Aktueller Pfarrbrief - bitte hier klicken

KIRCHENBOTE DER PFARREIEN
St. Ägidius Meckenheim · St. Martin Niederkirchen · St. Ulrich Deidesheim
St. Margareta Forst · St. Martin Ruppertsberg
- 18. April bis 17. Mai 2015 –
Ich bin die Rosenkranz Königin,
so nannte sich Maria, als sie in Fatima erschien. Für uns ist
der Rosenkranz ein Gnadenschatz, wie Papst Paul V. sagte.
Der Monat Mai wird in unserer Kirche der besonderen
Verehrung der Mutter Gottes gewidmet. Diese Verehrung
begann Ende des 18. Jahrhunderts und verbreitete sich
schnell. Später wurde der Monat Mai Marien-Monat
genannt und es entstand die Tradition, täglich den
Rosenkranz zu beten.
Wenn wir Bilder von Mutter Teresa und vom heiligen
Pfarrer von Ars sehen, sind sie fast immer mit den
Rosenkranz abgebildet. Das zeigt uns, dass sie ihre Kraft
für ihre Aufgaben aus dem Rosenkranzgebet gewonnen
haben. Und Padre Pio war überzeugt, dass der Rosenkranz
die beste Waffe gegen den Versucher ist.
Wenn wir so vertrauensvoll den Rosenkranz täglich beten,
wird auch uns diese Kraft zukommen. Leider ist diese
schöne Tradition des Rosenkranzbetens fast verloren
gegangen in der westlichen Welt. Die Katholiken in Indien
beten allabendlich in einer anderen Familie (draußen)
gemeinsam mit Nachbarn den Rosenkranz. Der Priester ist
immer dabei, hält eine kleine Ansprache und erteilt den
Segen. Wie schön, wenn sich hierzulande diese Tradition wieder beleben würde.
Maria, Königin des Rosenkranzes – bitte für uns. Amen.
Ihr Kaplan Chandra
Einzelpreis 0,50 €
Ausgabe 4/2015
3. SONNTAG DER OSTERZEIT
Kollekte für den Kirchenhaushalt
SAMSTAG 18.04.
14.30 Uhr
MECKENHEIM
Taufe: Maja Baader
18.00 Uhr
MECKENHEIM
Vorabendmesse
19.00 Uhr
FORST
Vorabendmesse im Gedenken an:
Franz Graf
SONNTAG 19.04. » 3. SONNTAG DER OSTERZEIT
09.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe im Gedenken an:
Alma und August Rößler
10.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Heinz Steffen u. Angh.
Verst. d. Fam. Dörr, Bien u. Orth
Thomas u. Walter Kranz
Konrad u. Thomas Fischer
Adelheid Bien u. Angh.
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
10.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Johannes, Margarethe und Josef Koch
Erwin Kerbeck und verstorbene Angehörige
Friedel Mickert und Angehörige
Waltraud Böhl
15.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Taufe des Kindes Katharina Maria Schneider
DIENSTAG 21.04. » DER 3. OSTERWOCHE
10.00 Uhr
19.00 Uhr
ST. ELISABETH
MECKENHEIM
Heilige Messe
Heilige Messe
19.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe im Gedenken an:
Waltraud Konrad
-2-
3. OSTERWOCHE
MITTWOCH 22.04. » DER 3. OSTERWOCHE
08.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Anna Kuhn
Verstorbene der Familie Konrad Scheuermann u. Ang.
19.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Eugen Konrad u. Wilhelm u. Margarete Andres
Sebastian, Emma u. Reiner Braun
Familie Beck
Erna u. Christian Köppler
Karl Anton, Hermann u. Paula Fußer
Emma Eckel (2. Stba.)
DONNERSTAG 23.04. » DER 3. OSTERWOCHE
18.00 Uhr
DEIDESHEIM
Aussetzung des Allerheiligsten
- Beichtgelegenheit –
Heilige Messe im Gedenken an:
Wilhelm Moßbacher (3. Sterbeamt)
Emilie Böhl (2. Sterbeamt)
Werner Poschmann (2. Sterbeamt)
Emma und Johannes Tafel und Angehörige
Maria und August Walter, Hippolyt und Viktor
Walter und Hans Buchert
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Karl Konrad (2. Stba.)
Margot Tausch (2. Stba.)
Katharina u. Friedrich Buscher
Theresia u. Edmund Hammer
Mechthilde u. Alfred Walter
Heinrich, Hedwig u. Gabriel Andres
Pfarrer Josef Hirsch
19.00 Uhr
19.00 Uhr
FREITAG 24.04. » DER 3. OSTERWOCHE
08.30 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe im Gedenken an:
Heinrich und Anna Hetterich und Angehörige
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
-3-
4. SONNTAG DER OSTERZEIT
Kollekte für geistliche Berufe
WELTGEBETSTAG FÜR DIE GEISTLICHEN BERUFE
SAMSTAG 25.04. » HL. MARKUS, EVANGELIST
10.00 Uhr
DEIDESHEIM
Spitalkirche: Ökumenischer Gottesdienst zum
Stiftungstag des Bürgerhospitals
Einweihung der neuen Gebäude
13.00 Uhr
FORST
Trauung von Kristina Heit und Michael Hund
18.00 Uhr
MECKENHEIM
Vorabendmesse im Gedenken an:
Fam. Willner, Bach u. Schnautz
19.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Dankgottesdienst zum 50-jährigen
Kommunionjubiläum
Vorabendmesse im Gedenken an:
Karl Bechtloff (Jahrgedächtnis)
Erna Langhauser
Karl Heitel und Hans Arnold
SONNTAG 26.04. » 4. SONNTAG DER OSTERZEIT
09.00 Uhr
FORST
Heilige Messe
10.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Alois u. Sabine Fischer
Hedwig u. Albert Müller
Alfons u. Ägidius Rau u. Angh.
Wilhelm u. Elisabeth Lacher u. Angh.
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
10.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Melanie Mentel und Angehörige
Georg Kistner
David und Maria Kraft u. Apollonia und Otmar Kraft
DIENSTAG 28.04. » DER 4. OSTERWOCHE
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
19.00 Uhr
MECKENHEIM
Heilige Messe
19.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe im Gedenken an:
Willi und Frieda Zimmermann und Sohn Georg
-4-
4. OSTERWOCHE
MITTWOCH 29.04. » HL. KATHARINA VON SIENA
10.30 Uhr
DEIDESHEIM
Dankgottesdienst zum 70-jährigen Kommunionjubiläum
DONNERSTAG 30.04. » DER 4. OSTERWOCHE
18.00 Uhr
DEIDESHEIM
19.00 Uhr
Aussetzung des Allerheiligsten
- Beichtgelegenheit –
Heilige Messe im Gedenken an:
Wilhelmine Hengge und Angehörige
FREITAG 01.05. » HL. JOSEF DER ARBEITER
17.00 Uhr
RUPPERTSBERG
ST. ELISABETH
Keine Heilige Messe!
Keine Heilige Messe!
FORST
Eröffnung der Maiandachten
mit Chorgemeinschaft und Kupfertaler Stubenmusik
5. SONNTAG DER OSTERZEIT
Kollekte für den Kirchenhaushalt
SAMSTAG 02.05.
14.00 Uhr
DEIDESHEIM
Hochzeit von Katharina Kubera und Dusan Hirjak
19.00 Uhr
FORST
Vorabendmesse im Gedenken an:
Günter Schmitt (2. Sterbeamt)
Wendelin Schmidt und Angehörige
SONNTAG 03.05. » 5.SONNTAG DER OSTERZEIT
9.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Otmar Dietz
Andreas u. Magdalena Nicklas u. Angh.
Leonhard u. Anna Dietz u. Angh.
Hildegard Kren
Fam. Dörr u. Reinhardt
Fam. Reinhardt u. Bach
-5-
5. SONNTAG DER OSTERZEIT
RUPPERTSBERG
Kollekte für den Kirchenhaushalt
Großes Gebet
Heilige Messe
Aussetzung des Allerheiligsten
anschl. allgemeine Betstunde
gestaltet vom PGR und Gemeindemitglieder
Stille Anbetung
Vesper, mit der Chorgemeinschaft
09.00 Uhr
15.00 Uhr
16.00 Uhr
17.00 Uhr
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
10.15 Uhr
MECKENHEIM
Heilige Messe
11.00 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe an der Michaelskapelle
18.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Festliche Maiandacht
mit sakramentalem Segen
19.00 Uhr
DEIDESHEIM
Maiandacht (Frauengruppe)
DIENSTAG 05.05. » DER 5. OSTERWOCHE
09.00 Uhr
MECKENHEIM
Frauenmesse; anschl. Frühstück
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
19.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe im Gedenken an:
Otwin Veth (Jahrgedächtnis)
MITTWOCH 06.05. » DER 5. OSTERWOCHE
08.30 Uhr
DEIDESHEIM
Spitalkirche:
Heilige Messe im Gedenken an:
Irmgard und Heinz Hock und Eltern (Stiftamt)
Anna Kuhn
15.00 Uhr
ST. ELISABETH
Maiandacht,
gestaltet von der Schönstattfamilie
19.00 Uhr
DEIDESHEIM
Prot. Kirche:
Ökumenischer Abschlussgottesdienst zur Bibelwoche
-6-
5. OSTERWOCHE
19.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Heinrich Fischer u. Angh.
Johannes Beck, Willi Dietz, Fam. Selinger
u. Sommer
Emma Eckel (3. Stba.)
Lucia Zech (2. Stba.)
DONNERSTAG 07.05. » DER 5. OSTERWOCHE
18.00 Uhr
DEIDESHEIM
19.00 Uhr
19.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Aussetzung des Allerheiligsten
- Beichtgelegenheit –
Frauenmesse - Kollekte für Sr. Concecao –
im Gedenken an:
Helmut Bonn und Angehörige
Thea Anton (3. Sterbeamt)
Werner Poschmann (3. Sterbeamt)
Frauenmesse
Heilige Messe im Gedenken an:
Herbert Ringhof, Margaretha u. Michael Kölsch
Karl Konrad
verst. Mitglieder der kfd
anschl. Jahresversammlung der kfd
FREITAG 08.05. » DER 5. OSTERWOCHE
08.30 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
6. SONNTAG DER OSTERZEIT
Kollekte für den Kirchenhaushalt
SAMSTAG 09.05.
13.00 Uhr
DEIDESHEIM
Trauung von Liliane und Patrick Lange
18.00 Uhr
MECKENHEIM
Vorabendmesse
Familiengottesdienst
Verkauf“-Fairkaffee
-7-
6. SONNTAG DER OSTERZEIT
19.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Kollekte für den Kirchenhaushalt
Vorabendmesse im Gedenken an:
Frank Schaag und Alexander Theis (Jahrgedächtnis)
Familien Mees und Büttner
Walburga Weber und Familien Berchtold und
Ochsenbächer
SONNTAG 10.05. » 6. SONNTAG DER OSTERZEIT
09.00 Uhr
FORST
Heilige Messe
10.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Josef u. Klara Weisbrodt
Friedrich u. Alma Reinhardt
Martin u. Antonie Braun
Wilfried, Wilhelm u. Elisabeth Deimel
Adam u. Frieda Wahl
Joachim u. Reinhold Sebastian
Günter Rau
Regina Schalk, Gabi u. Robert Hutter
(Scheinwerferkollekte für die neue Kirchenheizung)
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
10.30 Uhr
DEIDESHEIM
Familiengottesdienst
Heilige Messe im Gedenken an:
Josef und Antonie Michels und Angehörige
Margarethe und Karl Konrad Stammer und Angehörige
15.00 Uhr
DEIDESHEIM
Taufe des Kindes Anton Paul Ropertz
19.00 Uhr
DEIDESHEIM
Maiandacht
19.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Maiandacht, gestaltet von der Kolpingsfamilie
DIENSTAG 12.05. » DER 6. OSTERWOCHE
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
18.00 Uhr
18.00 Uhr
DEIDESHEIM/
RUPPERTSBERG
Bittprozession ab den Pfarrkirchen zur
Liebfrauenkapelle, Bittamt an der Kapelle
19.00 Uhr
MECKENHEIM
Heilige Messe
-8-
6. OSTERWOCHE
MITTWOCH 13.05. » DER 6. OSTERWOCHE
18.00 Uhr
DEIDESHEIM
18.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Bittprozession ab Pfarrkirche zum Mühltal,
Bittamt in der Kirche
Bittprozession und anschließend
Vorabendmesse im Freien
Treffpunkt: Parkplatz „Alter Winzer“
Bei Regen: 18.00 Uhr regulärer Gottesdienst in der
Pfarrkirche
CHRISTI HIMMELFAHRT
DONNERSTAG 14.05. » CHRISTI HIMMELFAHRT
08.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe auf dem Wallberg
09.00 Uhr
MECKENHEIM
Heilige Messe
09.00 Uhr
FORST
Heilige Messe
10.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe am Jubiläumsstein des Winzervereins
(Kieselberg)
10.30 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe
( anschl. Ausflug des Kirchenchores )
FREITAG 15.05. » DER 6. OSTERWOCHE
RUPPERTSBERG
Keine Heilige Messe!
ST. ELISABETH
Keine Heilige Messe!
-9-
7. SONNTAG DER OSTERZEIT
Kollekte für den Kirchenhaushalt
SAMSTAG 16.05.
14.00 Uhr
DEIDESHEIM
Spitalkirche:
Hochzeit von Elisabeth Baum und Michael Petry
14.00 Uhr
DEIDESHEIM
Hochzeit von Olivia Klingebiel und Christoph Belafi
17.00 Uhr
DEIDESHEIM
im Pfarrhof: Heilige Messe
anschließend Hoffest des Pfarrgutes
19.00 Uhr
FORST
Vorabendmesse im Gedenken an:
Günter Schmitt (3. Sterbeamt)
Apollonia Kosowitsch
Sebastian und Franziska Deimel und Willi Jean
Franz Graf und Maria u. Michael Skribanek
18.00 Uhr
MECKENHEIM
Kein Gottesdienst!
SONNTAG 17.05. » 7. SONNTAG DER OSTERZEIT
09.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Heilige Messe
10.00 Uhr
NIEDERKIRCHEN
Heilige Messe im Gedenken an:
Erich u. Claudia Andres u. Angh.
Philipp, Elisabeth u. Barbara Deimel u. Angh.
10.00 Uhr
ST. ELISABETH
Heilige Messe
10.30 Uhr
DEIDESHEIM
Heilige Messe im Gedenken an:
Bruno und Hildegard Jaschok und Sohn Wolram
mit Taufe der Kinder Maximilian Lukas und
Philipp Julian Stephan
19.00 Uhr
DEIDESHEIM
Maiandacht, gestaltet vom PGR
19.00 Uhr
RUPPERTSBERG
Maiandacht, gestaltet von der kfd
- 10 -
KRANKENKOMMUNION
DEIDESHEIM
FORST/
RUPPERTSBERG
MECKENHEIM
NIEDERKIRCHEN
Freitag, 08.05.2015 ab 10.00 Uhr
Donnerstag, 07.05.2015 ab 10.00 Uhr
Donnerstag,
Donnerstag,
07.05.2015 ab 15.00 Uhr
07.05.2015 ab 16.00 Uhr
BEICHTGELEGENHEITEN / ROSENKRANZ
BEICHTGELEGENHEITEN
DEIDESHEIM
donnerstags, 18.00 Uhr und nach Vereinbarung
FORST
RUPPERTSBERG
nach Vereinbarung
nach Vereinbarung
MECKENHEIM/
NIEDERKIRCHEN
nach Vereinbarung, Tel. 06326-289
ROSENKRANZ
DEIDESHEIM
NIEDERKIRCHEN
Montag bis Freitag (außer Donnerstag) 18.30 Uhr
montags, 18.30 Uhr, mittwochs und donnerstags 18.25 Uhr
GLAUBENSBEGEGNUNGEN
ÖKUMENISCHE BIBELWOCHE DEIDESHEIM/FORST/RUPPERTSBERG
Die Ökumenische Bibelwoche findet vom 4. bis 6. Mai 2015 statt.
Nähere Infos zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte der Tagespresse.
Der Ökumenische Abschlussgottesdienst ist am Mittwoch, 6. Mai 2015 um 19.00 Uhr in der prot.
Kirche in Deidesheim (Weedgasse).
MAIANDACHTEN
Freitag
01.05. 17.00 Uhr
Sonntag
03.05. 18.00 Uhr
19.00 Uhr
Mittwoch
06.05. 15.00 Uhr
Sonntag
10.05. 19.00 Uhr
19.00 Uhr
17.05. 19.00 Uhr
19.00 Uhr
Sonntag
Forst, Eröffnung der Maiandachten, mit Chorgemeinschaft
und Kupfertaler Stubenmusik
Niederkirchen, festliche Maiandacht mit sakram. Segen
Deidesheim, gestaltet von Frauengruppe
Deidesheim, Bürgerhospital St. Elisabeth, gestaltet von der
Schönstattfamilie
Deidesheim
Ruppertsberg, gestaltet von der Kolpingsfamilie
Deidesheim, gestaltet vom PGR
Ruppertsberg, gestaltet von der kfd
- 11 -
GLAUBENSBEGEGNUNGEN
SCHÖNSTATTFAMILIE
Mittwoch, 06.05., 15.00 Uhr: Maiandacht im Bürgerhospital St. Elisabeth
TREFFEN DER RÄTE UND GREMIEN
PFARRGEMEINDERAT NIEDERKIRCHEN
Der Pfarrgemeinderat Niederkirchen trifft sich am Donnerstag, 21.05., um 20.00 Uhr zu einer
Sitzung im Pfarrheim.
HOCHZEITEN UND TAUFEN
EHEAUFGEBOT
In Forst
Am 25.04.
Kristina Heit und Michael Hund aus Steinweiler
In Deidesheim
Am 02.05.
Katharina Kubera und Dusan Hirjak aus Heidelberg
Am 09.05.
Liliane und Patrick Lange aus Kelkheim
Am 16.05.
Elisabeth Baum und Michael Petry aus Niederkirchen
Olivia Klingebiel und Christoph Belafi aus Düsseldorf
DURCH DIE TAUFE WERDEN IN UNSERE KIRCHE AUFGENOMMEN:
Am 19.04.2015 in Ruppertsberg:
Katharina Maria Schneider, Tochter von Christoph und Christina Schneider,
In den Kappesgärten 10.
In Deidesheim
Am 10.05.:
Anton Paul Ropertz, Sohn von Timo Schnautz und Anke Ropertz aus Düsseldorf.
Am 17.05.:
Maximilian Lukas und Philipp Julian Stephan, Söhne von Peter und Sabine Stephan aus Mannheim.
- 12 -
ALLGEMEINES
KREUZE IN DER PFARREI
Altes Deidesheimer Friedhofskreuz
Wie allgemein üblich, lag auch der Deidesheimer Friedhof früher (bis
1783) rings um die Kirche. Zeugen davon sind das Beinhaus (zur
Aufbewahrung der ausgegrabenen Gebeine) und das spätgotische,
6,78m hohe Kreuz neben der Kirche. Dieses wurde 1525 errichtet.
Kreuz und Korpus sind aus einem einzigen Stück Sandstein gearbeitet.
Es stammt von einem Meister Barthel aus der Schule des bekannten
Bildhauers Niclaus Gerhaert. Das Kreuz ist aufgerichtet über einem
'Todesberg' mit Schädeln und Knochen. Es ist damit ein Baum des
Lebens, an dem Jesus über den Tod triumphierte.
Es entging der Vernichtung durch die Truppen des Kurfürsten 1599
durch eine wundersame Begebenheit: 'Als mehrere Soldaten ... daran
gingen, das Kreuz zu zerstören, soll ohne ersichtlichen Grund das Pferd
eines Soldaten scheu geworden sein und seinen Reiter gegen die Kirchenmauer geworfen haben,
wo er tot liegen blieb. Daraufhin hätten die übrigen Soldaten die Flucht ergriffen. Ein ähnliches
Ereignis soll sich während des 30jährigen Krieges am 28. Jan. 1620 ereignet haben, als
calvinistische Soldaten aus Wachenheim dieses Kreuz vernichten wollten.'
(aus: Heimatblätter 1971/2). Auch die Zerstörungen im Pfälzischen Erbfolgekrieg 1689 und
während der Französischen Revolution 1794 hat das Kreuz unversehrt überstanden.
HOFFEST DES PFARRGUTES DEIDESHEIM
Liebe Gemeindemitglieder,
auch dieses Jahr laden wir Sie und euch ganz herzlich zu unserem
Hoffest im Hof des Pfarrhauses ein. Es beginnt am Samstag, 16. Mai
um 17.00 Uhr mit der Hl. Messe und geht bis zum Sonntag, den 17. Mai.
Am Samstag gibt es nach der Hl. Messe „Fläschknepp und Meerrettich“
und am Sonntag gibt es „Gegrilltes vom Rebfeuer“ (ab 11.00 Uhr),
am Sonntag auch Kaffee und Kuchen.
Auch werden die 2014er Weine präsentiert.
Freuen Sie sich mit uns auf zwei gesellige Tage im Pfarrgut.
Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Pfarrgut-Team.
Unsere Weine:
2014 er GAUDIUM
2014 er OFFICIUM
2014 er PROPRIUM
Deidesheimer Riesling trocken
Ruppertsberger Reiterpfad, Riesling trocken
Deidesheimer Herrgottsacker, Riesling „dulcifer“
7,00 €
9,00 €
12,00 €
HAUSHALTSPLAN 2015 FORST
Der Haushaltsplan 2015 der Kath. Kirchenstiftung St. Margareta Forst liegt in der Zeit vom 10.04.
bis 24.04.2015 - während der Öffnungszeiten - im Pfarrbüro Deidesheim zur Einsichtnahme aus.
- 13 -
ALLGEMEINES
SCHEINWERFERKOLLEKTE IN NIEDERKIRCHEN
Die nächste Scheinwerferkollekte für unsere neue Kirchenheizung wird am Sonntag, den
10.05.2015 durchgeführt. Wir bitten um Ihre großzügige Spende. Bei Überweisung bitte auf
folgendes Konto bei der VR-Bank Bad Dürkheim, Kennwort Kirchenheizung, Konto IBAN: DE66
5469 1200 0114 0136 09; BIC: GENODE61DUW.
„FAIRKAFFEE“ MECKENHEIM
Der nächste "Fairkaffee"- Verkauf findet am Samstag, den 09.05.2015 nach der Vorabend-messe
statt.
MESSDIENER & JUGEND
MESSDIENER DEIDESHEIM / FORST / RUPPERTSBERG
freitags
15.00 Uhr Messdienerstunde Deidesheim (alle 2 Wochen)
freitags
18.00 Uhr Messdienerstunde Forst (alle 2 Wochen)
mittwochs
16.30 Uhr Messdienerstunde Ruppertsberg (alle 2 Wochen)
KJG UND MESSDIENER NIEDERKIRCHEN
mittwochs
20.00 Uhr
Gruppenstunde in den Jugendräumen (ab 14 Jahren)
donnerstags
14.45 – 15.45 Uhr Gruppenstunde für Kinder der 6. Klasse
donnerstags
15.00 – 16.00 Uhr Gruppenstunde für Kinder der 3. Klasse
freitags
14.30 – 15.30 Uhr Gruppenstunde für Kinder der 7. Klasse
freitags
16.00 – 17.00 Uhr Gruppenstunde für Kinder der 4 + 5. Klasse
FRAUEN
KDFB/JUNGE FRAUEN DEIDESHEIM
Meditativer Tanzabend: „Auf! Frauen zum Tanze, der Frühling bricht an ...“
am Dienstag, 21. April von 20.00 Uhr – ca. 21.30 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle
An diesem Abend sind Sie eingeladen sich von Melodien aus verschiedenen Kulturen in Bewegung
bringen zu lassen. Bei meditativen und folkloristischen Kreistänzen bewegen wir uns gemeinsam
um die eine, uns verbindende Mitte – behutsam und kraftvoll – dankend und lobend – mit allem,
was zu uns gehört. Alle, die daran Freude haben, sind herzlich willkommen. Freuen Sie sich auf
einen meditativ - beschwingten Tanzabend. Leitung: Ulrike Groß
Freilichtspiele in Ötigheim: Am 23. August besuchen wir die Freilichtspiele in Ötigheim. In diesem
Jahr wird "Die Passion" gespielt. Wegen der Kartenreservierung bitten wir jetzt schon um
Anmeldung bei: Elisabeth Langhauser, Telefon: 5774 oder Helga Welsch, Telefon: 6955
- 14 -
FRAUEN
KFD RUPPERTSBERG
Ein herzliches "Vergelt´s Gott" allen, die für unsere Backaktion Ostergebäck gebacken und denen,
die das Gebäck gekauft haben.
So können wir 300,00 € den Verantwortlichen des Frauenhauses übergeben.
Vorschau:
Am Dienstag, dem 19. Mai ist unser Maitreff, Gottesdienst ist um 19.00 Uhr, danach wie immer,
Treffen im Pfarrheim.
KFD MECKENHEIM
Am Mittwoch, den 22.04.2015 findet im Pfarrheim Meckenheim die Jahreshauptversammlung der
Kfd Meckenheim statt.
KFD NIEDERKIRCHEN
Am Donnerstag, den 07.05.2015 findet im Pfarrheim die Jahreshauptversammlung mit
Neuwahlen der kath. Frauengemeinschaft statt. Wir beginnen um 19.00 Uhr mit der Frauengemeinschaftsmesse zum Gedenken der verstorbenen Mitglieder der Kfd Niederkirchen. Um 20.00
Uhr schließt sich im Pfarrheim die Versammlung mit Neuwahlen an. Es wäre erfreulich wenn viele
unserer Frauen durch ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung ihr Interesse zeigen würden.
Mittwoch, 29.04.: Besuch der kfd-Niederkirchen bei den Bewohnern der Klinik Sonnenwende in
Bad Dürkheim. Wer einen Kuchen spenden oder mitfahren möchte, melde sich bitte bei Waltraud
Semmler, Tel. 2599167.
Am Weltgebetstag der Frauen wurden bei der Kollekte 636,50 € gespendet. Wir bedanken uns
herzlich bei allen Spendern und Mitfeiernden. Der Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee
e.V. verwendet die Kollekte für die Unterstützung von Frauenprojekten in aller Welt. Seit 1975
konnten so über 6.000 Projekte in rund 150 Ländern weltweit mit ca. 65 Mio. € unterstützt
werden.
KOLPINGFAMILIEN
KOLPINGKAPELLE DEIDESHEIM
montags 18.00 Uhr Probe Jugendkapelle (großer Pfarrsaal)
montags 20.00 Uhr Probe Erwachsene (großer Pfarrsaal)
Kapellenleiter: Hans-Peter Gans, Finkenweg 4, Tel. 96570
Rhythmusgruppe, Auskunft erteilt Petra Groß, Tel. 6788
- 15 -
KOLPINGFAMILIEN
KOLPINGFAMILIE DEIDESHEIM
Mittwoch
22.04.
20.00 Uhr: Vorstellung der Stadtchronik durch Frau Dr. Carmen
Kämmerer
Samstag
25.04.
20.00 Uhr: Frühjahrskonzert der Kolpingkapelle in der Stadthalle
Sonntag
03.05.
11.00 Uhr: Josef-Patronatstag an der Michaelskapelle
Montag04.05.Ökumenische Bibelwoche, nähere Infos s. Tagespresse
Mittwoch
06.05.
Sonntag
10.05.
18.00 Uhr: Internationale Maiandacht BV KL-Landstuhl in der
Zisterzienserabteikirche Otterberg, Prediger: P. Prof. Dr. Karl
Wallner OCist, Zisterzienserstift Heiligenkreuz/Wien
KOLPINGSFAMILIE RUPPERTSBERG
Montag, 27.04.2015, 19.30 Uhr, Pfarrheim
Wir treffen uns zu einem Gesprächsabend mit unserer Kolpingschwester und Ortsbürgermeisterin
Ursula Knoll über “Aktuelle Kommunalpolitik“.
Sonntag, 10.05.2015, 19.00 Uhr, Pfarrkirche St. Martin
Wir gestalten auch dieses Jahr wieder am Muttertag die Maiandacht für unsere Pfarrgemeinde.
Montag, 11.05.2015, 19.00 Uhr, Dorfplatz
Gemütlicher Frühlingsspaziergang mit Einkehr.
Mittwoch, 13.05. – Sonntag, 17.05.2015, Endingen/Kaiserstuhl
Mittelgebirgstage mit den Freunden unserer Paten-Kolpingsfamilie Nierstein
SENIOREN
SENIORENSTUBE NIEDERKIRCHEN
Die Seniorenstube in Niederkirchen ist jeweils dienstags ab 14.30 Uhr geöffnet. Alle interessierten
Senioren sind dazu herzlich eingeladen.
BÜRGERHOSPITAL ST. ELISABETH
Jeden letzten Freitag im Monat, 15.00 Uhr: Singen im Altenheim.
Musikalische Begleitung: Frau Rieder. Sangesfreudige Senioren sind herzlich eingeladen.
Mittwoch, 06.05., 15.00 Uhr: Maiandacht, gestaltet von der Schönstattfamilie
- 16 -
BÜCHEREIEN
KATHOLISCHE ÖFFENTLICHE PFARRBÜCHEREI DEIDESHEIM (PFARRHEIM)
sonntags:
10.00 – 12.00 Uhr
mittwochs:
15.00 – 18.00 Uhr
KATHOLISCHE ÖFFENTLICHE PFARRBÜCHEREI NIEDERKIRCHEN (PFARRHEIM)
mittwochs:
16.00 – 18.00 Uhr
freitags:
16.00 – 18.00 Uhr
KATHOLISCHE ÖFFENTLICHE PFARRBÜCHEREI RUPPERTSBERG (PFARRHOF)
mittwochs:
von 15:30 - 18:00 Uhr
donnerstags: von 19:00 - 20:00 Uhr
sonntags:
von 09:45 - 11:30 Uhr
Erste Heilige Kommunion im Frühjahr 2015, das präsentiert unsere Ausstellung in der hiesigen
Bücherei. Außer Büchern und Geschenken bieten wir Glückwunschkarten an. Gerne werden auch
das Gotteslob oder Gutscheine verschenkt. Von Donnerstag, dem 26. März bis Donnerstag, dem
23. April während der gewohnten Öffnungszeiten. Zusätzlich ist am Palmsonntag, dem 29. März,
und Sonntag, dem 12. April, durchgehend bis 17:00 Uhr geöffnet.
Am Ostersonntag, dem 5. April, bleibt die Bücherei allerdings wie jedes Jahr geschlossen.
Es freut sich über jeden Besuch
Ihr Bücherei-Team
KIRCHENMUSIK
KINDER- UND JUGENDKANTOREI ST. ULRICH DEIDESHEIM
Leitung: Marie-Luise Birkhofer (Tel. 989478),
montags (kath. Kindergarten St. Hildegard, Appengasse):
Kindergartenkinder ab 3 Jahren: 16.00 – 16.45 Uhr
Schulkinder/Jugend:
17.00 – 18.00 Uhr
KIRCHENCHOR ST. ULRICH DEIDESHEIM / KIRCHENCHOR ST. CÄCILIA RUPPERTSBERG
Leitung: Marie-Luise Birkhofer (Tel. 989478). Proben im wöchentlichen Wechsel:
Dienstags:
20.00 Uhr im Pfarrheim, Großer Saal in Deidesheim
Mittwochs:
20.00 Uhr im Pfarrheim, Ruppertsberg
….
- 17 -
KIRCHENMUSIK
…..
„Atemschulung“ mit Peter Schaub: Dienstag, 12. Mai 2015, 19.30 Uhr Großer Pfarrsaal
Kostenbeitrag für Nichtmitglieder 5 €.
Vorankündigung:
3. Offenes Singen: Samstag, 20. Juni 2015: „Musikalisch – paradiesische Weinbergswanderung“
mit Einkehr in „Thomas´ Waldweinstube“ in Forst.
Fahrt nach Ötigheim: Samstag, dem 22.08.15. Wir besuchen mit Eberle-Reisen die Volksschauspiele Ötigheim zur Abendvorstellung „Amadeus“. Der Fahrpreis einschließlich Eintritt (Loge)
beträgt € 52,00 pro Person. Für diese Fahrt sind noch Plätze frei.
Weitere Informationen und Anmeldungen bei Isolde Schneider, Telefon 989085.
Der kath. Kirchenchor St. Cäcilia Ruppertsberg lädt zur Jahreshauptversammlung am Mittwoch,
dem 20.05.2015, 21:00 Uhr nach der Singstunde, alle aktiven und fördernden Mitglieder recht
herzlich in den Saal des Pfarrheims ein. Die Tagesordnung wird im Pfarrheim ausgelegt. Es finden
in diesem Jahr keine Neuwahlen statt.
KATH. CHORGEMEINSCHAFT FORST / WACHENHEIM
Leitung: Stephan Rahn, Speyer
Mittwochs: 20.00 Uhr im Gemeindehaus im alten Schulhof, Forst
KIRCHENCHOR MECKENHEIM
Leitung: Dietrich Kopp
Donnerstags: 20.00 Uhr im Pfarrheim
AUSFLUG KIRCHENCHOR ST ÄGIDIUS MECKENHEIM:
Vom 14.05. – 17.05.2015 unternimmt der Kirchenchor Meckenheim einen Ausflug nach Bayern.
Auf dem Programm stehen u.a. der Besuch des Pfaffenwinkels und des Ammersee’s. An einem Tag
davon ist auch ein Treffen mit Freunden aus Siebnach geplant. Die Abfahrt findet nach dem
Gottesdienst an Christi Himmelfahrt gegen 10:30 Uhr statt. Nähere Informationen bei Ulrich
Eidelsburger.
SINGKREIS MECKENHEIM
Leitung: Carola Paulus
Montags:
20.00 Uhr im Pfarrheim
KIRCHENCHOR NIEDERKIRCHEN
Leitung: Dietrich Kopp
Mittwochs:
19.45 Uhr im Pfarrheim
JAHRESAUSFLUG DES KIRCHENCHORES AN DIE OSTSEE
Vorankündigung: Der Kirchenchor Niederkirchen macht seinen diesjährigen Jahresausflug, vom
17.08. – 21.08.2015 an die Ostsee. Auf dem Programm stehen der Besuch von Schwerin, Wismar,
Rostock und Warnemünde sowie eine Tagesrundfahrt auf der Insel Rügen u.v.m.. Alle
Interessierten sind zu dieser eindrucksvollen Reise herzlich eingeladen. Nähere Infos beim
Vorstand des Kirchenchores, Manfred Köppler, Tel. 1805.
- 18 -
VERMIETUNG DER PFARRHEIME
DEIDESHEIM
Frau Andrea Graf, Tel. 0170-2022404, werktags ab 19.00 Uhr und samstags ab 14.00 Uhr
MECKENHEIM
Wegen einer Baumaßnahme sind bis auf weiteres Vermietungen des Pfarrsaales in Meckenheim
nicht möglich.
NIEDERKIRCHEN
Frau Rau, Pfarrbüro Niederkirchen, Tel. 289
ÜBER DEN KIRCHTURM HINAUS
„DAS LEBENDIGE GESPRÄCH“ - GESPRÄCHSTRAINING FÜR PAARE
Viele Paare erleben immer wieder, wie schwierig es ist, im lebendigen Gespräch und Austausch
miteinander zu bleiben.
Besonders schwer ist es oft, bei unterschiedlichen Standpunkten fair miteinander zu streiten und
miteinander nach Lösungen zu suchen. Manchmal werden die Probleme „unter den Tisch
gekehrt“, wieder andere Paare geraten sofort in einen heftigen Streit.
In den Seminaren EPL und KEK lernen Paare ein wirksames und alltagstaugliches Handwerkszeug
für erfolgreiche und gute Paar-Gespräche.
Termine:
Ort:
Kosten:
8. bis 10. Mai 2015 für jüngere Paare (EPL)
Schönau, Bildungsstätte Heilsbach
150,00 Euro pro Person (Kursgebühr, Übernachtung und Vollpension)
Termine:
Ort:
Kosten:
16./17. Mai und 30./31. Mai 2015 für Paare mit längerer Beziehungsdauer (KEK)
Heinrich-Pesch-Haus, Ludwigshafen
130,00 Euro pro Person (Kursgebühr, Mittagessen ohne Übernachtung)
Nähere Informationen und Anmeldung:
Bischöfliches Ordinariat, Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen
Webergasse 11, 67346 Speyer, Tel. 06232/102-328
e-Mail: [email protected]
- 19 -
NÄCHSTER KIRCHENBOTE:
16. Mai bis 14. Juni 2015
Redaktionsschluss: Mittwoch, 29. April 2015, 09.00 Uhr
PASTORALE ANSPRECHPERSONEN:
Deidesheim, Forst und Ruppertsberg:
Pfarrer Bernhard Braun
Kaplan Chandra Nudurupati
Pastoralreferentin Stefanie Müller (in Elternzeit)
Mail: [email protected]
Niederkirchen und Meckenheim:
Pfarrer Roland Reitnauer
PFARRBÜRO DEIDESHEIM:
Pfarrgasse 3, 67146 Deidesheim, Tel. 345, Fax: 980417
Mail: [email protected]
www.st-ulrich-deidesheim.de
Pfarrsekretärinnen: Ruth Lutz und Ulrike Zech
ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag bis Freitag (außer Mittwoch) von 9.00 bis 12.00 Uhr
GESCHLOSSEN:
Donnerstag, 23.04.15
Montag, 11.05.15
PFARRBÜRO RUPPERTSBERG:
ÖFFNUNGSZEITEN:
Donnerstag, 07.05.2015
von 15.00 – 16.00 Uhr im Pfarrheim
PFARRBÜRO NIEDERKIRCHEN:
Im Kirchgarten 2, 67150 Niederkirchen, Tel. 289, Fax: 5871
Mail: [email protected]
www.pfarreien-ndk-mck.de
Pfarrsekretärin: Ute Rau
ÖFFNUNGSZEITEN:
Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14.00 bis 17.00 Uhr
- 20 -