Ausschreibung SBF 2015

Liebe Freunde des Scheersbergfestes,
zugunsten einer besseren Handhabung haben wir die Ausschreibung gekürzt.
Alle wichtigen Informationen, die ihr in der neuen Auflage nicht finden könnt
(z.B. weitere Informationen, Regeln und Ausschreibungen für die Turniere und Wimpelwettkämpfe,
Speiseplan) findet ihr zum Download im Internet unter:
www.scheersbergfest.de
1. Termine:
Infoabend:
23. April 2015, 19.30 Uhr
Speisesaal, Scheersberg
81. Scheersbergfest:
10. bis 12. Juli 2015
Nachbereitung:
24. September 2015, 19.00 Uhr
Speisesaal, Scheersberg
2. Wichtige Informationen:
•
•
•
•
•
•
•
•
Auch in diesem Jahr gibt es erweiterte Altersklassen. Es gibt A, B und C- Schüler/innen
(siehe Punkt „Einteilung der Altersklassen"). Alle Turniere und Wettkämpfe finden wie
gewohnt statt!
Die Turnwettkämpfe finden am Samstag, den 11.07.2015 statt.
Bei Fragen zur Ausschreibung bitte an Lothar Christiansen, techn. Leiter
(0461-85-2033 oder -181523) oder an Kerstin Ritter (0160-91937647,
[email protected]) wenden.
Spielgemeinschaften sind vereinsgebunden in allen Turnieren möglich. Dies gilt nicht für
die Wimpelwettkämpfe.
Fotos und Ergebnisse vom Scheersbergfest werden auf www.scheersbergfest.de
veröffentlicht.
Die Scheersbergfestvorbereitung hat bereits im Januar stattgefunden. Wichtige Hinweise
für alle Vereine gibt es im Protokoll, das unter www.scheersbergfest.de zum Download
bereit steht.
Jeder Verein, der mind. zwei Betreuer für den Auf- und Abbau der Zelte stellt, darf zwei
zusätzliche Betreuer mitbringen! (s. Protokoll Vorbereitung)
Die Anmeldung auf dem Scheersbergfest findet in diesem Jahr zentral im Ostseeforum statt
(nicht mehr in Zimmer 2 im Wallroth-Haus).
3. Einteilung der Altersklassen:
Schüler/innen A (M/W 14/15): Jahrgänge: 2000 und 2001
Schüler/innen B (M/W 12/13): Jahrgänge: 2002 und 2003
Schüler/innen C (M/W 10/11): Jahrgänge: 2004 und 2005
Die angegebenen Jahrgänge sind bitte unbedingt einzuhalten!
4. Anreise & Unterbringung:
Anreise ist am Freitag, den 10. Juli 2015 bis spätestens um 08:30 Uhr! Die Unterbringung erfolgt in
großen Zelten.
1
5. Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme ist davon abhängig, dass von jedem Verein pro 8 Teilnehmenden eine
Betreuungsperson gestellt wird.
• Alle Betreuerinnen und Betreuer müssen bei den Teilnehmenden im Zeltlager übernachten!
• Jeder Verein muss mind. jeweils eine erwachsene Betreuerin und einen erwachsenen
Betreuer über 18 Jahre stellen!
• Jeder Verein muss Helfer stellen, damit die Kampfrichter für die Wurf- und
Sprungwettkämpfe und die Riegenführer eingeteilt werden können
Wir bitten alle verantwortlichen Vereinsvertreter, sofort nach dem Eintreffen bis spätestens 9.00
Uhr die zentrale Anmeldung im Ostseeforum aufzusuchen. Hier werden sowohl die endgültige
Teilnehmerliste, als auch aktualisierte Mannschaftsmeldungen (Wimpelwettkampf und Turniere)
abgegeben!
Wir bitten alle Vereine dringend, die Auswahl der Zeltlagerbetreuer/innen rechtzeitig und sorgfältig
zu treffen. Wir haben in den vergangenen Jahren die Erfahrung gemacht, dass Schwierigkeiten im
Zeltlager überwiegend nur bei den Gruppen auftraten, deren Betreuerinnen und Betreuer ihrer
Aufgabe nicht gewachsen waren.
Schülerinnen und Schüler
Die Eltern von teilnehmenden Schülerinnen bzw. Schülern werden gebeten, Schulbefreiung bei der
entsprechenden Schule zu beantragen.
6. Sportbekleidung:
Alle Vereine haben in einheitlicher Vereinskleidung
an den Wettkämpfen teilzunehmen.
7. Nicht vergessen!
Schlafsack, Isomatte/Luftmatratze (max. 90 cm breit), warme Kleidung, Sportbekleidung,
Hygieneartikel, Trinkbecher, Taschengeld
Wir weisen darauf hin, dass für Beschädigungen, die am Zelt und im Zeltlager entstehen,
die entsprechenden Vereine regresspflichtig gemacht werden können.
8. Anmeldung & Zuschüsse:
Anmeldeschluss ist am: 19. Juni 2015
Bitte den Meldebogen (Seite 5) an folgende Adresse senden:
Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg, Scheersberg 1+2, 24972 Steinbergkirche,
Telefon: 04632-8480-0, Fax: 04632-8480-30, [email protected]
Die ausgefüllte Teilnehmerliste (Seite 6) und der Meldebogen Wimpelmannschaften (Seite 7) bitte
spätestens Freitag, 10.07.15 (Anreisetag des Scheersbergfestes) bis 9.00 Uhr im Ostseeforum
abgeben.
Parallel zu dieser Anmeldung nehmt bitte die Überweisung von 40,00 € pro Teilnehmenden und
Betreuer auf das Konto bei der Schleswiger Volksbank eG, IBAN: DE86 2169 0020 0008 3514 57,
BIC: GENODEF1SLW vor.
Betreuerinnen und Betreuer, die im Gästehaus Angeln wohnen, müssen zusätzlich zum
Teilnahmebeitrag 40,00 € (gesamt 80,00 €) zahlen, die im Ostsee-Forum oder im Wallroth-Haus
wohnen 20,00 € zusätzlich (gesamt 60,00 €).
Der Nachweis der Bezahlung ist zu belegen. Bei "Falschmeldungen" über 5 Personen wird die
angemeldete Zahl zu den bekannten Bedingungen abgerechnet.
Zuschüsse können von den Vereinen bei den Amtsverwaltungen der jeweiligen
Wohnsitzgemeinden, den Städten, bei den amtsfreien Wohnsitzgemeinden bzw. bei der Stadt
Flensburg beantragt werden.
Die Anmeldung der Teilnehmenden erfolgt gesammelt über die Vereine! Bitte keine
Teilnehmerbeiträge für einzelne Teilnehmende überweisen!!!
2
9. Sport auf dem Scheersbergfest:
Alle Vereine nehmen an den Wimpelwettkämpfen, der Pendelstaffel, dem Tauziehen und dem
Völkerballturnier teil. Zusätzlich kann zwischen Handball und Fußball gewählt werden!
9.1 Wimpelwettkämpfe:
Bei den Wimpelwettkämpfen handelt es sich um einen klassischen Dreikampf in der Leichtathletik
(laufen, werfen, springen). Alle Teilnehmenden werden als Einzelkämpfer gewertet, zusätzlich gibt
es eine Mannschaftswertung.
9.2 Pendelstaffel:
Es gibt eine Pendelstaffel, bei der die Teilnehmenden je nach Altersklasse 50 oder 75 m in einer
Staffel mit 6 Läufern/Läuferinnen absolvieren. Zudem gibt es eine Betreuerpendelstaffel, bei der
jeweils vier Betreuer/innen pro Mannschaft laufen (zwei weibliche und zwei männliche
Betreuer/innen).
9.3 Tauziehen:
Beim Tauziehen treten die Vereine gegeneinander an. Dabei ziehen pro Mannschaft jeweils zwei
Schüler/innen A, B und C und zwei Betreuer (sowohl bei den Schüler/innen, als auch bei den
Betreuer/innen gilt eine Besetzung von einer weiblichen und einer männlichen Person).
9.4 Ballsport:
Es gibt jeweils drei Turniere (Völkerball, Fußball und Handball) in allen drei Altersklassen für die
Mädchen und für die Jungen. Völkerball wird von allen Teilnehmer/innen gespielt. Die zweite
Ballsportart kann aus Fußball und Handball gewählt werden.
9.5 Völkerball:
Eine Mannschaft besteht aus acht Spieler/innen. Es ist möglich mit weniger Spielern anzutreten,
dann bekommt die „unterbesetzte“ Mannschaft ein Extraleben.
Wichtig: Beim Scheersbergfest gibt es spezielle Regeln, die auf der Homepage eingesehen
werden können. Außerdem müssen die teilnehmenden Vereine Schiedsrichter stellen!
Turnierleitung: Carsten Andresen: [email protected], 0175-1691007
Ulf Ehlers: [email protected], 0171-3363812
9.6 Handball:
Eine Mannschaft besteht aus sieben Spieler/innen plus Auswechselspieler/innen. Es wird nach
den Regeln des DHB gespielt. Schiedsrichter werden von der Turnierleitung gestellt.
Turnierleitung: Manuela Winther-Christiansen: [email protected], 04632-7731
9.7 Fußball:
Eine Mannschaft besteht aus sechs Spieler/innen plus Auswechselspieler/innen. Es wird nach
vereinfachten Regeln des SHFV, ohne Abseits und ohne Rückpassregel gespielt. Die
Schiedsrichter werden von der Turnierleitung gestellt.
Turnierleitung: Anna Huß: [email protected], 0152-55767622
9.8 Turnen:
Das Turnen findet als Wahlwettkampf statt. Gewählt werden kann aus den Bereichen
Leichtathletik, Trampolin und Turnen. Die Teilnahme am Turnen ist ab Jahrgang 2009 möglich.
Wettkampfleitung: Uschi Papendorf, [email protected], 04602-96446
Genaue Teilnahmebedingungen bzw. Regeln zu den Wettkämpfen und Turnieren stehen unter
www.scheersbergfest.de zum Download bereit!
3
Dieses Blatt bitte für jedes teilnehmende Kind ausfüllen lassen und mitbringen!
Anmeldung Scheersbergfest 2015
Verein:
Name des Kindes:
Geb. Datum:
Anschrift (Straße, PLZ, Ort)
________________________________________________________________
Telefon-Nr. der Eltern (während des Festes):
Krankenkasse (Vater bzw. Mutter):
(Elternteil, bei dem das Kind versichert ist)
Hausarzt:
Letzte Tetanus-Schutzimpfung:
Regelmäßige Einnahme von Medikamenten:
ja O
nein O
(bitte ankreuzen)
Wenn ja, welche und wie oft täglich:
________________________________________________________________
Besonderheiten:
(Vegetarier, Heimweh, besondere Erkrankungen …)
Ich bin damit einverstanden, dass Fotos (ohne Nennung von Namen!) und die Ergebnisse vom
Scheersbergfest auf www.scheersbergfest.de und öffentlichkeitswirksam in anderen Medien (z.B.
Zeitung) veröffentlicht werden.
_____________________________________
Unterschrift der/des Erziehungsberechtigten
4
Meldebogen für das Jugendzeltlager auf dem Scheersberg
Einsendung bis zum 19. Juni 2015
an die Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg, 24972 Steinbergkirche
Verein:______________________________________________________
1. Zeltlager
männlich
Weiblich
Anzahl der Teilnehmenden:
Anzahl der Betreuer:
Anzahl der Vegetarier:
Name des
verantwortlichen Betreuers:
Alter:
Handynummer:
2. Wettkämpfe
Anzahl der Mannschaften
M14/15
W14/15
M12/13
W12/13
M10/11
W10/11
Wimpelwettkampf
8 Teilnehmende
Pendelstaffel
6 Laufende
Völkerball
8 Spielende
Handball
7 Spielende
Fußball
6 Spielende
Teilnahme an der Betreuerstaffel
ja
nein
Teilnahme am Tauziehen
ja
nein
Leitende Betreuerin/Leitender Betreuer (Vereinsverantwortlich auf dem Fest)
Name: ______________________________
Vorname: ___________________________
Straße:______________________________
Handynummer: _ _____________________
PLZ/Wohnort:_________________________
email: ______________________________
5
Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg
Teilnehmerliste
Veranstaltungstitel:
Beginn:
Ende:
Lfd.Nr.
81. Scheersbergfest 2015
10.07.2015, 9.00 Uhr
12.07.2015, 18.00 Uhr
Name
Anzahl
Anschrift
Bundesland
*) Schule = 1 Berufsausbildung = 2 Studium = 3 Wehr/Zivildienst = 4 Arbeitslos = 5 Sozialhilfe = 6
Hausmann/Hausfrau= 7 Rente/Pension= 8 Kind im Vorschulalter=9 Berufstätig= 10
6
Jahrgang
m/w Status* Unterschrift
Erstbesuch
Meldebogen am Freitag, 10.07.15 bis 9.00 Uhr im Ostseeforum abgeben!
Meldung der Wimpelmannschaften oder Einzelkämpfer
(mindestens 5 Teilnehmer, sonst nur Einzelkämpferwertung möglich)
Verein:
(keine Spielgemeinschaften mit anderen Vereinen)
Schülerinnen/Schüler A / B /C
(Nicht zutreffendes bitte streichen.)
Teilnehmer/-innen a) Wimpelmannschaft
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
Name, Vorname
b) Einzelkämpfer/-innen
Jahrgang
Hinweise:
Für jede Wimpelmannschaft, auch bei zwei aus einem Verein, je einen Meldezettel
ausfüllen!
Wenn mehr als eine Mannschaft pro Altersklasse und Verein gemeldet wird, bitte unbedingt
eine fortlaufende Nummerierung der Mannschaften (I, II, III; etc.) vornehmen.
Bitte unbedingt gut leserlich schreiben!
____________________________________
Unterschrift des Vereinsverantwortlichen
-7-