Rottenburg, 31.03.2015 - BMM

Informations-Workshop BMM-AWARD 2015
„Manufaktur für Unternehmenskultur im Mittelstand e.V.“
Werteorientierte Unternehmensführung ist
keine philanthropische, schöngeistige Managementübung, sondern ein wesentlicher unternehmerischer Erfolgsfaktor im Kampf um
die besten Talente, um die Steigerung der
Attraktivität als Arbeitgeber.
Denn gelebte Werte und Unternehmenskulturen lassen sich nicht kopieren.
(Nach Michael Hilti, in: „Werte. Was die Gesellschaft zusammenhält“ (Liz Mohn et al. (Hrsg.), 2007, Verlag Bertelsmann Stiftung, S. 199 - 216)
© Foto: Susanne van Loon
Der Veranstalter
Was bewegt den Mittelstand?
Wir sind in der „Manufaktur für Unternehmenskultur im Mittelstand e.V.“ ein Netzwerk von Experten, die
sich dem Thema "Führung im Mittelstand"
verpflichtet fühlen; zum Nutzen der Unternehmen und der
Mitarbeiter.
Die Zahl der erwerbsfähigen Menschen in Deutschland
nimmt in den kommenden Jahren dramatisch ab, vor
allem im ländlichen Raum. Die Forderungen der Mitarbeiter an Wertorientierung und Sinnvermittlung werden
weiter an Gewicht gewinnen. Gleichzeitig wächst die
Wirtschaft. Die Produktivität der Organisation und jedes
einzelnen Mitarbeiters werden demzufolge deutlich
wachsen müssen. Ein Spagat, der die Führungskräfte
maximal fordern wird.
Wir decken mit unserer Expertise alle führungsrelevanten
Themen ab, von den Kernthemen der Führung über Betriebliches Gesundheitsmanagement zu Konfliktmanagement,
Kommunikation, Change Management, Teamarbeit, u.v.a.m.
Die uns verbindende Klammer sind die professionellen
Diagnosetools der 100PersEnt GmbH & Co. KG.
Ist Ihr Führungsteam darauf vorbereitet?
Der BMM-AWARD basiert auf dem Führungsbarometer
100PersEnt FVI-KMU®. Mit Hilfe dieser einzigartigen Befragung erhalten Sie eine fundierte Bestandsaufnahme zur
Qualität der Unternehmensführung.
Hier setzen unsere Analysetools sowie der BMMAWARD „Bestes Management im Mittelstand“ an. Denn
eine ausgezeichnete Führungskultur wirkt wegweisend
für Fach- und Führungskräfte auf der Suche nach persönlichem Erfolg.
Steigern Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber und
etablieren Sie Ihr Unternehmen als Leuchtturm im
Arbeitsmarkt!
Der Referent
Ihr Nutzen
Sie erhalten das
Führungshandbuch für den
Mittelstand, Teil 1. Weiterer Nutzen:
100PersEnt GmbH & Co. KG
Brunnring 65
72108 Rottenburg
© Foto: Susanne van Loon
Michael Kohlhaas
Geschäftsführer der 100PersEnt
GmbH & Co. KG und Vorsitzender
des Vorstands der „Manufaktur für
Unternehmenskultur im Mittelstand
e.V.“
Telefon :
Telefax :
Internet :
E-Mail:
07472/ 167 45 46
07472/ 167 45 47
www.100persent.de
www.bmm-award.de
[email protected]
sent.de
 Führungsqualität erfassen und verbessern
 Höhere Produktivität erzielen
 Mitarbeiterbindung erhöhen: steigern Sie Ihre
Reputation als attraktiver Arbeitgeber:
 Benchmarkinginformationen erhalten: wo stehen
Sie im Wettbewerb um Fach- und Führungskräfte?
Melden Sie sich gleich zum InformationsWorkshop in Ihrer Nähe an!
Anmeldung zum Informationsworkshop
BMM-AWARD 2015
Termine jeweils von 17.30 – ca. 19.30 Uhr
Hotel Best Western Convita
Röntgenstraße 38
72108 Rottenburg a. N.
Di 31.03.2015
Telefon :
Telefax :
Internet :
Veranstalter:
100PersEnt GmbH & Co. KG
Mail:
07472/ 167 45 46
07472/ 167 45 47
www.100persent.de
www.bmm-award.de
[email protected]
Ich melde mich verbindlich an:
Name, Vorname:
Firma:
Straße:
PLZ/Ort:
Ich bringe eine Begleitperson mit
Ja/ Nein
Telefon:
Mail:
Datum:
Unterschrift/Firmenstempel:
Senden Sie Ihre Anmeldung bitte per Fax an 07472/ 167 45 47 oder
per e-Mail an [email protected]
Der Kostenbeitrag beträgt nur 39,- € incl. USt. Darin enthalten ist unser Führungshandbuch für den Mittelstand, Teil 1.
Ihre Anmeldebestätigung sowie die Rechnung über Ihre Teilnahmegebühr erhalten Sie umgehend per Mail. Bitte überweisen Sie den Kostenbeitrag bis eine Woche vor Veranstaltungstermin auf unser Konto bei der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg: IBAN: DE74 6039
1310 0741 6410 03; BIC: GENODES1VBH.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Teilnahmegebühr auch dann in voller Höhe fällig wird,
wenn Sie trotz Anmeldung nicht erscheinen oder in kürzerer Frist als sieben Tage vor der
Veranstaltung absagen.
Auszug aus der Liste der Partner des BMM-Award 2015
Wissenschaftliche Begleitung
Prof. Dr. Michael
Lichtlein
Hochschule für angewandte Wissenschaften
Coburg,
Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit
Premiumpartner
Dr. Ulrich Köppen
Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW
e.V.)
Leiter des Landesverbandes Baden-Württemberg
Dr. Christopher Gohl
Weltethos-Institut (Universität Tübingen)
Koordinator Public Dialogue
Deborah Hartmann
ROCK YOUR LIFE! Tübingen e.V.
Vorsitzende
Medienpartner
Dirk Werner
econo Verlags-GmbH
Geschäftsführer
Weitere Partner (Auszug)
Johann Amon
URACA Pumpenfabrik GmbH & Co. KG
Geschäftsführer
Regina Schmidthaus
Papierfabrik August Koehler SE
Bereichsleiterin Personal
Agnes Wallner
Dr. Wallner Engineering GmbH
Geschäftsführende Gesellschafterin