15. Fliederblütenlauf - MSV Tripoint Frankfurt(Oder)

Lebus, 10.05.2015
15. Fliederblütenlauf
Zwar stand der Flieder in voller Blüte, aber die kalten Temperaturen und der böige Wind machten
besonders den Athleten auf der zehn Kilometerdistanz des 15. Lebuser Fliederblütenlaufs
ziemlich zu schaffen. Von Anfang an bildete sich eine Dreigruppe mit dem Seriensieger Götz
Lipinsky vom gastgebenden MSV TRIPOINT, Franz Mierke (ebenfalls TRIPOINT) und Torsten
Schlauß ( Holzinger Sport Ffo.). Auf der windanfälligen Deichpassage nach der Hälfte des
Rennens konnte sich der 24- jährige ehemalige Gaußianer Franz Mierke von seinen
Kontrahenten absetzen und seinen Vorsprung bis ins Ziel verteidigen.
Er siegte in guten 36:31 min. vor Götz Lipinsky (37:15 min.) und Torsten Schlauß (37:39 min.).
Nach 56:58 min. durchlief Diana Schilling (Familienbande FFfo.) als Siegerin bei den Frauen das
Ziel vor der Lebuser Burgschule. Beide Sieger konnten sich über den Pokal des Lebuser
Bürgermeisters freuen.
Über 5 Km setzte sich der Frankfurter Jens- Uwe Gutsche (MSV TRIPOINT) mit 20:34 min. durch.
Hier erreichten die jüngsten Teilnehmer Willi Schulz (8 Jahre) und Saskia Schröder (12 Jahre) mit
24:51 min, bzw. 28:52 min. sehr gute Ergebnisse.
Ergebnisse: 10 Km
Männer:
1. Franz Mierke
2. Götz Lipinsky
3. Torsten Schlauß
4. Olaf Gärtner
5. Marc Wolff
6. Olaf Senger
MSV TRIPOINT Ffo.
MSV TRIPOINT Ffo.
LG Holzinger Ffo.
MSV TRIPOINT Ffo.
LG Holzinger Ffo.
SC Ffo.
36:31 min.
37:15 "
37:39 "
40:57 "
41:15 "
41:28 "
Frauen:
1. Diana Schilling
2. Kathrin Grund
3. Claudia Dargel
Familienbande Ffo.
Eisenhüttenstadt
Müllrose
56:15 min.
60:21 "
61:38 "
Ergebnisse: 5 Km
männlich:
1. Jens- Uwe Gutsche
2. Willi Schulz
3. Jan Schulz
MSV TRIPOINT Ffo.
MSV TRIPOINT Ffo.
MSV TRIPOINT Ffo.
20:34 min.
24:51 "
24:51 "
weiblich:
1. Saskia Schröder
SG Lebus
28:52 "
Hartwig Zörner