Infos hier - Grüne Jugend Hessen


EVA GOLDBACH
JÜRGEN FRÖMMRICH
Landesvorstand
Grüne Jugend Hessen
Oppenheimer Str. 17
60594 Frankfurt [email protected]
Fon 069 / 963 76 87 31
FAX 069 / 963 76 87 30
DANIEL MAY
MITGLIEDER DES HESSISCHEN LANDTAGES
An die Mitglieder der
Grünen Jugend Hessen
!Unerwartetes Ende des Ausdrucks
Frankfurt, den 07.05.2015
Jugend in die Kommunalparlamente
Einladung zum Kommunalpolitischen Seminar
am 13.06. und 14.06.2015 im Hessischen Landtag
Liebe Freundinnen und Freunde,
am 6.3.2016 werden in Hessen neue Kommunalparlamente gewählt. Wir müssen uns als
„kommende“ Generationen jetzt vor Ort einsetzen, um das gesellschaftliche Miteinander vor
Ort in den Städten und Kommunen mitzugestalten. Als Auftakt für unsere Kampagne „Jugend
in die Kommunalparlamente“ möchten wir Grundlagen zur Kommunalpolitik schaffen.
Deshalb laden wir euch herzlich zu unserem kommunalpolitischen Seminar am
13./14.06.2015 ein. Ziel ist es, euch einen Einblick in die inhaltlichen Themen, aber auch die
kommunalpolitischen Abläufe zu bieten. Den Seminarablauf findet ihr unten.
Das Seminar findet im Hessischen Landtag statt. Übernachtet wird in der Wiesbadener
Jugendherberge (Wegbeschreibung findet ihr im Anhang).
Bitte meldet euch rechtzeitig an, da wir eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl haben. Sendet
dazu das Anmeldeformular bis zum 25.05.2015 zurück an die Landesgeschäftsstelle der
Grünen Jugend Hessen oder schickt es uns ausgefüllt per Mail an [email protected] Es wird ein
Teilnehmerbeitrag von 20€ erhoben.
Wir freuen uns auf euch,
Der GJH Landesvorstand, Eva, Frömmi und Daniel
Grüne Jugend Hessen
GLS Gemeinschaftsbank
BLZ 430 609 67
KTO 802 010 12 00
Grüne Jugend Hessen Fon 069 / 963 76 87 31
Oppenheimer Str. 17
FAX 069 / 963 76 87 30
60594 Frankfurt
[email protected]
Seminarprogramm
13.06.2015
Am Samstag wollen wir einen Einblick in kommunale Themen gewinnen.
14:00 Uhr
Begrüßung, Workshopeinwahl
14:15 Uhr
Workshopphase 1
●
●
●
●
Kommunale Umweltpolitik (N.N.)
Kommunale Finanzpolitik (Eva Goldbach, MdL)
Kommunale Schulpolitik (Daniel May, MdL)
Kommunale Handlungsstrategien (Jürgen Frömmrich, MdL)
16:00 Uhr
Pause
16:30 Uhr
Workshopphase 2
(selbes Angebot wie oben)
18:00 Uhr
Pause
18:15 Uhr
Rechtliche Basics der Kommunalpolitik
19:00 Uhr
Abendessen mit anschl. gemütlichem Beisammensein
14.06.2010
8:30 Uhr
gemeinsames Frühstück in der Jugendherberge
9:15 Uhr
Marsch zum hessischen Landtag
9:30 Uhr
Beginn des kommunalpolitischen Planspiels (siehe unten)
12:15 Uhr
Feedbackrunde
12:45 Uhr
Ende
GLS Gemeinschaftsbank
BLZ 430 609 67
KTO 802 010 12 00
Landesvorstand
Grüne Jugend Hessen
Oppenheimer Str. 17
60594 Frankfurt [email protected]
Fon 069 / 963 76 87 31
FAX 069 / 963 76 87 30
Kommunalpolitisches Planspiel
Was erwartet mich beim kommunalpolitischen Planspiel?
Beim kommunalpolitischen Planspiel möchten wir die Realität von kommunalpolitischen
Entscheidungsprozessen simulieren. Es geht uns darum an Hand eines Beispiels die Umsetzung einer
Idee zu durchlaufen. Das Ergebnis der Simulation bestimmen die Spielerinnen und Spieler daher
selbst.
Planspiele ermöglichen dabei den Mitspielern das Ausprobieren in unterschiedlichen Rollen ohne
Schaden und sind eine bewährte Methode des „Action Learning“. Der handlungsorientierte Ansatz von
Planspielen kann bei den Teilnehmenden neben einem Zugewinn an Faktenwissen auch zu einem
tieferen Verständnis gesellschaftlicher Prozesse führen.
Grüne Jugend Hessen
GLS Gemeinschaftsbank
BLZ 430 609 67
KTO 802 010 12 00
Grüne Jugend Hessen Fon 069 / 963 76 87 31
Oppenheimer Str. 17
FAX 069 / 963 76 87 30
60594 Frankfurt
[email protected]
Wegbeschreibung:
Die Jugendherberge Wiesbaden
Blücherstr. 66 65195 Wiesbaden
Mit der Bahn:
Bahnhof Wiesbaden, weiter mit dem Stadtbus 14 bis zur Gneisenaustraße.
Mit dem Bus:
Stadtbus 14 bis zur Gneisenaustraße
Mit dem Fahrrad:
Hessischer Fernradweg R3
"
Reisekosten werden nach geltender Erstattungsordnung erstattet.
GLS Gemeinschaftsbank
BLZ 430 609 67
KTO 802 010 12 00