Clippings Galleria Danubia

GALLERIA DANUBIA
Pressespiegel
01.02.2015 - 17.03.2015
8 Schlagzeilen
Inhaltsverzeichnis
"Danubia Hainburg“ soll der Stadt die verlorene Kaufkraft zurückholen
3
NÖ Wirtschaftspressedienst (Print) | 02.03.2015 | Seite 4, 5
Galleria Danubia
Homepage der Woche
4
Bezirksblatt Niederösterreich: Bruck/Leitha (Print) | 04.03.2015 | Seite 3
Galleria Danubia
Tabakfabrik als Shoppingcenter
5
Österreich: Niederösterreich (Print) | 06.03.2015 | Seite 18
Galleria Danubia
Aktuelle Nachrichten aus Bruck - NÖN.at
6
Niederösterreichische Nachrichten (Online) | 10.03.2015 | 14:32 Uhr
Galleria Danubia..., Eduard Halmschlager..., Thomas Rattensperger..., Halpin
Hainburg: So toll wird der neue Einkaufstempel
8
Heute: Niederösterreich (Print) | 06.03.2015 | Seite 20-21
Galleria Danubia
Neues FMZ für Hainburg/Donau
9
CASH - Das Handelsmagazin (Online) | 10.03.2015 | 18:39 Uhr
Galleria Danubia..., Eduard Halmschlager..., Thomas Rattensperger..., Halpin
Am 19. März eröffnet die Galleria Danubia in Hainburg a.d. Donau
10
APA-OTS (Online) | 16.03.2015 | 10:31 Uhr
Galleria Danubia..., Eduard Halmschlager..., Thomas Rattensperger..., Halpin
Aus Tabakfabrik wird nun Shoppingparadies
Österreich: Niederösterreich (Print) | 17.03.2015 | Seite 17
Galleria Danubia
14
02.03.2015
NÖ Wirtschaftspressedienst
Erscheinungsland: Österreich | Auflage: | Reichweite: k.A. | Artikelumfang: 13.190 mm²
Seite: 4, 5
1/1
Thema: Galleria Danubia
Autor:
20.02.2015
"Danubia Hainburg" soll der Stadt die verlorene Kaufkraft zurückholen
Nach Berechnungen des Handelsforschungsinstitutes CIMA verliert die Stadt Hainburg vom gesamten
Kaufkraftvolumen ihrer Bewohner in Höhe von 34 Millionen Euro rund 15 Millionen Euro an Geschäfte, die
außerhalb der Gemeindegrenzen liegen. Vor allem die nahe Bezirkshauptstadt Bruck/Leitha, aber auch Wien
saugen Geldmittel ab, die die Hainburger zum Einkäufen im Einzelhandel zur Verfügung haben. Ein neues
Fachmarktzentrum (FMZ), das in zentraler Lage auf dem Areal des 2011 aufgelassenen Standorts der Austria
Tabak Werke entsteht, soll den Kaufkraftabfluss stoppen. Das "Danubia Hainburg" öffnet am 19. März seine
Pforten.
25 Millionen Euro pumpt der Errichter und Betreiber des FMZ, das Bau- und Immobilienentwicklungsunternehmen
Halpin aus Langenlois, in dieses Projekt. Auf einer Fläche von 14.000 Quadratmetern wird das "Danubia
Hainburg" 25 Mieter beherbergen, darunter Lebensmittelhandels-, Drogerie-, Textilfach- und Schuhgeschäfte,
eine Bäckerei, eine Trafik und diverse Gastronomieanbieter. "Für die Region ist wichtig, dass die Kaufkraft hier
verbleibt und 150 neue Arbeitsplätze entstehen", betont NÖ Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav.
Auf dem 5,6 Hektar großen Gelände, das Halpin erworben hat, werden aber nicht nur das FMZ, sondern in
unmittelbarer Nachbarschaft zu der Einkaufsstätte auch mehr als 150 neue Wohnungen gebaut. Errichter ist die
Gemeinnützige Donau-Ennstaler Siedlungs-Aktiengesellschaft (GEDESAG), die in der Wohnhausanlage
barrierefreies Wohnen anbieten will. "Hier entsteht ein Mix aus Einzelhandel, Gastronomie, Wohnbau und
betreutem Wohnen, der sehr gut zu Hainburg passt", meint Bohuslav. (mm)
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
www.hainburg-donau.gv.at
Presseclipping erstellt am 03.03.2015 für Galleria Danubia zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
© CLIP Mediaservice 2015 - www.clip.at
04.03.2015
Bezirksblatt Niederösterreich / Bruck/Leitha
Erscheinungsland: Österreich | Auflage: 18.438 | Reichweite: k.A. | Artikelumfang: 1.492 mm²
Seite: 3
1/1
Thema: Galleria Danubia
Autor: k.A.
HOMEPAGE DER WOCHE
Das neue Fachmarktzentrum Galleria Danubia" in
Hainburg stellte seine Website nun online, ein erster
Foto- Gallena Danubia
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
Oberblick wird ge~rt.
Presseclipping erstellt am 04.03.2015 für Galleria Danubia zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
© CLIP Mediaservice 2015 - www.clip.at
06.03.2015
Österreich / Niederösterreich
Erscheinungsland: Österreich | Auflage: 267.542 | Reichweite: 156.000 (11,2%) | Artikelumfang: 17.623 mm²
Seite: 18
1/1
Thema: Galleria Danubia
Autor: k.A.
Tabakfabrik
rShoppingcenter
Galleria Danubia in Hainburg sperrt in zwei Wochen auf
25 Geschäfte sind in der neuen Galleria Danubia ab 19.
März zu finden.
sind in der 40.000 Quadratmeter großen Galleria Da-
nubia beheimatet. Und
für beide Projekte: 40 Millionen Euro.
Belebung.
Zwar gab es
Bez. Bruck/Leitha. Fast
vier Jahre ist es her, dass
auch der wirtschaftliche
während des Baues einige
Nutzen ist von großer Be-
die Austria Tabak in Hain-
deutung für die Region:
180 neue Arbeitsplätze
werden durch das Shop-
kritische Stimmen, der
Großteil der Bewohner
freue sich aber über das
burg geschlossen wurde.
Mittlerweile befindet sich
auf dem Areal ein hochmo-
dernes Shoppingzentrum,
das am 19. März eröffnet
werden soll.
Arbeitsplätze. 25 Geschäf-
al auch die Errichtung eines Wohnparks mit 155
Center, so Bürgermeister
Josef Zeitelhofer (ÖVP) zu
ÖSTERREICH: Ich sehe
die Galleria als wahre Bereicherung für unsere
Einheiten geplant. Der Stadt. Schön, dass es gelunBaustart soll noch 2015 erfolgen. Die Gesamtkosten
gen ist, die Gegend vernünftig zu beleben." (kob)
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
te von Merkur über Bipa
und Lidl bis hin zu C&A
pingcenter geschaffen. Außerdem ist neben dem Are-
Presseclipping erstellt am 06.03.2015 für Galleria Danubia zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
© CLIP Mediaservice 2015 - www.clip.at
10.03.2015
Niederösterreichische Nachrichten
Erscheinungsland: Österreich
1/2
Thema: Galleria Danubia, Eduard Halmschlager, Thomas Rattensperger, Halpin,
URL:
http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/bruck/Einkaufszentrum-fuer-Hainbu...
JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert!
Um NÖN.at nutzen zu können müssen Sie in Ihrem Browser
JavaScript zulassen. Sollten Sie nicht wissen, wie dies
funktioniert, werden Ihnen die folgenden Links helfen:
Nachrichten
Fotos & Events
NÖN Aktionen
Abo, ePaper & Kontakt
Jobs, Immobilien & Anzeigen
LOGIN
DEIN TIPP AN UNS
Bruck
Bezirk wählen
HOME
LOKALES
­1°C / 11°C
St. Pölten
als Heimatbezirk speichern
NIEDERÖSTERREICH
SUCHE
IN/AUSLAND
SPORT
FREIZEIT
NÖN.at › Nachrichten › Lokales › Bruck › Aktuell & Kultur
LOKALES
Aktuell & Kultur
Lokal­Sport
10.03.2015, 12:37
HAINBURG AN DER DONAU
Einkaufszentrum für Hainburg
SCHON GELESEN
Schule
Wetter
Hainburg an der Donau im östlichen Niederösterreich erhält ein
Einkaufszentrum. Die "Galleria Danubia" eröffnet am 19. März.
Vereine
Drucken
Als E­Mail senden
BRUCK
Empfehlen
„Packen wir‘s an“
Twittern
SOMMEREIN
Lehrerzimmer bald auf neuestem Stand
BAUERNKAMMER­WAHLEN
„Zweitbestes Ergebnis“: Jubel bei
Bauernbund
HAINBURG
© www.BilderBox.com
Hitzige Debatten um Asylquartier
ARTIKEL
LESERMEINUNG
+ TEXT ­ TEXT
Sie befindet sich laut einer Aussendung "im Herzen der historischen Altstadt". 25
Mio. Euro wurden in das neue Shoppingareal auf fast 40.000 Quadratmetern Fläche
investiert.
25 Stores in der "Galleria Danubia"
25 Stores werden am Donnerstag kommender Woche in der "Galleria Danubia"
aufsperren. Von Kleidung und Schuhen über Lebensmittel bis hin zu Drogerie­ und
Büroartikeln werde alles zu finden sein, kündigen Eduard Halmschlager und Thomas
Rattensperger, Geschäftsführer der Halpin GmbH & Co KG, an.
Größter Mieter ist mit einer Fläche von mehr als 3.000 m² die Firma Merkur, gefolgt vom
Lebensmittelhändler Lidl. Mit der Eröffnung des neuen Shoppingtempels werden der
Aussendung zufolge auch 180 neue Arbeitsplätze geschaffen.
Von APA/red
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
Artikel kommentieren
ZURÜCK
Tweet
LESERMEINUNGEN
Meine Meinung posten
Auf NÖN.at gepostete Kommentare drücken die Meinungen der jeweiligen User aus und
spiegeln nicht zwangsläufig die Ansicht der Redaktion wider. Im Sinne der Meinungsfreiheit
wollen wir natürlich eine offene Diskussion ermöglich; das NÖN.at­Team bittet aber um
Internetclipping erstellt am 10.03.2015 für Galleria Danubia zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
© CLIP Mediaservice 2015 - www.clip.at
Niederösterreichische Nachrichten
Erscheinungsland: Österreich
10.03.2015
2/2
Thema: Galleria Danubia, Eduard Halmschlager, Thomas Rattensperger, Halpin,
URL:
http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/bruck/Einkaufszentrum-fuer-Hainbu...
Verständnis, dass Postings mit strafbaren oder unethischen Inhalten gesperrt werden.
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
Mehr Lesermeinungen
Internetclipping erstellt am 10.03.2015 für Galleria Danubia zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
© CLIP Mediaservice 2015 - www.clip.at
06.03.2015
Heute / Niederösterreich
Erscheinungsland: Österreich | Auflage: 142.269 | Reichweite: 234.000 (16,9%) | Artikelumfang: 10.715 mm²
Seite: 20-21
1/1
Thema: Galleria Danubia
Autor: k.A.
Galleria Danubia bietet
180 Arbeitsplatze, 25
Shops und 400 Parkplatze in Zentrumsnahe
A,
Hainburg: So toll wird der neue
Einkaufstempel
Das neue Fachmarkt-Cen-
Fotrz
111
ter Galleria Danubia mit 25
Shops auf 40.000 m2 am Ge-
lande der ehemaligen Hainburger Tabakfabrik (Bruck/
Projektchef Eduard Halmschlager
und Landesratin Petra Bohuslav
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
Leitha) wird am 18. Marz eroffnet. Das EKZ bietet einen
Branchenmix aus Gastro,
Mode und Lebensmittel
Presseclipping erstellt am 10.03.2015 für Galleria Danubia zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
© CLIP Mediaservice 2015 - www.clip.at
10.03.2015
CASH - Das Handelsmagazin
Erscheinungsland: Österreich
1/1
Thema: Galleria Danubia, Eduard Halmschlager, Thomas Rattensperger, Halpin,
URL:
http://www.cash.at/archiv/neues-fmz-fuer-hainburgdonau/
Hier könnte Ihre Promotion für den Handel stehen. Mit Direktlink zu Ihrer Webseite.
HOME
Über uns
KÖPFE
HANDEL
NEUE LÄDEN
INDUSTRIE
PRODUKTE
MARKTREPORTS
STUDIEN
FOTOS
UMFRAGEN
Suchen...
TERMINE
Team Kontakt Mediadaten Abo Kooperationen CASH Specials
Feed CASH­Newsletter GRATIS
Weitere Artikel:
Galleria Danubia
Drucken Neues FMZ für Hainburg/Donau
Standortwachstum 2014
10.03.2015
Mit besonderer Freude
präsentiert Nah&Frisch­
Geschäftsführer Dr. Andreas
Nentwich die Strukturdaten...
» Mehr
Geschäftsleiter­Rochaden
10.03.2015
Manfred Praxmarer ist neu in
Innsbruck. Panagiotis Bilias
übernimmt u.a. den Umbau
in...
» Mehr
Erstes
Lehrlingsparlament im
Hohen Haus
10.03.2015
Zehn Spar­Lehrlinge aus
ganz Österreich, darunter
auch Michael Berger aus Ried
(Foto), sind der...
» Mehr
Kampagne gegen Gastro­
Lebensmittelmüll "Für z
´Haus"
10.03.2015
Der heimische Gastronomie­
Großhändler C+C Pfeiffer will
ab sofort gibt mit praktischen
„Für...
» Mehr
Hier bestellen ­ und schon bekommen Sie Ihren
CASH­Newsletter GRATIS per email zugeschickt.
Kategorie: Handel
10.03.2015 von Frank Placke
OK
25 Stores sollen ab 19. März in der
Galleria Danubia für ein
abwechslungsreiches
Das FMZ Galleria Danubia in
Shoppingerlebnis sorgen. Im neuen
Hainburg/Donau. ©Halpin
Fachmarktzentrum erwarten die
Kunden unter anderem dm, Bipa,
Deichmann, CCC, Merkur, Lidl, Libro, Dressmann, mister lady oder
Colloseum.
Möchten Sie den Newsletter abbestellen?
25 Millionen Euro wurden in Hainburgs neues Shoppingareal Galleria
Danubia, das sich auf einer fast 40.000m² großen Fläche befindet,
investiert. Die Zufahrt erfolgt direkt über einen neu errichteten
Kreisverkehr auf der Bundesstraße B9. Der direkte Blick auf die historische
Stadtmauer und auf die Burgruine am Schlossberg, eine angenehme
Musikuntermalung, eine aus Marmor gefertigte Sanitäranlage sowie eine
eigene Bankomatstelle sollen einen hohen Erlebniswert garantieren.
CASH ePaper
„Wir freuen uns, mit der Galleria Danubia einen tollen Branchenmix mitten
ins Zentrum von Hainburg bringen zu können. Von Kleidung und Schuhen
über Lebensmittel bis hin zu Drogerie­ und Büroartikeln ist hier nun alles zu
finden.“, meinen Eduard Halmschlager und Dr. Thomas Rattensperger,
Geschäftsführer der Errichterfirma Halpin GmbH & Co KG. Der größte
Mieter ist mit einer Fläche von über 3.000m² Merkur, gefolgt von Lidl.
Insgesamt werden durch die Eröffnung des neuen Shoppingtempels 180
neue Arbeitsplätze geschaffen.
Kommentar­Ticker
15.12.2014 | helmuth buxbaum
10.03.2015 | Rüdiger Ernst
09.03.2015 | Josef Koller
23.02.2015 | Silvia Kratky
05.02.2015 | Martina Hieke
10.01.2015 | helmuth BUXBAUM
06.01.2015 | Ursula Hendel
23.12.2014 | Karl Dobnigg
18.12.2014 | Alferi Viktoria
16.12.2014 | Christian KULTERER Mag.
Ich möchte mit BILLA in Kontakt treten.Wer ist
Gratulation zu Deinem Karrieresprung Claus.
Hallo liebes Team von Storck! Meine kleine
Hi!Ich habe eine ganz große Bitte an Euch!Mein
wünsche viel Erfolg mit Eurer neuen Werbeidee ­
Das würde mich auch interessieren! Bis vor ein
Ich bin sehr stolz auf die Mitarbeiterinnen, und
Ich war jetzt in vier verschiedene Hofer Filialen in
Der einzige der von der Landesregierung richtig
habe 2 mal aufs datum schauen müssen, ob das
mein Ansprechpartner ? mfg ...
Wünsche Dir alles Gute und viel...
Tochter (6 Jahre alt) wollte heute...
Sohn Martin hat seine Puppe Taz...
habe schon viele TOPS und FLOPS...
paar Monaten waren die Condimenti...
dankbar für ihren großartigen...
Wien aber keiner hat mehr...
und rasch gehandelt hat war LR...
nicht die ausgabe vom 1 april ist
Alle Kommentare >> CASH 02/15
Immer und überall shoppen ­ die
Zukunft der Multichannel­Strategien
» Mehr
Zum CASH­Archiv >>
Meistgelesen
Spar­Lehrlinge präsentieren exotische Früchte
Bei Dr. Oetker gelandet
125 Jahre in rosa
Sechs zusätzliche Onlineshop­Liefergebiete
Keine Kommentare
JOHO´s: neue Produktlinie setzt auf Direct Trade
Ralf Teschmit ist Geschäftsleiter Vertrieb
Kommentar hinzufügen
Felder, die mit einem Stern (*) markiert sind, müssen ausgefüllt
werden!
CASH­Jobbörse
BereichsleiterIn Obst & Gemüse in Ausbildung...
Vorname: *
Kassier/in mit Regalbetreuung (Wien)
Nachname: *
ShopmanagerIn, Vollzeit (1907652) (Wien)
Knapp 100 Millionen Euro
Investitionen auch 2015
10.03.2015
E­Mail: *
Kassamitarbeiter/in (Wien)
Web:
Kassier/in mit Regalbetreuung (Steiermark)
Text: *
Mit dem größten
Investitionsprogramm der
Firmengeschichte will Lidl
Österreich die heimische...
» Mehr
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
Passage²² in Rankweil
erfolgreich platziert
10.03.2015
MitarbeiterIn Food/Non Food (Steiermark)
Job finden >>
Absenden Zurücksetzen
Kurz vor der geplanten
Gesamtinbetriebnahme im
Mai 2015 wurde das Handels­
und Gewerbeprojekt...
» Mehr
Neues FMZ für
Hainburg/Donau
10.03.2015
25 Stores sollen ab 19. März
in der Galleria Danubia für
ein abwechslungsreiches
Shoppingerlebnis...
» Mehr
Impressum
Internetclipping erstellt am 10.03.2015 für Galleria Danubia zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
© CLIP Mediaservice 2015 - www.clip.at
16.03.2015
APA-OTS
Erscheinungsland: Österreich
1/4
Thema: Galleria Danubia, Eduard Halmschlager, Thomas Rattensperger, Halpin,
URL:
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20150316_OTS0061/am-19-maerz-eroeffnet-di...
Alle
1 Million Aussendungen, 50.000 Bilder, Tausende Videos und Audios
Aussendersuche
WIRTSCHAFT
Personensuche
Terminsuche
Topthemen
Hilfe
SUCHEN
Nur Channel Wirtschaft durchsuchen
/ SUBMENÜ
OTS0061, 16. März 2015, 10:20 drucken mailen als pdf als Text
Am 19. März eröffnet die Galleria Danubia in
Hainburg a.d. Donau
Grenzenloses Einkaufsvergnügen in historischem Ambiente
Hainburg (OTS) ­ 25 Millionen Euro wurden in Hainburgs neues Shoppingareal, das sich
auf einer fast 40.000m2 großen Fläche befindet, investiert. Das Ergebnis ist eine
attraktive Gebäudearchitektur, eine hochwertige Außengestaltung, großzügige KFZ­
Stellplätze und eine bequeme Zufahrt direkt über einen neu errichteten Kreisverkehr auf
der Bundesstraße B9. 25 Stores werden am 19. März in der Galleria Danubia ihre Tore
öffnen und für ein tolles und abwechslungsreiches Shoppingerlebnis sorgen. Im neuen
Einkaufsparadies erwartet alle Shoppingfans ein breiter Branchenmix, bestehend aus DM,
Bipa, Deichmann, CCC, Merkur, Lidl, Libro, Dressmann, mister lady, Colloseum und noch
vielen weiteren Stores. Der direkte Blick auf die historische Stadtmauer und auf die
Burgruine am Schlossberg, eine angenehme Musikuntermalung, eine aus Marmor
gefertigte Sanitäranlage sowie eine eigene Bankomatstelle garantieren einen hohen
Erlebniswert.
"Wir freuen uns, mit der Galleria Danubia einen tollen Branchenmix mitten ins Zentrum
von Hainburg bringen zu können. Von Kleidung und Schuhen über Lebensmittel bis hin zu
Drogerie­ und Büroartikeln ist hier nun alles zu finden.", meinen Eduard Halmschlager und
Dr. Thomas Rattensperger, Geschäftsführer der Halpin GmbH & Co KG. Der größte
Mieter ist mit einer Fläche von über 3.000m2 die Firma Merkur, gefolgt vom
Lebensmittelhändler Lidl. Insgesamt werden durch die Eröffnung des neuen
Shoppingtempels 180 neue Arbeitsplätze geschaffen, was für die Region einen wichtigen
ökonomischen Faktor darstellt. Mit der Errichtung der Galleria Danubia ist es gelungen,
neuen Schwung und neues Wachstum mitten ins Hainburger Zentrum zu bringen.
______________________________________________________________ +++ Information für Journalisten, nicht zum Abdruck gedacht+++ Sie sind herzlich zur VIP­Eröffnung der Galleria Danubia am 18.03.2015 eingeladen ­
mehr Infos in der beiliegenden Einladung. Kein öffentliches Event! Nur mit
Akkreditierung bei [email protected]­solutions.at
Bild, 5MB
PDF, 221KB
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
Rückfragen & Kontakt:
4D solutions
Ursula Hetfleisch
[email protected]­solutions.at
Tel.: +43 664 833 67 53
OTS­ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002
Frauenberger und Rumelhar...
Hamburger Sync & Share Lö...
PDF, 237KB
RSCG 4D ­ Agentur für kreative
Kommunikation GmbH
ZUM PRESSROOM
Internetclipping erstellt am 16.03.2015 für Galleria Danubia zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
© CLIP Mediaservice 2015 - www.clip.at
16.03.2015
APA-OTS
Erscheinungsland: Österreich
2/4
Thema: Galleria Danubia, Eduard Halmschlager, Thomas Rattensperger, Halpin,
URL:
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20150316_OTS0061/am-19-maerz-eroeffnet-di...
RÜCKFRAGEN & KONTAKT
4D solutions
Ursula Hetfleisch
[email protected]­solutions.at
Tel.: +43 664 833 67 53
MEHR ZU DIESER AUSSENDUNG
Stichworte:
Handel, Niederösterreich, Wirtschaft und
Finanzen, Termin
Channel:
Wirtschaft
Geobezug:
Wien
ÜBER APA­OTS
OTS­MAILABO
OTS­TWITTERLIST
AKTUELLE BILDER: WIRTSCHAFT
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
weitere Bilder
AKTUELLE VIDEOS
weitere Videos
MEISTGELESEN AUF OTS.AT
(24H) ­ CHANNEL WIRTSCHAFT
Internetclipping erstellt am 16.03.2015 für Galleria Danubia zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
© CLIP Mediaservice 2015 - www.clip.at
16.03.2015
APA-OTS
Erscheinungsland: Österreich
3/4
Thema: Galleria Danubia, Eduard Halmschlager, Thomas Rattensperger, Halpin,
URL:
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20150316_OTS0061/am-19-maerz-eroeffnet-di...
Korrektur zur Staatsmeisterschaft der
Lehrlinge in Tourismusberufen 2015
Wirtschaftskammer Wien ­ Sparte
Tourismus und Freizeitwirtschaft
DOG’S LOVE gibt höhere Umsatzsteuer
auf Tiernahrung nicht an Konsumenten
weiter
leisure communications
Brauhaus Gusswerk stellt erstes
glutenfreies Bio­Bier her
Brauerei Gusswerk GmbH
weitere Aussendungen
AKTUELLE TERMINE
Montag, 16. März 2015, 11:00
SMARTer WOHNBAUstart im
Sonnwendviertel
PID Presse­ und Informationsdienst der
Stadt Wien
Montag, 16. März 2015, 12:30
Seniorenrats­Pressekonferenz mit den
Präsidenten Karl Blecha und Dr. Andreas
Khol
Österreichischer Seniorenrat
Dienstag, 17. März 2015, 10:00
Best Practices & neue Ansätze für
Gesundheitseinrichtungen
Gesellschaft für Prozessmanagement
weitere Termine
APA­CAMPUS
WIRTSCHAFTSLEHRGANG
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
APA­OTS
Laimgrubengasse 10, 1060 Wien, Österreich, Karte & Route
+43/1/360 60­5310, +43/1/360 60­5399 (Fax)
[email protected]
ÜBER APA­OTS
SOCIAL MEDIA & FEEDS
PORTALE & APPS
SYSTEMZUGÄNGE
Internetclipping erstellt am 16.03.2015 für Galleria Danubia zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
© CLIP Mediaservice 2015 - www.clip.at
APA-OTS
Erscheinungsland: Österreich
16.03.2015
4/4
Thema: Galleria Danubia, Eduard Halmschlager, Thomas Rattensperger, Halpin,
URL:
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20150316_OTS0061/am-19-maerz-eroeffnet-di...
© 1997 ­ 2015 APA­OTS Originaltext­Service GmbH und der jeweilige Aussender. Alle Rechte vorbehalten.
Disclaimer / Impressum / AGB
Anfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
zum Seitenanfang
Internetclipping erstellt am 16.03.2015 für Galleria Danubia zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
© CLIP Mediaservice 2015 - www.clip.at
17.03.2015
Österreich / Niederösterreich
Erscheinungsland: Österreich | Auflage: 247.156 | Reichweite: 156.000 (11,2%) | Artikelumfang: 19.947 mm²
Seite: 17
1/1
Thema: Galleria Danubia
Autor: k.A.
Galleria Danubia in
Donnerstag ihre
Pforten für Kunden.
le
Z ' Rtil,_
AuiTabakfabruk wurd
'nun Shoppingparadies
1
Neue »Galleria Danubia« eröffnet morgen in Hainburg
25 Shop-Highlights auf
wartet Fashion bei C 81 A,
areal auf 40.000 Quadrat-
40.000 Quadratmetern in
Vögele, Deichmann, Ern-
metern investiert mit di-
historischem Ambiente.
Bez. Bruck/L. Es ist so
sting's Family, Bonita, Mister Lady, bei der Schuhket-
rektem Blick aufdie historische Stadtmauer und die
weit: Das Einkaufscenter
Galleria Danubia in Hainburg öffnet am Donnerstag seine Pforten. Das Besondere: Vor etwa vier Jahren war dort noch die Aus-
tria Tabak angesiedelt.
Angebot. Shoppingfans
dürfen sich auf einen bunAnfragen für weitere Nutzungsrechte an den Verlag
ten Branchenmix aus 25
te CCC und im neuen Burgruine am SchlossMänner-Store Dressmann.
Auch Libro, Pearle, Fressnapf, Matratzen Concord.
Gastro-Betriebe und mehr
locken. Plus: 400 Kundenparkplätze wurden errichtet. Eine bequeme Zufahrt
ermöglicht ein neuer
Geschäften freuen: Neben
Kreisverkehr auf der B9.
Pläne. 25 Millionen Euro
Merkur, Lidl, DM und Bipa
wurden in das Shopping-
Presseclipping erstellt am 17.03.2015 für Galleria Danubia zum eigenen Gebrauch nach §42a UrhG.
Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)
berg. Auch der wirtschaftliche Nutzen ist von Be-
deutung für die Region:
180 Arbeitsplätze werden
geschaffen. Zudem ist die
Errichtung eines Wohnparks mit 155 Wohnungen geplant. Der Baustart
soll noch 2015 erfolgen.
Gesamtkosten: 40 Millio(grp)
nen Euro.
© CLIP Mediaservice 2015 - www.clip.at