(Minijob) oder kurzfristig Beschäftigte - interaktiv

Dieses Formular können Sie mit Adobe Acrobat Reader™ ausfüllen und anschließend speichern
und/oder drucken. Klicken Sie zum Ausfüllen bitte in das jeweilige Text- bzw. Auswahlfeld.
Personalfragebogen
für geringfügig (Minijob) oder kurzfristig Beschäftigte
„ Grau hinterlegte Felder sind vom Arbeitgeber auszufüllen;
„ weiß hinterlegte Felder sind vom Arbeitnehmer auszufüllen.
Die zu ergänzenden Angaben beziehen sich auf nachfolgenden Arbeitgeber:
Name des Mitarbeiters:
Art der Beschäftigung:
geringfügig (109)
kurzfristig (110)
Vollständige(r) Name und Anschrift oder Stempel des Arbeitgebers
Persönliche Angaben
1 Familienname (und Geburtsname, falls vom Familiennamen abweichend)
Vorname
2 Straße und Hausnummer (inkl. Anschriftenzusatz)
Postleitzahl und Ort
männlich
3 Geburtsdatum
Geschlecht
4 Rentenversicherungsnummer
Familienstand
ja
weiblich
nein
5 Geburtsort und -land
Schwerbehindert
6 Staatsangehörigkeit
Arbeitnehmernummer SOKA-BAU
Barzahlung
7 IBAN (oder Kontonummer)
BIC (oder Bankleitzahl)
Beschäftigung
Betriebsstätte
8 Eintrittsdatum
Auszuübende Tätigkeit
Höchster Schulabschluss:
9
© 2015 krause-roth design
10
Ohne
Höchste Berufsausbildung:
Haupt-/Volksschule
Mittlere Reife oder gleichwertig
Ohne
(Fach-)Abitur
Anerkannte Berufsausbildung
Meister/Techniker/gleichwertiger
Fachschulabschluss
Diplom/Master/Staatsexamen
11
Stand 01.2015 · Seite 1/3
Bachelor
Promotion
Dieses Formular können Sie mit Adobe Acrobat Reader™ ausfüllen und anschließend speichern
und/oder drucken. Klicken Sie zum Ausfüllen bitte in das jeweilige Text- bzw. Auswahlfeld.
Personalfragebogen
für geringfügig (Minijob) oder kurzfristig Beschäftigte
„ Grau hinterlegte Felder sind vom Arbeitgeber auszufüllen;
„ weiß hinterlegte Felder sind vom Arbeitnehmer auszufüllen.
Die zu ergänzenden Angaben beziehen sich auf nachfolgenden Arbeitgeber:
Name des Mitarbeiters:
Vollständige(r) Name und Anschrift oder Stempel des Arbeitgebers
Beschäftigung
Vollzeit
Teilzeit
Arbeitszeit (Std.)
Mo
12 Arbeitszeit (Std./Wo.)
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Wochentag
Im Baugewerbe seit
Status
Bei Beginn dieser Beschäftigung bin ich gleichzeitig:
13
Arbeitnehmer(in)
Beamtin/Beamter
14
Arbeitnehmer(in) in Elternzeit
15
Arbeitslose(r)
16
Sonstiges:
Schulentlassene(r)
Hausfrau/-mann
Schüler(in)
Student(in)
ALG-/Sozialhilfeempfänger(in)
Selbständige(r)
Studienberwerber(in)
Wehr-/Zivildienstleistender
Steuer
Diese Beschäftigung wird lohnsteuerlich abgerechnet als:
17
Minijob
kurzfristig
18
Abwälzung der pauschalen Lohnsteuer an den Arbeitnehmer
19 Identifikationsnummer
2%
25% pauschale Lohnsteuer
Finanzamt bzw. Finanzamt-Nr.
Kinderfreibeträge
Sozialversicherung
20
21
Gesetzlich
Steuerklasse
Steuerklasse*/Faktor
*Zweiter Arbeitgeber = 6!
Konfession
Private Krankenversicherung (PKV)
Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht in
der Rentenversicherung (geringfügig Beschäftigte) ⇢
Name der gesetzlichen Krankenkasse/privaten Krankenversicherung (PKV)
Entlohnung · Gleichzeitige weitere Beschäftigung(en)
ja
© 2015 krause-roth design
22 Monatslohn in €
Stundenlohn in €
nein
Gleichzeitige weitere Beschäftigung(en)
Angaben zu gleichzeitigen weiteren Beschäftigungen
(bei kurzfristig Beschäftigten auch aus dem Vorjahr):
gering
23 von-bis
Stand 01.2015 · Seite 2/3
Arbeitgeber
nicht gering
Art der Entlohnung /Tätigkeit
kurzfristig
Arbeitszeit/Woche
Dieses Formular können Sie mit Adobe Acrobat Reader™ ausfüllen und anschließend speichern
und/oder drucken. Klicken Sie zum Ausfüllen bitte in das jeweilige Text- bzw. Auswahlfeld.
Personalfragebogen
für geringfügig (Minijob) oder kurzfristig Beschäftigte
„ Grau hinterlegte Felder sind vom Arbeitgeber auszufüllen;
„ weiß hinterlegte Felder sind vom Arbeitnehmer auszufüllen.
Die zu ergänzenden Angaben beziehen sich auf nachfolgenden Arbeitgeber:
Name des Mitarbeiters:
Vollständige(r) Name und Anschrift oder Stempel des Arbeitgebers
Angaben zu gleichzeitigen weiteren Beschäftigungen
(bei kurzfristig Beschäftigten auch aus dem Vorjahr):
gering
24 von-bis
kurzfristig
Arbeitszeit/Woche
Art der Entlohnung /Tätigkeit
Arbeitgeber
gering
25 von-bis
nicht gering
nicht gering
kurzfristig
Arbeitszeit/Woche
Art der Entlohnung /Tätigkeit
Arbeitgeber
Bescheinigungen elektronisch annehmen (Bea)
26
Ich widerspreche der elektronischen Übermittlung von Arbeits- und Nebeneinkommensbescheinigungen
an die Bundesagentur für Arbeit.
Angaben zu Arbeitspapieren
(Bitte auswählen, was vorliegt bzw. vorgelegt wurde.)
Bescheinigung über LSt.-Abzug/Beschäftigungstage bei Vorarbeitgebern
27
Arbeitsvertrag
28
Antrag Befreiung RV-Pflicht
29
Schul-/Studienbescheinigung
Bescheinigung der privaten Krankenversicherung
Schwerbehindertenausweis
VWL-Vertrag
Unterlagen Sozialkasse Bau/Maler
Erklärung des Arbeitnehmers
Ich versichere, dass die vorstehenden Angaben der Wahrheit entsprechen. Ich verpflichte mich, meinem
Arbeitgeber alle Änderungen, insbesondere in Bezug auf weitere Beschäftigungen (Art, Dauer und Entgelt)
unverzüglich mitzuteilen.
30 Datum
Unterschrift Arbeitnehmer
Datum
Unterschrift Arbeitgeber
© 2015 krause-roth design
Hinweis für den Arbeitgeber: Das unterschriebene Original des Personalfragebogen zu den Entgeltunterlagen nehmen und nicht an den Steuerberater senden!
Ist alles vollständig ausgefüllt?
Ja? Dann senden Sie den Fragebogen bitte an ⇢ [email protected]
Stand 01.2015 · Seite 3/3