Minderjähriger Neukunde: Kontoeröffnung - PSD Bank

- Internet-Formblatt -
Kundenstammvertrag/
Kontoeröffnung
Kontoinhaber
Frau
Herr
Kundennummer:
Name, Vorname
Beruf
Straße, Hausnummer
Arbeitgeber
Berufsbranche
Angestellter/Beamter/Rentner
selbstständig
PLZ, Ort
Telefon tagsüber
Geburtsdatum
ledig
E-Mail
verheiratet
verwitwet
geschieden
Familienstand
Nur bei Minderjährigen: Gesetzliche Vertreter
1
vollständiger Name, Geburtsdatum und Anschrift des 1. gesetzlichen Vertreters
vollständiger Name, Geburtsdatum und Anschrift des 2. gesetzlichen Vertreters
Der gesetzliche Vertreter stimmt der Kontoeröffnung zu; Konten werden auf Guthabenbasis geführt. Jeder gesetzliche Vertreter soll kraft seines
gesetzlichen Vertretungsrechtes
für sich allein verfügungsberechtigt sein; das alleinige Verfügungsrecht eines Elternteils kann der andere Elternteil jederzeit widerrufen.
Die Bank behält sich das Recht vor, die Unterschrift beider Elternteile einzuholen.
nur gemeinsam mit dem anderen gesetzlichen Vertreter verfügungsberechtigt sein.1
Der gesetzliche Vertreter unterliegt den gesetzlichen Verfügungsbeschränkungen nach dem BGB, die gegebenenfalls eine vormundschaftsgerichtliche Genehmigung erforderlich machen. Dieses Verfügungsrecht erlischt mit Volljährigkeit des Kontoinhabers.
Der Minderjährige soll
ohne gesonderte Zustimmung des gesetzlichen Vertreters Kontoverfügungen vornehmen dürfen.
nur mit gesonderter Zustimmung des gesetzlichen Vertreters Kontoverfügungen vornehmen dürfen.1
Das Verfügungsrecht des Minderjährigen kann jederzeit – auch durch einen Elternteil allein – widerrufen werden.
1
In diesen Konstellationen ist eine Kartenausgabe sowie die Teilnahme am PSD OnlineBanking und PSD TelefonBanking nicht möglich. Eine Überprüfung der Einhaltung der
Verfügungsregelungen bei Belastungen im SEPA-Lastschriftverfahren ist nicht möglich und obliegt den gesetzlichen Vertretern. Innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem
Belastungsdatum, kann die Erstattung des per SEPA-Lastschrift belasteten Betrages verlangt werden.
Eröffnung PSD GiroStart (ab 14 Jahren)/Bestellung PSD BankCard
X Bitte eröffnen Sie für mich ein PSD GiroStart.
Ich beantrage eine PSD BankCard inkl. persönlicher Geheimzahl (PIN) auf meinen Namen.
Ich bin damit einverstanden, dass auf dem Chip meiner PSD BankCard mein Geburtsdatum verschlüsselt – also für
Dritte nicht lesbar – eingebracht wird. Dadurch ist es mir möglich, mich beispielsweise an Automaten, die eine
Alterskennung prüfen, zu legitimieren, um die angebotene Ware zu erwerben.
Hinweis: Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres wird das PSD GiroStart auf Guthabenbasis geführt. Mit Vollendung des
26. Lebensjahres wandeln wir Ihr PSD GiroStart automatisch in ein PSD GiroDirekt um. Die Eröffnung von Gemeinschaftskonten ist
nicht möglich.
Hinweis
Die Kontoauszüge erhalten Sie einmal im Monat und die Rechnungsabschlüsse quartalsweise.
Eine gewerbliche oder geschäftliche Nutzung des Girokontos führt zwangsläufig zur Kontoschließung.
Formular 990 001, Kundenstamm-Vertrag vom 03.07.2015, Seite 1 von 5
- Internet-Formblatt -
PSD Geldanlage
X Ja, ich möchte Geld anlegen
PSD SparDirekt (Sparkonto mit dreimonatiger Kündigungsfrist, Einzahlungen ab 25 Euro, monatliche Sparraten ab 15 Euro)
Ich spare einmalig
Euro und/oder jeweils
Euro beginnend am
PSD SparFlex (Einzahlungen ab 25 Euro, monatliche Sparraten ab 15 Euro)
Ich spare einmalig
PSD SparPlan
Euro und/oder jeweils
Euro beginnend am
(Ratensparvertrag mit einer Sparrate ab 25 Euro, Laufzeit 7 Jahre und einer Festverzinsung für die gesamt Laufzeit)
Ich spare monatlich
PSD WachstumsSparen
Euro beginnend am
(Mindestanlagebetrag 1.500 Euro)
Laufzeit 3 Jahre
Bitte legen Sie einen Betrag in Höhe von
Laufzeit 6 Jahre
Euro an.
Die Zinsen für das PSD WachstumsSparen nicht prolongieren, bitte auf folgendes Konto buchen:
PSD SparDirekt
PSD SparFlex
PSD WachstumsSparenSprint
PSD GiroDirekt/GiroStart
nachfolgende Referenzbankverbindung
Laufzeit 3 Jahre
(Mindestanlagebetrag 1.500 Euro)
Bitte legen Sie einen Betrag in Höhe von
Euro an.
Die Zinsen für das PSD WachstumsSparenSprint nicht prolongieren, bitte auf folgendes Konto buchen:
PSD SparDirekt
PSD SparFlex
PSD GiroDirekt/GiroStart
PSD SparBrief (Mindestanlagebetrag 500 Euro)
nachfolgende Referenzbankverbindung
Laufzeit
Bitte legen Sie einen Betrag in Höhe von
Euro an. Die Zinsen für den PSD SparBrief sollen wie folgt verwendet werden.
Typ A (Abgezinst, Zinsgutschrift im Jahr der Fälligkeit)
Typ B (Jährlich dem Konto* gutschreiben)
* PSD SparDirekt
* PSDGiroDirekt/GiroStart
* PSD SparFlex
PSD Termingeld (Mindestanlage 5.000 Euro)
Laufzeit 360 Tage
Bitte legen Sie einen Betrag in Höhe von
Laufzeit :
Typ C (Jährlich zubuchen)
* nachfolgende Referenzbankverbindung
Tage
Laufzeit bis
Euro an.
Die Zinsen für das PSD TerminGeld nicht prolongieren, bitte auf folgendes Konto buchen:
PSD SparDirekt
PSD SparFlex
PSD GiroDirekt/GiroStart
nachfolgende Referenzbankverbindung
Hinweis
Für die Neuanlage sind die am Eingangstag des Auftrages/Anlagebetrages, für die Wiederanlage die bei Fälligkeit geltenden Zinssätze
der PSD Bank maßgebend. Bitte buchen Sie die gewünschte Anlage/die Sparraten von meiner im nachfolgenden SEPA-Lastschriftmandat
angegebenen verbindlichen Referenzbankverbindung ab.
Vereinbarung über die Nutzung von PSD OnlineBanking/PSD TelefonBanking
Zwischen dem/den nachfolgenden Kontoinhaber(n) und/oder Bevollmächtigte(n) – weiter Nutzer genannt – sowie der
PSD Bank Berlin-Brandenburg eG wird folgende Nutzung vereinbart:
Kontoinhaber
PSD OnlineBanking mit kostenlosem mobileTAN-Verfahren über
Mobilfunknummer
PSD OnlineBanking mit [email protected]*
PSD TelefonBanking
Der/die Nutzer erhalten Zugang zu allen unter der oben angegebenen Kundennummer gegenwärtig und zukünftig
geführten Konten in dem von der PSD Bank Berlin-Brandenburg eG angebotenen Umfang.
* Den erforderlichen TAN-Generator Version 1.4 besitze ich bereits/werde ich über die Internetseite
www.psd-bank.de/onlineshop bestellen.
Hinweis für Kontoinhaber: Die Zugangsdaten erhalten Sie und/oder Bevollmächtigte nach Antragseingang per Post.
Bitte informieren Sie den Bevollmächtigten.
PSD PostBox
Bei der Nutzung des PSD OnlineBanking stellt die PSD Bank Dokumente und Mitteilungen, wie zum Beispiel Kontoauszüge in die PSD PostBox ein.
Die PSD PostBox kann unter Nutzung einer TAN deaktiviert werden. Sofern die PSD PostBox nicht aktiviert ist, wird Ihnen die Bank die Dokumente per
Post zusenden.
Nein, ich möchte die PSD PostBox nicht nutzen.
PSD Newsletter
Bitte senden Sie mir nützliche Informationen kostenlos und aktuell per E-Mail zu. Ich kann den PSD Newsletter jederzeit abbestellen. Gemäß
Bundesdatenschutzgesetz werden meine Daten nicht an Dritte weitergegeben. (Falls nicht gewünscht bitte streichen.)
Formular 990 001, Kundenstamm-Vertrag vom 03.07.2015, Seite 2 von 5
- Internet-Formblatt Verfügungsbetrag
Für die Nutzung des PSD TelefonBankings und/oder PSD OnlineBankings wird für auszuführende Überweisungsaufträge ein Tageslimit in Höhe von
6.000 Euro (Standard-Limit) vereinbart. Ein individuelles Limit kann im PSD OnlineBanking unter Service/Aufträge beauftragt werden. Eine Änderung der
Referenzbankverbindung oder des Verfügungsrahmens für das PSD TelefonBanking ist nur schriftlich durch den Kontoinhaber bzw. bei Oder-Konten
durch einen der beiden Kontoinhaber möglich.
Einwilligung zur Datenübermittlung
Ihre PSD Bank arbeitet im Interesse einer umfassenden Beratung mit Verbund- und Kooperationspartnern zusammen. Dabei wollen
und müssen wir auch datenschutzrechtliche Vorgaben beachten. Für die Übermittlung Ihrer Daten an die Verbund- und
Kooperationspartner benötigen wir zum Beispiel Ihre Einwilligung. Bitte lesen Sie deshalb den nachstehenden Text genau durch und
geben Sie uns Ihre Einwilligungserklärung.
Einwilligungserklärung für die Datenübermittlung zwischen der Bank und ihren Verbund- und
Kooperationspartnern
Diese Erklärung ist freiwillig und ohne Einfluss auf das Vertragsverhältnis mit der Bank.
Ich/wir willige(n) ein, dass die PSD Bank ihren Verbund- und Kooperationspartnern bzw. deren zuständigen Außendienstmitarbeitern
die für die Aufnahme und Durchführung der Beratung erforderlichen Angaben zur dortigen Datenverarbeitung und Nutzung
übermittelt, damit mich/uns auch die Verbund- und Kooperationspartner bzw. deren zuständige Außendienstmitarbeiter in allen
Fragen zu Finanzdienstleistungen (z. B. Einlage-, Anlage-, Kredit-, Versicherungs- und Bausparprodukte) der PSD Bank oder ihrer
Verbund- und Kooperationspartner umfassend beraten können. Verbund- und Kooperationspartner der PSD Bank sind zurzeit:
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Crailsheimer Str. 52, 74523 Schwäbisch Hall
Union Asset Management Holding AG, Wiesenhüttenstraße 10, 60329 Frankfurt/Main
R+V Allgemeine Versicherung AG, Taunusstraße 1, 65193 Wiesbaden
R+V Lebensversicherung AG, Taunusstraße 1, 65193 Wiesbaden
Cardif Allgemeine Versicherung und Cardif Lebensversicherung. Zweigniederlassung für Deutschland, Postfach 31 11 28,
70471 Stuttgart
Übermittelt werden (einzelne Datenkategorien können gestrichen werden):
Personalien (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Familienstand, Beruf oder vergleichbare Daten)
Kontokorrent (Saldo/Limit oder vergleichbare Daten)
Karten (Produkt/Anzahl oder vergleichbare Daten)
Einlagen (Produktart, Guthaben, Verzinsung, Laufzeit oder vergleichbare Daten)
Kredite (Produktart, Salden, Verzinsung, Laufzeit oder vergleichbare Daten)
Depotwerte (Kurswert oder vergleichbare Daten)
In diesem Rahmen entbinde ich/entbinden wir die PSD Bank zugleich vom Bankgeheimnis. Ich erkläre mich mit der Datenübermittlung zu diesen genannten Voraussetzungen einverstanden (falls nicht zutreffend bitte streichen).
Diese Einwilligungserklärung kann jederzeit – ohne Einfluss auf das Vertragsverhältnis – widerrufen werden.
Der Verwendung der Daten für Werbezwecke kann jederzeit widersprochen werden.
Einwilligung zu Anrufen und E-Mails
Von Ihrer PSD Bank können Sie selbstverständlich erwarten, dass wir aktiv mit Ihnen in Kontakt bleiben. Dabei wollen und müssen wir auch verbraucherschutzrechtliche Vorgaben beachten. Für eine telefonische Kontaktaufnahme mit Ihnen benötigen wir zum Beispiel Ihre Einwilligungserklärung. Bitte
lesen Sie deshalb den nachstehenden Text genau durch und geben Sie uns Ihre Einwilligungserklärung.
Einwilligung zu Anrufen und E-Mails der PSD Bank zu eigenen Produkten und Produkten von Verbund- und
Kooperationspartnern
Ich/wir willige(n) ein, durch die PSD Bank oder ein von ihr beauftragtes Unternehmen zu Finanz- und Versicherungsprodukten (z. B. Einlage-,
Anlage-, Kredit-, Versicherungs- und Bausparprodukte) der PSD Bank oder ihrer unten aufgeführten Verbund- und Kooperationspartner
angerufen und per E-Mail kontaktiert zu werden.
Einwilligung zu Anrufen und E-Mails von Verbundpartnern der PSD Bank zu deren Produkten
Ich/wir willige(n) ein, durch Verbund- und Kooperationspartner der PSD Bank oder ein von einem Verbund- oder Kooperationspartner
beauftragtes Unternehmen zu Angeboten des jeweiligen Verbundpartners angerufen und per E-Mail kontaktiert zu werden. Verbund- und
Kooperationspartner der PSD Bank sind zurzeit:
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, R+V Allgemeine Versicherung AG, R+V Lebensversicherung AG, Union Asset Management Holding AG,
Cardif Allgemeine Versicherung und Cardif Lebensversicherung
Diese Einwilligungserklärung kann jederzeit – ohne Einfluss auf das Vertragsverhältnis – widerrufen werden.
Geldwäschegesetz
Ich versichere, dass ich im eigenen wirtschaftlichen Interesse und nicht auf fremde Veranlassung (insbesondere nicht als Treuhänder) handele.
Selbstauskunft zur US-Steuerpflicht
Ich bin Staatsangehöriger der USA.
Ich bin in den USA steuerlich ansässig.
Werbung
Der Verwendung der Daten für Werbezwecke kann jederzeit widersprochen werden.
Formular 990 001, Kundenstamm-Vertrag vom 03.07.2015, Seite 3 von 5
- Internet-Formblatt -
Sonderbedingungen und Fernabsatzgesetz
Für den gesamten Geschäftsverkehr gelten ergänzend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank (AGB), weitere vorvertragliche Informationen
sowie die Sonderbedingungen für den Sparverkehr, den PSD SparBrief, das PSD TerminGeld, den PSD SparPlan, das PSD WachstumsSparen, das
PSD SparFlex, die PSD FlexCard, die PSD BankCard, den Scheckverkehr, für das PSD OnlineBanking, PSD TelefonBanking (PSD ServiceDirekt), die
Kundenselbstbedienung, die Gemeinschaftskonten, den Überweisungsverkehr, den Lastschriftverkehr, die PSD PostBox, sowie die Teilnahmeregeln für
das PSD Gewinnsparen. Die AGB und die Sonderbedingungen erkenne ich an. Der Wortlaut dieser Bedingungen kann in den Geschäftsräumen der Bank
eingesehen werden; auf Verlangen werden sie ausgehändigt.
Die vorvertraglichen Informationen mit den Fernabsatzinformationen inklusive der Widerrufsbelehrung habe ich erhalten und zur Kenntnis genommen.
Schufa-Klausel zu Kontoeröffnungsanträgen
Ich willige ein, dass die PSD Bank Berlin-Brandenburg eG der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, Daten über die Beantragung, die
Durchführung und Beendigung dieser Kontoverbindung übermittelt.
Unabhängig davon wird das Kreditinstitut der SCHUFA auch Daten über seine gegen mich bestehenden fälligen Forderungen übermitteln. Dies ist nach
dem Bundesdatenschutzgesetz (§ 28a Absatz 1 Satz 1) zulässig, wenn ich die geschuldete Leistung trotz Fälligkeit nicht erbracht habe, die Übermittlung
zur Wahrung berechtigter Interessen des Kreditinstituts oder Dritter erforderlich ist und

die Forderung vollstreckbar ist oder ich die Forderung ausdrücklich anerkannt habe oder

ich nach Eintritt der Fälligkeit der Forderung mindestens zweimal schriftlich gemahnt worden bin, das Kreditinstitut mich rechtzeitig, jedoch
frühestens bei der ersten Mahnung, über die bevorstehende Übermittlung nach mindestens vier Wochen unterrichtet hat und ich die Forderung nicht
bestritten habe oder

das der Forderung zugrunde liegende Vertragsverhältnis aufgrund von Zahlungsrückständen vom Kreditinstitut fristlos gekündigt werden kann und
das Kreditinstitut mich über die bevorstehende Übermittlung unterrichtet hat.
Darüber hinaus wird das Kreditinstitut der SCHUFA auch Daten über sonstiges nichtvertragsgemäßes Verhalten (zum Beispiel betrügerisches Verhalten)
übermitteln. Diese Meldungen dürfen nach dem Bundesdatenschutzgesetz (§ 28 Absatz 2) nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter
Interessen des Kreditinstituts oder Dritter erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an
dem Ausschluss der Übermittlung überwiegt.
Insoweit befreie ich die PSD Bank Berlin-Brandenburg eG zugleich vom Bankgeheimnis.
Die SCHUFA speichert und nutzt die erhaltenen Daten. Die Nutzung umfasst auch die Errechnung eines Wahrscheinlichkeitswertes auf Grundlage des
SCHUFA-Datenbestandes zur Beurteilung des Kreditrisikos (Score). Die erhaltenen Daten übermittelt sie an ihre Vertragspartner im Europäischen
Wirtschaftsraum und der Schweiz, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner
der SCHUFA sind Unternehmen, die aufgrund von Leistungen oder Lieferung finanzielle Ausfallrisiken tragen (insbesondere Kreditinstitute sowie
Kreditkarten- und Leasinggesellschaften, aber auch etwa Vermietungs-, Handels-, Telekommunikations-, Energieversorgungs-, Versicherungs- und
Inkassounternehmen). Die SCHUFA stellt personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft
dargelegt wurde und die Übermittlung nach Abwägung aller Interessen zulässig ist. Daher kann der Umfang der jeweils zur Verfügung gestellten Daten
nach Art der Vertragspartner unterschiedlich sein. Darüber hinaus nutzt die SCHUFA die Daten zur Prüfung der Identität und des Alters von Personen
auf Anfrage ihrer Vertragspartner, die beispielsweise Dienstleistungen im Internet anbieten.
Ich kann Auskunft bei der SCHUFA über die mich betreffenden gespeicherten Daten erhalten. Weitere Informationen über das SCHUFA-Auskunfts- und
Score-Verfahren sind unter www.meineschufa.de abrufbar. Die postalische Adresse der SCHUFA lautet:
SCHUFA Holding AG, Privatkunden ServiceCenter, Postfach 103441, 50474 Köln.
Referenzbankverbindung/Rahmenmandat (Bei regelmäßigem Zahlungsverkehr mit weiterem Konto)
Sie wünschen einen regelmäßigen Zahlungsverkehr mit einem weiteren Konto? Für eine komfortable Abwicklung
können Sie dieses Konto im Folgenden per SEPA-Lastschriftmandat als Referenzbankverbindung angeben. Wichtig: Im
PSD OnlineBanking/PSD TelefonBanking sind Umbuchungen aus Anlagekonten nur auf das angegebene
Referenzbankkonto möglich. Voraussetzung für ein Referenzkonto ist ein auf den Namen des Kontoinhabers
lautendes Girokonto. Sie können das Rahmenmandat jederzeit widerrufen.
SEPA-Lastschriftmandat
DE48PSD00000002306
wird nachgereicht, z. B. im Verwendungszweck der Buchung
Gläubiger-Identifikationsnummer (CI Creditor Identifier)
Mandatsreferenz (wird von der Bank ausgefüllt)
Ich ermächtige die PSD Bank Berlin-Brandenburg eG, Handjerystr. 34 – 36, 12159 Berlin, Deutschland, Zahlungen von
meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der PSD Bank BerlinBrandenburg eG auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten
Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Kontoinhaber (Name, Vorname)
Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort)
Kreditinstitut
BIC
IBAN
Unterschrift SEPA-Lastschriftmandat
Berlin, 03.07.2015

Ort, Datum (Angabe immer erforderlich)
Unterschrift(en) für das SEPA-Lastschriftmandat (immer erforderlich)
Unterschrift Kundenstammvertrag
Ort, Datum


Unterschrift des 1. Kontoinhabers
Unterschrift des 2. Kontoinhabers
Unterschriften der gesetzlichen Vertreter
Ort, Datum


Unterschrift des 1. gesetzlichen Vertreters
Unterschrift des 2. gesetzlichen Vertreters
Formular 990 001, Kundenstamm-Vertrag vom 03.07.2015, Seite 4 von 5
- Internet-Formblatt -
Legitimation
Achtung: Ohne Legitimationsprüfung (Identitätsfeststellung) des Kontoinhabers gemäß § 154 Abgabenordnung kann das Konto nicht eröffnet werden.
Die Legitimationsprüfung erfolgt durch PostIdent – dies ist ein Service der Deutschen Post AG.
Nur für interne Zwecke
Formular 990 001, Kundenstamm-Vertrag vom 03.07.2015, Seite 5 von 5
- Internet-Formblatt -
Informationsbogen
für den Einleger
PSD Bank Berlin-Brandenburg eG
Kundennummer
Einleger
PSD Bank Berlin-Brandenburg eG
Vorname(n), Name aller Kontoinhaber
Straße, Nr.
PLZ, Ort
Telefon tagsüber für Rückfragen
E-Mail
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
gemäß § 23a KWG sind wir verpflichtet, Sie umfassend über die bei unserer Bank bestehenden Einlagensicherungssysteme zu
informieren. Dieser Verpflichtung kommen wir mit diesem Informationsbogen nach. Bitte senden Sie uns den Informationsbogen
unterschrieben zurück.
Gesetzliches Einlagensicherungssystem der PSD Banken
BVR Institutssicherungs GmbH 1
Sicherungsobergrenze
100 000 Euro pro Einleger pro Kreditinstitut 2
Mehrere Einlagen bei demselben Kreditinstitut
Alle Ihre Einlagen bei demselben Kreditinstitut werden
„aufaddiert“; die Gesamtsumme unterliegt der Obergrenze von
100 000 Euro 2
Gemeinschaftskonto mit einer anderen Person oder mehreren
anderen Personen
Die Obergrenze von 100 000 Euro gilt für jeden einzelnen
Einleger. 3
Erstattungsfrist bei Ausfall eines Kreditinstituts
20 Arbeitstage bis zum 31. Mai 2016,
7 Arbeitstage ab dem 1. Juni 2016 4
Währung der Erstattung
Euro
Kontaktdaten
BVR Institutssicherungs GmbH
Schellingstraße 4
10785 Berlin
Tel.: 030 2021 – 0
E-Mail: [email protected]
Weitere Informationen
http://www.bvr-institutssicherung.de 5
Erläuterungen
1
Ihre Einlage wird von einem gesetzlichen Einlagensicherungssystem gedeckt. Außerdem ist Ihr Kreditinstitut Teil eines institutsbezogenen Sicherungssystems, in dem sich alle Mitglieder gegenseitig unterstützen, um eine Insolvenz zu vermeiden. Im Fall einer Insolvenz werden alle Einlagen bis zu 100 000
Euro vom Einlagensicherungssystem erstattet.
2
Sollte eine Einlage nicht verfügbar sein, weil ein Kreditinstitut seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen kann, so werden die Einleger von dem
Einlagensicherungssystem entschädigt. Die betreffende Deckungssumme beträgt maximal 100 000 Euro pro Kreditinstitut. Das heißt, dass bei der
Ermittlung dieser Summe alle bei demselben Kreditinstitut gehaltenen Einlagen addiert werden. Hält ein Einleger beispielsweise 90 000 Euro auf einem
Sparkonto und 20 000 Euro auf einem Girokonto, so werden ihm lediglich 100 000 Euro erstattet.
3
Bei Gemeinschaftskonten gilt die Obergrenze von 100 000 Euro für jeden Einleger. Einlagen auf einem Konto, über das zwei oder mehrere Personen als
Mitglieder einer Personengesellschaft oder Sozietät, einer Vereinigung oder eines ähnlichen Zusammenschlusses ohne Rechtspersönlichkeit verfügen
können, werden bei der Berechnung der Obergrenze von 100 000 Euro allerdings zusammengefasst und als Einlage eines einzigen Einlegers behandelt. In
den Fällen des § 8 Abs 2 bis 4 EinSiG sind Einlagen über 100 000 Euro hinaus gesichert. Weitere Informationen sind erhältlich über http://www.bvrinstitutssicherung.de.
4
Haben Sie die Erstattung innerhalb der genannten Fristen nicht erhalten, sollten Sie mit dem Einlagensicherungssystem Kontakt aufnehmen, da der
Gültigkeitszeitraum für Erstattungsforderungen nach einer bestimmten Frist abgelaufen sein kann. Weitere Informationen sind erhältlich über http://www.bvrinstitutssicherung.de.
5
Einlagen von Privatkunden und Unternehmen sind im Allgemeinen durch Einlagensicherungssysteme gedeckt. Für bestimmte Einlagen geltende
Ausnahmen werden auf der Website des zuständigen Einlagensicherungssystems mitgeteilt. Ihr Kreditinstitut wird Sie auf Anfrage auch darüber
informieren, ob bestimmte Produkte gedeckt sind oder nicht. Wenn Einlagen entschädigungsfähig sind, wird das Kreditinstitut dies auch auf dem
Kontoauszug bestätigen.
Unterschrift
Ort, Datum
Formular 970101
Unterschrift 1. Kontoinhaber/gesetzlicher Vertreter
Unterschrift 2. Kontoinhaber/gesetzliche Vertreter
Seite 1 von 1
- Internet-Formblatt -
Identitätsfeststellung
Die Identitätsfeststellung (Legitimation) kann bei jeder Filiale der Deutschen Post AG durchgeführt werden.
Selbstverständlich nehmen wir auch gerne eine Identitätsfeststellung direkt bei uns im Beratungszentrum in der
Handjerystr. 34-36 in 12159 Berlin vor. Sofern mehrere Personen legitimiert werden müssen, z.B. bei Gemeinschaftskonten, gemeinsamen Kreditanträgen etc., ist von jedem Beteiligten eine Identitätsfeststellung erforderlich.
Folgende Unterlagen nehmen Sie bitte zur Deutschen Post AG mit:
1. Pro Person einen
PostIdent-Coupon
2. Ihren gültigen
Personalausweis
3. Einen verschlossenen
Umschlag mit Ihren
Unterlagen für das
ausgefüllte und
unterschriebene
Startpaket
Gegen Vorlage des Coupons führt der Postmitarbeiter die Identitätsfeststellung für Sie durch. Sie leisten dann nur noch
in Gegenwart des Postmitarbeiters eine Unterschrift. Anschließend leitet der Postmitarbeiter Ihre gesamten Unterlagen
(im verschlossenen Umschlag) zusammen mit der Identitätsfeststellung durch die Deutsche Post AG an uns weiter.
Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Kundenberater unter der
Telefonnummer 030/85082-550 gerne zur Verfügung.
Achtung MaV!
Formular und diesen Coupon im
Postsache-Fensterbriefumschlag
oder im Kundenrückumschlag an
angegebene Anschrift schicken!
Wichtig! Bitte nehmen Sie diesen Coupon und lassen
Sie sich bei einer Postfiliale mit einem gültigen Personalausweis
oder Reisepass identifizieren.
5 0 3 0 1 2 2 6 1 5 3 7 0 1
PSD Bank Berlin-Brandenburg eG
12154 Berlin
Achtung MaV!
Barcode einscannen
POSTIDENT® BASIC Formular nutzen
Formular an Absender
MaV: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter-Hotline
- Internet-Formblatt -
Identitätsfeststellung
Die Identitätsfeststellung (Legitimation) kann bei jeder Filiale der Deutschen Post AG durchgeführt werden.
Selbstverständlich nehmen wir auch gerne eine Identitätsfeststellung direkt bei uns im Beratungszentrum in der
Handjerystr. 34-36 in 12159 Berlin vor. Sofern mehrere Personen legitimiert werden müssen, z.B. bei Gemeinschaftskonten, gemeinsamen Kreditanträgen etc., ist von jedem Beteiligten eine Identitätsfeststellung erforderlich.
Folgende Unterlagen nehmen Sie bitte zur Deutschen Post AG mit:
1. Pro Person einen
PostIdent-Coupon
2. Ihren gültigen
Personalausweis
3. Einen verschlossenen
Umschlag mit Ihren
Unterlagen für das
ausgefüllte und
unterschriebene
Startpaket
Gegen Vorlage des Coupons führt der Postmitarbeiter die Identitätsfeststellung für Sie durch. Sie leisten dann nur noch
in Gegenwart des Postmitarbeiters eine Unterschrift. Anschließend leitet der Postmitarbeiter Ihre gesamten Unterlagen
(im verschlossenen Umschlag) zusammen mit der Identitätsfeststellung durch die Deutsche Post AG an uns weiter.
Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Kundenberater unter der
Telefonnummer 030/85082-550 gerne zur Verfügung.
Achtung MaV!
Formular und diesen Coupon im
Postsache-Fensterbriefumschlag
oder im Kundenrückumschlag an
angegebene Anschrift schicken!
Wichtig! Bitte nehmen Sie diesen Coupon und lassen
Sie sich bei einer Postfiliale mit einem gültigen Personalausweis
oder Reisepass identifizieren.
5 0 3 0 1 2 2 6 1 5 3 7 0 1
PSD Bank Berlin-Brandenburg eG
12154 Berlin
Achtung MaV!
Barcode einscannen
POSTIDENT® BASIC Formular nutzen
Formular an Absender
MaV: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter-Hotline
- Internet-Formblatt -
Identitätsfeststellung
Die Identitätsfeststellung (Legitimation) kann bei jeder Filiale der Deutschen Post AG durchgeführt werden.
Selbstverständlich nehmen wir auch gerne eine Identitätsfeststellung direkt bei uns im Beratungszentrum in der
Handjerystr. 34-36 in 12159 Berlin vor. Sofern mehrere Personen legitimiert werden müssen, z.B. bei Gemeinschaftskonten, gemeinsamen Kreditanträgen etc., ist von jedem Beteiligten eine Identitätsfeststellung erforderlich.
Folgende Unterlagen nehmen Sie bitte zur Deutschen Post AG mit:
1. Pro Person einen
PostIdent-Coupon
2. Ihren gültigen
Personalausweis
3. Einen verschlossenen
Umschlag mit Ihren
Unterlagen für das
ausgefüllte und
unterschriebene
Startpaket
Gegen Vorlage des Coupons führt der Postmitarbeiter die Identitätsfeststellung für Sie durch. Sie leisten dann nur noch
in Gegenwart des Postmitarbeiters eine Unterschrift. Anschließend leitet der Postmitarbeiter Ihre gesamten Unterlagen
(im verschlossenen Umschlag) zusammen mit der Identitätsfeststellung durch die Deutsche Post AG an uns weiter.
Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Kundenberater unter der
Telefonnummer 030/85082-550 gerne zur Verfügung.
Achtung MaV!
Formular und diesen Coupon im
Postsache-Fensterbriefumschlag
oder im Kundenrückumschlag an
angegebene Anschrift schicken!
Wichtig! Bitte nehmen Sie diesen Coupon und lassen
Sie sich bei einer Postfiliale mit einem gültigen Personalausweis
oder Reisepass identifizieren.
5 0 3 0 1 2 2 6 1 5 3 7 0 1
PSD Bank Berlin-Brandenburg eG
12154 Berlin
Achtung MaV!
Barcode einscannen
POSTIDENT® BASIC Formular nutzen
Formular an Absender
MaV: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter-Hotline