FVA-Grundlagenseminar „FE-Stirnradkette (STIRAK)“

FVA-Grundlagenseminar
„FE-Stirnradkette (STIRAK)“
Schwerpunkte
Einführung in die Funktionsweise der Finite-Elemente-basierten Zahnkontaktanalyse „FE-Stirnradkette“
Modellerstellung mit STIRAK: Verzahnungsgeometrie, Radkörpermodellierung, Flankenkorrekturen,
Steuerung der FE-Analyse, Sichtung der Berechnungsergebnisse
Zielgruppe
Nutzer der FVA-Workbench die sich bisher nicht mit der FE-basierten Zahnkontaktanalyse befasst haben,
z.B. Nutzer von STplus und RIKOR.
Seminarziel
Vermittlung von grundlegenden Funktionen der FE-Stirnradkette und deren Bedienung. Die Teilnehmer können
Ergebnisse einer FE-basierten Zahnkontaktanalyse analysieren und bewerten.
Referenten
Dipl.-Ing. Daniel Piel
M.Sc. Jonas Pollaschek
RWTH Aachen, Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen
Werkzeugmaschinenlabor (WZL)
Termine
Ort
15. April 2015
FVA GmbH
Seminarzeiten:
Gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum
GmbH, Lichtenbergstraße 8,
85748 Garching bei München
10:30 – 16:30 Uhr
Kosten inkl. Verpflegung und Seminarunterlagen (zuzüglich 19% Umsatzsteuer)
Ermäßigte Teilnahmegebühr für FVA Mitglieder
Teilnahmegebühr
635,00 €
955,00 €
Kontakt FVA GmbH
Lisanne Viehmann * Lyoner Straße 18 * Tel +49 69 66 03 17 29 * lisanne.viehmann@fva-service.de
Brigitte Becker
* Lyoner Straße 18 * Tel +49 69 66 03 15 97 * brigitte.becker@fva-service.de
www.fva-service.de