Jung Zusätzliches Bildungsangebot

stereier
tscheinund Geine Anrfordert jeder,
n hat. Es
viduelle
m neuen
Mark
ung
SGV-Angebote für die ganze Familie
MEINERZHAGEN � Neue Ange- kosten 180 Euro, bei zwei
bote für Familien hat der Kindern 260 Euro.
SGV. Hierauf weist Raimo
Der SGV bietet auch ein „OsBenger vom SGV Meinerzha- ter-Spezial“ für Familien vom
gen hin. So bietet der SGV Ju- 4. bis 6. April an. Auch „Famigendhof in Arnsberg im Juli lien-Freizeiten“ im Juli oder
Ausgabe:
Meinerzhagener Zeitung
„Vater-Sohn/Tochter-Wildnisein „Oma-Opa-Enkel“-ErlebWochenenden“
an.27.03.2015
Drei Tage nis-Abenteuer vom 7. bis 9.
Erscheinungstag:
Aufenthalt mit zwei Über- Juli runden das Angebot ab.
Seite:
11, Resort:
LOKALES Hier gibt es dann eine Entdenachtungen
und Vollpension
ckungstour in den Arnsberger Wald. Die Programme
sind für Kinder von sieben bis
14 Jahren geeignet. Weitere
Informationen gibt es beim
SGV-Jugendhof, Hasenwinkel
4, 59821 Arnsberg, Tel.
0 29 31/52 48 25 oder über [email protected] Auch die
Homepage
des
SGV
www.sgv.de informiert ausführlicher. Infos gibt es aber
auch bei Raimo Benger, Tel.
0 23 54/14 60 80, der darauf
hinweist, dass eine Gruppe
Meinerzhagener vom 10. bis
12. Juli am „Vater-Sohn/Tochter-Wildnis-Abenteuer“ teilnehmen wird, wo man sich
gern anschließen kann.
Montag,
von Mitt
Dienstag,
von Donn
Mittwoch
von Freit
nerstag, 2
Papiera
von Freit
nerstag, 2
Sperrgu
hagen un
tag, 30.
28. März.
Und es
r Jägerm heutihof „Zur
Beginn
Uhr. Es
gung geJahresund die
eht.
um
est
auen lam Mittnstaltet
uenkreis
t Pfarreb 14.30
aus am
Christuswillkom-
ro
en
m Kareibt das
sen. DaMeinerztteilung
Zusätzliches Bildungsangebot
Die Bildungspartnerschaft zwischen
der Städtischen Realschule und der
VHS Volmetal besteht seit drei Jahren. Ermöglicht wird dadurch eine
Spanisch AG und ein Computerkurs,
bei dem als anerkanntes Zertifikat
der Europäische Computerpass
Xpert erworben werden kann. Ge-
fördert wird das zusätzliche Bildungsangebot von der Sparkasse
Kierspe-Meinerzhagen und den
Stadtwerken Meinerzhagen. Deren
Geschäftsführer Michael Berkenkopf und Matthias Clever, Leiter der
Abteilung Marketing der Sparkasse,
besuchten gestern zusammen mit
VHS-Leiterin Marion Görnig die Realschule, um sich über die Kurse zu
informieren. Zusammen mit Kornelia Höpker und Kathrin Linde vom
Förderverein stellte Schulleiterin
Aysel Tacke das Angebot vor und
bedankte sich für die Unterstützung. � sim/Foto: Benninghaus
Junge Sport
Mit Urkunden und Anstecknadeln
wurden gestern Morgen in der
Grundschule Rothenstein die Mädchen und Jungen belohnt, die sich
im vergangenen Schuljahr für das
Sportabzeichen „ins Zeug“ gelegt
hatten. Die Auszeichnungen überreichte Harald Elbertshagen, Vorsit-
zender des
zusammen
Peters an fo
Ackermann
Gimmler, Le
Reimer, Jus
na Sagordn
ritz Gerthof