Spielplan als PDF herunterladen

September
26
Sa
Szenen einer Ehe
Wiederaufnahme
nach dem Film von Ingmar Bergman Schauspielhaus
19:30 - 21:20 Uhr |
Abo 95/1 | - / 22 / / - / 37 € / B
Haus×Musik: Spektrale
Spaltklänge
27
Oktober
01
02
So
Do
Unterm Rad
Eine Stadtraumintervention von
Hofmann&Lindholm
In Kooperation mit der Akademie
Schloss Solitude
und dem Württembergischen
Kunstverein Stuttgart
Die Möwe
Komödie von Anton Tschechow
03
Familie Weiß
Eine Stadtraumintervention von
Hofmann&Lindholm
In Kooperation mit der Akademie
Schloss Solitude
und dem Württembergischen
Kunstverein Stuttgart
Breaking the Waves
nach dem Film von Lars von Trier
Mord
von Hanoch Levin
Deutsch von Matthias Naumann
04
So
Familie Weiß
Eine Stadtraumintervention von
Hofmann&Lindholm
In Kooperation mit der Akademie
Schloss Solitude
und dem Württembergischen
Kunstverein Stuttgart
Der Zauberberg
Wiederaufnahme
Nord
20:00 Uhr | 19 €
Di
Mi
07
Die Möwe
Komödie von Anton Tschechow
Unterm Rad
nach der Erzählung von Hermann
Hesse
Im Anschluss an die Vorstellung:
Publikumsgespräch
Wiederaufnahme
Nord
20:00 - 21:40 Uhr |
19 €
Privathaushalt
17:00 Uhr | Täglich
ab 17 Uhr im Foyer
Schauspielhaus bis Ende
November
Gastspiel
nach dem Film von Ingmar Bergman Schauspiel
unterwegs
Eine Koproduktion mit dem
Gastspiel beim
Deutschen Theater Berlin
Hamburger
Theater Festival
Eine Stadtraumintervention von
Hofmann&Lindholm
In Kooperation mit der Akademie
Schloss Solitude
und dem Württembergischen
Kunstverein Stuttgart
08
Familie Weiß
09
Familie Weiß
Do
Fr
Privathaushalt
17:00 - 19:30 Uhr |
Täglich ab 17 Uhr
im Foyer
Schauspielhaus bis Ende
November
Herbstsonate
Familie Weiß
Privathaushalt
00:00 - 24:00 Uhr |
Anmeldung unter
[email protected]
r-stuttgart.de, Tel:
0711 2032572
Nord
20:00 Uhr | 19 €
Gastspiel
nach dem Film von Ingmar Bergman Schauspiel
unterwegs
Eine Koproduktion mit dem
Gastspiel bei dem
Deutschen Theater Berlin
Hamburger
Theater Festival
Eine Stadtraumintervention von
Hofmann&Lindholm
In Kooperation mit der Akademie
Schloss Solitude
und dem Württembergischen
Kunstverein Stuttgart
Premiere
Schauspielhaus
19:30 Uhr | Abo
68/1 | - / 25 / - / - /
-€/D
Wiederaufnahme
nach dem Roman von Thomas Mann Schauspielhaus
19:30 - 21:50 Uhr |
Abo 96/1 | 9 / 20 /
25 / 30 / 35 € / A
Spielplan September 2015 - Oktober 2015
06
Privathaushalt
17:00 Uhr | Täglich
ab 17 Uhr im Foyer
Schauspielhaus bis Ende
November
Herbstsonate
Familie Weiß
Premiere
Privathaushalt
17:00 Uhr | Täglich
ab 17 Uhr im Foyer
Schauspielhaus bis Ende
November
Wiederaufnahme
Schauspielhaus
19:30 - 21:20 Uhr |
Abo 94/1 | 9 / 20 /
25 / 30 / 35 € / A
Eine Stadtraumintervention von
Hofmann&Lindholm
In Kooperation mit der Akademie
Schloss Solitude
und dem Württembergischen
Kunstverein Stuttgart
nach der Erzählung von Hermann
Hesse
Schauspielhaus
nach dem Film von Ingmar Bergman 18:00 - 19:50 Uhr |
Abo 97/1 | 9 / 20 / /-/-€/A
Familie Weiß
Sa
Foyer
Schauspielhaus
21:30 Uhr | Eintritt
frei!
Familie Weiß
Unterm Rad
Szenen einer Ehe
nach der Erzählung von Hermann
Hesse
Fr
05
Mo
Eine Stadtraumintervention von
Hofmann&Lindholm
In Kooperation mit der Akademie
Schloss Solitude
und dem Württembergischen
Kunstverein Stuttgart
Eine Stadtraumintervention von
Hofmann&Lindholm
In Kooperation mit der Akademie
Schloss Solitude
und dem Württembergischen
Kunstverein Stuttgart
Das Paradies der
Damen
nach dem Roman von Émile Zola
Privathaushalt
17:00 Uhr | Täglich
ab 17 Uhr im Foyer
Schauspielhaus bis Ende
November
Schauspielhaus
19:30 Uhr | Abo
81/1 | 9 / 20 / - / 30
/ 35 € / A
Nord
20:00 Uhr | 19 €
Privathaushalt
17:00 Uhr | Täglich
ab 17 Uhr im Foyer
Schauspielhaus bis Ende
November
Privathaushalt
17:00 Uhr | Täglich
ab 17 Uhr im Foyer
Schauspielhaus bis Ende
November
Wiederaufnahme
Nord
20:00 - 22:40 Uhr |
19 €
Seite 1
10
Sa
Familie Weiß
Eine Stadtraumintervention von
Hofmann&Lindholm
In Kooperation mit der Akademie
Schloss Solitude
und dem Württembergischen
Kunstverein Stuttgart
Breaking the Waves
nach dem Film von Lars von Trier
Privathaushalt
17:00 Uhr | Täglich
ab 17 Uhr im Foyer
Schauspielhaus bis Ende
November
Schauspielhaus
19:30 - 21:20 Uhr |
9 / 22 / 27 / 32 / 37
€/B
Die Marquise von O. /
Drachenblut
Gastspiel
Schauspiel
unterwegs
nach den Novellen von Heinrich von 19:30 - 22:15 Uhr |
Gastspiel bei den
Kleist und Christoph Hein
Auf dem Gastspiel wird nur der Teil Kleist-Festtagen,
Frankfurt/Oder
Die Marquise von O. gezeigt.
Haus×Musik: On a
small little Hour
Spielplan September 2015 - Oktober 2015
Foyer
Schauspielhaus
21:30 Uhr | Eintritt
frei!
Seite 2