St. Aegidius - Pastoralverbund Reckenberg

St. Aegidius - St. Pius - St. Lambertus - St. Vitus - Herz Jesu
Pfarrnachrichten
Nr. 5
04.03.2017 - 19.03.2017
Sarah Frank / pfarrbriefservice.de
Seelsorgerinnen und Seelsorger
im Pastoralverbund Reckenberg
Pfarrdechant
Reinhard Edeler
Kirchplatz 5
Wiedenbrück
05242 - 903720
[email protected]
Pastor
Rüdiger Rasche
Heidbrinkstr. 46
Wiedenbrück
05242 - 9353960
[email protected]
Pastor
Olaf Loer
Kirchplatz 10
Langenberg
05248 - 7019
[email protected]
Bruder
Korbinian Klinger
Mönchstr. 19
Wiedenbrück
05242 - 928911
[email protected]
Gemeindereferent
Hartmut Lengenfeld
Kirchplatz 5
Wiedenbrück
05242 - 903711
[email protected]
Gemeindereferentin
Claudia Becker
Kirchplatz 10
Langenberg
05248 - 820691
[email protected]
Krankenhausseelsorgerin
Elisabeth Lengenfeld
St.-Vinzenz-Str. 1
Wiedenbrück
05242 - 59173400
[email protected]
Diakon
Karl-Heinz Klaus
Körnerstr. 13a
Langenberg
05248 - 7832
[email protected]
Diakon
Thomas Huneke
Auf der Warte 41
Wiedenbrück
05242 - 35668
[email protected]
Im Notfall erreichen Sie einen Priester unseres Pastoralverbundes
unter der Nummer: 0170 1713042
02.03. - 09.03.2017
Pastor Loer
09.03. - 16.03.2017
Pastor Rasche
16.03. - 23.03.2017
Franziskanerkloster
____________________________________________________________________________
Herausgeber: Pastoralverbund Reckenberg
Pfarrdechant Reinhard Edeler – Leiter des Pastoralverbundes
Kirchplatz 5, 33378 Rheda-Wiedenbrück, Tel.: 05242 - 90370
[email protected] - www.pv-reckenberg.de
Liebe Mitchristen im Pastoralverbund,
der Beginn der Fastenzeit hat immer so etwas von
Neujahr. Wie beim Jahreswechsel werden gute
Vorsätze gefasst und dann mehr oder weniger
gehalten. Keine Schokolade, kein Alkohol, das Auto
öfters stehen lassen können dazu beitragen, das ein
oder andere überschüssige Pfund los zu werden.
Doch Fastenzeit will mehr sein als rein äußerlicher
Verzicht. Diese Zeit will uns in einen Prozess der inneren Veränderungen
mitnehmen. Sie stellt uns vor die Fragen, wie gestalte ich ganz konkret
meinen Tag und mein Leben, welche Haltungen lege ich mir und
anderen gegenüber an den Tag? Was prägt mein Denken und Reden?
Die Fastenzeit will uns zu einer neuen Hinwendung zu Gott und den
Menschen führen.
Vor einigen Monaten ist eine neue Übersetzung der Bibel erschienen.
Vielleicht kann ich mir ein Exemplar kaufen und durch den oft neuen
Ton von vertrauten Stellen und Redewendungen mir den Text neu
erschließen, mein Leben überprüfen und schauen, ob es dem entspricht,
was Jesus uns vorgelebt hat oder Gott von uns will. Wenn nicht, dann ist
uns jetzt Zeit geschenkt, das zu ändern, Neues zu wagen, sich zu
bessern, Korrekturen vorzunehmen.
Die Fastenzeit kann einen Prozess in Gang bringen, der weit über die 40
Tage hinausgeht. Wenn ich es will und zulasse.
In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen guten Start in die Fastenzeit
2017
Ihr Pastor
Rüdiger Rasche
Unsere Gottesdienste
Samstag, 04.03.2017
10.00 Uhr St. Vitus
14.30 Uhr Herz Jesu
17.30 Uhr St. Aegidius
18.00 Uhr Marienkirche
18.00 Uhr St. Vitus
19.00 Uhr St. Antonius
Weggottesdienst der Erstkommunionkinder
Hl. Messe
Leb. u. ++ d. kfd
Vorabendmesse
6-W.-Ged. + Heinz Seeber, 1.-J.-Ged. + Maria Bischoff, Leb. u.
++ d. Fam. Rauer-Cordes-Schwartz, ++ Eduard u. Katharina
Wilbertz, ++ Hermann, Katharina u. Heinrich Engelmeier
Vorabendmesse
Vorabendmesse - Familienmesse
6-W.-Ged. + Pauline Müer, + Pfarrer Bernhard Pantke,
+ Christina Budde, ++ Margareta u. Kaspar Budde,
++ Katharina u. Wilhelm Röper u. + Sohn Heiner,
+ Vitus Poll, ++ Fam. Hansdüwel u. Völkel
Hl. Messe; gestaltet als Familienmesse
6-W.-Ged. + Agnes Reuter, + Agnes Hollenbeck (kfd),
++ d. Fam. Depenbusch, ++ d. Fam. Arnold Beermann
Sonntag, 05.03.2017
1. Fastensonntag
Kollekte:
für die Pfarrgemeinden
07.30 Uhr Marienkirche
Hl. Messe
09.00 Uhr Marienkirche
Hochamt
09.30 Uhr Herz Jesu
Hochamt
10.30 Uhr St. Aegidius
Hochamt
1.-J.-Ged. + Hans Rebbe, + Hermann Westhoff,
+ Anna Tönnies (Caritas)
10.30 Uhr St. Lambertus Hochamt
+ Josef Horstkemper (v.d.Caritas), + Anton Brormann, + Käthe
Krampe, + Albert Voßhans, ++ d.Fam. Knoblauch-Kellermann
11.00 Uhr St. Pius
Hochamt
1.-J.-Ged. + Christel Ströker, ++ d. Fam. Rüthschilling,
++ d. Fam. Niewöhner
17.30 Uhr St. Aegidius
Stille Anbetung
18.30 Uhr St. Aegidius
Hl. Messe
++ Mine u. Heinz-Hermann Weisters,
++ Anna u. Bernhard Bettmann
Montag, 06.03.2017
09.00 Uhr Marienkirche
18.30 Uhr St. Aegidius
Hl. Messe
Wortgottesfeier mit Kommunionspendung
Dienstag, 07.03.2017
08.30 Uhr St. Vitus
09.00 Uhr Marienkirche
Hl. Perpetua und hl. Felizitas
Wortgottesdienst, eingeladen sind besonders die Senioren
Hl. Messe
09.00 Uhr St. Aegidius
19.00 Uhr St. Pius
Hl. Messe
++ Ehel. Georg u. Elisabeth Kobalz
Wortgottesfeier mit Kommunionspendung
Mittwoch, 08.03.2017
08.00 Uhr St. Antonius
09.00 Uhr Marienkirche
10.00 Uhr Altenheim WD
17.00 Uhr St. Pius
17.30 Uhr St. Lambertus
18.30 Uhr St. Lambertus
19.00 Uhr St. Aegidius
19.00 Uhr St. Lambertus
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe
Kreuzwegandacht
Weggottesdienst der Erstkommunionkinder
Rosenkranzgebet fällt aus !!!
Wortgottesfeier mit Fastenpredigt
Hl.Messe
Donnerstag, 09.03.2017
08.30 Uhr St. Pius
Hl. Messe
09.00 Uhr Marienkirche
Hl. Messe
19.00 Uhr St. Vinzenz Krh Hl. Messe
Freitag, 10.03.2017
09.00 Uhr Marienkirche
Hl. Messe
09.00 Uhr St. Aegidius
Hl. Messe
10.30 Uhr Altenheim Lgb. Hl. Messe
+ Siegfried Degner u. + Magdalene Fehst,
+ Hermann Rammert
17.00 Uhr St. Aegidius
Kreuzwegandacht in der Fastenzeit - Gestaltet von Kolping
18.30 Uhr Herz Jesu
Kreuzwegandacht
18.30 Uhr St. Vitus
Kreuzwegandacht
19.00 Uhr Herz Jesu
Hl. Messe
Samstag, 11.03.2017
09.00 Uhr Marienkirche
15.30 Uhr St. Pius
17.30 Uhr St. Pius
18.00 Uhr Marienkirche
18.30 Uhr St. Lambertus
19.00 Uhr St. Antonius
Hl. Messe
Versöhnungsgottesdienst
der Erstkommunionkinder St. Pius und Herz Jesu
Vorabendmesse
++ Eltern Anton u. Agnes Sosna u. ++ Alfred u. Irene Sußyk,
++ Josef u. Margarete Jakobtorweihen
Vorabendmesse
Vorabendmesse
++ d. Fam. Thumann-Borgmann, + Franz Brormann, ++
Oswald u. Gertrud Kroner, ++ Ursula u. Gerhard Sappelt
Hl. Messe
In best. Meinung
Sonntag, 12.03.2017
Kollekte:
für die Förderung von Priesterberufen
07.30 Uhr Marienkirche
Hl. Messe
09.00 Uhr Marienkirche
Hochamt
2. Fastensonntag
09.00 Uhr St. Vitus
09.30 Uhr Herz Jesu
10.30 Uhr St. Aegidius
10.30 Uhr St. Lambertus
11.00 Uhr St. Pius
17.30 Uhr St. Aegidius
18.30 Uhr St. Aegidius
Hochamt
++ Fam. Fisahn u. Prothmann, Leb. u. ++ d. Fam. Meyer u.
Krakenberg, ++ Elisabeth u. Bernhard Hilgenkamp
Hochamt
+ Konrad Michels u. ++ Heinrich u. Maria Michels
Hochamt musikalisch mitgestaltet von der Choralschola
Leb. u. ++ d. Fam. Schmalhorst-Spexard, ++ d. Fam
Maziossek-Ramola, + Liesel Michels, + Maria Schmalhorst,
+ Paul Breimann, in best. Meinung
Hochamt
1.-J.-Ged. + Alfons Meerbecker, 6-W.-Ged. + Rita Kappel,
+ Theo Wapelhorst, + Margret Engelbrechter
Hochamt mit Kinderkirche
1.-J.-Ged. + Klara Röttger,
++ d. Fam. Ratzke-Schubert-Wagner
Stille Anbetung
Hl. Messe
+ Heinrich Twent
Montag, 13.03.2017
09.00 Uhr Marienkirche
Hl. Messe
16.00 Uhr Altenheim Lgb. Rosenkranzgebet
18.30 Uhr St. Aegidius
Wortgottesfeier mit Kommunionspendung
Dienstag, 14.03.2017
09.00 Uhr Marienkirche
09.00 Uhr St. Aegidius
19.00 Uhr St. Pius
19.00 Uhr St. Vitus
19.30 Uhr St. Lambertus
Mittwoch, 15.03.2017
08.00 Uhr St. Antonius
09.00 Uhr
10.00 Uhr
16.30 Uhr
17.00 Uhr
19.00 Uhr
19.00 Uhr
Hl. Messe
Hl. Messe
Hl. Messe
++ d. Fam. Maziossek-Wotzka
Hl. Messe
Leb. u. ++ Mitglieder der KAB St. Vit und zum Gedenken an
den seligen Nikolaus Groß, ++ Fam. Hansdüwel u. Völkel
Eucharistiefeier für die Eltern der Kommunionkinder von
St. Vit u. Langenberg
Hl. Messe
++ d. Fam. Vogelsang
Marienkirche
Hl. Messe
Altenheim WD Hl. Messe
+ Alfons Monkenbusch, + Theodor Kellermann
Herz Jesu
5. Weggottesdienst der Erstkommunionkinder
St. Pius
Kreuzwegandacht
St. Aegidius
Wortgottesfeier mit Fastenpredigt
St. Lambertus Hl. Messe
Für bestimmte Verstorbene
Donnerstag, 16.03.2017
08.30 Uhr St. Pius
Hl. Messe
+ Maria Picker
09.00 Uhr Marienkirche
Hl. Messe
19.00 Uhr St. Vinzenz Krh Hl. Messe
Freitag, 17.03.2017
09.00 Uhr Marienkirche
Hl. Messe
09.00 Uhr St. Aegidius
Hl. Messe
10.30 Uhr Altenheim Lgb. Hl. Messe
Sr. Angelita geb. Borgmeier, + Josef Huster, + Maria Venker,
+ Anneliese Keßler, + Leonhard Tresp u.
++ Eduard u. Johanna Tresp
17.00 Uhr St. Aegidius
Kreuzwegandacht in der Fastenzeit - Gestaltet von der KfD
18.30 Uhr St. Vitus
Kreuzwegandacht
18.30 Uhr Herz Jesu
Kreuzwegandacht
19.00 Uhr Herz Jesu
Hl. Messe
Samstag, 18.03.2017
09.00 Uhr Marienkirche
17.30 Uhr St. Aegidius
18.00 Uhr Marienkirche
18.30 Uhr St. Lambertus
19.00 Uhr St. Antonius
Hl. Messe
Vorabendmesse, gestaltet als Familienmesse mit Vorstellung
der Kommunionkinder
6-W.-Ged. + Heinz Strickmann, + Hans Specht
Vorabendmesse
Vorabendmesse
6-W.-Ged. + Elisabeth Leweling, Leb. u. ++ d. Kolpingsfamilie,
+ Gertrud Leweling, + Heinrich Junkerjürgen (v.d.Caritas),
++ Irmgard u. Hermann Schniedertöns
Hl. Messe
++ d. Fam. Anton Meise, ++ d. Fam. Michael Schnitker, + Josef
Niemeier, + Liesel Hülsey, + Josef Brormann, + Agnes Reuter
Sonntag, 19.03.2017
3. Fastensonntag
Kollekte:
für die Pfarrgemeinden
07.30 Uhr Marienkirche
Hl. Messe
09.00 Uhr Marienkirche
Hochamt
09.00 Uhr St. Vitus
Hochamt
Leb. u. ++ d. Fam. Willi Tönsfeuerborn u. Theinert
09.30 Uhr Herz Jesu
Familienmesse
++ Ehel. Hedwig u. Johannes Großerohde, für einen lieben
Verstorbenen, + Christine Westhues
10.30 Uhr St. Aegidius
Hochamt
Leb. u. ++ d. Fam. Bönig-Rehaag, + Bernhard Freier
10.30 Uhr St. Lambertus Hochamt
1.-J.-Ged. + Änne Großebrummel, ++ Josef u. Margarete
Wieneke u. + Margarete Linnenbrink, Leb. u. ++ d. Fam.
Forthaus-Südhoff, + Ewald Lücke (v.d.Caritas), + Johannes
11.00 Uhr St. Pius
17.30 Uhr St. Aegidius
18.30 Uhr St. Aegidius
Kappel (v.d.Caritas), + Walter Kobold (v.d.Caritas), + Käthe
Krampe
Hochamt
++ PP. Wilhelm u. Gerhard Swinkels
Stille Anbetung
Hl. Messe
Leb. u. ++ d. Fam. Volmer
Beicht- und Gesprächszeiten
Marienkirche
Montag, Mittwoch, Freitag u. Samstag
Dienstag, Donnerstag u. Samstag
Samstag vor der Vorabendmesse
Samstags
Samstag vor der Vorabendmesse
St. Aegidius
St. Lambertus
St. Pius
09.30 Uhr - 12.00 Uhr
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
17.00 Uhr
17.45 Uhr
17.00 Uhr
Tageszeitliturgien und Andachten
St. Aegidius
St. Lambertus
Marienkirche
Marienkirche
Marienkirche
Marienkirche
Marienkirche
Marienkirche
Mittwoch
Mittwoch
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag u. Freitag
Samstag
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag u. Freitag
Sonntag
Montag, Mittwoch,
Donnerstag, Freitag
Dienstag
19.00 Uhr Komplet – Das Nachtgebet
18.30 Uhr Rosenkranzgebet
07.00 Uhr Laudes
07.30 Uhr Laudes
17.00 Uhr Rosenkranzgebet
18.00 Uhr Feierliche Vesper
18.00 Uhr Vesper
18.00 Uhr Friedensgebet
Taufen
St. Lambertus
Sonntag, 12.03.
12.30 Uhr
Jona Martin – Noah Wollmeiner
Veranstaltungen im Kirchenjahr
St. Aegidius
Freitag, 10.03.
Freitag, 17.03.
06.00 Uhr
06.00 Uhr
Frühschicht in der der Kapelle des St. Vinzenz-KKH
Frühschicht in der der Kapelle des St. Vinzenz-KKH
Herz Jesu
Mittwoch, 08.03.
Mittwoch, 15.03.
19.30 Uhr
19.30 Uhr
Spätschicht
Spätschicht
St. Lambertus
Sonntag, 05.03.
Sonntag, 12.03.
Sonntag, 12.03.
Sonntag, 19.03.
18.30 Uhr
18.30 Uhr
10.15 Uhr
10.15 Uhr
Abendlob in der Friedenskirche
Abendlob in der Pfarrkirche
Kinderkirche im Lambertushaus
Kinderkirche im Lambertushaus
St. Vitus
Samstag, 11.03.
Samstag, 18.03.
09.00 Uhr
07.00 Uhr
Frühschicht (für Kinder)
Frühschicht
Termine und Informationen
Pastoralverbund Reckenberg
Musical „I believe – Martin Luther King“ in der St. Piuskirche
Am Sonntag, 5. März, findet in der Piuskirche ab 18 Uhr die Premiere des Musicals
„I believe – Martin Luther King“ von Regina und Gerd Frerich statt. Der Projektchor des
Gospelchors „Rejoice“ aus Langenberg, die Kinder der Musical-AG der Brinkmannschule in
Langenberg und der Gospelchor „Spirit of Music“ aus Anröchte bringen das Stück auf die
Bühne. Einige Restkarten zum Preis von 10 € sind an der Abendkasse erhältlich.
Sonntag, 05.03.2017:
15.00 bis 17.00 Uhr „Immer wieder Sonntags“ im Pfarrheim St. Aegidius
Fastenpredigtreihe 2017 – Die sieben ICH Worte des Herrn
Zum Wortgottesdienst mit Fastenpredigt sind Sie jeweils mittwochs um 19.00 Uhr in die
Aegidiuskirche eingeladen.
Mittwoch, 08.03.: „Ich bin das Brot des Lebens“ (Gemeindereferent Hartmut Lengenfeld)
Mittwoch, 15.03.: „Ich bin das Licht der Welt“ (Gemeindereferentin Claudia Becker)
Von Koblenz nach Trier vom 16. – 20. August 2017 –
„Christen gemeinsam unterwegs auf Jakobus` Spuren“
Nach den erfolgreichen drei Etappen des Jakobsweges von Minden über Soest, Köln und
Koblenz plant ein Vorbereitungsteam die nächste Etappe.
Dieses Mal in fünf Tagen wollen wir nun von Koblenz nach Trier ein Teilstück des
Jakobsweges zu Fuß auf dem sog. Mosel-Camino gehen oder mit dem Fahrrad fahren, in
einzelnen kleineren Teilstücken von 15-20 Km für die Fußpilger oder in täglichen RadEtappen von 60 Km.
Dazu ist ein Flyer mit einem Anmeldebogen erstellt worden, der bei Ulrich Strugholz oder
Diakon Karl-Heinz Klaus über Mail erhältlich ist bzw. telefonisch angefordert werden kann.
Sie liegen aber auch in den Kirchen unseres Pastoralverbundes aus.
Der Flyer informiert über Wegstrecken und Etappen, die An- und Rückfahrt erfolgt per Zug
und ein Gepäcktransport ist täglich mit Begleitfahrzeugen vorgesehen. Die Kosten für
Transfers, Übernachtungen mit Halbpension in Einzel- oder Doppelzimmern, Pilgerheft, und
sonstige Ausgaben belaufen sich für die Pilger zu Fuß auf 310 € und mit dem Fahrrad auf
350 € sowie den Einzelzimmerzuschlag von 60 €. Die spirituelle und geistliche Ausrichtung
liegt in den Händen von Helga und Karl-Heinz Klaus.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge berücksichtigt; ggf. wird eine Reserveliste erstellt.
Teilnehmen können max. 30 Personen.
Ein Vor- und Informationstreffen findet 03. Juli 17 um 20.00 Uhr im Langenberger
Lambertushaus, Kirchplatz 14 statt.
Kontakt: Ulrich Strugholtz, Tel. 05248/1488, Mail: [email protected]
oder Diakon Karl-Heinz Klaus, Tel. 05248-7832, Mail: [email protected]
St. Aegidius
Montags, 14.15 Uhr: Doppelkopf-Spielnachmittag für alle Senioren im Aegidiushaus
Mittwochs, 14.30 bis 16.30 Uhr: Seniorentanzkreis im Aegidiushaus
Mittwoch, 15.03.: Kirchputz
„Aufbrechen zum Leben“ – ein Abend mit der Schriftstellerin Andrea Schwarz
Die Katholischen Frauengemeinschaften (KFD) St. Aegidius, St. Christina Herzebrock und
St. Laurentius Clarholz veranstalten einen Abend mit der Schriftstellerin Andrea Schwarz
zum Thema: "Aufbrechen zum Leben!"
Die Wochen vor dem Osterfest sind geprägt vom aufbrechenden Leben, das sich überall im
Frühling auf neue Weise zeigt. Viele Menschen nutzen diese Zeit, um die vitalen Kräfte in
ihrem Innern durch Zeiten der Stille und Besinnung und mit Fasten neu zu wecken und zu
stärken. In der christlichen Tradition ruft die Fastenzeit zu Umkehr und Neuaufbruch auf.
Welche biblischen Impulse ermutigen zu Aufbruch und Neubeginn und dienen der
Orientierung in der persönlichen und gemeinschaftlichen christlichen Lebensgestaltung?
Welche Erfahrungen bestärken uns auf dem Weg, dem Leben zu trauen?
Referentin: Andrea Schwarz
Termin: Donnerstag, 09.03.2017, 19:30 - 21:45 Uhr
Ort: St. Laurentius-Kirche Clarholz, Probsteihof 24 in 33442 Herzebrock-Clarholz
Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 18:30 Uhr auf Büschers Platz.
Einladung an die Kolping- u. Aegidiussenioren zum Kreuzweg in der Fastenzeit
Zum traditionellen Kreuzweggebet in der Fastenzeit sind alle Kolping- und Aegidiussenioren
am 14.03.2017 um 14.30 Uhr in der Franziskanerkirche herzlich eingeladen. Im Anschluss
treffen wir uns im Refektorium des Klosters zur gemütlichen Kaffeerunde. Gäste sind wie
immer herzlich willkommen.
Theologischer Gesprächsabend im März entfällt
Der für den 14.03. vorgesehene Theologische Gesprächsabend mit Pfarrdechant Edeler
muss aus Termingründen leider entfallen. Die Gesprächsreihe wird im Oktober fortgesetzt.
Die KFD St. Aegidius
gestaltet die Kreuzwegandacht am Freitag, 17.03.2017 um 17:00 Uhr in der Aegidiuskirche.
„St. Aegidius will gut bedacht sein“
Alle Gemeindemitglieder sind herzlich eingeladen zur
Informationsversammlung Kirchdach- und Fassadensanierung
St. Aegidius am Sonntag, den 19.03.2017 um 11.30 Uhr
(nach dem Hochamt) im Pfarrheim St. Aegidius.
Nach dem Hagelunwetter im Sommer 2012 stellte sich bei der
Begutachtung des Schadens heraus, dass das ganze Dach saniert
werden muss. Und wenn man dazu schon ein Gerüst aufbauen muss,
bietet es sich an auch die längst fällige Außenrenovierung
durchzuführen. Die Flecken in den verputzten Flächen sind nicht zu übersehen.
Über die notwendigen Arbeiten, die entstehenden Kosten und den Finanzplan werden der
Architekt, der Kirchenvorstand und die AG Kirchdach informieren.
Die Kollekte am Sonntag, den 19.03, ist für diese Baumaßnahme bestimmt.
Besuch des Landtages NRW
Die Kolpingsfamilie Wiedenbrück und die Kath. Frauengemeinschaft St. Aegidius (kfd)
besuchen gemeinsam am Mittwoch, 12. Juli den Landtag NRW in Düsseldorf.
Die Abfahrt mit dem Bus ist um 8.30 Uhr ab Parkplatz Reitbahn. Gegen Mittag werden wir
unter fachkundiger Führung einen Blick hinter die Kulissen des Landtags werfen.
Außerdem können wir von der Zuschauertribüne live an einer Plenarsitzung teilnehmen.
Geplant ist auch ein Treffen mit dem heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Herrn Andre
Kuper. Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Landtag ist noch eine Schifffahrt auf
dem Rhein vorgesehen. Die Heimfahrt wird gegen 18.00 Uhr erfolgen.
Anmeldungen und weitere Informationen bei Doris Göldner (Telefon 05242/92924) oder
H.J. Deese (Telefon 05242/8612).
Herz Jesu
Samstag, 04.03.
14.30 Uhr Hl. Messe; anschl. Jahreshauptversammlung der kfd Herz Jesu
Mittwoch, 08.03.
20.00 Uhr Elternabend zur Vorbereitung auf die Erstkommunion im Gemeindehaus St. Pius
zum Thema: Das Sakrament der Eucharistie
kfd Herz Jesu
Am Donnerstag, 09. März ist um 19.30 Uhr eine Bezirksveranstaltung in der St.
Laurentiuskirche in Clarholz. Zum Thema "Aufbrechen zum Leben" referiert die
Buchautorin Andrea Schwarz.
Am Samstag dem 25. März geht es zum Osterhasenbasteln bei Ordelheide in Steinhagen.
Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Maria Hünemeier, Tel.: 35580, bis Donnerstag
16. März.
St. Lambertus
Kinderkirche in der Fastenzeit
An den kommenden Sonntagen (12.03 und 19.03.2017) finden wieder Wortgottesdienste
für Kinder im Rahmen der Kinderkirche statt. Die herzliche Einladung richtet sich an Kinder
im Kindergarten- und Grundschulalter. Beginn ist jeweils um 10.15 Uhr im Lambertushaus.
Im Mittelpunkt der Wortgottesdienste steht die diesjährige Kinderfastenaktion mit „Rucky
Reiselustig.“ Er führt die Kinder in diesem Jahr auf eine Entdeckungsreise nach Burkina
Faso (Afrika) und möchte auf die besondere Lebenssituation der Menschen in diesem Land
aufmerksam machen.
Ökumenische Pilgerreise von Koblenz nach Trier
Unter dem Motto „Christen gemeinsam unterwegs auf Jakobus´Spuren, findet in der Zeit
vom 16.-20. August 2017 wieder eine ökumenische Pilgerreise statt. Ausführungen dazu
sind unter Pastoralverbund Reckenberg in dieser Pfarrnachrichtenausgabe zu entnehmen.
Nähere Informationen gibt es bei Ulrich Strugholz (Tel. 1488/ [email protected])
oder Diakon Karl-Heinz Klaus (Tel. 7832/ [email protected]).
kfd
Die kfd - Bezirk Wiedenbrück – bietet am Dienstag 21.03.17 um 17.00 Uhr in der St. Pius
Kirche in Wiedenbrück einen „alternativen Kreuzweg“ zum Thema „Innehalten auf dem
Weg nach Ostern“ an. Alle sind herzlich eingeladen, da keine Anmeldungen erforderlich
sind, kann jeder Teilnehmer für sich dorthin fahren. Wer jedoch an Fahrgemeinschaften
teilnehmen möchte, melde sich bitte telefonisch bei Barbara Grewing Tel.: 05248/7902.
St. Pius
Mittwoch, 08.03.
13.30 Uhr Spiele- und Freizeitnachmittag im Gemeindehaus St. Pius
20.00 Uhr Elternabend zur Vorbereitung auf die Erstkommunion im Gemeindehaus St. Pius
zum Thema: Das Sakrament der Eucharistie
Dienstag, 14.03.
14.00 Uhr Seniorenkreis im Gemeindehaus St. Pius
Mittwoch, 15.03.
13.30 Uhr Spiele- und Freizeitnachmittag im Gemeindehaus St. Pius
19.30 Uhr Pfarrgemeinderatssitzung
„Besuch Knopfmuseum“ mit der kfd St. Pius
Die kfd St. Pius besichtigt am 15. März um 17.00 Uhr das Knopfmuseum in Verl. Neben der
Herstellung von Knöpfen sind auch die alten Druckmaschinen zu sehen. Im Obergeschoss
befindet sich dann das Knopf-Museum mit einer reichhaltigen Knopfsammlung. Abfahrt ist
um 16.15 Uhr von der Piuskirche in Fahrgemeinschaften. Rückkehr ca. gegen 19.00 Uhr.
Kostenbeitrag 7,00 Euro/Person. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis zum
10. März bei Claudia Wallmeyer (Telefon 34949, Handy 0159 02435861 oder per Email
[email protected]).
Second-Hand-Verkauf von Kinderartikeln
Der nächste Second-Hand-Verkauf von Kinderartikeln findet am Samstag, 18. März, von 14
bis 16 Uhr im Gemeindehaus St. Pius statt; getrödelt wird mir Kinderkleidung und
-spielzeug, Babyausstattung, Fahrräder, Rollschuhe etc. Standanmeldung ab Montag, 13.
März, bei Frau Füchtenhans, Tel.: 34225.
Tag des Ehrenamtes 2017
Nicht nur unsere Gemeinde feiert in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag sondern auch das
Ehrenamt in St. Pius. Seit der ersten Stunde haben sich Männer, Frauen und Kinder
ehrenamtlich für unsere Gemeinde eingesetzt. Allen möchten wir für ihren Einsatz danken
und laden alle Helferinnen und Helfer sei es im Kirchendienst oder rund um das
Gemeindeleben, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gremien, Verbänden, Vereinen,
Gruppen und Arbeitskreise für Sonntag, dem 19. März ein, auf das gemeinsam Erreichte
anzustoßen. Beginn ist um 11 Uhr mit dem Hochamt in der St. Piuskirche; anschließend gibt
es Essen und Trinken im Gemeindehaus. Zur besseren Planung wird um unverbindliche
Anmeldung per E-Mail: [email protected] oder telefonisch im Pfarrbüro: 9353960, bis 10.
März gebeten.
Jahreshauptversammlung der kfd St. Pius
Die katholische Frauengemeinschaft kfd St. Pius lädt herzlich alle Mitglieder zur
Jahreshauptversammlung für Donnerstag, den 23. März um 17.00 Uhr ins Gemeindehaus
ein. Auf der Tagesordnung stehen: Jahres- und Kassenbericht, Wahlen, Jubilar-Ehrungen,
Neuaufnahmen, Verschiedenes und Veranstaltungshinweise. Interessierte Frauen, die auch
gerne Mitglied werden möchten, sind ebenfalls herzlich willkommen. Ein kleiner Imbiss
wird gereicht. Zur besseren Planung bitten wir um kurze telefonische Anmeldung bei
Christiane Melcher (Telefon 37466) bis zum 17. März.
St. Vitus
kfd
Dieses Jahr findet die 2-Tagesradtour am 9. und 10. September statt. Anmeldungen für die
Fahrt ins Grüne werden am Samstag, den 4. März 2017 ab 19 Uhr im Pfarrhaus vom
Vorbereitungsteam entgegengenommen. Ein Mitglied kann max. 2 Personen anmelden.
Die Mitarbeiterinnen der kfd treffen sich am Dienstag, 07.03. um 20.00 Uhr im Vitus-Haus.
Laienspielgruppe St. Vit
„De Weiwerhoff“ so heißt das plattdeutsche Stück der Laienspielgruppe. Die erste Aufführung ist am Sonntag, 05.03. um 15.00 Uhr im Vitus-Haus. Weitere Aufführungs-termine:
Samstag, 11.03. um 19.30 Uhr, Sonntag, 12.03. um 15.00 Uhr, Samstag, 18.03. um 19.30
Uhr und Sonntag, 19.03. um 15.00 Uhr. Die Kartenbestellung kann über Irmgard
Himmelhaus, Tel.: 05242 – 2555 erfolgen. Allen wünschen wir viel Erfolg und Spaß!
Seniorengemeinschaft
Einen Wortgottesdienst feiern wir am Dienstag, 07.03. um 8.30 Uhr in der Kirche. Danach
sind alle herzlich zum Frühstück ins Vitus-Haus eingeladen.
Erstkommunionkinder
Die Eltern der Erstkommunionkinder aus St. Vit und Langenberg feiern gemeinsam die
Eucharistie am Dienstag, 14.03. um 19.30 Uhr in der St. Lambertus Kirche in Langenberg.
Pfarrgemeinderat
Die nächste Sitzung findet am Dienstag, 14.03.2017 um 20.00 Uhr im Vitus-Haus statt.
KAB
Die KAB lädt herzlich alle Mitglieder zur Generalversammlung am Dienstag, 14.03.2017 ein.
Wir beginnen mit der Gemeinschaftsmesse um 19.00 Uhr in der Kirche. Danach schließt
sich die Versammlung im Vitus-Haus an. Es wird ein kleiner Imbiss gereicht.
Am Donnerstag, 16.03.2017, findet von 15.00 – 17.00 Uhr ein Spielnachmittag im VitusHaus statt. Neben Brettspielen kann auch mit Karten gespielt werden. Selbstverständlich
gibt es auch Kaffee oder Tee. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns am Stadtputztag. Allerdings beginnen wir bereits am
Freitag, den 17.03.2017 um 15.00 Uhr. Treffpunkt: Vitus-Haus. Wir warten auf viele fleißige
Helfer!
Wir gratulieren zum Geburtstag (06.03. -02.04.)
Geburtstage St. Aegidius
Heinrich
Maasjosthusmann
Josef
Schnusenberg
Elsbeth
Schwale
Heinrich
Stiens
Gertrud
Rebbe
Johannes
Vollmer
Katharina
Engelmeier
Bernhard
Laukemper
Giuseppe
Bennici
Gertrud
Stüer
Stefan
Funke
Hedwig
Schepers
Heinz Josef
Grochtdreis
Bernhard
Linnenschmidt
Joseph
Hollenbeck
Bernhard
Woste
Am Nonenplatz 67
Kornstraße 4
Goldkuhlestraße 2
Sachsenweg 1
Waldstraße 24
Kornstraße 46
Im Schilffeld 20
Ostring 47
Triftstraße 61
Auf der Breede 24
Rietberger Straße 134
Lütkestraße 16
Von-Galen-Straße 22
Ostring 113
Grillenweg 3
Drostenweg 15
Geburtstage St. Lambertus
Gertrud
Fahlbusch
Gertrud
Kammermann
Herbert
Brummel
Klutenbrinkstr. 50
Schulstr. 10
Drosselstr. 50
85 J.
85 J.
80 J.
17.03.
17.03.
18.03.
Geburtstage St. Pius
Irmgard
Hilgenkamp
Agnes
Strake
Elisabeth
Büscher
Martha
Krefft
Josef
Wagner
Elisabeth
Bökamp
Katharina
Großerohde
Hildegard
Lüsse
Heinrich
Dreier
Günter
Schröder
AWH St. Aegidius
Westring 9
Heidbrinkstraße 2
AWH St. Elisbeth, Rheda
Dr. Brüning-Straße 5
Im Ried 12
Hartwigswalder Straße 6
Mühlenstraße 41
Südring 123
Vogelsangstraße 29
85 J.
80 J.
95 J.
85 J.
80 J.
85 J.
80 J.
80 J.
85 J.
80 J.
08.03.
15.03.
16.03.
22.03.
24.03.
24.03.
25.03.
27.03.
27.03.
28.03.
Sarah Frank / pfarrbriefservice.de
80 J.
80 J.
80 J.
80 J.
80 J.
90 J.
90 J.
85 J.
80 J.
85 J.
80 J.
80 J.
80 J.
80 J.
80 J.
90 J.
06.03.
08.03.
09.03.
10.03.
10.03.
15.03.
15.03.
18.03.
19.03.
20.03.
21.03.
21.03.
25.03.
25.03.
27.03.
27.03.
Bibelimpuls zum Schluss:
5.3.2017 1. Fastensonntag L J A
Erste Lesung:
Zweite Lesung:
Evangelium:
Gen 2, 7-9-: 3, 1 -7
Röm 5, 12 -19
Mt 4, 1-11
„Du sollst den Herrn, deinen Gott nicht auf die Probe stellen.“ Mt 4, 7
Mach ich aber! Tagtäglich! Ob bewusst oder unbewusst! Jedes Mal, wenn ich so bei mir
denke: „Wird schon schief gehen!“ Jemanden auf die Probe stellen, heißt doch letztlich, dass
mir das Vertrauen fehlt, dass dieser jemand es „drauf“ hat! Gott auf die Probe zu stellen,
heißt letztlich, mir mehr zuzutrauen als ihm! Mögen die beginnenden 40 Tage mein
Misstrauen mindern und mein Zutrauen mehren!
12.3.2017 2. Fastensonntag L J A
Erste Lesung:
Zweite Lesung:
Evangelium:
Gen 12, 1 – 4a
2 Tim 1, 8b – 10
Mt 17, 1-9
„Leide mit mir für das Evangelium. Gott gibt dazu die Kraft.“ 2 Tim 1, 8b
Könnten über 100 Mio. unserer christlichen Schwestern und Brüder in Verfolgung, Folter und
Terror wohl die Aufforderung des ersten Satzes erfüllen, hätten sie nicht die felsenfeste
Überzeugung, dass der zweite Satz wahr ist? Und wie beschämend, dass ich schon in einem
freien Land so wenig Mut habe zum klaren Bekenntnis für Christus, wo und wann und wie
auch immer!
In diesem Sinne Ihnen allen eine probefreie und mutige Zeit!
Ihr Reinhard Edeler, Pfarrdechant
Kirchen und Pfarrbüros:
St. Aegidius, Wiedenbrück
Standort der Kirche: Kirchplatz 1, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Pfarrbüro: Kirchplatz 5, Tel.: 05242-90370
E-Mail: [email protected]
Pfarrbüro geöffnet: Mo, Di, Fr: 09.30 - 11.30 Uhr, Do: 15.00 - 18.00 Uhr
St. Antonius Lintel
Standort der Kirche: Kapellenstr. 92, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Pfarrbüro: Kirchplatz 5, Tel.: 05242 - 90370
E-Mail: [email protected]
Pfarrbüro geöffnet: Mo, Di, Fr: 09.30 - 11.30 Uhr, Do: 15.00 - 18.00 Uhr
St. Pius, Wiedenbrück
Standort der Kirche: Südring 183, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Pfarrbüro: Heidbrinkstr. 46, Tel.: 05242 - 9353960
E-Mail: [email protected]
Pfarrbüro geöffnet: Di, Do, Fr: 10.00 - 12.00 Uhr, Do: 15.00 - 17.00 Uhr
Herz Jesu, Batenhorst
Standort der Kirche: Hellweg 206, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Pfarrbüro: Heidbrinkstr. 46, Tel.: 05242 - 9353960
E-Mail: [email protected]
Pfarrbüro geöffnet: Di, Do, Fr: 10.00 - 12.00 Uhr, Do: 15.00 - 17.00 Uhr
St. Lambertus, Langenberg
Standort der Kirche: Kirchplatz 3, 33449 Langenberg
Pfarrbüro: Kirchplatz 10, Tel.: 052482 - 7019
E-Mail: [email protected]
Pfarrbüro geöffnet: Di u. Do: 09.00 - 11.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr
St. Vitus, St. Vit
Standort der Kirche: Am Lattenbusch 5a, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Pfarrbüro: Am Lattenbuisch 7, Tel.: 05242 - 3136
E-Mail: [email protected]
Pfarrbüro geöffnet: Di: 09.00 – 10.30 Uhr, Do: 17.00 - 18.30 Uhr
Marienkirche, Wiedenberück
Standort der Kirche: Mönchstr. 19, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel: 05242 - 92890
E-Mail: [email protected]
Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe vom 18.03.- 02.04.2017: Mittwoch, 08.03.2017, 11 Uhr