Regionaler Gesundheitstag Einladung - Gefahrstoffe-Schule-BW

6. Qi Gong
Dietrich Duncker
Dipl.-Sportpädagoge
Arbeit (Gong) an der Lebenskraft (Qi) zur Pflege der
Lebensfunktionen.
Qi Gong wirkt beruhigend auf das zentrale
Nervensystem, Stresshormone werden reduziert und
Körper und Geist im Sinne einer Selbstregulierung
aktiviert.
Veranstaltungsort
Gottlieb-Daimler-Schule 2, Technisches Schulzentrum
Böblinger Straße 73, 71065 Sindelfingen
Einladung
7. Schnupperkurs Fallbesprechung
Anne Huschens
Studiendirektorin
Das Arbeitsfeld Schule fordert Lehrerinnen und
Lehrer in vielerlei Hinsicht: Um im Beruf flexibel,
kompetent und kreativ handeln zu können, sind
gegenseitige Anregung, Ermutigung und Austausch
wichtig.
8. Spaß und Fit mit Musik
Ulrike Ilg
Tanzpädagogin
Fördere Körper und Geist durch eine leicht
nachvollziehbare Aerobic-Choreographie mit
anschließender Ganzkörperkräftigung.
Mitzubringen: Sportbekleidung
Infostände
 Betriebsarzt
 Fachkraft für Arbeitssicherheit
 Sehtest
 Augeninnendruckmessung
 Schulentwicklung
 Bezirkspersonalrat
 Fallbesprechung
 Schwerbehindertenvertretung und BfC
 Unfallkasse Baden-Württemberg
 10 plus Landesprogramm
 Schulpsychologische Beratungsstelle
 Science Kids
Anmeldung über LFB-Online Lehrgangnummer 98847982
und unter E-Mail arbeitsschutz.schule@rps.bwl.de
Anmeldeschluss ist der 25.03.2015.
Bei Schwierigkeiten mit der Anmeldung wenden Sie sich bitte an
Claudia Beuke: claudia.beuke@rps.bwl.de
Öffentliche Verkehrsmittel
S1 Haltepunkte Goldberg - Fußweg 15 Minuten zur Schule
Bahnhof Böblingen - Bus Linie 701 - Haltepunkt Gottlieb-Daimler-Schule
Anfahrt mit dem Pkw
Aus östlicher/ südlicher/ nördlicher Richtung
Von der Autobahn A81, Ausfahrt Böblingen/Sindelfingen, fahren Sie in
Richtung Sindelfingen. Folgen Sie den Hinweisschildern „Stadthalle“
(linke Spur). Auf der rechten Seite an der Böblinger Straße befindet sich die
Einfahrt zur Tiefgarage.
Aus westlicher Richtung
Fahren Sie durch Sindelfingen Stadtmitte in Richtung Böblingen. Auch hier
sind die Hinweisschilder „IKEA“ hilfreich. Die IKEA-Warenausgabe
befindet sich an der Böblinger Straße. Direkt gegenüber finden Sie die
Einfahrt zur Tiefgarage.
Regionaler
Gesundheitstag
für alle Lehrkräfte des
Landkreises Böblingen
Auftakt zur 2. Erhebungsrunde
Parkmöglichkeit
Beschränkte Parkmöglichkeit in der Tiefgarage der GDS 2
Bitte nutzen Sie das Angebot des ÖPNV!
Impressum
Staatliches Schulamt Böblingen
Charles-Lindbergh-Str. 11, 71034 Böblingen
Redaktion
Boris Rupnow, Eckart Schauerhammer Armin Klein SSA Böblingen
Gerhard Winter, Örtlicher Personalrat SSA Böblingen
Tanja Sommerfeld, Martina Link Regierungspräsidium Stuttgart Referat 71
15. April 2015
Gottlieb-Daimler-Schule 2
Sindelfingen
Staatliches Schulamt Böblingen
Programm
ab 9:00
9:45
10:00
Ankommen und Austausch
Begrüßung
Claudia Rugart
Leiterin der Abteilung Schule und
Bildung, Regierungspräsidium Stuttgart
Rückblick auf den ersten
Erhebungsdurchgang und Ausblick auf
die kommende zweite Runde
Vorstellung der Foren
1.
B.A.D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
„Aktivieren
Sie Ihre grauen Zellen über spezielle
Übungen, die gezielt Muskelgruppen ansprechen und
dadurch Ihre Koordination und Beweglichkeit stärken“.
2.
Dr. Hans-Joachim Lincke
Freiburger Forschungsstelle Arbeits- und
Sozialmedizin (FFAS)
Sehr geehrte Damen und Herren,
10:30
Aus der Praxis der GDS 2
10:45
Bewegte Pause - Qigong
mit Herrn Dietrich Dunker
11:00
Pause
11: 15
Vortrag „Schule fo(e)rdert
Gesundheit“
Dr. Mirjam Erkelenz
Schulpsychologische Beratungsstelle
Stuttgart
Jan-Dirk Hübner
Schulpsychologische Beratungsstelle
Göppingen
Brainflow/Gehirnjogging
Nicole Bauer
Die Macht der Stimme - Impulsvortrag mit Übungen
Ulrike Semmelrock
B.A.D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH
Die besondere Bedeutung der Stimme für den
Lehrerberuf soll hervorgehoben und Möglichkeiten zu
weiterem Stimmtraining angesprochen werden.
der Erhalt und die Förderung der Gesundheit aller
Beschäftigten am Arbeitsplatz Schule sind uns ein
wichtiges Anliegen.
Auf der Basis der Erstbefragung der Lehrkräfte konnten
sowohl schulbezogene Maßnahmen zur Verbesserung
der Arbeitsbedingungen vor Ort umgesetzt als auch
landesweit präventive Angebote zur Stärkung der
Gesundheit und des Wohlbefindens unserer Lehrkräfte
gemacht werden.
Im Frühjahr 2015 findet für alle Schulen und Schulkindergärten des Landkreises Böblingen die zweite
Erhebungsrunde zu den psychosozialen Faktoren
bei der Arbeit statt. Hierauf möchten wir interessierte
Lehrkräfte und pädagogische Assistenten mit
11:45
themen einstimmen.
Mittagessen
und
Markt der Möglichkeiten – Besuch der
Informationsstände
Dazu laden wir Sie herzlich ein.
Angela Huber
Amtsleiterin
Staatliches Schulamt Böblingen
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
Belastungsfaktoren im Beruf erkennen und
Präventionsmaßnahmen für einen gesunden Umgang
mit den Anforderungen unseres Berufes erarbeiten.
4.
Mögen die Gedanken zur Ruhe kommen
Yoga mit Moni Ka Hohl
Tänzerin, Choreographin und Yogalehrerin
Praktische Übungen zur Selbsterfahrung, die den
Menschen in seiner Ganzheit ansprechen. Körper,
Geist und Seele kommen mehr und mehr in Einklang.
Mitzubringen: Sitzkissen und Decke
5.
12:10
Gesund bleiben im Lehrerberuf
Was brauchen wir dafür ?
Barbara Haas
Duo „Martin/Hans-Martin“
verschiedenen Vorträgen und Foren zu Gesundheits-
Claudia Rugart
Leiterin der Abteilung
Schule und Bildung
Regierungspräsidium Stuttgart
3.
ab 14:00
Foren/Workshops
ca. 16:00
Ende der Veranstaltung
Selbstbehauptung und -verteidigung für Lehrkräfte
Steffen Heckele
Bundestrainer im Deutschen Ju-Jutsu-Verband
In praktischen Übungen werden Themenbereiche wie
Distanzschwellen, einfache Selbstverteidigungstechniken und Hilfesituationen im Schulalltag durchgeführt.
Mitzubringen: Sportschuhe, bequeme Sport- oder
Jeanshose, Handtuch