Flyer - Ski-Club Buntenbock von 1907 eV

Teilnahmebedingungen
Überzeugende Trainingseffekte
· Sehr viel effektiver als Walking ohne Stöcke
· Optimaler Ausdauersport mit hohem Kalorienverbrauch
· Stärkung des Herz-Kreislauf- und Immunsystems
· Trainiert den gesamten Bewegungsapparat bei moderater
Belastung und ist daher optimal bei Übergewicht, Knieund Rückenproblemen und zur Rehabilitation
· Kräftigt Schulter-, Arm-, Bauch-, Rücken- und Beinmuskulatur
· Training von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Kondition und
Koordination
· Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich können
positiv beeinflusst werden
· Gut für Stressabbau und das psychische Wohlbefinden
2. Startzeiten: um 10.30 Uhr für die 16 km-Strecke (11 km
und 5 km) und die 11 km-Strecke, um 10.45 für die 8,5 kmStrecke und die 5 km-Strecke im Massenstart auf dem
Gelände des SC Buntenbock. Die Anmeldung erfolgt im
Voraus über www.sc-buntenbock.de oder am Start
ab 9.00 Uhr.
Bitte füllen Sie die Meldekarte lesbar und vollständig mit
Ihrer Adresse in Druckbuchstaben aus. Gehen Sie dann
zum Startzelt. Sie erhalten dort Ihre Startkarte gegen
Zahlung des Startgeldes.
3. Startgeld je Teilnehmer: bei Anmeldung am Veranstaltungstag für Erw. € 8,50; für Jgdl. (bis 16 J.) € 6; bei
Onlineanmeldung vorab Erw. € 7,50; Jgdl. (bis 16 J.) € 5.
Das Startgeld beinhaltet eine Urkunde, Teilnahme an der
Verlosung, Sanitätsdienst, Streckenverpflegung, Freikarte
für die Sommerrodelbahn in Hahnenklee.
5. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für Personenund Sachschäden wird vom Veranstalter keine Haftung
übernommen.
Anmeldung
12. Juli 2015
Buntenbock
Für alle Informationen zur Teilnahme steht Ihnen die
Tourist-Information Clausthal-Zellerfeld und Buntenbock
unter der Telefonnummer +49 (0)53 23-81 02 4 oder unter
[email protected] sowie unter der kostenlosen Hotline
0 800 80 10 300 zur Verfügung.
06. September
Wildemann
27. September
St. Andreasberg
Aktivurlaubsangebot
Kombinieren Sie Nordic Walking und Urlaub im Oberharz.
Verbringen Sie eine sportlich aktive Zeit in der Natur und
messen Sie sich mit anderen Walkern beim 4. Nordic Walking
Lauf in Buntenbock am 12. Juli 2015. Sie haben die Wahl
zwischen einer Strecke von 16 km, 11 km, 8,5 km oder 5 km.
Besuchen Sie am Tag zuvor das Bergwerksmuseum und
genießen Sie Kaffee und Kuchen in Regina`s kleinem Teeund Kaffeeparadies in Clausthal-Zellerfeld. Für die
Orientierung gibt es von uns eine Wanderkarte der Region.
Das Angebot ist buchbar zwischen 10. bis 13. Juli 2015
· Oderbr
üc
nau
te
Ihr Angebot beinhaltet:
2 Übernachtungen in einer Ferienwohnung in Buntenbock
oder Clausthal-Zellerfeld
Teilnahmegebühr für den Nordic Walking Lauf
Wanderkarte der Region
Eine Kaffeespezialität und Kuchen in Regina`s kleinem
Tee- und Kaffeeparadies
Eine Führung durch das Schaubergwerk
im Oberharzer Bergwerksmuseum
Sicherungsschein
6. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!
Kurzfristige Änderungen entnehmern Sie bitte der
Internetseite www.oberharz.de oder der Tagespresse.
Preis: € 220 für 2 Personen in einer Ferienwohnung
in Buntenbock oder Clausthal-Zellerfeld
€ 179 für 1 Person in einer Ferienwohnung
in Buntenbock oder Clausthal-Zellerfeld
7. Ziel und Einlaufschluss: 12. Juli 2015, 14.00 Uhr
auf dem Gelände des Vereinsheims SC Buntenbock,
An der Trift 6 B.
Der Kurbeitrag ist beim Vermieter zu zahlen.
Verfügbarkeit vorbehalten.
Treff 9.00 Uhr
Vereinsheim SC Buntenbock
ck
An der Trift 6 B
5x
mitmach
en
Gold
gewinne
n!
tenbock
·S
Bun
4. Die Teilnehmer absolvieren 16 km, 11 km, 8,5 km oder
5 km auf den ausgezeichneten Strecken.
Stempeln Sie Ihre Startkarte an den Kontrollstellen!
Die Nordic Walker nehmen mit ihrer Startkarte bei Zieleinlauf gleichzeitig an einer Verlosung teil. Die Verlosung
erfolgt um 13.30 Uhr. Die teilnehmerstärkste Gruppe
erhält einen Pokal! Nur anwesende Nordic Walker
können gewinnen. Der Nordic Walking Lauf ist die 3.
Veranstaltung von Fünf, die zum Oberharzer Nordic aktiv - CUP 2015 gehört.
Während der Veranstaltung am 27.09.2015 in Sankt
Andreasberg wird der Cup in Gold (5 x aktiv),
Silber (4 x aktiv) und Bronze (3 x aktiv) vergeben.
F Ü N F V E R A N S TA LT U N G E N – 1 Z I E L :
A LT E N AU · O D E R B R Ü C K · BU N T E N B O C K
WILDEMANN · SANKT ANDREASBERG
ndreasb
erg
kt A
an
1. Warm up: 10.15 Uhr mit dem Ski-Club,
Übungsleiterin Ilka Brinkmann
Cup
k·
Sie trainieren in der Witterung
angemessenen Sportbekleidung
und in Sportschuhen. Die Stöcke
können bei der Kurbetriebsgesellschaft „Die Oberharzer“ mbH
geliehen werden. Nordic Walking
ist in der Gruppe unter fachlicher
Anleitung leicht zu erlernen. Sie
müssen keine sportlichen Voraussetzungen mitbringen.
v
Fit und akti
rzluft
in gesunder Ha
Was bringt Nordic Walking?
Was benötigen Sie?
Nordic aktiv
Diese Veranstaltung fördert Ihre Gesundheit. Erfreuen Sie
sich an der Natur und lernen Sie Nordic Walking kennen
oder verbessern Sie Ihre Technik. Der Ski-Club Buntenbock als
Veranstalter lädt Sie hierzu ab 9.00 Uhr herzlich ein.
ist Gehen mit stabilen und leichten Carbonfiber-Stöcken. Die Technik gleicht dem
Bewegungsablauf beim Skilanglauf.
So erklärt sich auch der Ursprung dieser
Sportart: Nordic Walking wurde als Sommertrainingsmethode für Skilangläufer und
Biathleten entwickelt. Die Vielzahl der
positiven Trainingseffekte machen Nordic
Walking zum idealen Ganzjahres-Ausdauersport für gesundheitsbewusste Menschen
jeden Alters und jeder Kondition.
Eine gute Technik ist notwendig, um die
positiven Effekte auszuschöpfen.
Unser Training in Kleingruppen wird deshalb
ausschließlich von ausgebildeten DSV Nordic
Walking Trainern betreut.
ildemann · A
·W
l
Nordic Walking
Ausrüstung
Oberharzer
Herzlich Willkommen
Was ist Nordic Walking?
OBERHARZ
w w w. o b e r h a r z . d e
Ablaufplan
3. Nordic Walking Cross Buntenbock
9.00 Uhr Anmeldung
10.00 Uhr Offizielle Begrüßung und Grußwort
10.15 Uhr Aufwärmtraining unter Leitung SC Buntenbock
10.30 Uhr Startschuss für die Strecken 16 km (11 + 5 km)
11 km am Vereinshaus des SC Buntenbock,
An der Trift 6 B
10.45 Uhr Startschuss für die Strecken 8,5 und 5 km
12.30 Uhr Stretching unter Leitung SC Buntenbock.
ab 13.00 Uhr Massage kostenlos für die Teilnehmer
13.30 Uhr Verlosung und Preisübergabe
11 km
8,5 km
Kontakt
IIka und Dieter Brinkmann, Telefon: 05323-71 57 57
Informationen zum Oberharz:
Der Oberharz, das ist das Herzstück und gleichzeitig die
höchstgelegene Region des höchsten Gebirges in
Norddeutschland, dem Harz. Auf 380 bis 928 m Höhe liegen
die sechs Orte, umgeben von traumhaften Wäldern und
sanften Berghöhen, sowie romantischen Tälern: Altenau,
Buntenbock, Clausthal-Zellerfeld, Sankt Andreasberg,
Schulenberg und Wildemann.
C
5 x up in
4 x Gold
3 x Silber
B
aktiv
aktiv
Hier ist das Eldorado für Wanderer, Mountainbiker, Nordic
Walker, Ski- und Wintersportler aller Art, sowie aller
Naturliebhaber, die den Nationalparkt Harz und die Region
Oberharz per Pedes, per Motorrad, mit dem Auto oder auch
zu Pferd oder Kanu entdecken möchten.
5 km
Zahlreiche Veranstaltungshighlights warten auf Sie:
z. B. im Winter Schlittenhunderennen, Volksrodeln,
Winterfeste. Biathlon- und andere Wintersportevents;
im Frühjahr, Sommer und Herbst Wiesenfeste,
traditionelle Bergauftriebe, Mountainbike- und Rad-Events,
sowie vieles mehr.
Streckenprofil Nordic Walking Cross Buntenbock
Start/Ziel
Karte
Clausthal-Zellerfeld
und Buntenbock
Vereinshaus
SC Buntenbock
An der Trift 6 B
Streckenplan
Nordic Walking Cross
Buntenbock
ron
inne ze
n!
aktiv
gew
Tourist-Information
Clausthal-Zellerfeld und Buntenbock
Bergstr. 31 · 38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel.: +49 (0)53 23-81 02 4
[email protected]berharz.de
kostenlose Hotline 0800 80 10 300
Nordic Walking im Oberharz
Ob rha
Obe
rharz
h rz
macht Spaß. Attraktive Nordic
Walking- und Urlaubsangebote
erhalten Sie hier:
www.oberharz.de