Mai 2015 der Öhringer Ausgabe 206

der ÖHRINGER
Das informative, monatliche Stadtmagazin für Öhringen und Umgebung
Ausgabe 206
Mai 2015
TSG Öhringen Fußball
Mit Zuversicht und tollen Events in die Zukunft
1. Mannschaft mit neuem Hauptsponsor
Die Fußballabteilung der TSG Öhringen ist positiv in
das Jahr 2015 gestartet. Die 1. Mannschaft macht sich
berechtigte Hoffnungen auf den direkten Wiederaufstieg
in die Landesliga. Zumindest der Relegationsplatz Zwei
scheint gesichert. Am 03.05. kommt es in Satteldorf
zum vermutlich entscheidenden Spiel der beiden besten
Mannschaften der Bezirksliga Hohenlohe.
Zum 01.03.2015 präsentierte die 1. Mannschaft den neuen
Hauptsponsor. Mit der Firma Intersport Grabert wurde
die bestehende Partnerschaft ausgebaut und eine erweiterte Zusammenarbeit für die nächsten Jahre vereinbart.
Im 1. Schritt wurde die 1. Mannschaft neu ausgestattet.
Nachdem mit OBI und Zeitgeist bereits zwei Hauptsponsoren für die Jugendmannschaften gefunden wurden,
besteht nunmehr auch bei der 1. Mannschaft Planungssicherheit. Abteilungsleiter Michael Carle bedankte sich
bei Herrn Grabert im Rahmen eines Heimspiels für die
geplante Unterstützung in den nächsten Jahren.
S. 2
Aus den Vereinen /Anzeigen
Opel Family Cup 2015
Nach dem Erfolg im letzten Jahr findet auch 2015 der
Opel Family Cup am 17.05. in Öhringen statt. Für das
Turnier für die ganze Familie sind noch Startplätze frei.
Eine kurzfristige Anmeldung ist noch möglich. Alle weiteren Informationen unter: www.tsg-oehringen-fussball.de
U17-Sparkassen-Bundesliga-Cup
Am 25. und 26.07. wird in Öhringen Bundesligafußball
geboten. Die besten U17 Bundesligamannschaften des
Landes ermitteln bei diesem hochkarätigen Turnier ihren
Sieger. Im Rahmen des Bezirksligaderbys zwischen der
TSG Öhringen und dem TSV Pfedelbach (Endstand 2:2)
wurden vor 650 Zuschauern die Vorrundengruppen ausgelost. Dabei kommt es z.B. zu den brisanten Derbys zwischen dem Nachwuchs des VfB Stuttgart und der TSG
Hoffenheim, sowie zum ultimativen „Westderby“ zwischen dem BVB und Schalke. Alle weiteren Infos auch
hier unter: www.tsg-oehringen-fussball.de
Anzeigentelefon
0 79 48 / 25 04
der ÖHRINGER
Tag der
Offenen Weingüter
am Sa. 2. Mai und So. 3. Mai
Unter dem Motto „360 Grad Württemberg“ veranstaltet
der Verein Württemberger Weingüter e.V. am 2. und 3.
Mai, jeweils ab 11 Uhr, einen „Tag der Offenen Weingüter“. 36 Betriebe quer durch das ganze Anbaugebiet
laden an dem Wochenende zum Besuch ein!
Offizielle Eröffnung ist am 2. Mai um 14.00 Uhr beim
Weingut Weibler in Siebeneich, das an diesem Wochenende auch sein 25-jähriges Jubiläum feiert. Lernen Sie
die regionalen Weinmacher persönlich kennen. Jeder
teilnehmende Winzer aus der Großgemeinde Bretzfeld
und der Weinhof Dieroff aus Michelbach haben sich
etwas Besonderes einfallen lassen um das Interesse der
Gäste zu wecken:
Weinverkostungen, Kellerführungen, Weinwanderungen,
kulinarische Köstlichkeiten, Greifvogelschau, Partynacht
und viele weitere Attraktionen erwarten die Besucher. So
ist z.B. auch ein kostenloser Bus-Shuttle ab dem Bahnhof
Bretzfeld eingerichtet. Dieser Bus fährt ab 10:20 Uhr im
Stundenrhythmus alle teilnehmenden Bretzfelder Wein-
der ÖHRINGER
baubetriebe an. Im Einzelnen sehen die Attraktionen so
aus:
Beim Weingut Birkert in Adolzfurt gibt es Kinderprogramm und Kinderführungen mit Jakob durch den Keller und Führungen im Weinberg für „Jedermann“. Der
Weinausschank ist geöffnet und es gibt Selbstgenähtes
von co-si-art. Die Grundschule Scheppach verkauft an
beiden Tagen Kaffee und Kuchen. Gleich gegenüber im
Weingut Borth ist die Weinstube geöffnet, am Sonntag
es gibt Kaffee und Kuchen von der Klasse 7 des HGÖ
und am Samstag ist Oldie-Night mit Shadow Revenge.
Sonntags gibt es Blasmusik mit Schilcheranka und den
Blechles.
Das Dimbacher Weingut Busch präsentiert sich mit
Kellerführungen, So.: Planwagen fahren, Workshop &
Führung der Kräuterpädagogin, Schmuckausstellung,
Kinderprogramm und die Kindergartenstrolche von Dimbach servieren Kaffee und Kuchen. Im Weingut Schwab,
ebenfalls in Dimbach, gibt es Weinproben und Kellerführungen, die Schlepperfreunde Wüstenrot stellen ihre alten Traktoren aus und laden zu einer Wengertrundfahrt
ein, für Kinder gibt es eine Spielecke und der Besen ist
geöffnet. Samstagabend Bratwürste vom Holzfeuer.
Beim Weingut Mai in Unterheimbach kann man mit
den Gespannen der Motorradfreunde Unterheimbach
als auch etwas gemütlicher mit
einem Oldtimer Traktor durch
die Weinberge fahren. Des Weiteren gibt es Kellerführungen,
Live-Musik und Weinverkostungen. Ab 12.00 Uhr gut bürgerliche Küche, Kaffee und Kuchen.
Am Sa. ist Schlagernacht mit
Livemusik ab 18.00 Uhr.
Im Geddelsbacher Weingut
Müller ist an beiden Tagen der
Keller geöffnet und mit einer
„Weinprobe ins Licht gerückt“
verbunden. Es gibt gut bürgerliche Küche im Gasthaus Lamm
mit Außenbewirtung. Sonntags
zusätzlich Frühschoppen mit
dem MV Bretzfeld sowie eine
Greifvogelschau mit dem Falkner aus Cröffelbach.
Im Bioenergiedorf Siebeneich
beim Weingut Weibler feiert man 25 Jahre Weingut, es
gibt Kellerführungen, Ochs am
Spieß und man bekommt Einblick in eine nachhaltige Energieerzeugung.
Im Schwabbacher Weingut
Weihbrecht gibt es eine interga-
Aus den Vereinen /Anzeigen
S. 3
laktische Weinstraße (Musical), Weinprobierstand, Kellerbesichtigung, Weinerlebnisse, die Weinstube ist geöffnet und für Unterhaltung sorgt Klaus Reblaus.
Im Weinhof Dieroff in Michelbach ist der Hof und die
Kelter offen, es gibt regionale Speisen von Hermanns
Kochservice Neuenstein und stündlich Führungen rund
um den Wein-und Obstbau. Am Sa. ab 19.00 Uhr gibt
S. 4
der ÖHRINGER
Anzeigen-Sonderthemen /Anzeigen
es Livemusik und Tanz. Am Sonntag gibt es auch Kaffee
und Kuchen.
Es ist also rund um den Wein jede Menge geboten und
die Weinbaubetriebe warten darauf sich bei den Besuchern vorstellen zu können.
reitstellungszinsen sparen. Oder wir beraten, welche Förderungen für Sie tatsächlich attraktiv sind. Das sind nur
zwei Beispiele. Es gibt viele kleine Stellschrauben. Man
muss sie nur kennen – und wissen, wann und wie man
sie justieren muss!
Eine gute Finanzierung ist so
individuell wie Sie selbst!
Blind
Finanzdienstleistungen
Intelligent finanzieren, anlegen und
vorsorgen!
Flexible und günstige Lösungen, die Ihre ureigenen Bedürfnisse berücksichtigen. Bei Blind Finanzdienstleistungen bauen Sie auf über 25 Jahre Know-how und persönliche Beratung. Ob Sie ein Eigenheim finanzieren,
ertragreich anlegen oder für Ihren Ruhestand vorsorgen
möchten, Sie brauchen Lösungen, die sich flexibel an Ihr
Leben anpassen. Zum Beispiel dann, wenn sich Nachwuchs anmeldet. Wir verstehen uns als ganzheitliche Berater, die Sie dabei unterstützen die optimale Regelung
für Sie zu finden. Das ist weit mehr als die Suche nach
einer günstigen und zuverlässigen Finanzierung, Anlage
oder Vorsorge. Oft sind es Details, die Ihnen erhebliche
Einsparungen bringen. So begleiten wir Sie beim Abruf
Ihrer Darlehen und sorgen dafür, dass Sie unnötige Be-
Ist es für Sie sinnvoll Sondertilgungsmöglichkeiten zu
vereinbaren? Können Sie am Anfang schneller tilgen,
bevor Sie eine Babypause planen? Welche Risiken müssen Sie einkalkulieren? Solche Fragen wollen sorgfältig
überlegt sein. Gemeinsam mit Ihnen prüfen wir die wichtigen Eckdaten und erarbeiten
eine auf Sie zugeschnittene Finanzierungslösung. Der Clou
dabei: Aus mehr als 300 Finanzierungspartnern finden wir
die Top-Konditionen für Ihren
speziellen Fall und sagen Ihnen,
welche Fördermöglichkeiten Sie
in Anspruch nehmen können.
Eine günstige Finanzierung ist
das Fundament für Ihren Traum
vom Eigenheim. Doch wie viel
Sie unterm Strich zahlen, hängt
nicht zuletzt davon ab, wie Sie
über die gesamte Laufzeit Ihre
Kredite managen. Bauen Sie
dabei auf unser über 25-jähriges Know-how!
Computer-Service
Öffnungszeiten: Mo-Fr. 13-18Uhr, Sa. 10-14Uhr
oder nach tel. Vereinbarung
Heilbronner Str. 1(Gegenüber DM/KIK), 74613 Öhringen
Tel. 07941/602178 www.maredi.de, [email protected]
der ÖHRINGER
Heute schon die Zinsen für morgen
sichern!
Sie leben schon einige Jahre in Ihren eigenen vier Wänden? Dann ist jetzt Zeit, Ihre Finanzierung zu überprüfen
und zu optimieren. Bis zu vier Jahren vor Ablauf der Kreditlaufzeit können Sie sich mit einem Forwarddarlehen
die aktuellen Niedrigzinsen für die Zukunft sichern. Die
Verhandlung der neuen Konditionen ist eine gute Gelegenheit Ihre Finanzierung zu justieren. Oft sind es Details,
die Ihnen erhebliche Einsparungen bringen.
Altersvorsorge - Richtig planen,
laufend aktualisieren!
Die eigene Altersversorgung wird immer wichtiger. Fakt
ist: Die gesetzliche Rente alleine reicht nicht mehr aus, um
später den gewohnten Lebensstandard zu halten. Bauen
Sie auf unser Know-how und unsere kontinuierliche Betreuung beim Aufbau Ihrer Altersvorsorge! Wir helfen Ihnen, die richtige Lösung für Sie zu finden so dass Sie die
staatlichen Fördermöglichkeiten optimal für sich nutzen
können. Darüber hinaus prüfen wir regelmäßig, ob Ihr
Geld noch gut angelegt ist. Nur so können Sie sicher sein,
das beste Ergebnis für sich zu erzielen!
Deutschland ist Weltmeister Sparweltmeister!
Aber ist das Geld auch richtig angelegt? Die Null-ZinsSituation ist Gift für deutschlands Sparer. Wie können Sie
das historische Zinstief jedoch zu Ihrem Vorteil nutzen?
Sie müssen umdenken und clever sein! Mit Zinsen von
0,5% benötigt ein Sparer 140 Jahre um sein eingesetztes
Kapital zu verdoppeln (und eine Zeitmaschine um es ab
zu holen). Mit der richtigen Anlagestrategie erreicht man
es in weniger als einem zehntel der Zeit und hat neben
dem Inflationsausgleich sein Vermögen vermehrt und
Substanz erhalten. Gerne zeige wir Ihnen, was Sie verändern können!
Handeln Sie jetzt und vereinbaren einen Termin. Wir beraten Sie gerne.
Der
Mehr-Marken-PROFI
Anzeigen-Sonderthemen /Anzeigen
Besuchernachmittag
auf dem Bauernhof
Rainer und Andrea
Specht in Orendelsall
Sie interessieren sich für moderne Landwirtschaft? Sie
und Ihre Kinder möchten gerne sehen, wo und wie Legehennen gehalten werden? Der Bauernhof Specht, Zu
den Weinbergen 1, 74639 Orendelsall, öffnet seine Türen für Sie!
Am Samstag, 9. Mai, von 13.00 – 17.00 Uhr haben Sie
reichlich Gelegenheit auf dem Bauernhof hinter die Kulissen zu schauen. Informieren Sie sich rund um die Hennenhaltung, die Eiersortierung und die Nudelproduktion. Der Großteil der Hennen werden in Bodenhaltung
gehalten. Seit Frühjahr 2014 gibt es auf dem Bauernhof
Specht auch eine Herde Freilandhennen.
Auch ein Vertreter der Hennenzüchter wird vor Ort sein
um Ihre Fragen zu beantworten. Kinder können die Hühner auf der Hühnerweide besuchen. Außerdem wartet
eine Strohrutsche auf die Kinder.
Besuchernachmittag
auf dem Bauernhof Specht,
Orendelsall, Samstag 9. Mai
13.00 Uhr – 17.00 Uhr
Erleben Sie Führungen durch
den Hennenstall, die Eiersortierung
und die Nudelproduktion!
Informieren Sie sich rund um
unsere Legehennenhaltung
Kinder dürfen die Hennen auf der
Weide besuchen!
Zum Genießen:
Kaffee und Kuchen
Grillwürste
Weine vom Weingut
Ungerer
Weitere Infos auf
Fahrzeugabnahme / DEKRA
jeden Dienstag und Donnerstag
S. 5
und
Familie Specht,
74639 Orendelsall
Tel. 07947-2258, Fax 7095
S. 6
der ÖHRINGER
Anzeigen-Sonderthemen /Anzeigen
Huber Packaging Group
Planen, entscheiden, flexibel
agieren, das hat mir gefallen
Klaus Weber seit 50 Jahren bei
HUBER Packaging in Öhringen
Öhringen, 1. April 2015
Natürlich ist auch der Hofladen geöffnet. Über 75 verschiedene Sorten Nudeln erwarten Sie und natürlich
frische Eier in verschiedenen Größen. Beratung ist im
Hofladen Specht selbstverständlich. Gerne dürfen Sie
nach Rezepten für kreative Ideen mit den verschiedenen
Nudelsorten fragen.
Wer jetzt, nach so viel Information hungrig und durstig
geworden ist, kann sich auf eine Tasse Kaffee und leckere Rührkuchen freuen. Außerdem gibt’s eine Wurst vom
Grill, Getränke für den Durst. Das Weingut Ungerer aus
Pfedelbach-Renzen wird seine Weine und Sekte präsentieren und natürlich auch ausschenken!
Die Familie Specht freut sich auf Ihren Besuch,
der Besuchernachmittag findet bei jedem Wetter statt!
Mayer´s Getränkeshop
Der Umwelt zuliebe, Nähe:
Getränke aus der
Lessingstraße 2
Telefon 07946-8820
z.B. Eberstädter-,
er-,
Handy 0171-7850938
Biberacher-, Hohenloh
E-Mail:
Löwensteiner-,
[email protected]
Römersprudel.
Öffnungszeiten:
e
Freitag: 15.00 - 18.00 Uhr
Sowie Beil Fruchtsäft
Samstag: 9.00 - 14.00 Uhr
ne.
und nach telef. Absprache
und Fürstenfass Wei
BITZFELD
Seit 50 Jahren arbeitet Klaus Weber aus Öhringen nun
beim „Blech-Huber“, dem Traditionsunternehmen für
Blechverpackungen in Öhringen. „Zunächst wollte ich
Drucker werden wie mein älterer Bruder, aber als ich
als kleiner Kerl mit gerade mal 15 Jahren die großen
Maschinen gesehen habe, hat mich der Mut verlassen
und ich habe mich für eine Lehrstelle als Kaufmann beworben“, so Klaus Weber bei einem Umtrunk anlässlich
seines 50-jährigen Arbeitsjubiläums. Also begann Klaus
Weber, Jahrgang 1950, am 1. April 1965 eine Ausbildung zum Bürokaufmann. Die erste Position nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung als Sachbearbeiter im
Rechnungswesen fand er nicht wirklich spannend und so
startete er nach der Bundeswehr als Disponent in der Arbeitsvorbereitung für den Bereich Druckerei / Lackiererei.
Diese Aufgabe erfüllte Klaus Weber bis zum heutigen Tag
stets mit großem Engagement.
Von handgeschriebenen Auftragszetteln zur digital vernetzten
Planung
Vieles hat sich verändert in 50 Jahren. „Als Planer habe
ich im Jahr 1972 noch die Aufträge von Hand geschrie-
Holzbau Sanierungen
Bauen und Mehr .....
Gerhard Hoffmann
Telefon: 0 79 41/64 81 55 3 • Mobil: 0 162/33 82 27 0
Fax: 0 79 41/64 81 55 4
Haselweg 10
74613 Öhringen-Verrenberg
www.bauen-und-mehr.com
[email protected]
www.fass-for-fun.de
die Partyfass-Website
Anzeige_Kulmbacher_Bierwoche_2013.indd 1
09.04.15 14:07
der ÖHRINGER
cher zu entscheiden und flexibel zu agieren, das hat mir
immer gefallen an meinem Job.“ Ein besonderes Lob
hat Klaus Weber für seine Kollegen aus der Druckerei /
Lackiererei, die ihn, obwohl Kaufmann, „phänomenal
aufgenommen und immer akzeptiert haben“. Am 30.
April wird er in den Ruhestand gehen, zurzeit genießt er
restliche Urlaubstage. Im Ruhestand will Klaus Weber gut
kochen, sich viel bewegen und das Reisen genießen.
S. 7
EDis Auto-Waschanlage
Der Winterdreck muss weg:
EDis Auto-Waschanlage bietet im
Mai Frühjahrsputzaktion mit
ShineTecs® Autowäsche
Salz, Dreck, Split: Ein harter Winter lässt Autos spürbar
altern. Der gründliche Frühjahrsputz ist deshalb weit
mehr als reine Kosmetik. Zum Putzprogramm gehört zu
allererst der Besuch einer Auto-Waschanlage Nach den
Winterstrapazen jedoch reicht einmal abspülen nicht und
auch eine Basispflege ist weniger empfehlenswert. Wer
seinem Fahrzeug Gutes gönnt, wählt eine schonende,
Lack pflegende Komplettreinigung wie die ShineTecs®
Autowäsche.
Die ShineTecs® Autowäsche ist ein patentiertes Verfahren, bei dem die im Alltag beanspruchte Oberfläche des
Autolackes aufgefüllt, aufbereitet und nachhaltig versiegelt wird. Durch Wiederholung der ShineTecs® Autowäsche erhält der Lack eine dauerhafte Schutzschicht, die
schnelles Verschmutzen verhindert. Die Reinigungsintervalle werden somit größer. Das wiederum spart Reinigungskosten.
Wer die Vorteile der ShineTecs® Autowäsche testen will,
kann jetzt mit der Frühjahrsputzaktion von EDi zusätzlich
ein Schnäppchen machen: Beim Kauf einer ShineTecs®Autowäsche erhält jeder Kunde von 2. bis 30. Mai ein
hochwertiges Microfaser-Reinigungstuch von SONAX
geschenkt!
Nicht ganz umsonst, aber gut und günstig verkürzt EDi
Waschanlagenkunden etwaige kleinere Wartepausen
mit leckeren Angeboten aus dem Bistro. Bei einer Warteschlange von mehr als 3 PKW’s vor der Waschanlage
gibt’s alle Lavazza-Kaffeespezialitäten zum Sonderpreis
von 1,- €. Wartezeiten vermeiden kann man auch mit
dem Mehrfachticket. Immer griffbereit im Auto hat man
jederzeit freie Fahrt in die Waschanlage ohne vorher im
Tankshop ein Ticket lösen zu müssen. Dann heißt es
kommen, reinfahren, auf Wunsch während der Wäsche
bequem im Auto sitzenbleiben und die Autowäsche genießen in Edis Portal-Autowaschanlage für PKWs, Cabrios; Kleintransporter und Kleinbusse bis 2,6 m Höhe.
FÜR ERINNERUNGEN MIT STIL
ben und eingeplant, dann kam das Lochkartensystem,
später die erste XPPS Software und vor einigen Jahren
dann noch SAP. Heute sind das Planungsbüro und die
Druck- und Lackanlagen digital vernetzt. Alle Veränderungen habe ich immer offen angenommen und mich
stets intensiv eingearbeitet. Planung heißt bis heute, si-
Anzeigen-Sonderthemen /Anzeigen
EINE DER GRÖSSTEN UND SCHÖNSTEN GRABMALAUSSTELLUNGEN BADEN-WÜRTTEMBERGS
MAURER
GRABMAL E
•Fachmännische und persönliche Beratung.
•Qualitativ hochwertige und erstklassige Arbeiten.
•Schöne, individuelle Grabmale nach Kundenwunsch
und zu günstigen Festpreisen.
•Lieferung und Aufstellung auf allen Friedhöfen in
ganz Baden Württemberg ohne Mehrpreis!
Eckartsweiler Str. 4 · 74613 Öhringen-Cappel
Tel. 0 79 41/95 79 939 · www.maurer-grabmale.de
S. 8
Anzeigen-Sonderthemen /Anzeigen
Löschs
Spargelbesen 2015
Die Winzerstube Lösch lädt zum
alljährlichen Spargelbesen
der ÖHRINGER
Mittlerweile ist er schon Tradition – und das nicht nur
in der Region, sondern auch weit über die Grenzen hinaus. Vor allem Spargelfans von nah und fern freuen sich
auf den seit 2009 ins Leben gerufenen und rund sechs
Wochen andauernden Spargelbesen von Ulrike und Fritz
Lösch in ihrer Winzerstube in Windischenbach.
In diesem Jahr bietet Familie Lösch von 23. April bis 07.
Juni 2015 täglich ab 11 Uhr allerlei köstliche und abwechslungsreiche Spargelgerichte sowie eine große Auswahl an traditionellen Besengerichten oder auch knackigen Salaten. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Dabei wird die Winzerstube ebenfalls täglich mit frisch
gestochenem Spargel durch den Gemüsehandel Heinrich beliefert, der dann in der heimischen Küche mit
knusprigem Schweineschnitzel, herzhaftem Putensteak
oder saftigem Schinken kombiniert wird, begleitet von
Kartoffeln oder Kräuterflädle. Auch die Spezialitäten wie
ein Spargel-Tomatensalat oder ein besonders raffiniertes,
mit Raclette-Käse überbackenes Spargel-Kartoffelgericht,
erfreuen sich großer Beliebtheit.
Regional. Ehrlich. Gut.
der
n
i
n
e
m
Willkom Erdbeerzeit
nd
u
l
e
g
r
a
Sp
• Früchtegarten
Münzstr. in Öhringen
• Hofladen Heinrich
in Forchtenberg
Stände:
• am Ö-Center
• am Kaufland
• und an den
bekannten
Verkaufsstellen
täglich
erntefrischer
Spargel
„Aus der Region, für die Region“ – so die Devise von Ulrike und Fritz Lösch, die ihre Winzerstube seit 2001 betreiben. Dabei bezieht das Ehepaar alles, was sie nicht selbst
erzeugen können, vorzugsweise von Lieferanten aus der
W E I N K E L L E R E I H O H E N LO H E
FÜRSTENFASS
&
feldfrische
aromatische
Erdbeeren
aus eigenem
Anbau
Richard und Gerald
Heinrich
74613 Öhringen-Möhrig
Tel.: 0 79 41 / 95 82 20
www.heinrich-oehringen.de
Mit allen
Sinnen genießen
Alter Berg 1 · 74626 Bretzfeld-Adolzfurt · Tel. 0 79 46 / 91 10-0 · Fax 0 79 46 / 91 10-50
[email protected] · www.weinkellerei-hohenlohe.de
der ÖHRINGER
Region Hohenlohe. Kurze Lieferwege, langjährige Partnerschaften mit den Erzeugern sowie strenge Kontrollen
garantieren die Qualität und Frische der servierten Speisen. Zudem achten beide gezielt auf eine umweltschonende Produktion, um auch den nachfolgenden Generationen die Produktion hochwertiger Nahrungsmittel auf
den umliegenden Feldern zu ermöglichen. . Zudem achten beide gezielt auf eine umweltschonende Produktion,
auch auf dem eigenen Obsthof. Denn die nachfolgenden
Generationen sollen auch noch hochwertige Nahrungsmittel auf den umliegenden Feldern produzieren können.
„Wir wissen, woher unsere Waren kommen und wie sie
erzeugt werden. Das ist für uns ein ganz wichtiger Punkt“,
erklärt Ulrike Lösch.
Breites Angebot: hausgemacht und
lecker
Angefangen hat dabei alles mit dem Obstbau, den Fritz
Lösch auch heute noch professionell betreibt. So werden
Äpfel, Birnen, Zwetschgen und sogar Pfirsiche angebaut,
die sowohl als frische Früchte verkauft, aber auch weiterverarbeitet in der Winzerstube angeboten werden und
das mittlerweile in einer bunten Vielfalt:
Eigener, naturtrüber Apfelsaft, der vor allem als fruchtige Saftschorle ein gesunder & idealer Durstlöscher ist,
hausgemachte Obstkuchen, die man täglich während der
Öffnungszeiten auf der Aktionstafel in der Winzerstube
findet, NEU: den ganz frisch produzierten Apfel-BirnenSecco: einen fruchtigen, perligen und alkoholfreien Secco
aus 100% naturreinem Saft aus Birnen und Äpfeln, der
mit Kohlensäure versetzt ist. Alkoholfreier Genuss, den
man ganz im Weinstil genießen kann! Vor allem aber
auch die köstlichen und bekömmlichen Edelbrände, die
der Chef selbst mit voller Hingabe in der eigenen, modernen Brennerei kreiert hat. Mehrfach prämiert sind diese
als perfekte „Verdauerle“ nach den kulinarischen Genüssen in der Winzerstube zu probieren.
PRAKTIKANTEN (w/m)
Berufsziel Werbekauffrau/-kaufmann gesucht!
Ab 18 Jahre mit Führerschein für 3-monatiges
freiwilliges Praktika das zur Orientierung
der Berufs- oder Studienwahl dient.
der ÖHRINGER
KÖHLER
Medien Inh. Uwe Köhler
74613 Öhringen-Ohrnberg, Sindringer Str. 7
Telefon: 0 79 48 - 25 04, Telefax: 0 79 48-23 93
E-Mail: [email protected]
Anzeigen-Sonderthemen /Anzeigen
S. 9
Heimischer Wein
Auch für die idealen Begleiter zum Essen liefert Familie
Lösch ihren Beitrag. Auf Rebflächen rund um Heuholz
und den Lindelberg baut die Familie Trauben an, die in
der Weingärtnergenossenschaft Heuholz und der Weinkellerei Hohenlohe zu bekömmlichen Weinen ausgebaut
werden. Vom einfachen Qualitätswein bis hin zur vollmundigen Lemberger Spätlese reicht das Angebot.
Auch hier gibt es eine Neuheit im Angebot, der die Liebhaber der edleren, trockenen Tropfen anspricht: Einen
Grauburgunder Qualitätswein, extra trocken, im Barrique gereift aus der WG Heuholz. Ockergelb schimmernd, sortentypisch und ausdrucksstark besitzt der weiße Barrique-Wein einen rauchig, markanten Charakter.
Fruchtaromen der Stachelbeere und Quitte vereinen sich
dabei in Duft und Geschmack mit der Kraft aus dem Eichenfass. Vor allem zu den Spargelgerichten eine besonders außergewöhnliches Geschmackserlebnis.
Herzlich willkommen!
Während des Spargelbesens hat die Winzerstube täglich
ab 11 Uhr für Sie geöffnet. Bei schönem Wetter steht dabei neben dem Gastraum, dem Nebenzimmer und dem
Gastrozelt auch die schöne Sonnenterrasse zur Verfügung. Hier kann man die ersten lauen Frühlingsabende
besonders gemütlich verbringen. . Die Winzerstube ist
ein Treffpunkt für jung und alt, um in lockerer, unkomplizierter Umgebung die hohenloher Leckereien zu genießen!
Ob Spargel, Bratwurst, Kuchen oder ein Glas Wein zum
Entspannen – das Team der Winzerstube Lösch freut sich
auf Ihren Besuch! www.weinstube-hohenlohe.de
1-2-Zi.-Whg. zur Miete gesucht
Rüst. Rentner sucht 1-2-Zi.-Whg., bis 45 m2,
max. 2. OG, EBK, Bad m. Fenster, AA,
evtl. Balkon, in Öhr. oder Umkreis, ab sofort
Tel. 0 79 41 - 2 07 82 04
Traumpaar:
Spargel & Wein
aus der Einzellage
Heuholzer Dachsteiger
er
In d tube
s
zer
Win ösch
L
Weingärtnergenossenschaft
Heuholz eG
www.heuholz.de
S. 10
Anzeigen-Sonderthemen /Anzeigen
HGV Kinderflohmarkt
Kinder verkaufen gebrauchte
Spielsachen an Kinder
In der Öhringer Marktstraße findet am Samstag, den 16.
Mai 2015 von 9 bis 14 Uhr wieder der HGV Kinderflohmarkt statt.
Eingeladen sind Kinder, die alles, was sie in Ihrem Kinderzimmer übrig haben, zum Verkauf anbieten wollen.
Angefangen von Autos, Puppen, Bücher, Bausteine,
Plüschtiere, Spiele, Puzzles, Fahrzeuge, Eisenbahnen, bis
zu Sammelkarten, CDs, Kassetten und vieles mehr.
Die Geschäfte der Marktstraße stellen Tische zur Verfügung. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich und
wird von Frau Susanne Wüstner von der Hof-Apotheke
unter der Telefonnummer (0 79 41) 23 21 angenommen.
Die Teilnahme ist kostenlos – die Platzanzahl ist begrenzt.
der ÖHRINGER
Sportheim Gaststätte
Neuenstein
Oster-Familienfrühstück in der
Sportheim Gaststätte Neuenstein
Um 10:15 war es soweit. 32 Kinder im Alter von 3 bis 11
Jahren strömten aus, um den kleinen Schokoladenhasen
zu suchen, der auf dem Spielplatz, im Reifen-Kletterpark
und in den Büschen versteckt war.
Anschließend wurde dann auf dem Spielplatz unter der
Aufsicht der beiden Betreuerinnen geturnt und gespielt.
Am Spieletisch konnte gemalt, ausgeschnitten, geklebt
und gespielt werden.
09. Mai Spargelbuffet
rv
Wir bitten um Rese
ierung
Sonntags durchgehend warme Küche
sowie Kaffee und Kuchen
Inh. Marcus Horber • Windmühle 3 • 74632 Neuenstein
Tel. 0 79 42 - 7 87 • [email protected]
www.sportheim-gaststaette-neuenstein.de
Am Ostermontag war wieder das Oster-Familien-Frühstück angesagt. Viele Kinder und ihre Eltern, Großeltern,
Verwandte und Freunde waren zu Gast in der Sportheim
Gaststätte Neuenstein. Das Frühstücksbuffet wurde um
9:30 Uhr eröffnet, damit alle Kinder frühstücken konn-
Samstag, 16. Mai 2015
von 900 bis 1400 Uhr
in der Öhringer Marktstraße
Anmeldung bei der Hof-Apotheke unter Telefon (0 79 41) 23 21 erforderlich.
Kostenlose Teilnehme – begrenzte Platzanzahl
der ÖHRINGER
ten, bevor die Kinderbetreuung begann. Auch dieses Mal
war das Buffet reichhaltig bestückt mit frischem Obst,
verschiedenen Joghurtsorten, hausgemachtem Bircher
Müsli, Müsliauswahl, leckerer hausgemachter Marmelade, Nutella, Honig, frischer Milch und Obstsäften. Die
Brötchen vom Bäcker, Vollkorntoast, Butter, Frischkäse
mit und ohne Kräuter, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Eier gekocht und gerührt, kleine Frikadellen und
warme Saiten rundeten das Angebot ab. Heißgetränke
gab es satt.
Das nächste Familienfrühstück findet am 06. Dezember
statt. Und der Nikolaus versucht auch da zu sein.
Wir freuen uns sehr auf viele Kinder und ihre Familien.
Bitte reservieren Sie ihren Tisch.
Jederzeit zugänglich ist der Kletterparcour, der Spielplatz
und die Sandgrube, die an die Sportheim Gaststätte
Neuenstein direkt angrenzen. Die große Terrasse lädt
zum Verweilen ein.
Wir heißen Sie herzlich willkommen und wünschen uns
allen einen schönen Sommer.
Bis bald in der Sportheim Gaststätte Neuenstein
Familie Marcus Horber und MitarbeiterInnen
Hairlight Express
„Gesundes Haar braucht gesunde
Kopfhaut“
„Nur gesundes Haar ist schönes Haar“ das ist die Philosophie der beiden Jungunternehmerinnen Denise Künzelmann und Nadine von Olnhausen.
Sie haben sich im September 2014 den Wunsch des eigenen Salons erfüllt und setzen nun ein Statement.
„Meisterqualität zum fairen Preis“ so lautet Ihr Slogan.
Nun wollen sie mit GLYNT, einer Schweizer Haarkosmetikfirma, voll durchstarten. GLYNT kommt aus dem
Latein und steht für „Glanz“: ,,Glanzvolles und gesundes
Haar ist wie ein Diamant: Auffällig und schön“
Zudem ist eine ausdrucksvolle Haarfarbe wie ein Accessoire zu einem perfekten Haarschnitt.
GLYNT erzielt ausdruckstarke Farbergebnisse durch
besonders milde Rezepturen, für eine sanfte und schonende Coloration. Das Erfolgsgeheimnis von GLYNT
liegt in den Rezepturen, hierfür werden hochwirksame
Pflanzenstoffe mit modernster Technik verarbeitet und
entsprechen dem aktuellen Stand der dermatolgischen
Forschung. Aus ethischen Gründen und aus Respekt vor
Konfessionen wird in GLYNT Produkten auf den Einsatz
tierischer Grundstoffe und auf Versuche an Tieren konsequent verzichtet.
Die beiden Jungunternehmerinnen freuen sich auf die
Zusammenarbeit mit GLYNT und hoffen darauf Ihre Begeisterung mit Ihren Kunden zu teilen.
Anzeigen-Sonderthemen /Anzeigen
S. 11
ALPENLAND
ALPENLAND präsentiert: Marlies
Blume „All in one – Elles isch ois!“
Marlies Blume ist nicht nur “two in one” oder “kauf 2
nimm 3”, nein, Marlies ist eher der Typ „all you can eat“,
die Flatrate, „all in one“. Sie hat nämlich eins erkannt:
“I ben elles ond elles isch ois!”
Marlies begibt sich in unserem gemeinsamen „Lebensraumschiff Enterprise“ auf die Reise durch „unendliche Weiten und Möglichkeiten, die noch nie zuvor ein
Mensch erforscht hat“ und erkennt, dass wer immer offen
ist auch nicht ganz dicht sein kann.
Um was geht’s denn eigentlich wirklich? Marlies Blume
geht in sich, kommt wieder raus und geht dann total aus
sich heraus. Sie nimmt wahlweise ihr Herz in die Hand
oder trägt es auf der Zunge. Marlies Blume ist all in one
und one for all. Und wenn jeder seinen inneren Funken
sprühen lässt, dann gibt‘s ein Feuerwerk! Sie treibt die
kuriosesten Knospen, versprüht ausgedehnt Seelendünger, pflanzt sich mitten ins Leben, geht tief an die Wurzel
„Mit Herz dabei“ auf der 6. Messe in Öhringen!
Informieren Sie sich an der 6. Messe in der Kultura Öhringen an
unserem Stand über die beiden Einrichtungen in Hohenlohe und
lassen Sie sich beeindrucken: Angefangen beim Pflegeangebot bis
hin zu den vielfältigen Möglichkeiten des ehrenamtlichen
Engagements.
Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung
oder stellen sich die Frage: „Was mache ich nach
meinem Schulabschluss?“. Unser Stand mit unserer Jobbörse ist genau das richtige! Informieren
Sie sich über ALPENLAND als Arbeitgeber!
Als Besonderheit haben wir für Sie ein Gewinnspiel mit tollen
Preisen vorbereitet. Schauen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
www.betreuung-und-pflege.de
(Nagelstudio nur mit Voranmeldung)
ab 14 €
AusgenommenNägel
Nägel
Ausgenommen
Hairlight Express
Hairlight
Express
Friseur
& Nagelstudio
Friseur
& Nagelstudio
Künzelmann
/
Künzelmann
/
von Olnhausen GbR
von
Olnhausen
GbR
Adolzfurterstr. 25
Adolzfurterstr.25
74626 Bretzfeld
74626 Bretzfeld
Öffnungszeiten:
Öffnungszeiten:
Mo-Mi 8.00
8.00Uhr
Mo-Mi
Uhr ––18
18Uhr
Uhr
Do 12
12 Uhr
Uhr –– 20
Do
20Uhr
Uhr
Fr
8.00
Uhr
–
18
Uhr
Fr. 8.00 Uhr – 18 Uhr
Sa 8.00 Uhr – 13.00 Uhr
Sa
8.00 Uhr – 13.00 Uhr
Tel: 07946/ 94 88 166
Tel.: 0 79 46 / 94 8 81 66
S. 12
der ÖHRINGER
Anzeigen-Sonderthemen /Anzeigen
und bleibt dennoch immer oberhalb der Gürtellinie. Dabei fegt sie wie ein Wirbelwind über die Bühne, singt und
tanzt und schwätzt ond schwätzt ond schwätzt - mit Leib
ond Seel, Händ ond Fiaß und vor allem von Herz zu
Herz, weil genau dieses Herz nimmt Marlies in die Hand,
bevor es vor lauter Angst ganz in die Hose rutscht.
Zu diesem großartigen Event lädt das Haus der Betreuung und Pflege Öhringen herzlich am 11. Juni 2015 um
19.30 Uhr in die KULTURA Öhringen ein! Im Vorverkauf kostet eine Eintrittskarte 12 € pro Person und an der
Abendkasse 15 € pro Person (sofern nicht ausverkauft!).
Der Vorverkauf beginnt am 4. Mai 2015. Die Karten sind
von Montag bis Freitag in der Verwaltung des Hauses
der Betreuung und Pflege Öhringen (Hermann-KollmarStraße 25 in 74613 Öhringen, Telefonnummer: 0 79 41 /
6 48 92 11, E-Mail: [email protected]) erhältlich. Sicher Sie sich schnellst möglich Ihre Eintrittskarte für einen besonderen und unterhaltsamen Abend.
Sie möchten uns besser kennen lernen? Dann schauen
Sie doch einfach auf einer unserer Veranstaltungen im
Mai vorbei:
Stammtisch, am 5. Mai um 18.30 Uhr in der Cafeteria,
Besuch vom Kindergarten Marienkäfer, am 6. Mai um
10.00 Uhr, 6. Messe Öhringen, 7. – 10. Mai 2015 in der
Kultura Öhringen: Besuchen Sie uns an Stand Nr. 224,
Gottesdienst mit Herr Börnert, am 8. Mai 2015 um 16.00
Uhr in der Cafeteria, Pflanzaktion mit musikalischer Begleitung durch Herrn Frank, am 21. Mai um 10.30 Uhr
Wir freuen uns auf Sie!
Laga-Stelen
je 7 St.
24 x 44 x 100 cm
59,99 €
Laga-Stelen
je 7 St.
74 x 74 x 300 cm
OBI liefert die Stelen zur Laga 2016
für die Malaktion
Stelen in 7 verschiedenen Logofarben sind das Wahrzeichen der Landesgartenschau 2016 in Öhringen. Sie werden an Ortseingängen und an öffentlichen Plätzen von
den Gemeinden aufgestellt.
In einer Großaktion wurden die Stelen bei OBI angespitzt. Jeder Farbeimer wurde speziell in den Landesgartenschau-Farben vor Ort gemischt. Die Stelen und die
Farben wurden über die Spedition Hütter an die Bauhöfe
und Gemeinden verteilt.
Aber nicht nur die Gemeinden können die Landesgartenschau-Stelen aufstellen. Seit dem 22.4.2015 gibt es
bei OBI das Stelenset in 3 verschiedenen Größen zu kaufen: 1 m , 2 m oder 3 m hoch. Sie können entweder
selbst bemalt werden, oder schon in den Original-Landesgartenschau-Farben gekauft werden. Jetzt müssen die
Stelen nur noch einen schönen Standort erhalten und
Sie haben ein Stück der Landesgartenschau 2016 in Ihrem Garten stehen.
39,99 €
Laga-Stelen
je 7 St.
54 x 54 x 200 cm
OBI in Öhringen
149,99 €
ÖHRINGEN
Im Steinsfeldle 13 · Tel.07941/9223-0
Öffnungszeiten:
Montag-Samstag 8.30 - 20.00 Uhr
Rainer
Rüger
KFZ-Service u. Reparatur
Auspuff • Bremsen • Stoßdämpfer
Heuholzer Straße 67
74629 Untersteinbach
Telefon 0 79 49 / 22 80
der ÖHRINGER
Veranstaltungen /Anzeigen
Ve r a n s t a l t u n g e n i m
Mai
01.05. Brauchtum unterm Zunftbaum
11.00 Uhr,Marktplatz
Veranstalter: Stadt Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 0
Maifest
11.00 Uhr,Naturfreundehaus Schießhof
Veranstalter: Die Naturfreunde Öhringen e. V.
02.05. 22. Öhringer Stadtlauf
Veranstalter: Regionale Arbeitsgemeinschaft für
Gesundheitsförderung im Hohenlohekreis
Vereinstreffen Mittendrin e. V.
Mehrgenerationen-Wohnprojekt
19.00 Uhr,Gemeinschaftsraum, Rathausstr. 46 EG in Öhringen
Interessierte Gäste sind willkommen
Veranstalter: Mittendrin e. V.
Infos unter Tel. 0 79 41 / 6 12 47
WEINGUT
WEINSTUBE
13.30 Uhr bis 17.30 Uhr, Marktplatz
Veranstalter: Sportverbund Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 60 59 82 (Joachim Most)
E-mail: [email protected]
www.stadtlauf-oehringen.de
Unsere Weinstube
ist geöffnet vom
12.05. - 17.05.
und vom
26.05. - 31.05.
Tag der offenen Weingüter
am Samstag 02.05. und Sonntag 03.05.2015
Sa. Oldie-Night mit Shadow-Revenge
So. Blasmusik mit Schilcheranka und Blechles
03.05. Hoch oben in den Bäumen
Besuch des Kletterparks in Weinsberg
Infos und Anmeldung bis 19.04.15 unter
Tel. 0 79 41 / 3 89 97
Familie Michael Borth
74626 Bretzfeld-Adolzfurt · Telefon 0 79 46/ 21 39
email: [email protected] · www.weingut-borth.de
Täglich Flaschenweinverkauf nach Voranmeldung.
Frühjahrswanderung
Rund um Schloss Stetten und Tierberg
mit Wanderführer Paul Wilhelm
13.00 Uhr Treffpunkt: Öhringen, Alte Turnhalle
Fahrt in Fahrgemeinschaften nach Kocherstetten,
mit Abschlusseinkehr, keine Anmeldung erforderlich
Veranstalter: Kneipp- und Naturheilverein Öhringen e. V.
05.05. Vortrag: Körpersprache
19.30 Uhr,Kubiz, Hindenburgstraße
Veranstalter: Volkshochschule Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 50
„Die Kunst sich die Schuhe
Kinoabend im Scala Öhringen
18.00 Uhr,Scala Filmtheater Öhringen
zu binden“
Spargelbesen
vom 23.04. - 07.06.2015
durchgehend ab 11.00 Uhr
geöffnet (kein Ruhetag)
100 Jahre
Marketingreferentin im Ruhest.,
bedachts. Persönlichk. in Begl. einer
gepfl. Beagle-Dame, sucht großzügige 3,5- bis 4-Zi.-Whg. mit
Garage, EG od. Hochparterre mit
Gartenterrasse in ruhiger Lage,
mögl. v. priv. zu mieten, ab 08/2015
in Öhringen, OT Michelbach &
Cappel, Neuenstein, Pfedelbach.
Kein Interesse an Mietgroßobj.
Tel. 0 70 71 / 8 55 03 01
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
5. Offizielle
Schnaps-Wanderung
16. Mai 2015 | 14.30 Uhr
zu 28 € p.P.
Fotos: www.pixelio.de
3,5- bis 4-Zi.-Wohnung
gesucht
Melden Sie sich jetzt an:
4 km Fußmarsch in 5 Etappen
inklusiver delikater Dreher-Destillate
und Abschluss mit Brotzeit in der Gaststätte
Fam. Dreher & Albrecht
Gaststätte z. Löwen
Kernerweg 40 74629 Pfed.-Harsberg
Telefon 07949 - 596
S. 13
Adolzfurter Str. 33 • 74629 Windischenbach E-Mail: [email protected]
Tel. 07941 602364 • Telefax 07941 602365 www.weinstube-hohenlohe.de
Öffentliche Parkplätze an der Kelter
S. 14
der ÖHRINGER
Veranstaltungen /Anzeigen
06.05. Lesung für Schulklassen
07.05.Vortrag: Dietrich Bonhoeffers Leben
und Wirken
mit Ulli Schubert
10.30 Uhr,Stadtbücherei, Ratssaal
Veranstalter: Stadtbücherei Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 00
19.30 Uhr, Stiftsgebäude, Weizsäckersaal
Veranstalter: Volkshochschule Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 50
Kamishibai - Ich und meine wilde
Schwester
Bildervortrag:
Bezaubernder Oman mit Dubai
Erzähltheater für Kinder ab 3 Jahren
15.15 Uhr,Stadtbücherei, Ratssaal
Veranstalter: Stadtbücherei Öhringen
Anmeldung unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 00
Gesprächsvortrag: Das familiäre
Dreieck Vater-Mutter-Kind
19.30 Uhr,Realschule Öhringen
Veranstalter: Volkshochschule Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 50
Community Dance Programm
19.45 Uhr,Mehrgenerationenhaus, Hunnenstraße
Alle sind eingeladen zum Kontra-Tanz.
Veranstalter: Mehrgenerationenhaus
Infos unter Tel. 0 79 41 / 60 51 38 (Eberhard Walz) oder
unter Tel. 0 79 03 / 93 20 25 (Rita Jauch)
Nachtwächterführung
20.00 Uhr bis 21.30 Uhr, Marktplatz vor dem Schloss
Veranstalter: Stadt Öhringen
Tourist-Info unter Tel. 0 79 41 / 68 - 1 18
Gelände Landesgartenschau
Veranstalter: Landesgartenschau Öhringen 2016 GmbH
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 40 31
Anmeldung auf www.oehringen2016.de
07.05. bis 10.05. 6. Messe Öhringen
Do. bis Sa. 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr, So. 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr‚
Herrenwiese und Kultura
Veranstalter: Stadt Öhringen, Infos unter
Tel. 0 79 41 / 68 - 2 21 und D. Koenitz GmbH Koblenz,
Infos unter Tel. 02 61 / 9 83 99 30
08.05. Öhringer Lesemäuse:
Krabbelgruppe rund ums Buch
Combination Big Band
20.30 Uhr,Haus an der Walk
Veranstalter: Jazzclub Öhringen e. V.
Infos unter Tel. 0 79 41 / 96 00 45
Email: [email protected]
www.jazzcluboehringen.de
Samstag, 09. Mai 2015
20 Uhr Party mit dragon fire
20-22 Uhr Happy Hour an den Bars
Mit den Weinhoheiten
aus Hohenlohe &
Württemberg
Mittwoch, 13. Mai 2015
20 Uhr Party mit den TETs
20-22 Uhr Happy Hour an den Bars
09.05.Frühlingsflohmarkt:
In und um die Christuskirche
10.00 - 16.00 Uhr, Christuskirche, Pfaffenmühlweg
Veranstalter: Ev.-methodistische Kirche
Kontakt unter Tel. 0 79 41 / 72 61 oder
[email protected]
10.05. Beilsteiner Burgentour
Donnerstag, 14. Mai 2015
10 Uhr Treffpunkt am Dachsteiger
An allen Tagen: Reichhaltiges Speiseangebot,
Vergnügungspark
Sonntag und Donnerstag: Kaffee und Kuchen
in der Kelterhalle, Spargelessen in der Dachsteigerstube, Kellerführungen, SchlepperRundfahrt, Ausschank im Weinbergshäusle
u.v.m. 11-14 Uhr Weinverkauf
Landesgartenschau:
Öffentliche Führung im Rahmen
der Öhringer Messe
für Kinder von 1 bis 3 Jahren mit Begleitperson
10.00 Uhr, Stadtbücherei, Ratssaal
Veranstalter: Stadtbücherei
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 00
Heuholzer
WEINFEST
Sonntag, 10. Mai 2015
10 Uhr Festgottesdienst
11 Uhr Eröffnung des Marktes
12 Uhr Blaskapelle Untersteinbach
20.00 Uhr,Stadtbücherei, Ratssaal
Veranstalter: Volkshochschule Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 50
Wir freuen
uns auf Ihren
Besuch!
Dachsteigerstraße 2
74629 Heuholz
www.heuholz.de
Veranstalter: Heuholzer Weinfreunde e.V.
Die Schirmherren: Gemeinde Pfedelbach & WG Heuholz eG
Halbtageswanderung
13.00 Uhr, Treff: Parkplatz Firma Schäfer + Peters, Öhringen,
Zeilbaumweg 32
Strecke ca. 12 km, Gehzeit ca. 4 Std., Abschlusseinkehr
Veranstalter: Schwäbischer Albverein Ortsgr. Öhringen
Infos unter www.oehringen.albverein.eu
Öffentliche Stadtführung
14.00 Uhr bis 15.00 Uhr, Marktplatz vor dem Schloss
Veranstalter: Stadt Öhringen
der ÖHRINGER
Tourist-Info unter Tel. 0 79 41 / 68 - 1 18
www.oehringen.de
Trauercafe
Ökumenischer Hospizdienst
15.00 - 17.00 Uhr, Stiftsklause im Öhringer Stiftsgebäude
Veranstalter: Ökumenischer Hospizdienst
Region Öhringen, Marktplatz 23, Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 64 80 26 (Hospiztelefon)
11.05. Gesprächsvortrag: Warum wir „Ja“
sagen, wenn wir „Nein“ meinen
19.30 Uhr, Kubiz, Hindenburgstraße
Veranstalter: Volkshochschule Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 50
Tauschkreis
20.00 Uhr, Jugendkulturhaus FIASKO, Büttelbronner Str. 15
Veranstalter: Tauschkreis
Infos unter Tel. 0 79 41 / 64 98 59
E-Mail: [email protected]
www.tauschkreis-sha.de
12.05. Vhs-Film: Hin und Weg
18.00 Uhr, Holi Filmtheater
Veranstalter: Volkshochschule Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 50
13.05. Kindertheater: Die kleine Hexe
ab 4 Jahren
15.00 Uhr, Stadtbücherei, Ratssaal
Veranstalter: Stadtbücherei Öhringen
Anmeldung unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 00
Michelbacher Abendwanderung
16.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Festzelt Michelbach/Wald
Veranstalter: Wandergruppe Michelbach/Wald
Infos unter Tel. 0 79 41 / 27 90
www.wandergruppe-michelbach.de
Museum nach Feierabend:
Altes Handwerk mit goldenem Boden
18.30 Uhr, Weygang-Museum
Veranstalter: Weygang-Museum
Infos unter Tel. 0 79 41 / 3 53 94
www.weygang-museum.de
Vhs-Film: Hin und Weg
20.30 Uhr, Holi Filmtheater
Veranstalter: Volkshochschule Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 50
14.05. 41. Internationaler IVV-Wandertag
06.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Festzelt Michelbach/Wald
Veranstalter: Wandergruppe Michelbach/Wald
Infos unter Tel. 0 79 41 / 27 90
www.wandergruppe-michelbach.de
17.05. bis 27.09. Ausstellung: Dampf und
heiße Luft im Kinderzimmer und
Veranstaltungen /Anzeigen
S. 15
Hobbykeller
Dampfmaschinen und Heißluftmotoren
von 1900 bis heute
Zu den Öffnungszeiten des Museums, Weygang-Museum
Veranstalter: Weygang-Museum
Infos unter Tel. 0 79 41 / 3 53 94
www.weygang-museum.de
17.05. Wanderung „Zwischen Kocher und
Jagst“ bei Diebach
10.00 Uhr, Treffpunkt Parkplatz Kultura
PKW-Fahrgemeinschaften, Rucksackvesper,
Abschlusseinkehr
Veranstalter: Die Naturfreunde Öhringen e. V.
19.05. Gesprächsvortrag: Stressbewältigung
20.00 Uhr, Kubiz Hindenburgstraße
Veranstalter: Volkshochschule Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 50
20.05. Schülerkonzert Gesang und Klavier
19.00 Uhr, Blauer Saal
Veranstalter: Jugendmusikschule Öhringen
Infos unter Tel. 0 79 41 / 6 37 15
www.jugendmusikschule-oehringen.de
Mittendrin lädt ein
zum Film-Nachmittag
15.00 Uhr, Gemeinschaftsraum, Rathausstr. 46 EG in Öhringen
Veranstalter: Mittendrin e. V.
Grillzeit!
Ab 8. Mai grillen wir wieder jeden Freitag auf unserem Holzkohlegrill für Sie,
Ihre Gäste, Freunde oder Kollegen. Genießen Sie verschiedene Fleisch- und
Fischsorten, selbstverständlich bieten wir auch Gerichte für Vegetarier an,
bedienen Sie sich am reichhaltigen Buffet mit köstlichen Vorspeisen u. Salaten.
illabende:
ThemengrRe
servierung - Wir bitte um
rbecue
29. Mai 2015 American Ba
29,50 € p. P. (all you can eat)
Mittelmeer
26. Juni 2015 Rund ums
ive)
34,50 € p. P. (alle Speisen inklus
e
n
o
r
K
ger‘s
Sinzin
Ho
nt
estauseitra1912
tel · R
Neuenstadter Str. 101
74613 Öhringen-Unterohrn
Tel. 0 79 41- 3 66 31
Fax 0 79 41- 60 61 95
[email protected]
www.krone-unterohrn.de
Öffnungszeiten: Di. - Sa. 17.30 - 23.00 Uhr
Sonn- & Feiertage 11.00 - 14.00 Uhr, 17.00 - 21.30 Uhr
Mo. Ruhetag (für Gesellschaften nach Absprache geöffnet)
S. 16
Infos unter Tel. 0 79 41 / 6 12 47
21.05. Neue Energie am Horkenberg
Halbtageswanderung zum neuen Windrad am Horkenberg bei Löwenstein
13.30 Uhr, Treff: Parkplatz Kultura
Gehzeit ca. 2 Std., Abschlusseinkehr
Veranstalter: Schwäbischer Albverein Ortsgr. Öhringen
Infos unter www.oehringen.albverein.eu
der ÖHRINGER
Veranstaltungen /Anzeigen
Bilderbuchkino: Frech wie Oskar
Anmeldung und Infos unter Tel. 0 79 41 / 3 89 97 oder
unter www.schwaebische-albvereinsjugend.de
22.05. Öhringer Lesemäuse:
Krabbelgruppe rund ums Buch
für Kinder von 1 bis 3 Jahren mit Begleitperson
10.00 Uhr,Stadtbücherei, Ratssaal
Veranstalter: Stadtbücherei
Infos unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 00
Urban Priol: „Jetzt“
für Kinder ab 4 Jahren
15.15 Uhr,Stadtbücherei, Ratssaal
Veranstalter: Stadtbücherei Öhringen
Anmeldung unter Tel. 0 79 41 / 68 - 42 00
20.00 Uhr, Kultura
Veranstalter: Ax.T.
Infos unter Tel. 0 60 21 / 2 18
www.ax-t.de
23.05.„Kräuterwanderung“
Vortrag: Arzt-Patienten-Forum –
Gesundheit im Gespräch, Teil 18
19.30 Uhr, Stadtbücherei, Ratssaal
Veranstalter: Volkshochschule Öhringen
Anmeldung unter Tel. 0 79 41 / 42 50
22.05. bis 24.05. „Back to nature“
Freizeit im Raum Bad Urach
Leitung: Tobias und Ulrike
Veranstalter: Schwäbischer Albverein Ortsgr. Öhringen
mit Andrea Ruf, Heilpraktikerin
14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr, Treffpunkt: Zweiflingen, Rathaus
Kosten: 12 € für Mitglieder, 15 € für Nichtmitglieder
Anmeldung bis 18. Mai 2015 bei Monika Oettinger
Veranstalter: Kneipp- und Naturheilverein Öhringen e. V.
Infos und Anmeldung unter Tel. 0 79 42 / 94 79 38 oder
[email protected]
24.05. Öffentliche Stadtführung
14.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Veranstalter: Stadt Öhringen
Tourist-Info unter Tel. 0 79 41 / 68 - 1 18
www.oehringer.de
Mai 2015
+++ jeweils nur 6,90 € +++
Beachten Sie unsere „Lunch-Card“ und genießen Sie Ihr 11. Mittagsgericht gratis!
Aus Tryncino wird Flying Diner….
Ab Mitte Mai 2015 wird das Tryncino umgebaut
zu einem Steak- und Burgerrestaurant mit
Cocktail-Bar und Premium American Food
in super schönen neuen Räumen.
Unsere Gäste werden von dem ihnen bekannten Team weiter betreut und bedient.
Unsere Tagesessen bis zum Umbau erfahren Sie im Aushang oder per Telefon.
...wir nehmen
Ihnen den Druck...
von sämtlichen
Drucksachen:
Briefbögen,
Visitenkarten,
Rechnungsformulare,
Öhringer DruckDurchschreibesätze,
und Werbeverlag
Prospekte,
74613 ÖhringenImagebroschüren im
Ohrnberg
Sindringer Straße 7
1-Farbdruck/
Telefon 0 79 48/ 25 04
Mehr- oder 4-Farbdruck,
Telefax 0 79 48/ 23 93
E-mail: [email protected] Schilder,
Internet: www.der-oehringer.de
Bandenwerbungen,
der ÖHRINGER Beschriftungen...
Neueröffnung ca. Anfang Juni 2015 !
Die Gutscheine des Tryncino gelten bis zum Umbau für die bisherige Speisekarte, ab
Neueröffnung für die dann gültige Speisekarte des Flying Diner.
Die Gutscheine können auch in unserem „Restaurant im Golfclub“ Friedrichsruhe eingelöst
werden.
Bistrorante Tryncino · Austr. 5 · im Ö-Center · 74613 Öhringen · Tel. 07941-98 86 80
Öffnungszeiten: Mo. bis Sa. 8.30 - 01.00 Uhr, So. 9.30 - 01.00 Uhr
Besuchen Sie uns auch auf
www.der-oehringer.de
der ÖHRINGER
N OT D I E N S T A P O T H E K EN
01.05. 02.05. 03.05. 04.05. 05.05. 06.05. 07.05. 08.05. 09.05. 10.05. 11.05. Schloss-Apotheke, Neuenstein
Schiller-Apotheke, Öhringen
Post-Apotheke, Bretzfeld
Apotheke am Probsthof, Öhringen
Hirsch-Apotheke, Öhringen
Kosmas-Apotheke, Pfedelbach
Rats-Apotheke, Forchtenberg
Rats-Apotheke, Öhringen
Bären-Apotheke, Kupferzell
Kirchbrunnen-Apotheke, Langenbrettach
Hof-Apotheke, Öhringen
12.05. 13.05. 14.05. 15.05. 16.05. 17.05. 18.05. 19.05. 20.05. 21.05. 22.05. 23.05. 24.05. 25.05. 26.05. 27.05. 28.05. 29.05. 30.05. 31.05. Bahnhof-Apotheke, Öhringen
Schloss-Apotheke, Neuenstein
Schiller-Apotheke, Öhringen
Post-Apotheke, Bretzfeld
Apotheke am Probsthof, Öhringen
Hirsch-Apotheke, Öhringen
Kosmas-Apotheke, Pfedelbach
Rats-Apotheke, Forchtenberg
Rats-Apotheke, Öhringen
Bären-Apotheke, Kupferzell
Kirchbrunnen-Apotheke, Langenbrettach
Hof-Apotheke, Öhringen
Bahnhof-Apotheke, Öhringen
Schloss-Apotheke, Neuenstein
Schiller-Apotheke, Öhringen
Post-Apotheke, Bretzfeld
Apotheke am Probsthof, Öhringen
Hirsch-Apotheke, Öhringen
Kosmas-Apotheke, Pfedelbach
Rats-Apotheke, Forchtenberg
Alle Angaben (auch im Veranstaltungskalender) ohne Gewähr!
Apotheken-Notdienste mit freundlicher Unterstützung
der Apotheke am Probsthof in Öhringen.
Apothekennotdienste /Anzeigen
S. 17
Anzeige
Naturheilpraxis Dieke
Pfedelbach
Neueröffnung in Pfedelbach
Health & Nature Naturheilpraxis für
„kleine“ und „große“ Patienten
Seit dem 01. April 2015
stehen mir 2 hell und
freundlich eingerichtete
Praxisräume in der Kelterstr. 11 in Pfedelbach für
meine Tätigkeit als Heilpraktikerin zu Verfügung.
Schwerpunktmäßig arbeite ich mit der Bioresonanztherapie, welche
Katharina Dieke (Heilpraktikerin)
heute in der Humanmedizin mit erstaunlichem Erfolg eingesetzt wird.
Die Bioresonanztherapie zählt zu den schmerzfreien
und sanften Methoden in der Naturheilkunde und ist
daher auch besonders für Kinder geeignet. Es handelt
sich dabei um eine biophysikalische Methode. Die
körpereigenen Schwingungen des Patienten werden
sowohl in der Diagnosefindung als auch zu Therapiezwecken komplett mit einbezogen und therapeutisch
genutzt. In der Therapie spielt die Bioresonanz besonders in der Allergiesuche und deren Behandlung eine
große Rolle.
In meiner Praxis kommt auch die Homöopathie sehr
stark zum Tragen, da ich die Medikamentenschwingung gleich individuell bei jedem Patienten mit abgleichen kann.
Auch zur Steigerung der Abwehrkräfte, Entgiftung des
Körpers und grundsätzlich allem, was eine Stabilisierung des Stoffwechsels benötigt, ist die Bioresonanzmethode unverzichtbar.
Nähere Informationen zur Bioresonanz und weiteren
Therapiemöglichkeiten finden Sie auf meiner Internetseite unter www.naturheilpraxis-health-nature.de
Praxis für Fußpflege
Ingeborg Sulzmann
Termine nur nach Vereinbarung:
Tel. 01 60 - 91 92 42 44
auch
suche
s
Tel. 0 79 46 - 71 58
u
Ha be
Bretzfeld - Edelmannstraße 9
Ihre Füße sind bei mir in den besten Händen
S. 18
Anzeigen-Sonderthemen /Anzeigen
Flexibella Bettsyteme
Erholsamer und gesunder Schlaf
durch handgefertigte Bettsysteme
Seit 27 Jahren werden in Öhringen hochwertige und
dennoch erschwingliche Bettsysteme hergestellt. Die eingetragene Marke wurde 20 Jahre lang unter Flexibella
Bettsysteme von Herrn Kaiser erfolgreich geführt, die
letzten 7 Jahre auch weiterhin von Herrn Nell, überwiegend über Messen vertrieben. Eine hohe Anzahl an
zufriedenen Kunden sprechen für die individuell ange-
seit
Jahren
Aus eigener Herstellung
hochwertig und langlebig:
• Lattenroste aus massiver, heimischer
Buche: manuell oder elektrisch verstellbar
• Abgestimmte 7-Zonen-Matratzen
• Termine nach Vereinbarung
Besuchen Sie uns
auf der
6. Messe
Öhringen
vom
07. - 10. Mai 2015
Joachim Nell · Produktion und Auslieferung · Haller Str. 12
74613 Öhringen · Tel. 0 79 41 - 98 91 11 · Handy 0176 - 75 94 18 62
Fax 0 79 41 - 98 91 13 · fl[email protected] · www.flexibella.de
der ÖHRINGER
passten, handgefertigten robusten Federholzrahmen,
die in jedes Bettgestell eingebaut werden können. Verschiedene Ausführungen sind möglich - von der Standartausführung (nicht verstellbar) bis zu verschiedenen
Verstellmöglichkeiten von Hand oder elektrisch. Sie sind
auch für den Pflegebereich geeignet. Passend zur Unterfederung gibt es eigens entwickelte, speziell abgestimmte
Kaltschaummatratzen. Natürlich kann jedes Teil des Systems einzeln erworben werden. Geliefert wird direkt vom
Hersteller und Inhaber Joachim Nell frei Haus, ohne Zwischenhandel. Haben Sie Interesse an diesem langlebigen
Bettsystem mit hervorragenden Liegeeigenschaften oder
an einer Neuheit die auf beiden Messen präsentiert wird?
Bis zum 5.Mai ist Flexibella auf dem Maimarkt in Mannheim in der Halle 12 vertreten, danach vom 7. bis zum
10. Mai auf der 6. Messe Öhringen. Oder Sie melden sich
direkt bei Flexibella 0 79 41 / 98 91 11 und vereinbaren
einen unverbindlichen Termin. Gegen eine geringe Unkostenpauschale ist sogar bis zu 2 Wochen Probeliegen
bei Ihnen zu Hause möglich.
2. Abnehmkurs für
Übergewichtige
startet Ende Mai – Infotag am 28. Mai
Pilotkurs endet im April mit sehr
guten Ergebnissen
Der vom Deutsche Diabetiker Bund – Bezirksverband
Hohenlohe- als Pilotprojekt gestartete neuartige Abnehmkurs endet Ende April mit sehr guten Ergebnissen. Die
Teilnehmer reduzierten in den 12 Wochen ihre Fettmasse um durchschnittlich 7kg, die Besten sogar um 12kg.
Das entspricht einer prozentualen Fettabnahme um mehr
als 10 % unter Erhalt der Muskelmasse. Viel wichtiger
aber: Die erfolgreich praktizierte Ernährungsumstellung
hat auch positive gesundheitliche Wirkungen gezeigt, wie
Stabilisierung des Blutzuckerspiegels, Reduktion des Insulinbedarfes oder Senkung des Bluthochdrucks. oder
ausgerichtet ist. Wir starten daher im Mai einen neuen
Steuerberatung
Wirtschaftsprüfung
Unternehmensberatung
Fachberater für Unternehmensnachfolge
Fachberater für Internationales Steuerrecht
REVISA Neckarsulm
Heiner-Fleischmann-Str. 6 / Tel. 0 71 32-958-0 / Fax 0 71 32-958-100
[email protected] / www.revisa.de
REVISA Öhringen
Austraße 18 / Tel. 0 79 41-94 88-0 / Fax 0 79 41-94 88-66
[email protected] / www.revisa.de
der ÖHRINGER
12-Wochen Kurs für alle übergewichtigen Menschen mit
Diabetesrisiko oder metabolischem Syndrom. Der Kurs
mit begrenzter Teilnehmerzahl wird geleitet von Rolf Kadau, seit 10 Jahren selbst Diabetiker ohne medikamentöse Therapie. Dieses Ernährungstraining basiert auf einem
seit Jahren erfolgreich praktiziertem Konzept, das sich
mit den positiven Erfahrungen des Pilotkurses erneut bewährt hat. Als zusätzliche Motivation winkt den Abnehmsiegen ein attraktives Preisgeld und allen Teilnehmern die
Chance die gesundheitlichen Risiken ihres Übergewichts
zu verringern oder ihren Diabetes gänzlich ohne oder mit
deutlich weniger Medikamenten zu besiegen. Während
der Abnehmphase werden die
Teilnehmer intensiv betreut. Im
Vorfeld wird für
jeden Teilnehmer
während
eines
ersten, individuell bestimmbaren
Die drei Gewinner haben über 25 kg Gewicht reduziert und insgesamt ein Preisgeld von 600 Euro Termins ein Progewonnen
gramm
erstellt,
das auf einer umfangreichen Bio-Impedanz-Analyse
basiert. Diese Messung wird mit einem medizinischen
Körperanalysegerät durchgeführt und ermittelt den persönlichen Anteil der Muskelmasse und des Körperfettes,
gibt Auskunft wie bedenklich das Viszeralfett / Bauchfett
ist und benennt den Kalorienverbrauch im Ruhezustand.
„Unser Ziel ist es, dass die Menschen lernen, umzudenken“, erklärt Rolf Kadau aus eigener Erfahrung. „Wir
möchten alle auf den Weg der richtigen Ernährung bringen“, Deshalb sei es wichtig zu wissen, was mit Genuss
gegessen werden darf und wie das Gewicht auf Dauer
gehalten werden kann. Nähere Informationen und Anmeldung bei Rolf Kadau, Tel. 0 79 49 / 3 47 99 28.
Am Freitag, den 8. Mai 2015 um 19:30 Uhr findet im
Rahmen des Diabetikertreffs Öhringen im Vortragsraum
Kastell im Krankenhaus Öhringen der Einführungsabend
statt. Kursbeginn Freitag, 29.5.
Anzeigen-Sonderthemen /Anzeigen
S. 19
Bei Unfall oder Panne
Verlangen Sie die kompetente Hilfe
ihrer Versicherung
Vertragspartner aller Versicherungen,
sowie AVD, ACE, ARCD, ACV
Abschlepp- und Bergedienst
Abschlepp- und Pannenhilfe
Für Schutzbriefinhaber kostenlos
K & S Abschlepp- und Bergedienst
Inh. Susanne Schneider
Leimengrube 30 74613 Öhringen
Tel.: 07941-6498150 Fax: 07941-6498151
Alles vom Fach!
• Rollläden • Türen
• Jalousien • Fenster
• Markisen • Insektenschutz
• Rolltore
• Kundendienst
Lober + Scheufler GmbH
Rollladen und Sonnenschutz
An der Lehmgrube 8
74613 Öhringen
Telefon 07941/61122
Telefax 07941/34289
[email protected]fler.de
www.lober-scheufler.de
www.der-oehringer.de
S. 20
der ÖHRINGER
Anzeigen-Sonderthemen /Anzeigen
Kälte-Klima-Technik in
Hohenlohe
Neugründung Kälte-KlimaFachbetrieb in Künzelsau
die Gastronomie sowie Bäcker- und Metzgereien zählen
zum Kundenstamm.
Eine weitere Spezialisierung der Frigoclim Kälte-Klima
GmbH deckt den Bereich der Industrie-Kühlung ab.
Auch hier erfolgt die Planung, der Einbau sowie Service
Frische Blumen, leckere Wurst oder fruchtiger Joghurt.
Wer heute einkaufen geht, vergisst oft, dass die Produktqualität ganz entscheidend von der richtigen Kühlung abhängt.
Nach dem Verkauf der Firma Kälte Mayer Kupferzell an
die Kratschmayer Gruppe, ebenfalls Kupferzell, möchte
die Firma Frigoclim Kälte-Klima GmbH aus Künzelsau
eine kostengünstige und kompetente Alternative im Bereich der Kälte-Klima-Technik anbieten.
Die Firma Frigoclim hat sich auf die Reparatur und die
Neu-Konzeptionierung von Kälteanlagen im lebensmittelverarbeitenden Gewerbe spezialisiert. Insbesondere
Philipp Jungwirth (links) und Fabian Lober (rechts)
und Wartung aus einer Hand. Egal ob Server-Kühlung,



Produktionsmaschinen oder Büroklimatisierung.



Durch den Standort direkt an der B19 kann jederzeit



eine schnelle und kostengünstige Anfahrt, egal in welche



Richtung, gewährleistet werden. Ein 24h Notdienst steht

auch am Wochenende und an Feiertagen zur Verfügung.



⇒
⇒
⇒
⇒
⇒
⇒
⇒
⇒
⇒
⇒
⇒
⇒
⇒
⇒
Scheidungsmediation
⇒
Scheidungsmediation
Scheidungsmediation
Beilegung von
⇒Ehekonflikten
Beilegung von Ehekonflikten
Beilegung von Ehekonflikten
Rechtliche Gestaltung
rund um
das Alter rund um das Alter
⇒
Rechtliche
Gestaltung
Rechtliche Gestaltung rund um das Alter
Erbstreitigkeiten
⇒
Erbstreitigkeiten
Erbstreitigkeiten
Konflikte am Arbeitsplatz
⇒
Konflikte am Arbeitsplatz
Konflikte am Arbeitsplatz
Spannungen ⇒
zwischen
Geschäftspartnern
Spannungen
zwischen Geschäftspartnern
Spannungen zwischen Geschäftspartnern
Abfälle aus
Stockende Geschäftsabwicklungen
⇒
Stockende Geschäftsabwicklungen
Stockende Geschäftsabwicklungen
Renovierung und
für alle
Schaffer!
Entrümpelung
Zielgerichtet Interessensorientiert
Verbindlich
Zielgerichtet Interessensorientiert
Verbindlich
Zielgerichtet Interessensorientiert Verbindlich
nimmt an:
Vertraulich Kostenbewusst
Vertraulich Kostenbewusst
Vertraulich Kostenbewusst
Mediationskanzlei Mediationskanzlei
Monika Kirstein Monika Kirstein
Mediationskanzlei Monika Kirstein
Rechtsanwältin, Mediatorin
Rechtsanwältin, Mediatorin
Rechtsanwältin, Mediatorin
Egerlandweg 2 Egerlandweg 2
Barzahlung an der Kasse
Egerlandweg 2
Anlieferungszeiten:
74653 Künzelsau 74653 Künzelsau
Mo bis Fr: 7.00 bis 17.00 Uhr
74653 Künzelsau
Tel. 07940 124703Tel.
www.kirstein-mediation-de
07940 124703 www.kirstein-mediation-de
Sa
8.00 bis 13.00 Uhr
Tel. 07940 124703 www.kirstein-mediation-de
K U RZ Recycling GmbH
Zeilbaumweg 9
74613 Öhringen
Tel. 07941 9282-0
www.kurz-recycling.de
Schreinerei JOKL
Bau- und Möbelschreinerei · Innenausbau · Fenster · Türen · Restaurationen
Jochen Klink Schreinermeister
74639 Zweiflingen · Pfahlbacher Straße 16 · Tel. 07948/940250 · Fax 07948/940251
der ÖHRINGER
6. messeÖHRINGEN
vom 7.-10. Mai 2015
Messe für Handel, Handwerk, Gewerbe und Kultur – Eintritt frei!
Nur noch wenige Tage und
es ist endlich so weit: Die
6. messeÖHRINGEN steht
in den Startlöchern! An
den vier Messetagen vom
7.-10. Mai 2015 werden
sich über 250 Aussteller in
acht Messe-Hallen und im
Außenbereich rund um die
KULTURa und auf der Herrenwiese präsentieren. Ein
Jahr vor ihrem Start wird
die
Landesgartenschau
2016 auf der Messe eines
der großen Themen sein.
Tragende Säulen
„Die tragenden Säulen der Messe sind für mich die Konzepte der Ausbildungshalle, Ehrenamtsbörse, HGV-Halle
und der beeindruckende Gemeinschaftsstand Bau“, freut
sich Detlef Koenitz, der seit 2003 Veranstalter und MessePartner der Stadt Öhringen ist.
Dies und Das /Anzeigen
und Religion, Gesundheit u.v.m. an der Messe teil – eine
große Bandbreite, die für sich spricht. „Wir freuen uns
über die Vielfalt des Ehrenamts in unserer Region“, meint
Heike Dietz vom städtischen Hauptamt, die diese ganz
besondere Messehalle organisiert.
„Wir möchten alle für das Ehrenamt begeistern, denn
es gibt für jeden Bürger einen passenden Aufgabenbereich“, ergänzt Ulrich Vogtmann, Leiter des städtischen
Hauptamtes.
Geöffnet ist die Ehrenamtsbörse am Samstag von 11:00
bis 19:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr.
AUTOZUBEHÖR
R. SCHNEIDER GmbH
FAHRRAD
Schneeketten HECKTRÄGER
Dachboxen
Kraftvoller Träger für
2 E-Bikes oder 2 Fahrräder
Erweiterbar für bis zu 4 Fahrräder
230mm große Abstände
zwischen den Fahrradschienen für
breite Elektromotoren & Akkus
Zeilbaumweg 14 · Öhringen | Tel. 0 79 41/95 83 10 od. 64 89 80
E-Mail: [email protected] · www.autozubehoer-schneider.de
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 7.30 Uhr –19.00 Uhr, Sa. 7.30 Uhr – 16.00 Uhr
e–
igen Fabrikat
Für alle gängStandmontage
einfache
Ehrenamtsbörse
Im Jahr 2012, der letzten Messe, war die Ehrenamtsbörse
ein riesiger Erfolg und findet daher ihre Fortsetzung. Dort
präsentieren sich Vereine, Verbände und Einrichtungen
aus der gesamten Region, die Möglichkeiten zur engagierten und ehrenamtlichen Mitarbeit bieten.
Unter dem Motto „Voneinander wissen. Miteinander helfen!“ nehmen rund 30 Aussteller unteranderem aus den
Bereichen Jugend, Soziales, Senioren, Sport, Kirchen
Zum Kaufen
oder Leihen
Telefon 07941 958310
Zeilbaumweg 14 · Öhringen
Ausbildungshalle
Als Treffpunkt und Plattform für Betriebe und Schulabgänger wird die Ausbildungshalle wieder großen Zuspruch erhalten. „Die Ausbildungshalle bildet dabei eine
gute Plattform für den direkten und sehr wichtigen ErstKontakt zwischen Firmen und Berufsstartern“, wirbt der
Öhringer Wirtschaftsförderer Michael Walter für das Konzept.
Die Ausbildungshalle wird Donnerstag und Freitag bereits ab 09:00 Uhr geöffnet sein – und damit auch vielen
Schülern die Möglichkeit bieten, sich über verschiedene
Ausbildungsberufe zu informieren.
S. 21
E-Mail: [email protected]
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 7.30 – 19.00, Sa. 7.30 – 16.00 Uhr
Genießen Sie den Frühling...
............mit der richtigen Brille
Schöne Sonnenbrillen in Ihrer Stärke
mit leichten Kunststoffgläsern


Tönung: braun/grau/grün ca. 75 %
Fern- oder Lesebrille
schon ab
Gleitsichtbrille
schon ab
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Team von Optik Anger
Aktion gültig bis 30. Mai 2015



S. 22
der ÖHRINGER
Dies und Das /Anzeigen
Gemeinschaftsstand Bau
Von Beginn an nimmt der Gemeinschaftsstand Bau an
der messeÖHRINGEN mit ganz besonderen Beiträgen
teil. Was auf dem Freigelände der Messe von den elf
Firmen des Gemeinschaftsstands Bau vorbereitet wird,
gleicht einer Sensation: Ein historischer Durchgang am
Welterbe Limes, ein „Limes-Tor“, wird fachgerecht und
im Originalmaßstab zu bestaunen sein! Mächtige Eichenbalken werden hierfür benötigt. Mit einer Breite von
knapp neun Metern und einer Durchgangshöhe von fast
5 Metern wird das Limes Tor ein monumentales Alleinstellungsmerkmal am Welterbe Limes werden.
Denn das Ergebnis des Projektes, das in Zusammenarbeit
mit dem Landesdenkmalamt auf die Beine gestellt wird,
wird nicht nur über die Messe zu bestaunen sein. Das be-
FIT • BALANCE • SPASS
Gym-Go-Out
für Erwachsene | Di. 19.00 - 20.00 Uhr
MUSKELAUFBAU - FETTREDUKTION
YOGAKids
8 - 12 Jahre | Fr. 15.00 - 16.00 Uhr
KINDGER. YOGAÜBUNGEN KOMB. MIT SPIELEN
TEENIEPowerGym
12 - 15 Jahre | Mi. 17.30 - 19.00 Uhr
AUSDAUER - KRAFT - BEWEGLICHKEIT
AquafunGym
für Erwachsene | Di. 10.30 - 11.15 Uhr
GELENKSCHONENDE BEWEGUNGEN IM WASSER
Abnehmberatung u. -training
MIT COACH, DER BEGLEITET, UNTERSTÜTZT U. BERÄT
Infos unter 0 79 41 / 6 49 35 86 od. 01 76 / 20 61 26 79
od. mittels Kontaktformular auf der Homepage
Beate Dietel • E-Mail: [email protected]
Mobil: 01 76 / 20 61 26 79 • Web: www.bealance.de
eindruckende Tor wird ins Gartenschaugelände wandern
und für die nächsten Jahre im neuen Landschaftspark
der Cappelaue Präsenz zeigen.
„Ein ganz besonderer Beitrag des Gemeinschaftsstandes
Bau, der die Messe mit der Gartenschau und dem Welterbe der UNESCO perfekt verbindet“, freut sich Öhringens Oberbürgermeister Thilo Michler.
HGV-Halle „Marktplatz Öhringen“
Die Halle des Öhringer Handels- und Gewerbeverein ist
seit Jahren fester Bestandteil der Messe und bietet auch
in diesem Jahr wieder alles von A-Z. „Kaufhaus-Atmosphäre“ soll nach Aussage von Martin Gseller, Vorstandsmitglied im Leistungsverbund, entstehen. Neben altbewährten sind dieses Jahr natürlich auch neue Betriebe
mit dabei, die sich gerne den Besuchern vorstellen möchten. „Wir möchten auf der Messe mit den Besuchern und
Kunden ins Gespräch kommen und die Messe zugleich
bereichern“, erklärt der HGV-Vorsitzende Norbert Groß
und freut sich auf regen Besuch über die Messetage.
„In der HGV-Halle wird auch unser städtischer Messestand und werden unsere Partnerstädte Großenhain
und Treffen vertreten sein“, freut sich OB Michler. „Der
städtische Auftritt wird bereits Lust auf einen Besuch der
Landesgartenschau 2016 machen“, ist sich der Öhringer
OB sicher.
Rahmenprogramm
Das Rahmenprogramm sorgt mit Sicherheit für Begeisterung bei Groß und Klein und rundet den Messebesuch
ab: Ein Schnellzeichner sorgt mit humorvollen Karikaturen der Besucher für gute Laune, eine Henna-Malerin zaubert filigrane Ornamente auf Ihre Haut. Mehrere
Walk-Acts machen das Schlendern durch die Hallen und
das Freigelände zum Erlebnis. Speziell für die kleinen
Gäste gibt es am Wochenende Angebote im Nebenraum
der KULTURa: „Märchen mit Musik und Mandelkuchen“
und „Das kleine Zebra – Verkehrserziehung für Kinder“
sind ansprechendes Programm für die Kleinsten.
Wir stehen auf Asphalt. Sie auch?
Als Ihr Wegbereiter setzen wir auf standfeste und langlebige Asphaltflächen, die
Punktbelastungen und hohe Achslasten problemlos aushalten. Die salzbeständige
Oberfläche lässt sich gut reinigen und Markierungen wie z. B. Parkflächen können
eindeutig und dauerhaft aufgebracht werden. Lernen Sie noch mehr Vorteile kennen
und kommen Sie zum Gemeinschaftsstand Bau auf der 6. messeÖHRINGEN.
Wir freuen uns auf Sie und (er)öffnen Ihnen das Limes-Portal.
6. messeÖHRINGEN 7.–10. Mai 2015: Wir sind dabei!
Schneider GmbH & Co. KG
Steinsfeldle 11 · 74613 Öhringen
Tel. 0 79 41/91 26 - 0 · www.IhrWegbereiter.de
http://www.facebook.com/IhrWegbereiter
der ÖHRINGER
Dies und Das /Anzeigen
S. 23
Öffnungszeiten
Geöffnet ist die Messe von Freitag, 07. Mai, bis Sonntag,
10. Mai, an folgenden Uhrzeiten: Freitag bis Samstag jeweils von 11:00 bis 19:00 Uhr und Sonntag von 11:00
bis 18:00 Uhr – Ausbildungshalle und Ehrenamtsbörse
haben gesonderte Öffnungszeiten.
Der Eintritt ist an allen vier Messetagen frei.
Ortstermin zwischen
OB Thilo Michler und
den Ortsvorstehern
in Baumerlenbach
Zwei Mal im Jahr treffen sich die Öhringer Ortsvorsteher
mit OB Thilo Michler und Vertretern der städtischen Ämter zum gemeinsamen Info-Austausch.
Der jüngste Vorort-Termin fand im Stadtteil Baumerlenbach statt. Er begann mit einem Rundgang, der am
Sportplatz begann und im
Dorfgemeinschaftsraum
des
Alten Rathauses endete. Oberbürgermeister Thilo Michler begrüßte die Teilnehmer und ging
auf aktuelle Entwicklungen vor
Ort ein. Albrecht Rembold,
Stadtrat und stv. Ortsvorsteher
führte die Gruppe durch Bau-
merlenbach und stellte aktuelle
Themen vor wie beispielsweise
die geplante Ausweisung von
Wohnbauflächen, anhaltende
Probleme bei Starkregen oder
undichte Stellen am Dach des
Backhauses.
Im Alten Rathaus stellte Bürgermeister Erich Herrmann den
aktuellen Stand der Planungen
für die Landesgartenschau vor.
Ebenso beantwortete er zahlreiche Fragen zum aktuellen
Stelen-Projekt.
Die Stadtteile werden zudem mit einer eigenen Gartenanlage im Gartenschaugelände vertreten sein. Die Planungen hierzu koordiniert Ortsvorsteher Roland Steinbach.
Er und seine Kollegen stellten die aktuellen Themen in
ihren jeweiligen Stadtteilen vor und wiesen auf umgesetzte Vorhaben, positive Entwicklungen sowie auf Pro-
Dach komplett -
Meisterleistung aus einer Hand!
Beutinger Straße 6
74613 Öhringen-Baumerlenbach
über 25 Jahre
Qualität !
Telefon 0 79 48 / 3 29
Fax 0 71 39 / 37 05
[email protected]
www.zimmerei-vogg.de
Ausführung sämtlicher Zimmerarbeiten · Innenausbau · Dachfenster · Asbestsanierung · Altbausanierung ·
Fassadenverkleidung · Gerüstbau · Holzrahmenbau · Dacheindeckung · Flaschnerarbeiten
S. 24
der ÖHRINGER
Dies und Das /Anzeigen
blembereiche hin, die gemeinsam gelöst werden sollten.
Engstellen und Müllablagerungen durch parkende LKW
im Gewerbegebiet Leimengrube gehörten ebenso dazu
wie der Bedarf nach weiterem Wohnraum für Asylbewerber oder auch der laufende Breitbandausbau auf der
Gemarkung. Weitere Punkte bezogen sich beispielsweise auf Geschwindigkeitsmessungen an Ortsdurchfahrten, den Sanierungsbedarf an einzelnen Gebäuden, den
Wegeunterhalt oder auch auf die Planungen zum Ohrntalradweg. Auch auf die Versorgung im Bereich Kindergärten, Grundschulen und Freizeiteinrichtungen wurde
eingegangen. Durchweg gelobt wurde auch die stets zuverlässige und schnelle Unterstützung durch die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes.
OB Michler bedankte sich am Ende der OrtsvorsteherRunde für die rege Beteiligung sowie die sehr erfolgreiche
Zusammenarbeit zwischen Ortsvorstehern, Ortschaftsräten und der Verwaltung. Der nächste gemeinsame VorortTermin findet im Oktober voraussichtlich in Büttelbronn
statt.
Einladung zum 1. Mai:
Brauchtum unter dem Zunftbaum
und Konzert der Stadtkapelle
Auch in diesem Jahr schmückt er das Öhringer Schloss
direkt im Herzen der Stadt: Der Öhringer Maibaum mit
seinen 24 Zunftzeichen.
Zur traditionellen Feier unterm Zunftbaum lädt die Stadt
Öhringen ganz herzlich ein. Den Startschuss um 10.00
Uhr bilden kräftige und unüberhörbare Böllerschüsse.
E
5
1
S
E
0
2
S
T
.
5
E
O
0
M G E B 5 - 10.
A N 201
E-Bike
Herkules Roberta 8
.
5
0
.
07 t
jetz
2.599,-
2.199,-
Lenkertasche
Norco Idaho
64,95
t
jetz
49,95
Vaude Roadline H2O
Heckträger
Westfalia BC 60
475,-
(wasserdichte Packtasche)
109,95,-
t
jetz
89,95
t
jetz
399,-
Oberbürgermeister Thilo Michler wird die Teilnehmer der Feier
sowie die Besucher am Marktplatz begrüßen: Stadtkapelle Öhringen, die Tänzerinnen
und Tänzer der HohenlohischFränkischen Trachtengruppe,
die Stadtwache, Türmer, Theatergruppe Historisches Volksschauspiel, sowie verschiedene
Handwerkergruppen in ihrer
Zunftbekleidung. In diesem
Jahr wird Familie Kretschmer
vom neu eröffneten Schlosscafe
Nussknacker das Handwerk des
Konditors vorstellen.
Konzert der
Stadtkapelle
Nach der Feier unter Zunftbaum
lädt die Stadtkapelle Öhringen
ab 10.45 Uhr zum traditionellen
der ÖHRINGER
Sauberkeit im Stadtgebiet
Die Stadtverwaltung und das Stadtmanagement bitten
darum, die Straßen, Plätze und Grünflächen im Stadtgebiet sauber zu halten und bei Bedarf stets die nächstgelegenen Mülleimer zu nutzen. Nicht nur im Außenbereich
hat die jüngste Flurputzaktion der Hungerfeldschule wieder gezeigt, dass leider sehr viel Müll und Unrat unerlaubt
entsorgt wird.
Auch in der Öhringer Innenstadt bilden sich in bestimmten Bereichen immer wieder unschöne und unerlaubte
Sammelstellen mit Abfällen aller Art. Ob Zigarettenkippen, Kaugummis, Flaschen, Dosen, ganze Hausmüllsäcke oder andere Dinge – ihre „wilde Entsorgung“ ist nicht
nur verboten, sondern für alle Nutzer der Stadt unangenehm. Dies gilt auch für die Verunreinigungen im Parkhaus Alte Turnhalle sowie in der Schlosshoftiefgarage.
Auch verursacht der hohe Reinigungsaufwand durch die
Mitarbeiter des Baubetriebshofs unnötig hohe Kosten.
Ob als Anwohner, Geschäftstreibender, Patient, Schüler,
Kunde oder Tourist, wir alle möchten die Stadt Öhringen
sympathisch, attraktiv und sauber erleben und genießen.
Bitte helfen Sie alle mit, dass Abfälle entweder vermieden oder über die Mülleimer entsorgt werden.
Frühlingskonzert des
GV Concordia Pfedelbach
Abschiedskonzert Gemischter Chor
Querschnitt der letztjährigen Konzerte
Nachfolge-Chor Cocopelli
Aktuelle deutsche Songs und PopBalladen
Unvergessene Hits von Udo Jürgens
S. 25
Am Samstag, 09. Mai, lädt der GV Concordia in der
Erich-Fritz-Halle in Pfedelbach zum Frühlingskonzert ein.
Bei seinem letzten Konzert-Auftritt trägt der Gemischte
Chor, unter Leitung von Herbert Rintschenk, bekannte
Stücke wie „Der Finkenwalzer“, „Am Don, am stillen
Don“ und „Halleluja, sing ein Lied“ vor, begleitet von
Ewald Götz am Akkordeon.
Des Weiteren bringt der Gemischte Chor und sein Quartett Highlights der letztjährigen Frühlingskonzerte aus den
Opern „Der Freischütz“ und „Martha“ sowie aus den
Badrenovierung komplett - alles aus einer Hand
Konzert im Schlosshof ein. Nicht nur für die Musik, sondern auch für Bewirtung ist vor Ort gesorgt.
Dies und Das /Anzeigen
Bäder zum
Wohlfühlen
Große Badausstellung
Heizung
H
i
&S
Solar
l
Dach
D
h&W
Wand
d
Bad
B d & Wellness
W ll
Metallbau
M llb
Weißlensburger Str.19 · 74626 Bitzfeld
Tel. 07946 9255-0 · www.scheu-gmbh.de
Mo.-Fr. 8.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr
Ö
in Pfedelbach und Schwäbisch Hall
Gem. Chor mit Operetten-Szene „Der Vogelhändler“, Frühlingskonzert 2014
Mo.-
Samsta
S. 26
Dies und Das /Anzeigen
der ÖHRINGER
Operetten „Die Fledermaus“ und „Der Zigeunerbaron“
zu Gehör. Am Flügel begleitet Pianistin Tanja Süßmann.
Nachfolge-Chor Cocopelli, unter Leitung von Zelma
Wachholz-Mezriczky, bietet aktuelle Songs und Pop-Balladen wie „1000 und 1 Nacht“ von Göran Walger, „Wunder gescheh’n“ von Nena, „Das Beste“ von Stefanie Kloß
und „Atemlos durch die Nacht“ von Kristina Bach.
Chor Cocopelli ehrt Udo Jürgens mit seinen populären
Hits wie „Aber bitte mit...“, „Griechischer...“ und „Ich
war noch niemals in...“. Am Flügel begleitet Pianistin Albina Baumbach.
Ob Unfall, Motor oder Lack:
Wir schaffen alles aus einer Hand.
Chor Cocopelli mit Musical-Szene „Fame“, Frühlingskonzert 2014
Beginn: 19.30 Uhr, Saalöffnung: 18.30 Uhr, Eintritt: 8 €,
ermäßigt 5 €, mit Bewirtung.
Seniorenausflug mit
Erdbeerkuchen und
Abenteuer
An der Lehmgrube 12
Öhringen
statt
Ihre Werk
für
alle Marken
!
ll
www.autohausas.de · [email protected]
Restaurant
HELLAS
Vergangenen Dienstag bot der Stadtseniorenrat die Möglichkeit, dass Öhringer Senioren gemeinsam mit Herrn
Oberbürgermeister Michler eine gesellige Rundfahrt
durch Öhringen und seine Stadtteile machen können.
Sogar etwas Action war geboten: Ein umgefallener Baum
auf der geplanten Strecke sorgte dafür, dass kurzerhand
die Route abgeändert werden muss.
TSG Stadion Gaststätte
Ausgewählte griechische und
deutsche Spezialitäten
Sonnenterrasse geöffnet!
Fischspezialitäten
Täglich Mittagstisch
Öffnungszeiten:
Täglich von 11.30 Uhr - 14.30 Uhr
und 17.30 Uhr - 24.00 Uhr
Familien Georgios und Christos Ntinos
freuen sich auf Ihren Besuch!
Pfaffenmühlweg 44 · 74613 Öhringen
Telefon 0 79 41 - 64 67 96
„Silvia Busch, eine von fünf Bedienungen im „Lädle“ Michelbach, schenkt
den Senioren Kaffee aus.“
Rund 50 Senioren konnten sich für den Ausflug anmelden, die Kapazitäten sind wegen der Sitzplätze im Bus
begrenzt. „Weit über 100 Senioren haben sich angemeldet. Die Veranstaltung ist jedes Jahr äußerst beliebt – sie
kommt einfach gut an“ sagt Gudrun Fink-Osterritter vom
Stadtseniorenrat. Für viele ist die Ausfahrt ein kleines
Event, das der Stadtseniorenrat bietet, und eine Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch. Jedes Jahr werden
aufgrund der hohen Nachfrage neue Leute zur Rundfahrt
mitgenommen.
der ÖHRINGER
S. 27
elibomotuA
MERCEDES
und
MERCEDES
•VOLKSWAGEN
VW •- AUDI
MERCEDES-QUALITÄT
Mercedes
- Audi
VW...
MERCEDES
und Preisen!
MERCEDES
•VOLKSWAGEN
VW
• AUDI
MERCEDES-QUALITÄT
zu
etwas
anderen
zu
etwas
anderen
Preisen!
74626 Schwabbach . Maybachstr. 25
Tel. 07946 / 7021 . Fax 07946 / 7000
www.kueffner-automobile.de
zu
anderen
Preisen!
zu etwas
etwas
anderen
Preisen!
WERKS-, JAHRES- UND GEPFLEGTE
WERKS-, JAHRES- UND GEPFLEGTE
GEBRAUCHTWAGEN
GEBRAUCHTWAGEN
* Finanzierung und Leasing
24zuStd.
Besichtigungsmöglichkeit!
Top-Konditionen
24Serviceleistungen
Std. Besichtigungsmöglichkeit!
/ Reparaturen
TÜV
+ Serviceleistungen
*
Bremsendienst − Klimaservice −
TÜV
+ Serviceleistungen
Scheibenservice
TÜV und
AU −
Wir
freuen uns auf− Ihren
Besuch!
Unfallinstandsetzungen
Wir
freuen uns
auf Ihren Besuch!
KÜFFNER
AUTOMOBILE
KÜFFNER AUTOMOBILE
ELIBOMOTUA RENFFÜK
!hcuseB nerhI fua snu neuerf riW
negnutsielecivreS + VÜT
!tiekhcilgömsgnugithciseB .dtS 42
ETGELFPEG DNU -SERHAJ ,-SKREW
NEGAWTHCUARBEG
5 2 . r t s h c a b y a M . h cabba whcS 6 264 7
000 7 / 649 7 0 x aF . 1 207 / 649 70 .l e T
ed.elibomotua-renffeuk.www
rendana
awte
te uuzz
!nes!ineersPienrP
erneed
sasw
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
NITD
EÄG
AAW
K
OQ
V•-dSnE
uD
S EEDCER
C REEM
M
UT
WLUV
IL•SA
Automobile
MERCEDES und •VOLKSWAGEN
MERCEDES
VW • AUDI
MERCEDES-QUALITÄT
zu
anderen
Preisen!
zu etwas
etwas
anderen
Preisen!
WERKS-, JAHRES- UND GEPFLEGTE
GEBRAUCHTWAGEN
24 Std. Besichtigungsmöglichkeit!
TÜV + Serviceleistungen
TÜV + Serviceleistungen
KÜFFNER AUTOMOBILE
24 Std. Besichtigungsmöglichkeit!
WERKS-, JAHRES- UND GEPFLEGTE
GEBRAUCHTWAGEN
etwas utohaus
s
a
d
.
..
A
andere
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Automobile
Automobile
Automobile
bei einer LAGA-Wurst, auf der 6. messeÖHRINGEN im
Mai, und natürlich spätestens auf der LAGA 2016 eingeladen.
74626 Schwabbach . Maybachstr. 25
Tel. 07946 / 7021 . Fax 07946 / 7000
www.kueffner-automobile.de
.
74626
Schwabbach
Maybachstr. 25
KÜFFNER
AUTOMOBILE
.
Fax
07946 / 7000
Tel.
07946
/
7021
74626 Schwabbach ·. Maybachstr.
25
www.kueffner-automobile.de
Tel. 07946 / 7021 ·. Fax 07946 / 7000
www.kueffner-automobile.de
MERCEDES
und •VOLKSWAGEN
MERCEDES
VW • AUDI
MERCEDES-QUALITÄT
zu
anderen
Preisen!
zu etwas
etwas
anderen
Preisen!
Nach einer Begrüßung durch Herrn Michler ging es mit
dem Bus ab der alten Turnhalle los: Die Route führte
durch Öhringen über das Zwetschgenwäldle nach Möhrig. Von Unterohrn sollte die Fahrt eigentlich nach Ohrnberg führen. Die Landesstraße konnte jedoch wegen eines umgekippten Baumes nicht weiter befahren werden
– aber die Öhringer Feuerwehr war fix da und ging mit
Manneskraft die Beseitigung der Stämme an. „Jetzt ist
richtig Action“ sagte Frau Fink-Osterritter lachend und
auch Oberbürgermeister Michler meinte: „Jetzt haben
Sie auch mal einen Feuerwehreinsatz live erlebt – wir
versuchen, Ihnen hier alles zu bieten, was nur geht“.
Für die Ausflügler war das der Anlass, eine Alternativroute zu fahren: Kurzerhand mit erfolgreichem Wendemanöver umgedreht, ging es von Schwöllbronn über
Baumerlenbach, Möglingen und Ohrnberg, weiter nach
Verrenberg, Cappel und Untersöllbach. Während eines
kurzen Zwischenstopps im „Lädle“ in Michelbach hatten
die rüstigen Senioren die Möglichkeit einzukaufen und
Kaffee und Erdbeerkuchen zu genießen. Die Resonanz
ist super – zum „Lädle“ und auch zum Ausflug selbst.
Die Themen während der Fahrt waren vielfältig: Von
der Öhringer Stadtentwicklung, der Schwöllbronner
750-Jahr-Feier, der Ohrn-Wasser-Qualität und dem
Ohrntal-Fahrradweg über Baumerlenbacher Äpfel, bis
hin zur Bio-Tonne, der Bio-Energie und dem Verrenber-
Dies und Das /Anzeigen
Entspannt Steuern
Entspannt
Steuernsparen.
sparen.
Entspan
Steuern? Lass ich machen.
Für Sie vor Ort:
Entspannt Steuern sparen.
Steu
Beratungsstellenleiter Larissa Sterkel
Max-Esenwein-Str. 5, 74613 Öhringen
 07941 9849274
[email protected]
Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. – wir beraten Mitglieder
im Rahmen von § 4 Nr. 11 StBerG.
Steuern? Lass ich machen.
www.vlh.de
Für Sie vor Ort:
Für Sie vor Ort:
Beratungsstellenleiter Larissa Sterkel
Beratungsstellenleiter Larissa Sterkel
Max-Esenwein-Str. 5, 74613 Öhringen
 07941 9849274
[email protected]
Max-Esenwein-Str. 5, 74613 Öhringen
 07941 9849274
www.vlh.de
[email protected]
Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. – wir beraten Mitglieder
im Rahmen von § 4 Nr. 11 StBerG.
„Die Ausflügler genießen Kaffee und Erdbeerkuchen im „Lädle“. Währenddessen gibt Herr Oberbürgermeister Michler (rechts) Infos zum Stadtteil
Michelbach.“
ger Wein – Herr Michler gibt einen schönen Überblick
über die Stadtteile und Infos, die so mancher vorher
nicht hatte. Ein direkter Ausblick auf Besonderheiten der
Stadtteile war inklusive.
Auch Eckartsweiler, Weinsbach, Untermaßholderbach
und Obermaßholderbach wurden bei der Rundfahrt
nicht außen vor gelassen, bevor es wieder zurück nach
Öhringen ging.
Infos zur LAGA 2016 gab es natürlich auch, denn die
kommt „ruckzuck“, sagt Oberbürgermeister Michler. Sein
Aufruf: „Dauerkarten muss jeder kaufen“. Zu guter Letzt
wurden die Senioren herzlich zum Wiedersehen auf der
„1 Jahr vorher“-Veranstaltung der LAGA am 22. April
Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. – wir beraten Mitglieder
im Rahmen von § 4 Nr. 11 StBerG.
www.vlh.de
S. 28
Aus den Vereinen /Anzeigen
Dampfbahnfreunde
Friedrichsruhe
Dampflokomotiven sind wieder im
Einsatz
Nach sechsmonatiger Winterpause eröffnen die Dampfbahnfreunde Friedrichsruhe am ersten Maiwochenende
(03. Mai 2015) die Saison 2015 und setzen Ihre Lokomotiven wieder unter Dampf.
Auf der 6500 Quadratmeter großen Anlage öffnen sich
die Tore am ersten Maiwochenende und die Saison 2015
beginnt für die „Dampfer“. In der fast sechs Monate langen Winterpause wurden die schwarzen „Dampfrösser“
der ÖHRINGER
und die Personenwagen einer Generalüberholung unterzogen. Jedoch nicht nur das fahrende Material wurde
auf seine Funktionalität überprüft, sondern auch das Gelände erhielt eine Generalsanierung damit sich die parkähnliche Anlage wieder von seiner schönsten Seite zeigt.
Kinder- und Vaterherzen schlagen höher, wenn sich die
bis zu 450 Kilogramm schweren, in Handarbeit entstandenen, voll funktionsfähigen Dampflokomotiven
zischend und stampfend in Bewegung setzen. Mit einer
Kraft, die man ihnen eigentlich nicht zugetraut hätte, ziehen die naturgetreuen Modelle längst vergangener Zeit
wieder Ihre Runden mit den Publikumszügen. Auch die
„Schwarzkittel“, so werden die Lokomotivführer liebevoll
genannt, freuen sich schon darauf, endlich wieder die
Lokomotiven in Bewegung zu setzen und in strahlende
Kinderaugen zu sehen. Die Anlage der Dampfbahnfreu-
de Friedrichsruhe verfügt über die Spurweiten 5“ und 7
¼“. Gastlokfahrer sind jederzeit herzlich willkommen
und können die Anlage kostenlos nutzen.
Zum Saisonstart am 03. Mai 2015 ist Einlass ab 10.00
Uhr. Das Ende der Fahrgelegenheit ist um 17.00 Uhr. Da
die aktive Mitgliederzahl aufgrund Alters, Krankheit usw.
sehr geschrumpft ist und es immer schwieriger wird die
anfallenden Arbeiten und die sechs Fahrtage durchzuführen machen wir deshalb hier nochmals einen Aufruf,
wer Interesse am Hobby „Eisenbahn“ hat und den Verein
mit seiner Arbeitskraft unterstützen will ist jederzeit gerne
willkommen. Sprechen Sie uns beim Fahrtag an wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme.
Am Fahrtag ist für das leibliche Wohl und Getränken gesorgt. Auch Kaffee und Kuchen halten die Frauen der
Dampfbahnfreunde bereit. Nähere Informationen erhalten Sie von DBF-Friedrichsruhe, Hungerfedstraße 55,
74613 Öhringen, Tel. 0 79 41 / 9 63 26 92
Offizielle Trainingsstätte von
RehaVitalisPlus e. V. in Ihrer Nähe:
Altstadt 34 · 74613 Öhringen
0 79 41 - 9 26 00
Vereinsberichte
kommen bei uns am besten zur Geltung!
„der ÖHRINGER“
e-Mail: [email protected]
der ÖHRINGER
Die Saison ist noch jung und doch ist bereits viel auf dem
Flugplatz Baumerlenbach geschehen. So durften die Mitglieder Sven Rank (21) gratulieren: Er startete Anfang
April zu seinem ersten Alleinflug und legte mit drei sauberen Platzrunden zugleich die A-Prüfung ab. Das Gefühl beschrieb er selbst als befreiend, da er erstmals ohne
Fluglehrer unterwegs war und er die Ruhe in der Luft
genießen konnte. „Jetzt bist nur noch Du und das Flugzeug hier oben“, dachte er, ohne dabei aber in Stress zu
verfallen. In Zukunft darf er öfter allein in die Luft starten
und die Stille genießen.
Nach langem Warten konnte ein neuer „Kamerad“ im
Kader willkommen geheißen werden: Unser neuer Duo
Discus durfte zum ersten Mal abheben! Nachdem das
Prachtstück bereits Anfang März aus dem Werk abgeholt
worden war, mussten sich die Piloten aber noch etwas
gedulden, bis alle Formalitäten geklärt waren. Vor zwei
Wochen war es dann aber soweit und der Segler, der uns
auch in der nahenden Bundesligasaison wertvolle Dienste leisten wird, konnte zum ersten Mal ans Schleppseil
eingeklinkt werden. Voller Stolz und Freunde werden
nun alle Piloten auf das neue Flugzeugmuster gründlich
eingewiesen.
Schließlich darf seit wenigen Tagen die komplett überarbeitete Webseite bestaunt werden. Schauen Sie doch
mal vorbei: www.fsg-oehringen.de
Familienhebammen: Sie wenden sich besonders an
Schwangere und Alleinerziehende in schwierigen Situationen, z.B. an jugendliche Schwangere, Familien in
schwierigen sozialen und finanziellen Situationen sowie
an Familien mit Migrationshintergrund. Die FamilienhebSchnell_Anz_Heizung_RZ 13.03.2015 10:38 Uhr Seite 3
ammen bieten Hausbesuche und
individuelle
Beratung
C
M
Y
CM MY CY CMY K
..
Jetzt umrusten ...
effiziente heizsysteme mit geld vom staat
Heizung & Solar
• Biomasseheizungen modern und bewährt
Holz, Pellet und Hackschnitzel
• Hybrid-Heizungen
Gas-/Ölbrennwert und Solar
• Wärmepumpen
Energie aus der Umwelt
• Thermische Solaranlagen
60
E
JAHR
WIR
N
SAGE
E
DANK
Ladies‘ Circle
„Frühe Hilfen“ im Hohenlohekreis
Der Hohenlohekreis bietet jungen
Familien frühzeitig Beratung und
Unterstützung an
Ladies` Circle 65 Hohenlohe-Öhringen spendet für die „Frühen Hilfen“
Die Lebenssituationen von Familien haben sich in den
letzten Jahren stark verändert. Vor allem an junge Familien in der Familiengründungsphase stellen sich viele
Anforderungen, die häufig ohne Unterstützung kaum
bewältigt werden können. Hinzu kommt, dass vielen Eltern oder Alleinerziehenden der familiäre Hintergrund
fehlt, der bei Bedarf unterstützend und entlastend wirken kann. Deshalb hat der Hohenlohekreis bereits 2007
damit begonnen, ein Unterstützungssystem für werdende
Eltern und Eltern mit Kindern im Alter von 0- 6 Jahren
zu entwickeln. Seit 2010 können drei konkrete Unterstützungsangebote für junge Familien gemacht werden:
S. 29
h nHNeIK l l
sc
H A U ST EC
Flugsportgruppe
Öhringen
Aus den Vereinen /Anzeigen
HEIZUNG + SOLAR
Probedruck
Sparen Sie in Zukunft nicht nur Heizkosten,
sondern profitieren Sie ab dem 1. April 2015
von den neuen BAFA- und KFW-Förderungen.
Wir beraten Sie gerne und unverbindlich!
SANITÄR + BAD
BAUFLASCHNEREI
Neuenstein | Telefon 07942.8366
S. 30
Aus den Vereinen /Anzeigen
für Schwangere, Mütter und Väter mit Kindern im ersten
Lebensjahr an. Das Angebot ist kostenlos und kann über
das Caritas-Zentrum Künzelsau angefragt werden. Ansprechpartnerin ist Ulrike Rein: Tel. 0 79 40 / 93 53 - 0;
E-Mail: [email protected]
Familienbegleitung: Dieses Angebot ist ebenfalls kostenlos und richtet sich an Familien und Alleinerziehende mit
Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren. Es bietet Eltern aufsuchende Beratung und Unterstützung bei Unsicherheiten in Erziehungsfragen, Unterstützung bei der Alltagsgestaltung und Beratung bei der konkreten Förderung
des Kindes. Darüber hinaus bietet es Familien, die sich in
einer schwierigen Lebenssituation befinden, Begleitung
an. Ansprechpartnerin ist Hedwig Kuhn von der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort GmbH: Tel. 0 79 41 /
der ÖHRINGER
60 84 - 8 90; E-Mail: [email protected]
jhfh.friedenshort.de
Familienpaten: Hier handelt es sich ebenfalls um ein
kostenloses Angebot, das von Ehrenamtlichen für Familien und Alleinerziehende mit Kindern im Alter von
0 bis 6 Jahren gemacht wird. Ehrenamtlich engagierte
Bürgerinnen und Bürger kommen auf Wunsch in die
Familie, um z.B. zeitweise die Kinder zu betreuen, um
bei Behördengängen zu unterstützen oder um einfach
Ansprechpartner zu sein. Familien, die Interesse an die-
Montageservice
t
n & Lamina
e
d
ö
b
lz
o
H
•
• Parkett
versiegeln
schleifen &
idungen
• Holzverkle
ren
• Zimmertü
mehr!
...und vieles
Montageservice Uwe Veyel
Alte Steige 7 · 74613 Öhringen-Michelbach
Tel: 0 79 41 - 3 46 93 · Mobil: 01 52 - 22 33 95 88
Fax: 0 79 41 - 3 46 93 · E-Mail: [email protected]
Wir bringen Ihre Gartengeräte auf Touren
Sie haben ein Problem
mit Ihrem Gartengerät?
Dann ist Auto Schäfer
Ihr zuverlässiger Partner
für Motoren aller Art.
Wir bieten:
Kundendienst
Reparatur / Wartung
Service
Handel
Jetzt ist Gartenzeit!
Verrenberger Weg 25 | 74613 Öhringen | Tel. 0 79 41/ 9 25 50 | Fax 92 55 10
Wir bieten beste Qualität | Inhaber: Herr Markus Haarmann
sem Unterstützungsangebot haben und Menschen, die
sich ehrenamtlich als Familienpaten engagieren möchten
wenden sich an Claudia Müller beim Landratsamt Hohenlohekreis: Tel. 0 79 40 / 18 - 4 39; E-Mail: Claudia.
[email protected]
Der Ladies` Circle 65 Hohenlohe-Öhringen unterstützt
die Frühen Hilfen im Hohenlohekreis. Dank einer Spende in Höhe von 500 € konnte der Flyer mit den Unterstützungsangeboten der Frühen Hilfen nun in russischer
Sprache gedruckt und verteilt werden.
Moutainbiken rund um
Öhringen
Mitfahren kann jeder, egal ob Männlein oder Weiblein. Dies ist auch eine gute Gelegenheit gleichgesinnte
MTBSportler kennen zu lernen.
Start ist am Sa. 16 Mai 2015 um 13:00 Uhr in BretzfeldUnterheimbach an der Turnhalle (Schulstraße, neben
Sportplatz).
Die Strecke hat ca. 45 km und 600-800 Hm. Wir fahren
auf Forst- und Waldwegen und kürzere Abschnitte über
Asphalt.
Sonstige Voraussetzungen: ein Mountainbike (egal 26
oder 29) mit oder ohne Federung, gefüllte Trinkflasche
der ÖHRINGER
und Kondition und bitte mit Helm.
Wer Lust hat kann mit. Kosten entstehen keine, dies ist
eine rein private Veranstaltung, jeder fährt auf eigene
Gefahr und Verantwortung.
Ein Helm ist Pflicht!
Abfahrt ist am 16. Mai 2015 um 13:00 Uhr in BretzfeldUnterheimbach an der Turnhalle (Schulstraße, neben
Sportplatz). Weitere Infos siehe:
http://querfeldein-kurbeln.de
Aus den Vereinen /Anzeigen
S. 31
ist eine besondere Art der Erzählkunst, bei der mit Hilfe
einer Kamishibai-Bühne und speziellen Bildkarten Geschichten erzählt werden.
Marliese Kircher führt am Mittwoch, 6. Mai, 15.15 Uhr die
Kamishibai-Geschichte „Ich und meine wilde Schwester“
für Kinder ab 3 Jahren vor.
Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung unter Tel.-Nr.
0 79 41 / 68 - 42 00 oder in der Stadtbücherei wird gebeten.
Evangelisch-methodistische Kirche Öhringen
Am Samstag, den 09.05.2015 veranstaltet die evangelisch-methodistische Kirche Öhringen wieder ihren traditionellen Frühjahrsflohmarkt. Im Angebot sind Pflanzen,
Setzlinge und Übertöpfe, Kleider und Schuhe, Taschen,
Bücher und Tonträger, aber auch Geschirr und Trödel.
Die Waren werden wieder gut sortiert in den Räumen
der Christuskirche im Pfaffenmühlweg und auf dem umliegenden Kirchhof in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00
Uhr angeboten. Um den günstigsten Preis darf gefeilt
werden. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt - Grillstand, reichhaltige Kuchentheke und Waffelstand laden
zum Verweilen ein! Der Erlös des Flohmarktes kommt in
voller Höhe der Arbeit der Weltmission der evangelischmethodistischen Kirche in Malawi zugute. (Kontakt Tel. 0
79 41 - 72 61 oder [email protected])
Stadtbücherei
Lese- und Theaterspaß im Mai in der
Stadtbücherei
Nach Maifeiertag geschlossen
Die Stadtbücherei UND DER MEDIENRÜCKGABEKASTEN bleiben am Maifeiertag, dem 1. Mai und 2. Mai
geschlossen. Unter www.onlinebibliothek-hn.de können
jedoch die Download-Angebote der Onlinebibliothek genutzt werden.
Medien können jederzeit online im Katalog unter
www.stadtbuecherei-oehringen.de verlängert werden.
Kamishibai Japanisches
Erzähltheater
“Kamishibai” kommt aus
Japan und heißt übersetzt “Papiertheater”. Es
20. Mai 2015:
KOSTENLOSE
VERLEGESCHULUNG
Thema: Sicheres Verlegen
von Fliesen im Außenbereich
Begrenzte Teilnehmerzahl,
Anmeldung erforderlich!
S. 32
der ÖHRINGER
Dies und Das /Anzeigen
Öhringer
Lesemäuse
Das Treffen der „Öhringer Lesemäuse“ findet am
Freitag, 8. und 22. Mai um
10 Uhr statt. In der Lesegruppe haben Eltern und
Kinder zusammen Spaß,
singen, spielen und entdecken die spannende Welt der Bücher. Eine Anmeldung
ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.
Die kleine Hexe –
Schauspiel und Lesung für Kinder ab 4 J.
Leben gern beim Tanz auf dem Blocksberg dabei sein.
Doch dafür ist sie zu jung. Sie tut es trotzdem und muss
nun ein Jahr lang beweisen, dass sie eine „gute Hexe“
ist. Einfälle hat sie genug. Nur der Rabe Abraxas ist sich
nicht so sicher, ob es das war, was die Oberhexe Rumpumpel mit „gut“ gemeint hat.
Der Eintritt kostet für Kinder 3,50 €, für Erwachsene –
4,50 €. Karten im Vorverkauf gibt es in der Stadtbücherei
oder zum Reservieren unter Tel.-Nr. 0 79 41 / 68 - 42 00.
Reservierte Karten müssen spätestens 2 Öffnungstage
vor dem Vorführungstag abgeholt werden (bis Samstag,
9. Mai). Nicht abgeholte Karten gehen zurück in den Verkauf.
BilderBuchKino
In der Reihe BilderBuchKino steht am Donnerstag, 21. Mai, um 15.15
Uhr die Geschichte
„Frech wie Oskar“ für
Kinder ab 4 Jahren auf
dem Plan. Die Bilder aus dem Bilderbuch werden auf die
Leinwand projiziert und dazu die Geschichte vorgelesen.
Nach der Vorführung wird noch gebastelt, gespielt oder
gemalt.
Um eine Voranmeldung in der Stadtbücherei oder unter
Tel.-Nr. 0 79 41 / 68 - 42 00 wird gebeten. Der Eintritt
ist frei.
Die Württembergische Landesbühne Esslingen präsentiert am Mittwoch, 13. Mai um 15 Uhr in einer Mischung
aus Schauspiel und Lesung eines der bekanntesten Kinderbücher von Otfried Preußler „Die kleine Hexe“.
Die kleine Hexe ist 127 Jahre alt und möchte für ihr
Garnituren, Eckbänke, Stühle etc.
aufarbeiten und neu beziehen
mit preisgünstigen Qualitätsstoffen
neueste Stoffe mit Fleckschutzgarantie
direkt vom Hersteller
Unverbindliche Beratung auch nach Feierabend und samstags
Polsterwerkstätte Dieter Rehn
Tel. 0 71 31 / 48 58 48
Interkulturelle Woche
vom 08.06.-14.06.2015
Motto: Gemeinsamkeiten finden –
Unterschiede feiern
Mit einem vielfältigen Programm lädt der Arbeitskreis Integration und die Fachstelle Bildung-Beteiligung-Jugend
der Stadtverwaltung Öhringen ein.
Montag, 08.06.2015, 19 Uhr, Rathaus Öhringen, Blauer
Saal, Eintritt: frei
„Potenziale migrantischer Mehrsprachigkeit für unsere
Gesellschaft“
Für einen Perspektivwechsel und die Wertschätzung von
mitgebrachten Bildungspotentialen wirbt in einem Vortrag Frau Prof. Dr. Havva Engin von der Pädagogischen
Hochschule Heidelberg. Die Ausführungen werden in einer Podiumsrunde und mit den Zuhörern diskutiert.
Dienstag, 09.06.2015, 19 Uhr, Mehrgenerationenhaus,
Hunnenstr. 12, Öhringen, Eintritt: frei
der ÖHRINGER
Auf der Flucht – Ankommen in Öhringen
Der Vortrag, von Rahel Wacker, Ethnologin B.A., informiert über Herkunftsregionen, Fluchtwege und Fluchtziele von Schutzsuchenden und deren Situation in Deutschland und Öhringen.
Mittwoch, 10.06.2015, 19.30 Uhr, Stadtbücherei, Alter
Ratssaal, Eintritt: 6 €
Tel Aviv – Berlin. Geschichten von 1001 Straßen
Lesung und Bildervortrag mit Fredy Gareis
Donnerstag, 11.06.2015, 20 Uhr, Holi Öhringen,
Eintritt: 5 €
„Monsieur Claude und seine Töchter“
Kinoabend. Eine turbulente Familienkomödie mit viel
Witz und interkulturellem Augenzwinkern.
Frankreich 2014, 97 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung
Freitag, 12.06.2015, 14 Uhr, Stadtbücherei, Alter Ratssaal, Eintritt: frei
„Mascha und der Bär“, ein Märchen in vielen Sprachen
Märchenstunde mit BilderBuchKino für Kinder von 4-10
Jahren
Freitag, 12.06.2015, 20 Uhr, Rathaus, Bühne Schlossinnenhof, Eintritt: 8 €
„Tags Deutscher Nachts Türke“ Kabarett mit Muhsin
Omurca
Muhsin Omurca ist deutscher Kabarettpreisträger und
bundesweit unterwegs. Mit seinem multikulturellen Programm gastiert er in Öhringen.
Samstag, 13.06.2015, 10-13 Uhr, Jugendkulturhaus
FIASKO, Büttelbronner Str. 31, Öhringen, Teilnahmegebühr: frei
Tanz- und Theaterworkshop mit „Sosolya Undugu Dance
Academy“ für Jugendliche 11 – 15 Jahren
Junge talentierte Künstler aus Kampala in Uganda bringen jungen Hohenlohern im Alter von 11 bis 15 Jahren unterschiedliche Ausdrucksformen in afrikanischem
Tanz, Akrobatik und Körperwahrnehmung bei. Theaterformen, Tanzchoreographien und verschiedenste Rhythmen werden einstudiert. Sosolya sind im Rahmen der
KinderKulturKarawane in Deutschland unterwegs.
Voranmeldung bis zum 22.05.2015 an
[email protected]
Samstag, 13.06.2015, 15-19 Uhr, Rathaus Bühne Schlossinnenhof, Eintritt: frei
„Gemeinsamkeiten finden - Unterschiede feiern!“ Buntes
Fest und internationale Küche
Bühnenprogramm mit Musik und Tanzdarbietungen von
Sosolya und Öhringer Gruppen
Dies und Das /Anzeigen
S. 33
Ab 19 Uhr, Rathaus Bühne Schlossinnenhof, Eintritt: frei
imp – international music point
Musik und Tanz in zwölf Sprachen und Kulturen
Sonntag, 14.06.2015, 14 Uhr (Einlass 13.45 Uhr), Rathaus Blauer Saal, Eintritt: frei
„Alle Menschen sind Geschwister“ Musik ist international
Die Musik- und Kunstschule Dück feiert ihr 10jähriges
Jubiläum mit einem breiten Musikprogramm.
Sängerbund
Öhringen 1829 e.V.
Sängerbund begrüßte den Frühling
Nach dem Motto „Ein bunter Frühlingsstrauß“ fand das
Frühjahrskonzert des Sängerbundes 2015 statt. Mit dem
Lied „Frühlingsgruß“ komponiert von Robert Schuhmann, nach einem Gedicht von Hoffmann von Fallersleben eröffnete der Chor mit der Dirigentin Iris Otte-Rie-
Welcher
HÖR
TYP
In-demOhrTyp?
oder
HinterdemOhr-Typ?
sind Sie?
ie den
Machen S n und
ie
kostenfre hen Test
dlic
unverbin Minuten!
in nur 10
Haagweg 38
74613 Öhringen
Tel.: 07941 985056
Für Sie geöffnet:
Mo. - Fr. 8:30-12:30
und 14-18 Uhr,
Samstag 9-13 Uhr
Rudolf Langer
Inhaber, Hörakustikmeister
und selbst Hörgeräteträger
35 x in Süddeutschland
www.hoergeraete-langer.de
S. 34
der ÖHRINGER
Aus den Vereinen /Anzeigen
ger das Konzert. Der Pianist Juri Hoerdt begleitete am
Klavier und der aktive Sänger Waldemar Raisch führte
informativ durch das Programm. Der Saal der Kultura
war frühlingshaft geschmückt und machte dem Motto des
Abends alle Ehre. Mit den Liedern, wenn der weiße Flieder wieder blüht und weiße Rosen aus Athen kamen die
Sängerinnen und Sänger bei den Gästen gut an. Auch
Melodien zum Verlieben von Otto Groll und ein unvergessliches Potpourri von Walter Kollo, mit vielen bekannten Melodien drehten sich um den Frühling und natürlich
um die Liebe. Der Männerchor Jagsttal mit dem Chorleiter Engelbert Wolpert, der kurzfristig für Richard Glaser
Austrä
einsprang war mit den Liedern Wanderschaft, Märznacht,
Frühlingsglaube und noch lustigen gesanglichen Darbietungen eine Bereicherung des Abends. Das Salonorchester „ Evergreens“ mit dem Dirigenten Gerhard Wieser
begeisterte das Publikum mit wunderschönen Melodien
und die Sopranistin Christine Birkert beeindruckte mit
ihrer ausdrucksvollen Stimme - im Prater blühn wieder
!
t
h
c
u
ger ges
Wir suchen in unserem
Verteilgebiet ständig Austräger.
Stadtmagazin
der ÖHRINGER
Einmal im Monat • Mindestalter 13 Jahre
Austrägertelefon: 0 15 75 / 1 25 92 07
Telefonisch erreichbar: Mo.-Fr. von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
E-Mail: [email protected]
KÖHLER
Medien Inhaber Uwe Köhler
Sindringer Str. 7, 74613 Öhringen-Ohrnberg
WE MARK THE FUTURE !
Tortentrage
boxen für
Ihre Feste
65
Jahre
1949 - 2014
HOSTI International - das Familienunternehmen
aus der Region - Ihr Lieferant für umweltfreundlich hergestellte Partygedecke.
Werksverkauf bei HOSTI
In unserem Werksverkauf in Pfedelbach bieten
wir ständig eine große Auswahl an aktuellen
Papptellern, Pappschalen, Servietten und
Partygeschirr, sowie Auslaufware an.
Öffnungszeiten:
uns
Wir freuenesuch!
B
auf Ihren
Do.: 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr,
Fr.: 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr.
Größere Abnahmemengen nur auf Vorbestellung
unter Tel.: 07941/6092-0.
HOSTI International GmbH • Max-Eyth-Straße 18 • 74629 Pfedelbach • www.hosti.de
die Bäume und gemeinsam mit Gerhard Wieser sang sie,
es grünt so grün. Das Publikum wünschte bei allen Mitwirkenden eine Zugabe. Nach dem Konzert erntete der
Sängerbund viel Lob für den schönen Abend. Gibt es für
einen Chor etwas schöneres?
Der Sängerbund bedankt sich bei den Öhringer Firmen
für die vielen Spenden für die Tombola, ohne die es nicht
möglich gewesen wäre, diesen Abend zu gestalten.
Nächste Aktivität des Sängerbundes ist das Schloßhofkonzert am 20. Juni 2015 Sängerbund sucht Sänger und
Sängerinnen.
Wir würden uns freuen, wenn sie sich entschließen würden, zu unserer Chorprobe zu kommen. Es gibt kein Vorsingen und keine Altersbegrenzung.
Singen ist gesund für Körper und Seele. Sie sind bei uns
immer herzlich willkommen. Chorproben sind Freitags
um 19.45 Uhr im Kubiz, Hindenburgstrasse 46
Info: Fritz Haag Tel. 0 79 41 - 3 33 87 oder Helga Ballreich Tel. 0 79 46 - 24 90
40 Jahre Lauftreff der
TSG Öhringen
Maßvolles Laufen hält gesund und
jung
40 Jahre TSG-Lauftreff, heute TSG-Joggen für jedermann, sind zwar kein klassisches Jubiläum, doch allemal Gelegenheit für eine Rückschau. Soweit dachten die
Gründerväter der TSG Öhringen in den ersten Apriltagen 1975 nicht, als sie die Öhringer mit einer Werbekampagne in den Friedrichsruher Wald lockten. An der neuen
Bewegungsform „Laufen ohne zu schnaufen“ zu welcher
der ÖHRINGER
der Deutsche Sportbund, heute DOSB, aufrief, wollten
auch die TSGler dabei sein. Und die Menschen kamen.
„Viele waren es“, erinnert sich Gründungsmitglied Frieder Hindermann. „Wir mussten damals vier Laufgruppen
mit je 20 Menschen machen“, so der heute noch selbst
aktive Lauftreffleiter. Und weiter: „Wir waren jung, die
vermehrte Bewegung, 10 Kilometer waren es bei jedem
Lauf, tat uns allen gut! Zwar geht es heute bei manchem
langsamer, doch hat sich an der Laufstrecke nichts geändert, und das bei Wind und Wetter, Sommer wie Winter.“
Was sich aber geändert hat, sind die Teilnehmer, es sind
deutlich weniger geworden. Viele laufen heute allein
oder verabreden sich mit Freunden. Der Vorteil liegt auf
der Hand, man ist an keinen Termin gebunden, kann
laufen wann und wie man will. Dennoch hat auch das
Laufen in einer Gruppe einen gewissen Charme, man
trifft sich, tauscht die neuesten Nachrichten aus und erzählt sich manches von Familie, von Öhringen und aus
aller Welt. „Das möchte ich einfach nicht missen“, meint
Rentner Hermann Wieland, zweimal kommt er schon seit
Jahren zu den wöchentlichen Laufterminen. Und Läuferin Renate Hofmann: „Viel essen, wenig Sport, dieser
Lebensstil macht krank, für mich ist regelmäßige körperliche Bewegung ein Grundpfeiler meines Lebens.“
Das Gruppenerlebnis ist aber auch ein Garant für Stetigkeit, „das hält man sonst nicht jahrelang durch“, sind sich
auch Willi Cornelius und Wolfgang Mischak sicher. Die
aktiven Senioren und Freizeitradler wollen mit dem Laufen noch zusätzlich etwas Gutes tun für Körper und Kreislauf. „Leider sind wir inzwischen das Volk der Sitzenbleiber geworden, weil sich die Menschen in Deutschland
sich zu wenig bewegen“, Frieder Hindermann zitiert dabei eine Schlagzeile der „Heilbronner Stimme“ vom 27.
Januar 2015. Diese Bemerkung geht aus einem Gesundheitsreport der Deutschen Krankenversicherung (DKV)
hervor. Darin sagt DKV-Vorstand Clemens Muth: „Das
dauerhafte Sitzen hat weitreichende Folgen für den Fettund Blutzuckerstoffwechsel und macht die Menschen
Aus den Vereinen /Anzeigen
S. 35
krank!“ Dazu empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation
(WHO) für Erwachsene pro Woche mindestens 150 Minuten moderate oder 75 Minuten intensive körperliche
Arbeit. Für die Bewegung und damit ein gesundes Älterwerden stehen die TSG-Jogger. Das schätzen auch die
Läufer Freimut Faas und Manfred Jäkel, von Anfang an
dabei, wissen auch sie um einen gesundheitsbewussten
Lebensstil.
Info: Die Laufzeiten des TSG-Lauftreffs sind mittwochs
ab 18 Uhr und sonntags ab 9 Uhr. Für Einsteiger gibt es
montags und donnerstags, je um 8:30 Uhr eine NordicWalking-Gruppe. Treffpunkt für beides ist der Parkplatz
an der Neuensteiner Straße im Friedrichsruher Wald. Jedermann ist willkommen, auch Nichtmitglieder der TSG.
Der LandFrauenverein
Öhringen tagte
Genießen liSngie!
den Früh
Ihr Slow Food & Schmeck den
Süden Betrieb Bitzfeld
Un����
Ak�i��
�� M��
Je�z�
s�is�n��
��� �n�
�������:
SPARGEL
WEISS & GRÜN
d��� ������� S��:
Hohenloher Lamm,
Hällisches Schwein
und weitere leckere
regionale Produkte
mit
Elisabeth Wilhelm
KRÄUTERWANDERUNG
2. Mai 2015, ab 14.30 Uhr
Treffpunkt: Gasthaus zum Löwen
Unkostenbeitrag 5,00 €
... �n� �� Ans���us�:
Ab 17.00 Uhr | 3 Gänge 15,00 €
KLEINES KRÄUTERMENÜ
Um baldige Anmeldung wird gebeten.
Gasthaus zum Löwen
Alte Straße 15 · 74626 Bretzfeld
Tel. 0 79 46 - 13 88 · Fax 0 79 46 - 68 29
Email: [email protected]
Do.&Fr. 11.00 - 14.30 Uhr
Mo.Mi.Do.&Fr. ab 17.00 Uhr
Sa. u. So. 10.30 - 24.00 Uhr
Dienstag Ruhetag
S. 36
der ÖHRINGER
Dies und Das /Anzeigen
Am 13.04.2015 fand die Jahreshauptversammlung mit
Wahlen im Bürgerstüble in Pfedelbach statt. Nach dem
Bericht der Kassiererin und Schriftführerin wurden Vorstandstandswahlen durchgeführt. Die Kreisvorsitzende
Frau Regina Müller übernahm die Wahlleitung. Dafür
ein herzliches Dankeschön. Gerlinde Dietscher und Inge
Heinrich schieden auf eigenen Wunsch aus der Vorstandschaft aus. Renate Strecker wurde als Vorsitzende in ihrem Amt für weitere 3 Jahre bestätigt . Brigitte Thor wurde wieder als Kassier und Schriftführerin gewählt. Renate
Benner, Birgit Reichert und Erika Schmelzle wurden in
ihrem Amt bestätigt. Neu in die Vorstandschaft wurden
Christina Brümmer und Carola Kübler gewählt.
Wir wünschen dem gesamten Vorstand ein gutes Miteinander und viel Freude bei der Vereinsarbeit.
Den scheidenden Vorstandsmitgliedern wünschen wir alles Gute und Gesundheit.
Im Anschluss an die Wahl nahm Peter Damson die
LandFrauen auf eine Reise auf die Insel Rügen mit. Bei
herrlichen Ausblicken auf die Ostsee und die Boddenlandschaft kam Urlaubsstimmung auf. Ein besonderes
Schmankerl war Damsons Fahrt mit dem Paten U-Boot
11 der Stadt Öhringen.
Aber vielleicht können Sie berichten aus Ihrer Schuloder Kindergartenzeit in Oberohrn: Lustiges, Spannendes, Trauriges oder einfach Alltägliches.
Haben Sie auch noch alte Fotos im Album aus dieser
Zeit?
Tina Blanck (Tel. 0 79 41 - 60 26 46, Email: [email protected]
vr-web.de) sammelt alles rund um „175 Jahre Schul- und
Rathaus Oberohrn“.
Aus den Fotos, Berichten und Geschichten wir eine Jubiläumsbroschüre entstehen.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!
Naturfreunde
bei Ohrnberg
175 Jahre Schul- und
Rathaus Oberohrn
Das ehemalige Schul- und Rathaus Oberohrn wird dieses
Jahr 175 Jahre alt.
Bestimmt könnte es viel erzählen, wenn - ja wenn Mauern erzählen könnten.
Naturfreunde wandern bei jedem Wetter - und so beeinträchtigten Wind und Regenschauer des letzten MärzSonntags auch nicht die Wanderung bei Ohrnberg. Mitglied und Ortsvorsteher Alfred Hirth führte die Gruppe
PROSPEKTVERTEILUNG
Wir verteilen Ihre Prospekte, Flyer usw. in Haushalte ohne Werbeverbote.
Wann: Jede Woche
Wo: Gesamtgemeinden Öhringen, Pfedelbach,
Bretzfeld, Zweiflingen
Kontrollierte
Verteilung!
der ÖHRINGER
KÖHLER
Medien Inhaber Uwe Köhler
74613 Öhringen-Ohrnberg, Sindringer Str. 7, Tel.: 0 79 48 - 25 04,
Email: [email protected]
der ÖHRINGER
auf abwechslungsreichen Wegen östlich um Ohrnberg
und wußte dabei Interessantes zur Ortsgeschichte zu berichten.
Unterwegs konnten die Wanderer zahlreiches Rehwild
beobachten, Schlüsselblumen und Seidelbast zeugten
vom nahen Frühling. Besonders aber war man von der
Vielzahl blühender Küchenschellen beim Buckelberg beeindruckt, die in dieser Bestandsgröße selten anzutreffen
sind.
Gemütlich klang die Wanderung dann bei einer Abschlußeinkehr aus.
Aus den Vereinen /Anzeigen
S. 37
flug ins Spaßbad nach Nürnberg.
Mit Privatfahrzeugen ging es, nach einigen Anlaufschwierigkeiten, mit den Jugendlichen und Betreuern in das
eine Stunde entfernte Stein bei Nürnberg.
Dort angekommen hatten die Jugendlichen acht Stun-
Schwäb. Albverein
OG Bitzfeld
Frische Luft genießen, die Natur erleben und dabei nicht
nur Spaß haben, sondern auch etwas Gutes für die Gesundheit tun? All das konnten die 16 Teilnehmer am 12.
April beim 2. Aktionstag Gesundheitswandern hautnah
spüren und erleben.
Gesundheitswanderführer Sebastian Schmidt informierte zuerst in einem Vortrag über das Gesundheitswandern,
das neue Deutsche Wanderabzeichen und die Kooperation mit Voltaren® im Gelenk+Aktiv Programm.
Die darauf folgende ca. 90 minütige Wanderung wurde
durch physiotherapeutische Übungen abgerundet, die
die Balance schulen, die Muskeln kräftigen und die Gelenke stabilisieren und schonen. Auch war die Gesundheitswanderung thematisch speziell gelenkfreundlich
ausgerichtet und damit auch ideal für Menschen mit Gelenkschmerzen geeignet. Während der Gesundheitswanderung konnten die Teilnehmer noch einige nützliche
Fakten über Gelenke und gesunde Ernährung erfahren,
denn in jeder Gesundheitswanderung ist ein kleiner Theorieblock inbegriffen. Das Besondere an Gesundheitswanderungen ist, dass man sich nach guten 90 Minuten
Bewegung wesentlich mobiler und kräftiger fühlt.
Die nächste Möglichkeit Gesundheitswandern auszuprobieren ist am 07. Juni um 15 Uhr in Bitzfeld. Alle Infos
hierzu auf www.schwaebischeralbverein-bitzfeld.de
den Zeit, in kleinen Gruppen das Bad zu erkunden und
unsicher zu machen. Neben verschiedenen Bädern,
Whirlpools und einem Wellenbad wurden auch Animationen mit verschiedenen Spielen angeboten.
Doch schon nach zwei Stunden traten erste Ermüdungs-
Kebap im Fladenbrot normal
Jetzt a
Kebap im Fladenbrot groß
Dönerbuch
Vegetarischer Kebap
ox
Kebap im Fladenbrot für Schüler
Kebap mit Pommes und Salat im Teller
Yufka mit Kebap
Yufka vegetarisch
Lahmacun (türkische Pizza) spezial
Lahmacun (türkische Pizza) mit Kebap
XXL Pitta Burger
XXL Pitta Burger Menue
Schnitzel im Fladenbrot
Schnitzel mit Pommes
ankenhaus
Zwischen Kr d
un
Außerdem: Pommes, gemischter Salat,
hulen
Hirtensalat, Kebap-Salat, Currywurst, Bratwurst, gewerbl. Berufssc
Ayran, Verschiedene Getränke,....
Sommer-Öffnungszeiten März bis Oktober:
8.30 - 21.00 Uhr, Sonn- und Feiertags 11.00 - 21.00 Uhr
Winter-Öffnungszeiten November bis Februar:
8.30 - 20.00 Uhr, Sonn- und Feiertags 11.00 - 20.00 Uhr
DLRG Michelbach
Ausflug ins Spaßbad Miramar
Am Samstag war es
endlich soweit. Morgens um 9 Uhr traf
sich die Jugend der
DLRG Michelbach a.W.
zum langersehnten Aus-
Austraße 17 · Öhringen · Tel. 0 79 41 - 22 06 · Inh.: A. Lintner
GEBRAUCHT KAUFEN
JE
STÜCK
S. 38
der ÖHRINGER
Aus den Vereinen /Anzeigen
erscheinungen auf. Die Lösung: Essen und Trinken! Da
genügend Proviant dabei war, war dies kein Problem.
Doch danach musste über die wiedererwachten Jugendlichen eine Zwangspause verhängt werden. So vergingen
auch die weitere spannende und abwechslungsreiche
Stunden wie im Flug.
Um 20:30 Uhr ging es dann für die müde aber sichtlich
zufriedene Truppe zurück.
DLRG Michelbach bemalt Stelen
Am Donnerstag, den 16. April war es endlich wieder so-
weit, die DLRG Michelbach am Wald traf sich zum Jugendabend. Dieser war kurzfristig angezetzt worden, da die
Stadt Öhringen für die Landesgartenschau bemalte Stelen
benötigt. 15 Stelen wurden in den 7 Farben der Landesgartenschau bemalt, sowohl mit dem Pinsel als auch mit
den Fingern. Die Jugendlichen ließen ihrer kreativität freien Lauf. Zum Schluss waren auf den Stelen Buchstaben,
Fische und Blumen zu finden. Es war ein gelungener und
erfolgreicher Abend. Wir sind schon gespannt, ob wir unsere Stelen in Öhingen aufgestellt finden.
HSV Pfedelbach
Frühjahrsprüfung am Samstag,
28.03.2014
Obwohl die letzte Prüfung gerade mal 14 Tage her war,
gingen die Hundeführer des HSV erneut am 28.03.15 an
den Start. Das Wetter machte wider Erwarten auch mit.
Als Leistungsrichterin begrüßten wir Manuela Dossinger.
Nachdem Selina Odenthal den schriftlichen Test zur Begleithundeprüfung bestanden hatte, ging es auch gleich
mit dem Unterordnungsteil
IMPRESSUM
für unsere zwei Begleithundeprüflinge los. Die Aufregung der zwei war deutlich
der ÖHRINGER
erscheint monatlich bei
zu spüren und beide waren
Schenken Sie
zum Muttertag
einen Gutschein
aus der Lingerie!
Zu jedem Gutschein oder
Wäscheset ab € 50 erhalten
Sie ein Geschenk von uns!
r st
l
l
e
n
a
z
e
Unf Dell Krat Ro
Dellenentfernung
kostengünstige
Beilackierung
(auch Metallic-Lacke)
Kunstleder-, Leder- und
Mobile LackVeloursaufbereitung
und Dellenambulanz
Hagelschäden
Heinz Munsch, Ziegeleistraße 24,
74613 Öhringen, Telefon 07941-95 92 38
Holzbauarbeiten aller Art
AM
OBEREN TOR
ÖHRINGEN
Karlsvorstadt 5 • 74613 Öhringen
Tel. 0 79 41 98 45 40 • Fax 98 45 41
www.SK-dessous.de
• komplettes Dach bei
Denn wir
Neu- und Altbauten
r
e
sind d
•
Dachsanierung
r:
fü
Profi
• Dachgauben
• Balkone
• Carports
• Innenausbau
...und vieles mehr!
Volker Vogelmann Zimmerermeister
74626 BRETZFELD-UNTERHEIMBACH · Schulstr. 26
Tel. 0 79 46/ 94 25 73 · Fax 94 15 42 · Mobil 01 76 22 61 54 08
KÖHLER
Medien
74613 Öhringen-Ohrnberg
Sindringer Straße 7
Telefon 0 79 48 / 25 04
Telefax 0 79 48 / 23 93
E-mail: [email protected]
Auflage: 19.000 Ex.
Verantwortlich
CvD Uwe Köhler
Kostenlose Verteilung in
alle Haushalte in Öhringen mit allen Teilorten
und Pfedelbach, Bretzfeld, Zweiflingen sowie
Neudeck, jeweils alle mit
Eingemeindungen und
Auslegestellen.
Reproduktion vom Inhalt
des Stadtmagazins
„der ÖHRINGER“, ganz
oder auszugsweise, auch
auf elektronischem Weg,
bedarf der schriftlichen
Genehmigung des Verlages.
Von uns gestaltete Werbeanzeigen sind unser Eigentum
und dürfen nicht von Dritten
in irgendwelcher Form kopiert
bzw. verwendet werden.
der ÖHRINGER
Aus den Vereinen /Anzeigen
froh, als es nach dem 1. Teil von der Richterin hieß: „wir
sehen uns nachher im Verkehrsteil wieder!“
Danach fuhren wir ins Fährtengelände. Dort waren bereits
seit einigen Stunden die Fährtenleger Renate Lauber und
Gerhard Keßler sowie die Verleitungslegerin Iris Goseling
mit dem Treten der Fährten beschäftigt. Es begann Lenne Ahrens mit Arras von Helms Klamm in der IPO 3 mit
81 Punkten. Danach ersuchten Armin Mezger mit Benno
vom Zwerenberger Wald 90 Punkte und Helgrid Klamm
mit Beluna von Helms Klamm 85 Punkte bei den beiden
FPR3-Fährten. In der FH2 Fährte ersuchte sich Gerhard
Keßler mit seinem Aragon 96 P. Leider hatte er etwas
Pech, der Hund überlief den letzten Gegenstand, ansonsten wäre das Ergebnis noch höher ausgefallen! Nach einer
schönen konzentrierten Arbeit erhielt Renate Lauber mit
ihrer Bina vom Hohenloher Land 97 P. und war damit
Tagessiegerin der Fährtenhunde!
Wieder am Vereinsheim angekommen, ging es gleich mit
dem Unterordnungsteil zur IPO 3 weiter. Lenne Ahrens
und Arras erhielten für eine gute Leistung 85 Punkte. Vielen DANK an dieser Stelle dem Mitführhund Benno vom
Zwerenberger Wald mit seinem Herrchen Armin Mezger.
Nachdem dem Wetter niemand so recht traute, wurde der
Verkehrsteil noch vor die Mittagspause geschoben. Die
beiden Begleithundeführer Selina und Veronika mussten
mit ihren Hunden so manche Alltagssituation (Spaziergängergruppe, Jogger, Fahrradfahrer …..) bestehen, bevor die
Richterin beiden zur bestandenen Begleithundeprüfung
gratulierte. Nach der Mittagspause standen dann noch die
beiden Schutzdienstprüfungen mit dem Schutzdiensthelfer
Gerhard Keßler an. Zur SPR 1 startete Rainer Hopfensitz mit Helas vom Schlangenweiher und erhielt für eine
sehr gute Leistung 91 a. Helgrid Klamm mit Alisha vom
Hohenloher Land erkämpfte sich 80 Punkte in der SPR
3. Zum Schluss musste noch Lenne den dritten Teil, den
Schutzdienst, für seine erste IPO 3 absolvieren. Die IPO3
besteht ja aus Fährte, Unterordnung und Schutzdienst!
Die Arbeit konnte sich sehen lassen und so erhielt er 88 P.!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu diesen hervorragenden Ergebnissen.
GESCHÄFTSLEUTE
S. 39
Danke sagen möchten wir bei der Richterin Manuela Dossinger für die fairen Bewertungen, bei den Fährtenlegern,
beim Schutzdiensthelfer, beim Küchenteam und den interessierten Zuschauern. Es war wie immer ein sehr schöner
Samstag.
Landratsamt
Hohenlohekreis
Die Hohenloher Berufsschulen sind
die großen Abräumer beim Börsenspiel
Schüler und Schülerinnen der gewerblichen Schulen aus
Künzelsau und Öhringen gewannen mehrere erste Plätze
beim Planspiel Börse 2014 .
Die Schülerinnen und Schüler der beiden gewerblichen
Schulen aus Künzelsau und Öhringen belegten die ersten
4 Plätze beim „Planspiel Börse 2014“ der Sparkasse Hohenlohekreis. Für diese beachtlichen Leistungen erhielten
die Jugendlichen des einjährigen Technischen Berufskollegs II Künzelsau (Plätze 1, 2 und 4) und die drittplatzierten Schüler des Technischen Gymnasiums Öhringen eine
Einladung zur Börse Stuttgart. Die Landeshauptstadt ist
der Haupthandelsplatz Deutschlands für den Handel mit
derivativen Wertpapieren. Die Teilnehmer der gewerblichen Schulen konnten live auf den Stuttgarter Parketthandel blicken und die Geschichte vom Wandel des örtlichen „Industrie-Börsenverein“ im Jahr 1861 bis hin zur
heutigen erfolgreichen „boerse-stuttgart AG“ erfahren.
Auf dem Besucherbalkon erläuterte ein Mitarbeiter der
Börse Stuttgart den Handel mit Wertpapieren und auf
Nachfrage der Schüler, den Ausbildungsweg zum Börsenhändler (Quereinstieg). Das gemeinsame Mittagessen
in der „Alten Kanzlei“ am Schlossplatz bot Gelegenheit,
die neuen Eindrücke aus der Finanzwelt sacken zu lassen. Ein weiterer Höhepunkt und Abschluss des Ausflugs
war der Besuch im Porsche Museum in Zuffenhausen.
werben dort, wo Sie gelesen werden.
der ÖHRINGER ...denn nur wir sind von hier!
KÖHLER
Medien Inhaber Uwe Köhler
74613 Öhringen-Ohrnberg, Sindringer Str. 7, Tel.: 0 79 48 - 25 04, Email: [email protected]
REDAKTIONSSCHLUSS FÜR DIE AUSGABE JUNI IST AM 15. MAI
S. 40
Dies und Das /Anzeigen
frigoclim
Kälte | Klima | Lüftung
frigoclim
Kälte | Klima | Lüftung
der ÖHRINGER