Landkreis Mühldorf - Ausbildung Verwaltungsfachangestellte

Bayerisches Landesamt für Steuern
-VormerkstelleVorbehaltstelle für eingliederungsberechtigte
Zeitsoldaten/soldatinnen
Sie suchen nach dem richtigen Beruf, in dem Sie Ihre persönlichen Stärken entfalten können,
aber auch Teamarbeit gefragt ist? Dann ist eine Ausbildung beim Landkreis Mühldorf a. Inn ab
01.09.2015 zur/zum
Verwaltungsfachangestellten
- Fachrichtung Kommunalverwaltung das Richtige für Sie!
Ihr Profil:

guter qualifzierender Hauptschulabschluss oder mittlerer Schulabschluss

Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Flexibilität

Bereitschaft und Fähigkeit zum selbständigen Lernen sowie zur gewissenhaften und
systematischen Anwendung gesetzlicher Vorschriften

Freude am Umgang mit Menschen

Teamgeist und Kontaktfreude

eigenständige konzentrierte Arbeitsweise
Das bieten wir:

eine anspruchsvolle dreijährige Berufsausbildung

vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildungsinhalte

herausfordernde Aufgaben mit viel Lernpotenzial sowie Freiraum für eigene Ideen
und Lösungsansätze

gute Zukunftsperspektiven mit der Möglichkeit, sich fachlich weiterzuqualifizieren

eine angemessene Ausbildungsvergütung nach den tarifrechtlichen Vorschriften
Die Ausbildung ist in theoretische und praktische Abschnitte unterteilt. Für die theoretische
Ausbildung besuchen Sie die Berufsschule für Rechts- und Verwaltungsberufe in München
(Blockunterricht) und Fachlehrgänge bei der Bayerischen Verwaltungsschule. Während der
praktischen Ausbildung lernen Sie verschiedene Bereiche des Landratsamtes kennen.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das Landratsamt Mühldorf a. Inn, Fachbereich Personal,
Töginger Str. 18, 84453 Mühldorf a. Inn oder per Email an [email protected] Für
telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Anna Bichlmeier, Personalleiterin, unter der
Telefonnummer 08631/699-780 gerne zur Verfügung.
Bewerber/innen werden gebeten, ihre Bewerbung auf dem Vordruck A2/01/2011
(erhältlich beim Berufsförderungsdienst oder unter www.lfst.bayern.de
Job und KarriereVormerkstelleBewerbungsformulare) der Vormerkstelle mitzuteilen.