05 . 2015
Name *
Vorname *
Straße
PLZ/Ort
Tel.
E-Mail
Veranstaltungsdauer: 3 Tag(e)
Veranstalter
Lüdeke-Triest / Lüdeke
Peggy / Sven
Am Krautgarten 18
01591 Riesa
+491733957542
+491607478347
[email protected]
Organisator
Lüdeke-Triest / Lüdeke
Peggy / Sven
Am Krautgarten 18
01591 Riesa
+491733957542
+491607478347
[email protected]
Nennungen an
Lüdeke-Triest / Lüdeke
Peggy / Sven
Am Krautgarten 18
01591 Riesa
+491733957542
+491607478347
[email protected]
Empfänger für Nenngeld ― Kontoinhaber: : Peggy Lüdeke-Triest / Sven Lüdeke
Bankverbindung: BB Bank eG
IBAN: DE56 6609 0800 0005 4582 93
BIC: GENODE61BBB
* oder Verein oder Firma.
Erstveranstalter entsprechend Reglement:
ja
nein
Leitender Tierarzt: Claudia Herrmann
Nennschluss:
Art
A
B
C
D
E
F
EFR
EFF
KDR
MDR
LDR
MTR
19.04.2015
Datum
Nachnennung möglich:
Strecke
gesamt
03.05.15
03.05.15
02.05.15
02.05.15
02.05.15
02.05.03.05.15
Weiterer Tierarzt: Gudrun Perowicz
Höhen- Nenngeld *
meter
28 km
28 km
55 km
73 km
91 km
101km
10,00 €
10,00 €
20,00 €
25,00 €
30,00 €
35,00 €
Teilnehmerbegrenzung für die Gesamtveranstaltung:
ja
nein
Startgeld für*
Nachnenngebühr: 20 EUR
Höchstzeit**
Mindestalter
Teilnehmer
VDD-Mitgl. sonst
Pferd
Reiter
min.
12,00 €
12,00 €
24,00 €
33,00 €
42,50 €
45,50 €
17,00 €
17,00 €
34,00 €
43,00 €
62,50 €
65,50 €
T8
T8
T8
T8
T7
T7
5
5
6
6
7
7
14
14
14
14
14
14
ja
nein
min.
max.
max. 75
Tagesetappen bei MTR: 73 km / 28 km
*
**
Bei Gespannen wird das Nenngeld pro Pferd erhoben, das Startgeld pro Gespann.
Teilnehmer, die nicht Mitglied im VDD sind, zahlen einen zusätzlichen Beitrag zum Startgeld. Er beträgt bei Einführungsritten/fahrten
5 Euro, bei kurzen und mittleren Distanzen 10 Euro, bei langen Distanzen 20 Euro; für Kinder/Jugendliche (bis 18. Jahre) 5 Euro.
Höchstzeit = langsamste erlaubte Zeit um in der Wertung zu bleiben (Empfehlung lt. Reglement: T8 - T9).
Startort:
Pferdesport-Arena Schildau ......... Straße: Bauersweg 1 .................... Ort: 04889 Schildau ......................
GPS-Koordinaten:
Zielort:
........................................... Link: www.pferdesport-arena.de ......................................
Pferdesport-Arena Schildau ......... Straße: Straße: Bauersweg 1 ...... Ort: 04889 Schildau ......................
GPS-Koordinaten:
........................................... Link: www.pferdesport-arena.de ......................................
Pferdeunterbringung
Box:
Hafer
Hafer
EUR
Heu
Heu
Stroh
Stroh
Weide (Gras)
7,50 EUR
Paddock
7,50 EUR
wird gestellt
kann erworben werden
Pferdeunterbringung in verschiedenen Ställen
Die Kosten sind mit den jeweiligen Besitzern
der Stallanlagen zu vereinbaren.
Ausrüstung
Ausrüstungsauflagen für Reiter: gemäß VDD Reglement für Distanzreiter und –fahrer
Ausrüstungsauflagen für Pferde: gemäß VDD Reglement für Distanzreiter und –fahrer
( http://www.vdd-aktuell.de/249-0-reglement.html )
Wettbewerbsgericht gemäß Reglement, s. Aushang: Reiter, Chef-TA, Veranstalter
Ausschreibung 2.Schildbürger Distanz 2015
1
VEREIN DEUTSCHER DISTANZREITER und –FAHRER e. V.
VDD-Geschäftsstelle, Siedlungstr. 18, 94130 Obernzell
Tel. ++49 (0)8591 912231, Fax: ++49 (0)8591 912230
E-Mail: [email protected]
Prüfungen im Detail (Teil 1):
A
Streckenlänge
28 km
B
28 km
C
55 km
D
73 km
E
91 km
F
101km
Voruntersuchung
Datum
Uhrzeit
02.05.2015 15:00 –
20:00
02.05.2015 15:00 –
20:00
01.05.2015 15:00 –
20:00
01.05.2015 15:00 –
20:00
01.05.2015 15:00 –
20:00
01.05.2015 15:00 –
20:00
Nachuntersuchung
(nach Zieleinlauf)
frühestens innerh.
2 Std.
30 Min.
Streckenlänge
Ort
Vet-Gate
Vorbesprechung
Datum
Uhrzeit
02.05.2015 20:00
Ort
Vereinshaus
Vet-Gate
02.05.2015
20:00
Vereinshaus
Vet-Gate
01.05.2015
20:00
Vereinshaus
Vet-Gate
01.05.2015
20:00
Vereinshaus
Vet-Gate
01.05.2015
20:00
Vereinshaus
Vet-Gate
01.05.2015
20:00
Vereinshaus
Transportfreigabe
am
mit NU am
Folgetag
Folgetag
A 28 km
B 28 km
C 55 km
D 73 km
E 91 km
F 101km
A
B
C
D
E
F
Streckenlänge
28 km
Siegerehrung
Datum / Uhrzeit
Datum / Uhrzeit
03.05.14 mit NU
03.05.14 mit NU
02.05.14 mit NU
02.05.14 mit NU
03.05.14 08:00
03.05.14 mit NU
03.05.2014 16:00
03.05.2014 16:00
02.05.2014 18:00
02.05.2014 18:00
02.05.2014 18:00
03.05.2014 16:00
Markierung
Schleifen
Geläuf (in km)
markiert nach
*
Karte
Strecke
mehrmals
Asphalt /
Beton
befestigt
vorgeerforderlichempfohlen nicht erunbefestigt schrieben
forderlich
1x
1x
1x
1xC, 1x65% A
1xC, 2x65% A
1x C, 1x65%A,
1xA
3 km
3 km
22 km
3 km
3 km
6 km
9 km
6 km
3 km
3 km
2 km
5 km
7 km
5 km
3 km
22 km
50 km
62 km
75 km
62 km
22 km
28 km
55 km
73 km
91 km
101km
Hufschutz
* bei markierten Ritten zählt im Zweifelsfall oder bei Fehlen von Markierung die Karte
Name und Nummer der topographischen Karten:
Art der ausgegebenen Karten:
Art der Markierung:
A
B
C
D
E
F
Streckenlänge
28 km
28 km
55 km
73 km
91 km
101km
Startzeit
s/w
1 : 25.000
1 : 50.000
farbig
farbiges Markierband, farbige Holzpfähle, Kalk
Startform
Massen Einzel
07:45
09:00
08:00
07:30
07:00
07:45
07:30
Gruppe / Min*
3 / 5 Min.
1 / 5 Min.
3 / 5 Min.
0 / 0 Min.
0 / 0 Min.
0 / 0 Min.
gleitend
Zentrales
Vet-Gate
Anzahl Pulsmessung
pro Verfassungskontrolle
2x
2x
2x
2x
2x
2x
* Anzahl der Starter pro Gruppe und Abstand in Min. (Einzel- und Gruppenstart ist auf LDR nicht erlaubt!).
Ausschreibung 2.Schildbürger Distanz 2015
2
VEREIN DEUTSCHER DISTANZREITER und –FAHRER e. V.
VDD-Geschäftsstelle, Siedlungstr. 18, 94130 Obernzell
Tel. ++49 (0)8591 912231, Fax: ++49 (0)8591 912230
E-Mail: [email protected]
Prüfungen im Detail (Teil 2):
Streckenlänge
Verfassungskontrollen
Anzahl
(Vet-Gate, Vet-Check, Pause, Trot-By, Radar (d. h. ohne Kilometerangabe)
gesamt
Art
bei
Pause
Art
bei
Pause
A
28 km
2
B
28 km
2
C
55 km
2
D
73 km
E
91 km
F
101 km
Unangekündigte
Kontrolle
Unangekündigte
Kontrolle
Unangekündigte
Kontrolle
Trot-By
C 55 km
D 73 km
E
F
91 km
101km
Vet-Gate
Schildau
19 km
40 Min
bis 12 km
Vet-Gate
Schildau
19 km
40 Min
bis 23 km
Vet-Gate
Dröschkau
31 km
40 Min
16 km
Vet-Gate
Dröschkau
Vet-Gate
Schildau
Vet-Gate
Schildau
Vet-Gate
Schildau
31 km
40 Min
55 km
40 Min
55 km
40 Min
73 km
40 Min
3
Trot-By
Vet-Gate
Dröschkau
4
16 km
31 km
40 Min
km
1.Tag wie D
2.Tag wie A
Puls-Grenzwerte (Mindestanforderung):
Laufwerte für unangekündigte Kontrollen
(Mindestanforderung):
Streckenlänge
bis 12 km
Min
Wertung KDR/KDF, MDR/MDF, LDR/LDF
nach Zeit
vorzeitiges Beenden i.d.W. möglich bei
Min/Sec
km (nur auf LDR/F erlaubt!)
km
in Min
A 28 km
B 28 km
Streckenlänge
Aufsteigerritt auf km
km
in Min
in Min
in Min
LK1
von – bis
Min.
Min
Puls = 64 innerhalb 20 Min.
Puls = 72 innerhalb 10 Min.
Puls = 64 innerhalb 20 Min.
73 km
km
Wertung EFR/EFF, KDR/KDF, MDR/MDF
nach Leistungsklassen
Streckenlänge
km
LK2
von – bis
Min.
LK3
von – bis
Min.
LK4
von – bis
Min.
nach Fehlerpunkten
LK0
schneller
als LK1
Puls
Fehlerpunkte pro Idealzeit
fehlerfrei Min. über / über (T5
bis
+ unter Idealzeit od. höher)
140-164 165-189 190-214 215-239
140-164 165-189 190-214 215-239
Sonderwertungen
Konditions- Klein-/
preis
Großpferde
Sonderprüfung:
Rassen
Sonstige
VDDGoldschleife
Ehrenpreise
(nicht bei EFR/F)
A 28 km
B 28 km
C 55 km
D 73 km
E 91 km
F 101km
Ausschreibung 2.Schildbürger Distanz 2015
3
VEREIN DEUTSCHER DISTANZREITER und –FAHRER e. V.
VDD-Geschäftsstelle, Siedlungstr. 18, 94130 Obernzell
Tel. ++49 (0)8591 912231, Fax: ++49 (0)8591 912230
E-Mail: [email protected]
Individuelle Angaben des Veranstalters
-
Die Einweisung der Paddocks erfolgt über den Platzmeister. Gespanne, Fahrzeuge, Zelte können neben dem
Paddock abgestellt / aufgebaut werden.
-
Für die Nutzung der Pferdesportarena (Toiletten, Duschen, Strom, Pferdewaschplätze) ist eine Pauschale von
12,50 € pro Nennung erforderlich.
-
Bei Bedarf können durch die Veranstalter Pensionen (siehe auch www.pferdesport-arena.de) und Pferdeboxen
in begrenzter Anzahl in Schildau und Sitzenroda vermittelt werden.
-
Für Verpflegung ist an allen Tagen gegen ein geringes Entgelt gesorgt.
-
Alle Teilnehmer erhalten eine Stallplakette.
-
Teilnahme von Reitern unter 14 Jahren lt. VDD Reglement – generell nur in Begleitung eines Erwachsenen.
-
In der Meldestelle sind folgende Unterlagen vorzulegen:
1. Equidenpass
2. VDD Ausweis 2015
-
Reitplaketten Sachsenforst:
entfällt
-
Die Veranstaltung ist mit der Siegerehrung beendet.
-
Sonderpreis Schildbürgercup:
Der Cup wird an den Reiter / Fahrer vergeben, welche/r sich besonders als „Schildbürger“ hervorhebt. Dazu
können besondere Erlebnisse während der Schildbürgdistanz beim Veranstalter eingereicht werden. Durch das
„Applausometer“ zur Siegerehrung wird der Gewinner bestimmt.
Ausschreibung 2.Schildbürger Distanz 2015
4
VEREIN DEUTSCHER DISTANZREITER und –FAHRER e. V.
VDD-Geschäftsstelle, Siedlungstr. 18, 94130 Obernzell
Tel. ++49 (0)8591 912231, Fax: ++49 (0)8591 912230
E-Mail: [email protected]
Ergänzende Hinweise
Der Teilnehmer reitet/ fährt auf eigene Verantwortung; jegliche Schadensersatzansprüche gegen den Veranstalter, seine Mitarbeiter
und Helfer sind ausgeschlossen. Ausgenommen hiervon sind Personenschäden, die auf einer mindestens fahrlässigen Pflichtverletzung
des Veranstalters, seiner Mitarbeiter oder Helfer beruhen sowie sonstige Schäden, die durch eine mindestens grob fahrlässige
Pflichtverletzung des Veranstalters, seiner Mitarbeiter oder Helfer verursacht wurden.
Die Teilnehmer tragen die volle Verantwortung für die Gesundheit ihrer Pferde und erklären mit der Abgabe der Nennung, dass sie eine
gültige Tierhalterhaftpflichtversicherung für ihr Pferd abgeschlossen haben und den Veranstalter von allen Ansprüchen aus dem Rittbzw. Fahrgeschehen oder der Unterbringung freihalten. Für jeden Wettbewerb gilt immer die neueste Form des VDD-Reglements. Der
Veranstalter muss gegebenenfalls die Ausschreibung entsprechend anpassen.
Der VDD erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten. Die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)
finden Anwendung. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt zur Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben des VDD.
Beteiligte Dienstleister erhalten Ihre Daten nur, soweit es für die Durchführung der satzungsgemäßen Aufgaben durch den Verband
erforderlich ist. Dienstleister in diesem Sinne ist u. a. die Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN), der wir Ihre personenbezogenen
Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Lizenz, Funktionen im Verein sowie ggf. E-Mail Adresse) zur Verfügung stellen.
Als Anschlussverband an die FN sind wir verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten dorthin zu melden.
Für die Beantragung des Wettbewerbes und für die Veröffentlichung/Versendung darf nur dieses Formblatt benutzt werden. Zusätzliche
Erläuterungen/Beschreibungen sind zulässig.
Außer dem üblichen Futter dürfen den Pferden keine anderen Substanzen gegeben werden. Salz, Zucker, Mineralstoffe, Elektrolyte und
Vitamine können oral verabreicht werden. Als Pflegemittel sind ausschließlich Substanzen erlaubt, die ADMR-konform sind.
Zugelassen sind alle Pferde, soweit sie nicht innerhalb der letzten 10 Tage auf einer vom VDD genehmigten Veranstaltung aus der
Wertung genommen wurden oder einer Sperre durch ein Organ des VDD unterliegen, sowie alle Teilnehmer entsprechend dieser
Ausschreibung, soweit sie nicht einer Sperre durch ein Organ des VDD und/oder einer LK unterliegen.
Verein Deutscher Distanzreiter und –Fahrer e. V. (VDD)
rechtsverbindliche Unterschriften:
Ausschreibung 2.Schildbürger Distanz 2015
5