Bei der Stadt Sachsenheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die

Bei der Stadt Sachsenheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle des/der
städtischen Vollzugsbediensteten
mit Sachbearbeitung im Straßenverkehrsrecht und Vollstreckung
(Entgeltgruppe 8 TVöD, Vollzeit)
neu zu besetzen.
Der kommunale Vollzugsdienst setzt sich mit seiner Präsenz vor Ort dafür ein, dass die
Regelungen zur Sicherheit und Ordnung, insbesondere der Polizeiverordnungen, im
Stadtgebiet eingehalten werden. Neben der Überwachungstätigkeit (Halt- und Parkverstöße,
verkehrsrechtliche Anordnungen, Sondernutzungen, Feldschutz, Kinderspielplätze,
Vandalismus, Müll, Plakatieren, Hundekot) gehören ordnungsbehördliche Ermittlungen aller
Art, das Einziehen von Geldforderungen für die Stadtkasse (Vollstreckungsdienst) und
Verwaltungsaufgaben im Straßenverkehrs-, Bußgeld- und Vollstreckungsrecht zum
Aufgabengebiet. Im Außendienst ist das Tragen einer Uniform, die zur Verfügung gestellt
wird, Pflicht.
Wenn Sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine
vergleichbare kaufmännische Ausbildung, einen Pkw-Führerschein und ein einwandfreies
behördliches Führungszeugnis verfügen und
 in Konfliktsituationen souverän und höflich überzeugen,
 flexibel sind und auch am Wochenende oder abends arbeiten können,
 Verwaltungsarbeit (Rechtsanwendung, Schriftverkehr, Aktenführung) nicht scheuen,
 gut und gerne im Team arbeiten,
ermöglichen wir Ihnen die erforderlichen Qualifizierungslehrgänge gerne.
Wir sind eine zukunftsorientierte, dynamische Verwaltung, die großen Wert auf gute
Arbeitsbedingungen legt - sei es bei Führung und Zusammenarbeit, in der Ausstattung der
Arbeitsplätze oder den Entwicklungsmöglichkeiten ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In
unserer Stadt fühlen sich Familien wohl, die ein aktives öffentlichen Leben, die landschaftlich
reizvolle Umgebung, gute Infrastruktureinrichtungen und die Verkehrsanbindung schätzen.
Überzeugen Sie sich auf www.sachsenheim.de von unserem Potenzial und senden Ihre
Bewerbung als pdf-Datei bis zum 19. April 2015 an [email protected] Falls Ihnen
eine Bewerbung per E-Mail nicht möglich ist, adressieren Sie Ihre schriftliche Bewerbung an
die Stadt Sachsenheim, Zentraler Service, Äußerer Schloßhof 3, 74343 Sachsenheim. Vorab
beantwortet Frau Angela Melcher (Tel. 07147 28-171) gerne Ihre Fragen.
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
www.sachsenheim.de