Pfarrbrief - Pastoralverbund Kirchspiel Drolshagen

nr 9/2015 28.04.2015 9:44 Uhr Seite 1
C
Redaktionsschluss für den nächsten
Pfarrbrief (2 Wochen gültig)
Freitag, 8. Mai 2015 - 11.00 Uhr
PASTORAL
KIRCH
VERBUND
SPIEL
Drolshagen
M
Y
CM
MY
CY CMY
K
St. Clemens, Drolshagen • St. Laurentius, Schreibershof
St. Antonius d. Eins., Iseringhausen • St. Josef, Bleche
Preis
20 Cent
Pfarrnachrichten
Drolshagen
PASTORALVERBUND KIRCHSPIEL
Kirchplatz 5, 57489 Drolshagen, [email protected], www.kirchspiel-drolshagen.de
Verantwortlich: Pfr. Markus Leber, Angelika Wagener - Ausgabe 9 vom 3. Mai 2015
2 Wochen
Gottesdienstordnung 03.05. - 17.05.2015
Öffnungszeiten Pfarrbüro
Dienstag
15.00 - 17.00 Uhr
(Annahme von Mess-Intentionen)
Mittwoch
9.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag 15.00 - 16.30 Uhr
So erreichen Sie uns…
Pfarrer Leber, Pater Pius
Pastor Calabrese
Britta Enders, Gem.-Ref.
Pastor Schoenebeck
Monsignore Schröder
Diakon Bartscher
Pfarrbüro Drolshagen
02761 - 71124
02761 - 833722
02761 - 836979
02761 - 8276221
02761 - 9475531
02761 - 71631
02761 - 71124
FAX 02761 - 73050
Pfarrsekretärin - Frau Wagener
Email: [email protected]lshagen.de
www.kirchspiel-drolshagen.de
Hausmeister Siedenstein 02761 - 9778333
(Vermietung St. Clemens-Haus)
Die Feier der Bitt-Tage im Kirchspiel Drolshagen
Im Iseringhauser Umgang und den anderen Prozessionen dieser Tage machen wir uns die
Sorgen und Nöte der Gegenwart im Gebet vor Gott zu eigen.
Wir bringen die Anliegen um Einheit der Kirche, um Gerechtigkeit und Frieden, um die
Bewahrung der Schöpfung, um den Schutz des menschlichen Lebens an seinem Anfang
und Ende und die vielen anderen wichtigen Anliegen zum Ausdruck.
Sonntag, 10. Mai
Drolshagen
18.00 Uhr
Statio an der Kreuzkapelle, Prozession nach Wenkhausen
18.30 Uhr
Mai-Andacht an der Kapelle von Wenkhausen
Musikalische Gestaltung: Musikverein Frenkhausen
Anschl. Rückweg bis zur Kreuzkapelle
Das ganze Kirchspiel ist herzlich zu dieser Maiandacht in Wenkhausen eingeladen!
Montag, 11. Mai
1. Bitt-Tag
Iseringhausen Iseringhausen Umgang
05.30 Uhr
Bittmesse
06.00 Uhr
Auszug der Prozession
10.45 Uhr
Rückkehr der Prozession
Anschl. Feierliches Bittamt mit Te Deum und sakr. Segen
Berlinghausen
Maria, Himmelskönigin
dich will der Mai begrüßen.
O segne ihn mit holdem Sinn
und uns zu deinen Füßen.
Maria, dir befehlen wir,
was grünt und blüht auf Erden.
O lass es eine Himmelszier
in Gottes Garten werden.
Probedruck
kein Bittamt – wegen der Kapellenrenovierung
ca. 8.45 Uhr ist die Prozession am Hüsterberg
Die Umgangsdörfer werden um Fahnenschmuck in der üblichen Weise gebeten!
Herzlichen Dank!
Dienstag, 12. Mai
Schreibershof
08.00 Uhr
Wegeringhausen 18.00 Uhr
Hützemert
18.00 Uhr
Germinghausen 18.15 Uhr
Bleche
18.00 Uhr
2. Bitt-Tag
Bittprozession mit der Grundschule u. Wortgottesdienst
Bittprozession nach Sendschotten
Bittprozession nach Sendschotten
Bittprozession nach Sendschotten
Abendmesse anschl. Bittprozession zum Kreuz
Mittwoch, 13. Mai 3. Bitt-Tag
St. Clemens
08.15 Uhr
Bittprozession um die Kirche, Allerheiligen-Litanei
anschl. Bittamt (wir beginnen in der Kirche)
UNSERE GOTTESDIENSTE
Samstag, 2. Mai
Hl. Anthanasius-weiß
Am Vorabend:
Liturgie vom Sonntagweiß
St. Clemens
Iseringhausen
Schreibershof
St. Gerhardus-Haus
Hützemert
5. Sonntag, der
St. Clemens
Osterzeit, 3. Mai
-weiß
Kollekte:
Für die eigene Gemeinde
Iseringhausen
Bleche
St. Gerhardus-Haus
Dumicke
Germinghausen
Frenkhausen
Benolpe
Montag, 4. Mai
Hl. Forian-rot
15.30 Beichtgelegenheit
18.00 Vorabendmesse 1. Jgd. †Gunthilde Willmes, Jgd.†Otto Willmes / Jgd. ††Ehel. Maria
u.Hubert Krämer / ††Luzia u.Josef Hardenacke / †Willi Rottmann / †Heinz Klockner /
††Ehel.Günter u.Ursula Maiworm
18.30 Vorabendmesse 1. Jgd. †Maria Albus / †Hubert Albus
17.00 Vorabendmesse aus Anlaß d.Goldkommunion Jahrg. 55/56 Leb.u.††d.Fam.Anton Halbe /
Leb.u.††d.Jahrgangs 55/56 / ††Gabriele Lütticke,Heinz-Theo Fernholz,Werner Rüsche /
††d.Fam.Friedrich Grütz
9.00 Hl. Messe
17.00 Vorabendmesse Jgd. †Juliane Grütz / Jgd. †Else Wigger,†Florenz Wigger u.Söhne Gerhard
u.Bernd / †Helmut Lange
8.45 Frühmesse ††Hubert u.Toni Feldmann,Änne Feldmann / ††Rosi u.Heinz-Günter Drexelius
10.15 Hochamt für das Kirchspiel und Osterprozession
Jgd. †Martin Bieker / Jgd. †Bernd Hütte / Leb.u.††d.Fam.Hedwig u.Heinrich Ackerschott / aus
Anlaß der Diamanten Kommunion / ††Maria Melcher,Irmgard Sasse,Herbert Lütticke
18.00 Maiandacht
10.00 Hochamt Jgd. †Dieter Häner,Ehel.Otto u.Agnes Feldmann / Jgd. †Marita Kusy / †Hubertus Stracke
10.15 Hochamt †Josef Möthe / zu Ehren d.Hl. Antonius / in best. Meinung / †Friedhelm
Bock,Hespecke,Leb.u.††d.Fam.Bock
9.00 Hl. Messe 1. Jgd. †Cäcilia Gräve / Jgd. †Peter Conrad
10.00 Hl. Messe Jgd. †Pfr. Heribert Eikamp / Jgd. †Walter Bieker / Jgd. †Josef Rath / Jgd. †Agnes
Klepping / Jgd. †Johanna Zeppenfeld / Jgd. †Walter Theile / †Maria Theile / †Paula Lütticke
9.00 Hl. Messe best. ++
8.45 Hl. Messe ††Ehel.Josef u.Maria Lütticke u.Agnes Lütticke
9.00 Hl. Messe ††d.Fam.Römer-Stahlhacke
Hützemert
St. Gerhardus-Haus
Wenkhausen
16.00
15.00
8.30
9.00
Frenkhausen
Sendschotten
17.30
18.30
19.00
Husten
17.00
Maiandacht in der Kirche Frauengemeinschaft Drolshagen
Vesper u. Hl. Messe
Gang ab Friedhof / Rosenkranzgebet
Hl. Messe Leb.u.††d.Fam.Wurm-Maubach / † Margret Acherschott / † Egon Ackerschott /
††Karl u.Maria Sondermann,Eichen / ††Helmut Hupertz,Enkel Marcus u.Günther Kinne
Maiandacht
18.00 Abendmesse
Maiandacht
Hl. Messe (aoR) zu Ehren der Gottesmutter/ ††Willi u.Anni Hardenacke / †Gerhard Rahrbach
von den Schützenbrüdern / † Prof. Dr. Michael Kunzler / †† Ehel. Maria u. Ludwig Kraus
Maiandacht
Brachtpe 18.00 Maiandacht
Dienstag, 5. Mai
Hl. Godehard-weiß
St. Clemens
Iseringhausen
St. Gerhardus-Haus
Hützemert Alte Kap.
Wegeringhausen
Germinghausen
Scheda
8.30
17.30
9.00
18.00
18.00
19.00
17.30
Hl. Messe + Hubert Rath
Maiandacht
18.00 Abendmesse †Pfarrer Paul Kaiser / ††Ehel.Willi u.Anna Kleine
Hl. Messe
Maiandacht
Abendmesse Jgd.†Lars Feldmann / Jgd.† Norbert Scholemann/best.++/Leb.u.††d.Fam.Feldmann-Weuste
Maiandacht
Maiandacht 18.00 Abendmesse ††Ehel.Ludwig u.Luise Schulte
Mittwoch, 6. Mai
Vom Tag-weiß
St. Clemens
Schreibershof
St. Gerhardus-Haus
Hützemert
Sendschotten
Benolpe
St. Clemens
Bleche
St. Gerhardus-Haus
Dumicke
Germinghausen
Brachtpe
8.30
17.30
7.20
18.00
15.00
18.00
8.30
8.30
9.00
15.00
18.00
8.30
Hl. Messe †Margareta Reuber / Leb.u.††d.Fam.Hilchenbach-Schürholz
Maiandacht 18.00 Abendmesse ††Karl-Josef u.Dorothea Becker
Hl. Messe zu Ehren d.Gottesmutter
14.30 Maiandacht der Caritaskonferenz Drolsh.
Abendmesse in der alten Kapelle + Pfr. Franz Borgmann
Hl. Messe Fußwallfahrer aus Gummersbach
Maiandacht
Hl. Messe
16.00 Glockenführung für die Kolpingfamilie Olpe mit Geläut
Hl. Messe der Frauengemeinschaft mit Glaubensimpuls anschließend Frühstück
Hl. Messe
Maiandacht der kfd-Helden
Abendmesse
Hl. Messe †Friedhelm Trapp,Leb.u.††d.Fam.Trapp-Arnold
St. Clemens
St. Gerhardus-Haus
Essinghausen
8.00
8.30
7.20
18.00
Rosenkranzgebet
Hl. Messe †Friedel Burghaus / †Rudi Stupperich
Hl. Messe + Pfr. Rüdiger Hinz/+Theobald Gajewski
Hl. Messe zur Wiedereröffnung der Kapelle nach der Renovierung
anschl. Beisammensein ††d.Fam.Schürholz-Bieker / ††Walter u.Helene Lütticke / †Coni Hundt /
Wegeringhausen
Dumicke
Benolpe
Scheda
18.00
17.30
18.00
15.30
Donnerstag, 7. Mai
Vom Wochentag-weiß
Freitag, 8. Mai
Vom Wochentag-weiß
Leb.u.††der Dorfgemeinschaft / †Aloys Hundt / †Theo Schürholz
Maiandacht
Maiandacht
18.00 Abendmesse + Clementine Langenohl
Abendmesse Jgd. †Reinhard Stamm
Brautamt Das Sakrament der Ehe spenden sich:Christian Nöldner und Sandra Becker, Lüdespert
Samstag, 9. Mai
Vom Wochentag-weiß
St. Clemens
Am Vorabend:
Liturgie vom Sonntagweiß
Iseringhausen
St. Gerhardus-Haus
Hützemert
15.00 Konfirmationsfeier der evgl. Kirchengemeinde
18.00 Vorabendmesse 1. Jgd. †Gertrud Engels / Jgd. †Martha Junglas / Jgd. †Heinz Engels / ††Josef
u.Josefa Lütticke / †Paul Stracke / Klaus Clemens / † Berthold Schürholz, †† Elisabeth u. Ludwig
Schürholz, †† Wilhelmina u. Heinrich Wiegand / † Margrete Zimmer / ††Franz-Josef Wiegand /
Leb.u.††d.Fam.Lütticke-Wiegand / Leb.u.††d.Fam.Thelen-Müller / ††Ehel.Paul u.Hildegard Müller /
†Theresia Klockner / ††Ehel.Josef u.Maria Willmes / ††d.Fam.Stahlhacke-Ackerschott/
++Konrad Dausch,Friedrich u.Mathilde Pfeifer,Brunhilde Pfeifer/+Anna Pfeifer
18.30 Vorabendmesse ††Ehel.Heinrich u.Regina Nebeling /††Ehel.Josef u.Gertrud Stahl /†Elisabeth Engel
9.00 Hl. Messe
17.00 Vorabendmesse Jgd. †Helmut Gipperich / Jgd. †Otto Willmes / ††Ehel.Josef u.Elisabeth Pfeifer
u.Fam.Sondermann-Klein / ††Änne u.Alfons Bieker u. Sohn Raimund Bieker u.Fam.Bröcher
Sonntag, 10. Mai
St. Clemens
6. Sonntag der Osterzeit-weiß
8.45 Frühmesse / †Georg Simon / Leb. u. ++ des Kirchspiels
10.15 Hochamt anschl. Osterprozession +Halina Lisek/ ††Ehel.Josef u.Mathilde Hahn u.Sohn
Alex/++Ehel.Hubert u.Marianne Hüttmann
Kollekte: für die
Auslandsseelsorge
18.00
Iseringhausen
Bleche
18.30
10.00
10.15
Schreibershof
9.00
In dieser Hl. Messe predigt Diakon Björn Rottmann, der am 18. April in Mainz zum Diakon
geweiht wurde.
Prozession nach Wenkhausen Treffpunkt: an der Kreuzkapelle
Rosenkranzgebet - nach der Andacht Rückweg
Maiandacht an der Wenkhauser-Kapelle mit dem Musikverein Frenkhausen
Hochamt Leb.u.††d.Fam.Theile / †Hubertus Feldmann u.††d.Fam.Feldmann-Stahl
Familiengottesdienst zum Muttertag für die Lebenden und Verstorbenen der Gemeinde /
Jgd. †Alois Mauelshagen / † Thomas Hundt / †Josef Tump / †Gisbert Stock/Jgd.+Doris
Müller/++Ehel.Hermann Müller u.++Ehel. Aloys Albus
Hochamt Jgd. †Addi Feibel / Leb.u.††d.Fam.Stahl,Brink / †Gerlinde Becker / Leb.u.††d.Fam.Rath
u.Eduard Becker / Leb.u.††d.Fam.Halbe-Derse / †Hubert Bieker / †Helene Ülhoff / †Alice Zeppenfeld
St. Gerhardus-Haus
Wegeringhausen
Dumicke
Germinghausen
Frenkhausen
Montag, 11. Mai
1. Bitt-Tag-violett
Iseringhausen Umgang
Iseringhausen
St. Gerhardus-Haus
Wenkhausen
Dienstag, 12. Mai
2. Bitt-Tag-violett
Mittwoch, 13. Mai
3. Bitt-Tag-violett
10.00
9.00
9.00
10.00
9.00
8.45
18:30
5.30
6.00
10.00
Essinghausen
Wegeringhausen
St. Clemens
Hünkeshol
Iseringhausen
Bleche
Schreibershof
St. Gerhardus-Haus
Hützemert
Wegeringhausen
Germinghausen
Sendschotten
St. Clemens
15.00
8.30
9.00
18.00
18.00
keine
10.15
18:00
17.30
8.30
9.00
18.15
18.00
18.15
19.00
8.15
Schreibershof
keine
Tauffeier für Jannis Nebeling,Germinghausen
Hl. Messe
Schützenhochamt Leb. u. †† des St. Hubertus-Schützenvereins/ Jgd. †Norbert Scholemann
Hl. Messe Jgd. †Arnold Schneider / Jgd. †Agnes Schnüttgen / †Anni Langenohl / †Hedwig
Rath / Leb.u.††d.Fam.Kirchenbüchler-Zeppenfeld
Hl. Messe
Hl. Messe ++Ehel.Robert u.Klara Sondermann/++d.Fam.Luke-Vente
Maiandacht in Wenkhausen mit dem Musikverein
Bittmesse in den Anliegen unserer Zeit
Auszug der Umgangs Prozession
Hochamt mit Te Deum und sakr. Segen ††Josef u.Agnes Feldmann/
†Ivy Feldmann/Leb.u.++d.Fam.Reuber
Vesper u. Hl. Messe
Gang ab Friedhof / Rosenkranzgebet
Hl. Messe Jgd. †Maria Willmes / ††Regina u.Leopold Andrecek / †Elisabeth Willmes
Abendmesse Jgd. †Clemens Schürholz
Rosenkranz
Frenkhausen keine Abendmesse
Hl. Messe
Maiandacht im Hünkeshol Herrnscheider Kindernest
Abendmesse + Pfr. Paul Kaiser
Maiandacht 18.00 Bitt-Messe anschl. Prozession zum Kreuz ††Ehel.Günter u.Gisela Müller
Bitt-Prozession und Wortgottesdienst mit der Grundschule
Hl. Messe
Bittprozession nach Sendschotten Bei Regen fällt die Prozession aus!
Bittprozession nach Sendschotten Bei Regen fällt die Prozession aus!
Bittprozession nach Sendschotten Bei Regen fällt die Prozession aus!
Bittamt für das Kirchspiel bei schlechtem Wetter: in der Kapelle
Bittprozession um die Kirche, Allerheiligen-Litanei und Bitt-Amt
1.Jgd. † Pfarrer Karl-Wolfgang Müller/Jgd. + Josef Hardenacke
Abendmesse
St. Gerhardus-Haus
Hützemert
7.20 Hl. Messe Leb.u.++d.Fam.Gajewski
18.30 Vorabendmesse für den Pastoralverbund Leb. u. ++ des Kirchspiels
HOCHFEST CHRISTI HIMMELFAHRT
Donnerstag, 14. Mai
Weiß
St. Clemens
Iseringhausen
Bleche
Schreibershof
St. Gerhardus-Haus
Dumicke
Frenkhausen
Germinghausen
Freitag, 15. Mai
Vom Wochentag-weiß
Pfingstnovene
St. Clemens
St. Gerhardus-Haus
Wegeringhausen
Dumicke
Frenkhausen
Benolpe
Samstag, 16. Mai
St. Clemens
Hl. Johannes Nepomukrot
Vorabend: Liturgie vom
Sonntag-weiß
Sonntag, 17. Mai
9.30 Festhochamt ,anschl. Prozession um den Buscheid Jgd. †Rudi Hunger/ ++
Ehel.Willi u.Klara Kühr / Jgd. ††Franz-Josef Wicker,Ehel.Antonia u.Robert Theile,Wintersohl/
10.00 Hl. Messe Jgd. †Rudi Stahl / zu Ehren der Gottesmutter/+Josef Wigger
9.30 Hochamt mit Jubelkommunion ††der Fam.Dickhaus
9.00 Hochamt Jgd. †Siggi Grams u.††d.Fam. Halbe-Heuel / ††Ehel.Walter u.Elisabeth Kreis /
†Karl-Heinz Altwicker
9.00 Hl. Messe
10.00 Hl. Messe Jgd. †Albert Uelhoff
08.45 Hl. Messe ++Pater Perne u.Pater Kruse
9.00 Hl. Messe ††Ehel.Emil u.Anneliese Lütticke
8.00
8.30
7.20
18.00
18.00
10.30
Rosenkranzgebet
Hl. Messe †† Ehel. Martin u. Elisabeth Schürholz
Hl. Messe
Maiandacht
Abendmesse
Dankamt aus Anlass der Goldenen Hochzeit der Eheleute Martin u.Cilli Wintersohl
geb.Kranz, Frenkhausen Wir gratulieren herzlich!
17.30 Maiandacht anschl. Abendmesse ††d.Fam.Kamp-Kleine
11.00 Trauung Das Sakrament der Ehe spenden sich:Mathias Kakuschki u.Corinna Kakuschki
geb.Bieker,Drolshagen
14.30 Trauung Das Sakrament der Ehe spenden sich:Björn Lau u.Natalie Hesse, Drolshagen
15.30 Beichtgelegenheit
18.00 Vorabendmesse 6-Wo.-Ged. † Therese Klockner / Jgd. †Maria Hess u.†Josef Hess / Jgd. †Harald
Fahrenkrog u.Erika Fahrenkrog / ††Ehel.Erwin u.Otti Albus,Berlingh. / ††Josef u.Anna Krämer u.Kinder
Werner u.Marlies / †Walter Krämer / ††Anna u.Heinrich Schneider
Jgd.+Reinhard Halbfas,Leb.u.++d.Fam.Halbfas-Berg/++d.Fam.Veit-Krämer
Iseringhausen
St. Gerhardus-Haus
Hützemert
18.30 Vorabendmesse †Eleonore Host / †Friedhelm Nebeling / ††Willi u.Emma Clemens
9.00 Hl. Messe
17.00 Vorabendmesse †Lore Hundt / ††Christel Grütz, Ehel.Hans u.Elfriede Vitt
St. Clemens
Schreibershof
7.00 Frühmesse Leb. u. ++ des MGV Berlinghausen, für † Friedhelm Trapp, für † Ulrich Becker, Sendsch.
8.45 Hl. Messe
10.15 Asperges und Hochamt für das Kirchspiel für die Lebenden und Verstorbenen der
Gemeinde / ††Grete u.Heinz Gipperich,Hans Wigger/Leb.u.++d.Fam.Alterauge-Luke
11.30 Tauffeier für Philipp Deckert, Dumicke, Henri Krämer,Drolshagen u. Mats
Schöttler,Frenkhausen
18.00 Maiandacht mit sakr. Segen
10.00 Hl. Messe ††Ehel.Heinrich u Martha Schmidt / ††Ehel.Albert u.Emilie Viedenz / † Pfr. Paul
Kaiser / ††Franz,Josefine u.Karl-Josef Willmes
10.15 Hochamt für die Lebenden und Verstorbenen der Gemeinde / 6-Wo.-Ged. †Emil Lütticke /
Jgd. †Hermann Bieker
11.15 Tauffeier für Leon Elias Müller, Olpe
9.00 Hochamt Jgd. †Gisela Schürholz / †Elly Fernholz / Leb.u.††d.Fam.Emil Uelhoff / ††d.Fam.Franz
St. Gerhardus-Haus
Dumicke
9.00 Hl. Messe
10.00 Hl. Messe Jgd. †Bernhard Löwe / Jgd. †Walter Bieker / Jgd. †Monika Rosenbauer / Jgd. ††Robert
7. Sonntag der Osterzeit-weiß
Kollekte:
Drolshagen/Schreibeshof:
Kirchenrenovierung
Bleche: Turmsanierung
Iseringhausen
Sonst:
Eigene Gemeinde
Bleche
Schürholz / Leb. u.†† des Jahrgangs 1941/42 / ††Christel u.Alfons Halbe
u.Maria Fernholz / †Josef Schnüttgen / ††Ehel.Rudolf u.Elisabeth Reuber / Leb.u.††d.Fam.Feibel-Mika
Germinghausen
Frenkhausen
9.00 Hl. Messe
8.45 Hl. Messe 6 Wgd. + Theresia Zeppenfeld/++Josef u.Josefine Hardenacke,Alois u.Klara Hardenacke
Leb.u.++d.Fam.Deimel-Engel
nr 9/2015 28.04.2015 9:44 Uhr Seite 2
C
M
Y
CM
MY
CY CMY
K
Nachruf
Die Kath. Kirchengemeinde St. Clemens, Drolshagen
mit der Kapellengemeinde St. Theresia vom Kinde Jesu,
Benolpe hat mit großer Dankbarkeit Abschied genommen
von
Hermann Gräve
* 10.02.1932 + 13.04.2015
Herr Gräve war mit der Kapellengemeinde Benolpe sehr verbunden.
Wir danken ihm für seinen langjährigen Einsatz als Küster und
engagiertes Vorstandsmitglied.
Wir wollen seiner im Gebet gedenken!
Für die Kirchengemeinde
Markus Leber, Pfarrer
Salzburg im Advent – diesmal nicht nur für Frauen
Salzburg und St. Wolfgang im Advent, das ist eine Reise wert vom 3.-7. Dezember. Wir besuchen den herrlichen Weihnachtsmarkt in
St. Wolfgang und die Residenzstadt Salzburg mit dem bekannten
Salzburger Adventssingen. Ein Infoblatt liegt im Schriftenstand aus.
Auf den Spuren Jesu – Pilgerreise ins Heilige Land
22. Februar – 2. März 2016 -Infomaterial im Schriftenstand.
Hochfest CHRISTI HIMMELFAHRT, 13. Mai
Vierzig Tage nach Ostern feiern wir das Fest Christi Himmelfahrt. Im
Zentrum des Festes steht jedoch nicht die Frage nach dem technischen
»Wie« der Himmelfahrt. Vielmehr soll deutlich werden, dass Christus
Zeltlager KJG
dahin zurückkehrt, von wo aus er in die Welt gekommen ist: zu Gott,
Vom 12. - 25. Juli veranstaltet die KJG St. Clemens Drolshagen ein
Zeltlager für Kinder und Jugendliche im Alter von 9-15 Jahren. In diesem seinem Vater. Heute sprechen die Kirchen auch von der Erhöhung
Christi. Damit wollen sie sagen, dass Jesus an der Herrlichkeit Gottes
Jahr geht es zu dem wunderschönen Zeltplatz Heiligenhof in Bad
Kissingen. Es gibt noch freie Plätze. Informationen und Anmeldungen teil hat.
sind erhältlich unter der E-Mail-Adresse: kjg-drolshagen web.de und Eng verbunden mit der Himmelfahrt Christi ist sein Auftrag, seine
Botschaft von der Liebe Gottes allen Menschen zu verkünden. In
liegen in der St. Clemens Pfarrkirche in Drolshagen
diesem Auftrag wurzelt bis heute das Wirken der Kirche. Der Evangelist
Lukas erzählt die Himmelfahrt zweimal, einmal kurz im Evangelium
Am 10. Mai ist Muttertag….
(Lk 24,50-53) und dann ausführlicher zu Beginn seiner ApostelgeHerzlichen Glückwunsch!
schichte (Apg 1,1-11). Christi Himmelfahrt ist in Deutschland bundesweit ein gesetzlicher Feiertag. Vielen Menschen ist aber seine Bedeutung
nicht mehr bewusst. Sie begehen diesen Donnerstag als »Vatertag«,
an dem vorwiegend Männer sich zusammen tun, um gemeinsam (oft
mit viel Alkohol) draußen zu feiern.
Am Vorabend:
Hützemert 18.30 Uhr
Vorabendmesse für das Kirchspiel
Am Tag:
Neben den Hl. Messen, die Sie in der Gottesdienstordnung lesen, laden
wir besonders ein:
St. Clemens 09.30 Uhr Festhochamt
anschl. Sakramentsprozession um den Buscheid
Abschluss: Te Deum und sakr. Segen in der Pfarrkirche
18.00 Uhr Mai-Andacht im Hünkeshol
(bei schlechtem Wetter fällt die Mai-Andacht aus)
Pfarrfest 2015
Katholische Öffentliche Bücherei
Buchstube Heinrich Bone, Annostr. 3
Öffnungszeiten: Mittwoch & Freitag 16 - 18 Uhr
Schauen Sie doch mal rein!
Probedruck
Unser diesjähriges Pfarrfest feiern wir am Sonntag, den 31. Mai rund
um die St. Clemens-Kirche. Gleichzeitig begeht die Buchstube Heinrich
Bone ihren 20. Geburtstag, der auch an diesem Tag gebührend gefeiert
werden soll.
Es gibt Kabarett für Erwachsene und für Kinder „Psst-Kiste“ im
Heimathaus. Bitte den Termin schon einmal vormerken.
Gleichzeitig appellieren wir wieder an die vielen ehrenamtlichen Helfer
für unser Pfarrfest. Hier sprechen wir alle an, die uns immer unterstützt
haben. Über eine Rückmeldung, ob das auch in diesem Jahr der Fall sein
wird und wir mit Ihnen rechnen können, würden wir uns freuen. Telefon
Pfarrbüro 71124.
nr 9/2015 28.04.2015 9:44 Uhr Seite 3
C
M
Y
CM
MY
CY CMY
K
Informationen St. Clemens, Drolshagen
Kolpingfamilie - Seniorenstammtisch
Erstmals findet am Dienstag, 05.05.2015, ab 19.30 Uhr
ein Stammtisch für die Kolpingseniorinnen u. -senioren
( 50 + ) im Kolpingzimmer des St. Clemens-Hauses statt.
Es wäre schön, wenn viele daran teilnehmen würden.
Kolpingsfamilie Drolshagen - Viertagesfahrt 10. - 13. Sept. 2015
Die schon traditionelle jährliche Viertagesfahrt der Kolpingsfamilie
Drolshagen führt in diesem Jahr nach Mühlhausen, Gotha und Göttingen.
An allen Reisezielen finden fachkundige Führungen/Rundfahrten statt.
Natürlich wird auch für eigene Unternehmungen genügend Zeit sein.
Weitere Informationen und Anmeldungen bei: Hartwig Stachelscheid, Tel.
02761-71957 Willi Stachelscheid, Tel. 02761-71843
Treffen der Kolpingsenioren Am Donnerstag, 21.05., treffen sich die
Senioren der Kolpingsfamilie Drolshagen in gewohnter Runde zum gemütl.
Beisammensein um 15 Uhr im St. Clemens-Haus. Herzliche Einladung.
Kräuterfarm in Hilchenbach-Lützel
Für den 22.08.2015 bietet die Kolpingsfamilie Drolshagen einen Besuch
der Kräuterfarm in Hilchenbach-Lützel an. Dort findet eine 2-stündige
Führung mit vielen interessanten Information und Tipps statt. Treffen um
9.00 Uhr auf dem Parkplatz „Breite Wiese“ in Drolshagen zur Bildung von
Fahrgemeinschaften. Voraussichtlicher Unkostenbeitrag für die Führung
6,00€ je Teilnehmer. Da die Größe der Besuchergruppe beschränkt ist,
wird eine schnelle Anmeldung bei Uwe Engel (Blumenhaus Engel), Tel.
02761-72282 empfohlen. Anmeldeschluss ist der 20.05.2015.
Kreuzbund-Selbsthilfegruppe für Menschen mit Suchtproblemen
Treffen alle 14 Tage (gerade Woche) um 19.30 Uhr im St. ClemensHaus, Drolshagen. Info: Karl Willi Jüngermann, Tel. 02761/73665
KAB Frühlingswanderung (-Fahrt) der KAB St. Clemens am Samstag,
16. Mai Wanderung im „Dräulzer“-Land mit anschließendem gemütlichem
Beisammensein im Bahnhof in Hützemert. Die Wanderung – Fahrt beginnt
um 15.00 Uhr ab Marktplatz und findet bei jedem Wetter statt.
Fahrgelegenheit ist natürlich gegeben. Mitglieder und Nichtmitglieder sind
herzlich willkommen. Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte bei Gerda
Alterauge, Tel. 02761-73737 oder Resi Schürholz, Tel. 02763-573 an. Bitte
geben Sie mit an, ob Sie Zuhause mit dem PKW abgeholt werden möchten!
Frauen an St. Clemens
1) Am Montag, 4. Mai führt unsere diesjährige Maiwanderung nach
Hützemert. Wir starten um 15 Uhr am Markplatz, Drolshagen. Um 16 Uhr
Andacht in der Kirche Hützemert anschl. Einkehr im alten Bahnhof. Wir
laden herzlich zur Teilnahme ein.
2) Restkarten für Kabarettabend am 29. Sept. sind zum Preis von 26,- €
bei Annette Schürholz erhältlich.
Chor an St. Clemens
Proben jeden Dienstag von 20:00 – 21:30 Uhr im St. Clemens-Haus.
Maiandacht der Caritas-Konferenz
Am 06. Mai 2015 findet eine Maiandacht der Caritas-Konferenz Drolshagen
in der Kapelle des St. Gerhardus-Hauses statt. Beginn ist um 14:30 Uhr.
Anschließend Kaffeetrinken der Helferinnen. Anmeldungen bei Rike
Sondermann, Tel. 02763/214831
Spenden Kirchenrenovierung St. Clemens
Im 1. Quartal wurden 9.686,04 € gespendet. Damit belaufen sich die
Gesamtspenden auf 98.962,23 €. Die Rücklagen für die Kirchenrenovierung
betragen insgesamt 268.353,68 €. Das Bauamt des Erzbistums hat den
Eigenanteil für die Renovierung des alten Teiles auf 360.000,- € festgelegt.
Damit fehlen uns noch rund 92.000,- €. Bitte unterstützen Sie uns weiterhin!
Herzlichen Dank! Unsere Bankverbindungen
• Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen
Kto 319 783 04 (BLZ 462 618 22)
IBAN DE94 4626 1822 0031 9783 04
BIC
GENODEM1WDD
• Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden
Kto 502 72 63 (BLZ 462 500 49)
IBAN DE13 4625 0049 0005 0272 63
BIC
WELADED1OPE
Eine Spendenquittung wird selbstverständlich ausgestellt.
LOURDES 2015
Geistliche Leitung: Weihbischof Matthias König, Paderborn
Flugreise 13.-18.Okt. 2015
Busreise 11.-19. Okt. 2015 mit Besuch von Ars (Hl. Pfarrer von Ars)
Jugendwallfahrt 12.-19. Oktober 2015
Prospekte in den Schriftenständen.
Probedruck
Informationen St. Laurentius
Schreibershof
Ausflug der Frauengemeinschaft nach Hattingen
Die Frauengemeinschaft St. Laurentius Schreibershof lädt herzlich
zum Ausflug am 16. Mai 2015 nach Hattingen ein.
Wir fahren um 9.00 Uhr in Schreibershof los (8:55 Uhr Herpel;
8:58 Brink; 9:05 Heimicke) und machen wie immer unterwegs eine
kleine Kaffeepause. In Hattingen steht dann eine Stadtführung durch
die malerische historische Altstadt auf dem Programm. Anschließend
haben wir reichlich Zeit zur freien Verfügung, bevor wir uns gegen
18.00 Uhr in einem Altstadtlokal zum gemeinsamen Abendessen
treffen. Die Rückfahrt ist für 20 Uhr geplant. Zur Anmeldung und
für weitere Informationen melden sich die Helferinnen bei den
Mitgliedern.
Frauenwallfahrt nach Hünkeshol
Am Freitag, den 29. Mai 2015 findet die jährliche Frauenwallfahrt
der Kirchengemeinden Bleche und Schreibershof nach Hünkeshol
statt. Treffpunkt ist am Kolpingkreuz in Drolshagen um 14.30 Uhr.
Nach der Andacht geht es wie immer zum gemütlichen Kaffeetrinken
nach Stupperhof.
Die Frauen aus Schreibershof werden gebeten, sich zwecks
Fahrgemeinschaften untereinander abzusprechen und sich bis zum
22. Mai bei Karina Wolniczak (Tel. 02763-7872) anzumelden.
Friedhof
In der nächsten Zeit muss durch den Kirchenvorstand eine Prüfung
der Standfestigkeit aller Denkmale auf dem Friedhof erfolgen. Im
Vorfeld dieser Prüfung bitten wir herzlich darum: Überprüfen Sie
auf dem Friedhof die Standfestigkeit des Denkmals auf dem Grab,
für das sie verantwortlich sind. Wir bitten um Ihre Zusammenarbeit
und Unterstützung! DANKE
Informationen St. Antonius Eins.
Iseringhausen
Wallfahrt der Frauengemeinschaft
ist am 31.05.2015 zur Gottesmutter nach Werl.
Dort Teilnahme an der Mai-Schlussandacht mit Lichterprozession
um 18.00 Uhr. Anmeldungen bei den Bezirksfrauen.
Informationen St. Josef Bleche
Glaubensfrühstück
Am Donnerstag, den 07.05.2015 lädt die Frauengemeinschaft St.
Josef herzlich zum Glaubensfrühstück ein. Beginn ist um 8:30 Uhr
mit einer heiligen Messe mit Glaubensimpuls, anschl. Frühstück u.
Diskussion im Pfarrheim.
Seniorennachmittag
ist am Dienstag, den 12.05.2015 um 15:00 Uhr im Pfarrheim.