Senioren 2015

Senioren in der KAB
Arbeitskreis Senioren
Borken
Bezirksobmann:
Josef Höbing
Telefon: 02865-8914
Wollen wir die Zeit erkennen,
so müssen wir die soziale Frage
zu ergründen suchen.
Wer sie begreift,
der erkennt die Gegenwart.
Wer sie nicht begreift,
dem ist Gegenwart und Zukunft
ein Rätsel.
Senioren
2015
Bischof Wilhelm Emmanuel von Ketteler
Treffen
Spiritualität
Seminare
Stellvertr. Bezirksobleute:
Anna Kampshoff
Telefon: 02867-9081028
Josef Nagel
Telefon: 02865-7471
KAB BEZIRK BORKEN
Bahnhofstr. 3email: regioduelmen@kab-muenster.de
Bahnhofstr. 36, 48249 Dülmen
Telefon: 02594-894200
Email: regio-duelmen@kab-muenster.de
Foto: Christoph Hesse
Bezirksobmann Senioren:
Josef Höbing
Bezirk Borken
www.kab-muenster.de
SENIOREN. 2015.
Treffen der Senioren Obleute
Die Senioren-Obleute und Verantwortlichen aus den Vereinen treffen sich zu
einem gemeinsam Austausch. Dabei stehen aktuelle Fragestellungen zum Thema „Leben im Alter“, ehrenamtliches
Engagement für Seniorinnen und Senioren und der Austausch über Aktionen in
den Vereinen vor Ort und im Bezirk im
Mittelpunkt.
Wallfahrt der Senioren
Ziel der alljährlichen Seniorenwallfahrt des Bezirksverbandes Borken ist der Annaberg in Haltern
am See.
Termin: 20. August 2015
Ort: St. Anna Kapelle, Annaberg Haltern am See
Thema: Sinnvoll Leben
Leitung: Josef Höbing, Christoph Hesse
Termin: 02. Februar 2015
Ort: Südlohn-Oeding, Gaststätte
Dorfkrug-Gastrollu
Zeit: 14:30 Uhr
Gast: Gustav Peters, Sprecher des Diözesanarbeitskreises Senioren
Termin: 05. Oktober 2015
Ort: Vreden, KAB Begegnungsstätte
Zeit: 14:30 Uhr
Thema: Pflegeversicherung, Referentin
Margret Nowak, Rechtssekretärin
Leitung: Josef Höbing
ANGEBOTE
Einkehrtag für Seniorinnen und
Senioren
Die Seniorinnen und Senioren des Bezirkes treffen sich jährlich zu einem Einkehrtag in der Schönstatt Au, Borken.
Hier haben sie Gelegenheit, im Gespräch und in Andacht für ihren Alltag
wichtige spirituelle Impulse zu bekommen.
Termin: 26. März 2015
Ort: Schönstatt-Au Borken
Thema: Sinnvoll Leben
Leitung: Josef Höbing, Christoph Hesse
Interessiert und engagiert—aktiv leben im Alter“
Wo und wie können ältere Menschen sich in Gesellschaft und Kirche einbringen? Dieser Frage
geht dieses Seminar nach. Verschiedenen Fragestellungen aus Kirche und Gesellschaft werden
angesprochen und in die Diskussion gebracht.
Termin: 02.-06. März 2015
Ort: Heinrich Lübke Haus, Günne
Leitung: Marianne und Karl-Heinz Schlütter
Flüchtlinge
Information zu Lebenssituation von
Flüchtlingen in Deutschland
Termin: 24. März 2015
Ort: HVHS Gottfried-Könzgen
Zeit: 10:00 Uhr
Leitung: Diözesanarbeitskreis Senioren
„Islam in Deutschland“
Besuch einer Moschee und interreligiöser Austausch.
Termin: 29. September 2015
Leitung: Diözesanarbeitskreis Senioren