LeiterIn Kommunikation (60 – 80 %)

swisspeace ist ein praxisorientiertes Friedensforschungsinstitut. Es analysiert bewaffnete Konflikte und entwickelt Strategien für deren nachhaltige Beilegung. Das Institut will einen Beitrag zur Verbesserung von Konfliktprävention und -transformation leisten, indem es innovative Forschung betreibt, den Diskurs über internationale
Friedenspolitik mitgestaltet, neue Friedensförderungstools entwickelt und anwendet, andere Friedensakteure
unterstützt und berät sowie Räume schafft für Analyse, Diskussion, kritisches Denken und Lernen.
swisspeace ist ein assoziiertes Institut der Universität Basel. Wichtigste Partner und Kunden sind das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten, das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation, internationale Organisationen, Denkfabriken und NGOs.
Wir suchen per 1. Juni oder nach Vereinbarung eine/n:
LeiterIn Kommunikation (60 – 80 %)
Das Kommunikationsteam zählt einschliesslich der Leitung drei Mitarbeitende und ist verantwortlich für die
Kommunikation unserer Arbeit und für die Bewerbung unserer Angebote (u.a. Weiterbildungskurse an der Universität Basel).
Ihre Aufgaben:
•
•
•
•
•
•
•
•
Strategische und operationelle Verantwortung für die Kommunikation von swisspeace
Weiterentwicklung und Umsetzung der Onlinekommunikation (soziale Medien, Webseiten, Newsletters, Videos)
Bewerbung der Weiterbildungsangebote und Durchführung von Veranstaltungen
Pflege der Medienkontakte und Ausbau der Medienarbeit
Redaktion und Publishing des swisspeace Jahresberichts, von Publikationen und Flyern
Kommunikationskonzeption und -umsetzung des Basel Peace Forums (www.basel-peace.org) in Zusammenarbeit mit externen Partnern
Betreuung der parlamentarischen Gruppe Friedensförderung
Führung von zwei Mitarbeitenden
Ihr Profil:
•
•
•
•
•
•
•
Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunikation / Journalismus mit und verfügen über
eine entsprechende Aus- oder Weiterbildung
Sie wissen, wie Sie verschiedene Zielgruppen ansprechen können und sind erfahren im Umgang mit
sozialen Medien und im Web-Publishing
Sie interessieren sich für zivile Friedensförderung und internationale Zusammenarbeit sowie für die
neusten digitalen Trends in der Kommunikation
Sie sind eine dynamische und kommunikative Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen
Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, innovative und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie
hohe Selbstkompetenz aus
Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch und Englisch und verfügen über sehr gute Französischkenntnisse
Von Vorteil haben Sie bereits mit CMS, Newsletter-Tools und Adobe Creative Suite gearbeitet
Wir bieten:
Interessante Anstellungsbedingungen, ein spannendes Arbeitsfeld und einen attraktiven Arbeitsplatz in einem
lebhaften Umfeld im Zentrum von Bern.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie diese mit den üblichen Unterlagen bis zum 27. März
2017 an [email protected] Mehr Informationen finden Sie unter: www.swisspeace.ch. Bei Rückfragen steht
Ihnen Matthias Boss (Chief Operating Officer) gerne zur Verfügung. [email protected],
Tel: 031 330 12 18.