Gartenträume Frühling 2015.Dpp

Frühling 2015
Die Veranstaltungen sind dank des
Engagements der
Gleichstellungsbeauftragten
teilweise kostenfrei!
Garten
t
rä u
me
Mittwoch, 18.03.2015, 18.30 Uhr
Rathausstraße 1, Sitzungssaal
Verbandsgemeindeverwaltung Emmelshausen
Dienstag, 28.04.2015, 19.00Uhr
St. Martinskirche, Oberwesel
Sonntag, 05.07.2015, 17.00 Uhr
Lavendel-Labyrinth Kastellaun
Gehölzschnitt – ein Buch mit sieben
Gartenkunst undKlosterleben –
Hunsrücker Frauen und Ihre Gärten
Siegeln!?
Sie kennen das sicher: Man fragt mehrere
gartenbegeisterte Mitmenschen zu diesem
Thema und erhält ungefähr 999 unterschiedliche,
in der Regel sich widersprechende, Aussagen!
Am Ende steht man wie ein Fragezeichen da und
ist nicht wirklich weiter gekommen. Nutzen Sie
unser Kursangebot!
Claudia Beck wird Sie locker und verständlich
in die wahren Geheimnisse des Gehölzschnittes
einführen.
Wenn Sie Fragen speziell zu Ihrer Gartensituation haben, wird sie diese gerne
beantworten.
Sie werden wieder mehr Freude an Ihrem Garten
haben!
Oberwesels außergewöhnliche Schätze entdecken!
Der geführte Spaziergang beginnt im
Barockgarten hinter der St. Martinskirche und
führt uns über das Michelfeld. Entlang der
mittelalterlichen Stadtmauer geht es zum
Stadtmauergarten. Von dort führt uns unsere
Zeitreise ins ehemalige Minoritenkloster. Mit
einem Imbiss und einem Glas Wein stimmen wir
uns ein auf die “Lebenswelt Minoritenkloster“ –
eine spannende Rauminszenierung im alten
Speisesaal. Anschließend geht es durch
Kreuzgang und Kirchenschiff in den privaten
Klostergarten, der mit farbiger Beleuchtung
und mystischer Musik bei Einbruch der
Dunkelheit ein wunderbares Erlebnis für alle
Sinne darstellt.
Bitte melden Sie sich bis 21.04.2015 an.
Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 12,00 €
Kulturhaus Oberwesel 06744-714726
Zumeist sind sie es, die mit ihren Händen
Ackerland in Gartenoasen verwandeln.
Lassen Sie sich inspirieren, von den vielen
schönen Anregungen! Möglicherweise
bekommen Sie Lust auf ein eigenes
Gehaichnis bei sich zu Hause?! Marliese Pfeil
wird aus ihrem gleichnamigen Buch vorlesen.
Doch auch für den leiblichen Genuss ist
gesorgt. Es gibt kleine Köstlichkeiten mit
Blüten! Für das Wohlergehen der Seele
sorgt das Lavendel-Labyrinth!
Diese Veranstaltung wird in
Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis
Lavendellabyrinth durchgeführt.
Claudia Beck, Expertin für Garten- und
Landschaftsbau aus Ellern führt durch
diesen Abend!
Die Veranstaltung ist kostenfrei!
Anmeldung bei der Gleichstellungsbeauftragten
Annette Röhrig, Tel.: 06747-12148
E-Mail: [email protected]
Die Veranstaltung ist kostenfrei!
Anmeldung bei der Gleichstellungsbeauftragten
Monika Scheer, Tel. 06744-91151
E-Mail: [email protected]
Anmeldung bei der Gleichstellungsbeauftragten
Sandra Mischker, Tel.: 06762-40316
E-Mail: [email protected]