Öffentliche Kaderarztvorträge 2015

Öffentlic
he
Kadera
rztvorträ
2015
ge
Sehr geehrte Damen und Herren
Kaderärzte und Psychologen der Psychiatrischen Dienste Thurgau werden auch
im Jahr 2015 wieder durch öffentliche Vorträge Einblick in die psychiatrischpsychotherapeutische Arbeit geben. Es werden aktuelle Entwicklungen der
Diagnostik und Therapie psychischer Erkrankungen berichtet und diskutiert. Dargestellt werden die typischen Symptome der verschiedenen Störungen, die Ursachen und Auslöser, biologische Aspekte und die Grundlagen der Behandlung.
Psychische Erkrankungen treten häufig auf. Abhängig von seelischen Belastungen und der persönlichen biologischen Ausstattung kann fast jeder betroffen sein. Oft hat dies erhebliche negative Folgen für das private und berufliche
Leben. Die Betroffenen und ihre Angehörigen stehen vor vielen Fragen: Was und
wer hilft? Welches psychotherapeutische Verfahren ist geeignet? Welche Medikamente haben welche Nebenwirkungen? Wann ist mit einer Besserung zu
rechnen? Was bedeutet die Erkrankung für die berufliche Situation? Was sind
meine Patientenrechte? Wie soll ich als Angehöriger reagieren?
Wir möchten Ihnen noch mehr als in den Vorjahren die Gelegenheit geben, diese und andere Fragen an die Expertinnen und Experten zu stellen. Sie werden
nach den Vorträgen die Möglichkeiten haben, Ihre Anliegen zu erörtern. Zwar
können keine konkreten Behandlungsempfehlungen gegeben werden, da diese eine Diagnostik im Einzelfall voraussetzen würden, aber Sie können sich über
die aktuellen allgemeinen Richtlinien informieren.
In diesem Jahr widmen wir uns den Themen Psychopharmaka, Schizophrenie,
Psychotraumatologie und dem eigenen Genesungspotential der Patienten (Recovery).
Wir laden Sie herzlich ein und würden uns freuen, Sie im Vortragssaal der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen begrüssen zu dürfen. Der Eintritt ist kostenlos.
Dr. med. Dipl.-Psych. Gerhard Dammann
Ärztlicher Direktor
Öffentliche Kaderarztvorträge
Vortragssaal GZ der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen
Jeweils Donnerstag um 19.00 Uhr, Eintritt frei
18.06. Recovery in der Psychiatrie – Hoffnung macht Sinn
Dr. med. Marko Hurst
Ärztliche Bereichsleitung, Abklärungs- und Aufnahmezentrum (AAZ)
Psychiatrische Dienste Thurgau
03.09.
Psychopharmaka: Mythen und Fakten
Dr. med. Roland Kowalewski
Leitender Arzt Akutpsychiatrie
Psychiatrische Klinik Münsterlingen
05.11.
Wenn die Seele verletzt ist: Traumafolgen verstehen und bewältigen
Privatdozentin Dr. phil. Julia Müller
Psychologin
Psychiatrische Klinik Münsterlingen
03.12.
Psychose erklären: «Das weisse Rauschen»
(Kinofilm in Ausschnitten)
Med. pract. Andreas Jäckel
Ärztlicher Leiter Externer Psychiatrischer Dienst Romanshorn
Psychiatrische Dienste Thurgau
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Rückfragen richten Sie bitte an Herrn Dr. med. Marko Hurst,
[email protected]
Kontakt
Psychiatrische Klinik Münsterlingen
Regina Albisser
Postfach 154
8596 Münsterlingen
Tel. 071 686 40 33, [email protected]