Programm als PDF herunterladen - Tag des offenen Denkmals

Stand des PDF: 27.11.2014
Programm zum Tag des offenen Denkmals 2014
Biberach an der Riß, Baden-Württemberg
Adresse
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
Wielandstraße 27
Kulturdenkmal
Bruno-Frey-Musikschule, sogenanntes Lila
Haus
Lila Haus, Blaues Haus oder Dreifarbenhaus
wird es in der Bevölkerung genannt. 1898 im
Stil der Gründerzeit gebaut, machte das Haus
viele Veränderungen durch.
http://www.biberach-riss.de
http://www.biberach-tourismus.de
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
Ehemaliges Arbeitshaus
Ein altes denkmalgeschütztes Haus zeigt ein
buntes Innenleben. Heute ohne große bauliche
Veränderungen als Familienzentrum genutzt.
Schulstraße 17
http://www.familienzentrum-bc.de
http://www.biberach-tourismus.de
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
Bachgasse 20
Ev. Spitalkirche
Die von Biberacher Familien und
Nachbargemeinden gestifteten farbigen Fenster
zeigen einen ausgewählten Zyklus aus dem
Leben Jesu. Gestaltet von Rudolf Yelin d. J. und
Walter Kohler 1929/30.
http://www.biberach-riss.de
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
Marktplatz
Treff: Esel- Denkmal
Fachwerk-Führung
Das Erscheinungsbild der Stadt wird wesentlich
geprägt durch Häuser mit verschieden farbig
gefasstem Fachwerk. Welche Gesichtspunkte
sind bei Restaurierung und Sanierung eines
Hauses wichtig für die Farbgebung? Dies klärt
die ca. einstündige Führung mit Architekt Anton
Janik.
Geöffnet 14.9.2014
Führungen und
Aktionen
Kontakt
zu den Führungen (sonst während der Unterrichtszeiten geöffnet)
Führungen 13 und 15 Uhr
Führungen zum Thema Farbe
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]
07351 51165,
11 - 16 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Dokumentation zur Geschichte des Hauses, Aktionen für Kinder
zum Thema Farbe, Bewirtung
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]
07351 51165,
11 - 16 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führungen auf Anfrage durch Pfarrer Heinzelmann
Aktionen für Kinder
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]
07351 51165,
Treff: 11 Uhr
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]
07351 51165,
http://www.biberach-tourismus.de
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
Friedenskirche
In der Friedenskirche von 1966 wurden 1986/87
die Buntglasfenster von Prof. Georg
Meistermann eingebaut.
Krummer Weg 1
14 - 16 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung auf Anfrage
Spiel mit Farbe und Licht: Führung und Dokumentation zu den
Buntglasfenstern von Prof. Meistermann. Kaffee und Kuchen im
Garten.
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
Kirchplatz 3 - 4
Gemeindezentrum St. Martin
Im Gemeindezentrum St. Martin wurden
kostbare Wandmalereien aus dem 15. Jh.
konserviert und restauriert. Im Gebäude kann
man die Strukturen des alten Bauwerks
nachvollziehen.
http://www.gemeindezentrum-st-martin-biber...
07351 51165,
11 - 16 Uhr (sonst auf Anfrage geöffnet)
Führungen nach Bedarf durch Sigird Sauter, Restauratorin
Die Restauratorin erklärt ihre Arbeit und zeigt Farben,
Materialien, Werkzeug und Maltechnik. Fachkundige Führungen
im Haus, Bewirtung.
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]
Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn •
(0228) 9091440 • [email protected]
Das Programm zum Tag des offenen Denkmals online und als App: www.tag-des-offenen-denkmals.de
07351 51165,
1
Stand des PDF: 27.11.2014
Programm zum Tag des offenen Denkmals 2014
Biberach an der Riß, Baden-Württemberg
Adresse
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
Mettenberger Weg 17
Kulturdenkmal
Hugo-Häring-Haus
Das Wohnhaus von 1950 ist ein Spätwerk des
Architekten Hugo Häring, einem der
bedeutendsten Vertreter des Neuen Bauens oder
sog. organischen Bauens, errichtet für die
Inhaber der damaligen Seidenweberei Schmitz.
http://www.biberach-riss.de
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
Kleeblatthaus
Größtes und wohl ältestes Patrizierhaus am
Marktplatz, 2010 Fassadenanstrich in frischem
Grün im Rahmen einer Sanierung.
Marktplatz 22
Geöffnet 14.9.2014
Führungen und
Aktionen
14.30 - 16.30 Uhr (sonst nicht geöffnet)
Führung 15 Uhr durch Siegfried Kopf, Hochbauamtsleiter
Thema: Warum ist die Stütze rot? Kaffee und Kuchen im Garten
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]
Museum
Zum historischen Gebäudekomplex Spital zum
Hl. Geist gehörig. Anfang 16. Jh. erbaut. Wurde
nach vielfachem Umbau zum heutigen Museum.
Museumsstraße 6
http://www.museum-biberach.de
Führungen 11, 13, 15 und 17 Uhr durch Adrian Kutter, Sprecher
der Eigentümergemeinschaft
Begrenzte Teilnehmerzahl. Dachstuhlführungen mit Bericht zur
Sanierung.
Kirchplatz
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
14 und 15 Uhr Kurzvorträge zum Thema Wie kommt die Farbe in
die Fotografie, Kinderworkshop 1: Malen mit Eitempera,
Kinderworkshop 2: Mischen von eigenen Pigmenten und Malen
wie die Steinzeitmenschen auf Gestein, Kaffee und Kuchenbuffet
11 - 17 Uhr (sonst Sommer 8 - 18 Uhr, Winter 8 - 16 Uhr
geöffnet)
http://www.biberach-riss.de
http://www.biberach-tourismus.de
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]
Weißer Turm
1484 als Teil der Stadtbefestigung fertig gestellt.
Die ursprünglichen Mauern aus Sichtbackstein
wurden später verputzt und weiß getüncht.
11 - 15 Uhr (sonst zu Stadtführungen geöffnet)
http://www.biberach-tourismus.de
Führungen nach Bedarf
Führungen zum barockisierten Deckengemälde von Johann Zick,
Orgelführung Klangfarbe durch Ralf Klotz, Organist
Weißgerberwalk
Von 1699, hier wird zur Gerbung nach alter
Tradition Tran in die rohen Tierhäute
eingearbeitet. Nach weiteren Arbeitsvorgängen
entsteht ein weiches samtiges sanftbraunes
Hirschleder.
07351 51165,
Fragen zu Geschichte und Renovierung werden durch eine
Dokumentation mit Bilden aus der Vergangenheit beantwortet.
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]
Ehinger Straße 48
07351 51165,
Stadtpfarrkirche St. Martin
Dreischiffige, gotische Basilika aus dem 14. Jh.
Seit 1548 in Besitz beider Konfessionen, sog.
Simultankirche. Das barocke Deckengemälde
von Johann Zick von 1746 erhält nicht zuletzt
durch die Farbgebung einen überirdischen
Glanz.
Gigelberg
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
07351 51165,
11 - 18 Uhr (sonst Di - Fr 10 - 13 und 14 - 17, Do 10 - 13 und 14 20 Uhr, Sa, So auch geöffnet)
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
07351 51165,
zu den Führungen (sonst nicht geöffnet)
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
Kontakt
07351 51165,
12.30 - 14.30 Uhr (sonst zu Führungen und auf Anfrage geöffnet)
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]
07351 51165,
http://www.gerberei-kolesch.de/Geschichte_...
Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn •
(0228) 9091440 • [email protected]
Das Programm zum Tag des offenen Denkmals online und als App: www.tag-des-offenen-denkmals.de
2
Stand des PDF: 27.11.2014
Programm zum Tag des offenen Denkmals 2014
Biberach an der Riß, Baden-Württemberg
Adresse
Kreis Biberach
88400 Biberach an
der Riß
Kulturdenkmal
Wieland Museum
Originale Gartenhäuser, die Christoph Martin
Wieland in Biberach angemietet hatte. Hier fand
er Ruhe und Muße für sein dichterisches Werk.
Geöffnet 14.9.2014
Führungen und
Aktionen
Kontakt
11 - 17 Uhr (sonst Mi - So 14 - 17 Uhr geöffnet)
Vortrag: Im Grünen: Warum brauchte Wieland ein Gartenhaus?
Saudengasse 10/1
http://www.wieland-museum.de
Kontakt: Tourismus und Stadtmarketing,
[email protected]ss.de
Deutsche Stiftung Denkmalschutz • Schlegelstraße 1 • 53113 Bonn •
(0228) 9091440 • [email protected]
Das Programm zum Tag des offenen Denkmals online und als App: www.tag-des-offenen-denkmals.de
07351 51165,
3