Intelligente Heizkreis-Baugruppe für die Sofort

Intelligente Heizkreis-Baugruppe
für die Sofort-Montage
Prozessautomation
Elektronik
Datentechnik
connectivity
Vorverdrahtete System-Baugruppe mit integrierter Steuerung kompatibel mit REGULA grandis 650 HK via BUSKabel
Zwei- Strang- Pumpengruppe, Rohrabstand 125 mm, ausgerüstet mit Hocheffizienzpumpe Klasse A. Wahlweise mit Halm
oder Grundfos Pumpe. Vor- und Rücklaufkugelhahn mit Thermometergriff 0 – 160°C. Der Vorlaufkugelhahn ist mit einer
aufstellbaren Schwerkraftbremse ausgerüstet. Die elektronische Einheit des Pumpenantriebes liegt außerhalb der
Isolierung und ist Luft gekühlt. Zusätzlich ist der Vor- und Rücklauf mit einem Absperrhahn für die Kesselanschlüsse
ausgerüstet. Der Austausch der Pumpe ist ohne Anlagenentleerung gewährleistet.
Vorverdrahtet mit integrierter Steuerung.
Pumpen-Baugruppe - Alle Vorteile auf einen Blick
‚ HE Pumpe Klasse A mit Förderhöhe 4 m
‚ Kompakter Aufbau
‚ Systemanschlüsse ¾“ IG (wahlweise 1“ IG)
‚ Wandbefestigungswinkel mit Wandbefestigungsmaterial
‚ 2 Thermometer zur Anzeige der Vor- und Rücklauftemperatur
0 – 160°C
‚ Rohrabstand 125 mm
‚ Vor- und Rücklaufkugelhahn mit Thermometergriff
‚ Vor- und Rücklauf Kugelhahn für die Kesselseite
‚ Vorlaufkugelhahn mit aufstellbarer Schwerkraftbremse
‚ Integriertes Display für Werte-Anzeige
‚ Steckbare Busverbindung
‚ Kein weiterer Materialeinsatz
‚ Erweiterbar auf 4 Stationen
‚ Austausch der Pumpe ohne Anlagenentleerung gewährleistet.
‚ Komplett isoliert (ENEV)
Integrierte Steuerung
‚ Kompatibel mit REGULA grandis 650 HK via Bus-Verbindung
‚ Manueller Testbetrieb - Pumpe on/off
‚ Display für Werte-Anzeige, z.B. Vorlauf- und
Rücklauftemperatur
‚ Netzleitung mit Schukostecker
‚ Zuordnung des Heizkreises
‚ Ein- und Ausgehende Busverbindung mit XLR Stecker und
Buchse
STATIONEN
Vorverdrahtete System-Baugruppe mit integrierter Steuerung und Busverbindung für die
neue Prozeda Systemtechnik
245
60
50
125
83
490
125
105
125
Technische Daten Pumpengruppe
Nennweite: DN 20
Max. Betriebsdruck: 10 bar
Abstand zwischen Vor- und Rücklauf: 125 mm
Auslegung Kesselleistung: bis 32KW (bei Delta T 20°C)
Anschluss: kesselseitig und heizstrangseitig 3⁄4" G
Abmessung inkl. Isolierung, H x B x T in mm: 490 x 245 x 115
Pumpenanschluss: für Pumpen mit 1" Außengewinde,
Förderhöhe: je nach eingebauter Pumpe
Baulänge 130 mm
Temperaturmessbereich Analoganzeigen: 0 - 160 °C
Max. Betriebstemperatur: 110 °C
Technische Daten Steuerung
Betriebsspannung: AC 230 Volt, 50 Hz, –10 bis +15 %
Netzleitung: Schukostecker, mit 2m Netzleitung
Eigenverbrauch: < 1 W
Anzeige: LCD-Display
Busverbindung: je 1 XLR Stecker und Buchse
Schutzart IO-Einheit: Ip44 nach DIN 40050, EN 60529
Absicherung: Feinsicherung 5 x 20 mm 2 A/T (2 Ampere, träge)
Umgebungstemperatur: 0 bis +40 °C
Lagertemperatur: –10 bis +60 °C
Gehäusematerial: 100 % recyclingfähiges ABS-Gehäuse
Maße Bedieneinheit: H x B x T in mm 144 × 102 × 11
Schutzart Bedieneinheit: IP30 nach DIN 40050, EN 60529
Prozeda GmbH
In der Büg 5
91330 Eggolsheim
Tel +49 (0) 91 91 61 66 0
Fax +49 (0) 91 91 61 66 22
kontakt@prozeda.de
www.prozeda.de
unser Know-How für Planer und Installateure - seit 25 Jahren.
1989-2014
25 Jahre Innovation
Alle Angaben entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts können ohne Vorankündigungen vorgenommen werden.