akteur für gesucht

Landkreis Northeim
Seite 8
Freitag, 3. März 2017
Northeimer Neueste Nachrichten, 03.03.2017
Schülerredakteur für
Pressetage gesucht
Wilhelm Priesmeier freut sich auf Bewerbungen
NORTHEIM/BERLIN. Der SPDBundestagsabgeordnete
Dr.
Wilhelm Priesmeier sucht einen Schülerredakteur für die
Jugendpressetage vom 17. bis
19. Mai in Berlin.
In einer Pressemitteilung
spricht er die jungen Leute im
Alter zwischen 16 und 20 an,
die in seinem Wahlkreis Northeim, Goslar und Osterode
wohnen: „Bist du Redakteurin
oder Redakteur in einer Schülerzeitung und wolltest schon
immer mal in Berlin unserem
Fraktionsvorsitzenden
Thomas Oppermann Fragen zu aktuellen politischen Themen
stellen? Dann bewirb dich für
die Jugendpressetage in meinem Wahlkreisbüro“.
Bewerbungen für die Teilnahme an den Jugendpressetagen der SPD-Bundestagsfraktion sollen einen selbst geschriebenen Beitrag beinhal-
ten, der vom jeweiligen Bewerber bereits als Schülerredakteur verfasst wurde. Außerdem die Kontaktdaten und
vielleicht einige Zeilen zur
Person. Einsendeschluss ist
Freitag, 24. März. Priesmeier
ruft alle Interessierten zum
Mitmachen auf. Er freut sich
auf Zusendungen der Jugendlichen, die sich für das Zusammenspiel von Medien und Politik interessieren.
Vorgesehen ist laut Pressemitteilung ein Besuch der
Pressestelle der Parteizentrale
im Willy-Brandt-Haus sowie
des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB). Die Schülerredakteure werden zudem an einer Plenardebatte teilnehmen
und Gespräche mit Hauptstadtjournalisten führen können. Bewerbungen gehen an
[email protected] (lew)
Viel Spaß bei der Skifreizeit
Eine Gruppe von 23 Schülern
des Northeimer Gymnasiums
Wirtschaft der BBS I war mit
Sportlehrer Hartmut Kuhn,
Schulleiter Dirk Kowallick und
Referendar Tobias Wüstefeld
für eine Woche zum Skifahren
im Jochtal in Südtirol. Einige
Teilnehmer standen erstmals
auf Skiern. Das Fazit der Schüler Lea Kohlhase, Charlotte
Arndt und Alexander Schulz
WIR IN SÜDNIEDERSACHSEN
nach den neuen Erfahrungen
war übereinstimmend: „Nachdem die ersten Tage voller Anstrengung und Wadenschmerzen überstanden waren, begann die Freude und der Spaß.
Wir haben alle viel gelernt und
uns verbessert!“ Dabei spielte
das Wetter voll und ganz mit:
Jeden Tag mit Sonnenschein
machte die Skiwoche für alle
perfekt. (ajo)
Foto: nh
TIPPS UND AUSFLUGSZIELE FÜR DIE GANZE FAMILIE
Anzeigensonderveröffentlichung
www.HNA.de
Drei Monate kostenfrei trainieren Gutes Hören bedeutet Lebensqualität
Stad
tu. Ku , Fernri
Flug erfahrte
hafen
n
Dialy
trans
s
fer
Strah e,
lenu. Ch
e
thera mopie
Northeim
Die TAXI - Alternative
!
Trödelmarkt
Samstag, 04.03.2017/10-16Uhr
Stadthalle/NOM
Info-Tel. 05554 207980
Physio Aktiv bietet jetzt ein neues Kursangebot an
Am 3. März 2017 ist Welttag des Hörens - kostenlose Hörtests bei Rottler in Northeim
Neben dem Gerätetraining
bietet das Gesundheitssportzentrum Physio Aktiv ab sofort verschiedene Fitnesskurse, darunter funktionelles Fitnesstraining, Entspannungskurse,
Fettverbrennungs-Intensivtraining oder
Faszientraining, an.
Der Hörsinn ist
von allen fünf
Sinnen der differenzierteste. Ist
das Ohr gesund,
kann es zehn Oktaven unterscheiden und ermöglicht den Menschen, bis zu
400 000 Töne zu
unterscheiden.
Zum Frühlingsangebot hält
das Gesundheitssportzentrum
zudem ein besonderes Angebot für alle bereit, die ihren
Winterspeck loswerden und
die Fitness steigern möchten:
Bei Abschluss eines Standardoder Sparabos trainieren Neukunden in den ersten drei Monaten kostenfrei! Das Angebot
beinhaltet die Kurse und das
Gerätetraining. (ypw)
Termine in der Region
Northeim, Freitag, 3. März
20 Uhr, Der Wunschpunsch
(nach Michael Ende), Theater der
Nacht
Northeim, Samstag, 4. März
11 Uhr, Konzert, Musik zur
Marktzeit – carne vale,
Kirche St. Sixti
Northeim, Sonntag, 5. März
16 Uhr, Konzert, Groupa – die
skandinavische Folklegende,
Alte Brauerei
Einbeck, Dienstag, 7. März
20 Uhr, Konzert, The 12 Tenors,
Wilhelm-Bendow-Theater
Northeim, Mittwoch, 8. März
19.30 Uhr, Comedy, Internationaler Frauentag – Herzen in Terzen
gehen baden! Stadthalle (ypw)
Solange das Gehör
funktioniert, machen sich die wenigsten Gedanken
über dieses wichtige Sinnesorgan.
Mit dem Welttag
des Hörens möchte die Weltgesundheitsorganisation
(WHO)
gemeinsam mit nationalen Partnern mögBitte Platz nehmen: Das Team von Rottler in Northeim bietet kostenlose Hörlichst viele Men- tests an.
Foto: privat
schen über die Bedeutung guten Hörens infor- Northeim. „Wir bieten kosten- modernes Hörgerät mache es
mieren und für die Optimie- lose Hörtests bei uns vor Ort seinem Träger dabei leicht,
rung des eigenen Hörsinns an, nach etwa 10 bis 15 Minu- täglich problemlos benutzt zu
sensibilisieren.
ten haben wir ein genaues Bild werden. Und das, so André
„Der erste Weg zu besserem über den Grad der Hörminde- Kulp abschließend, wirke sich
Hören führt über einen Hör- rung und können geeignete positiv auf die sozialen Kontest“, weiß André Kulp, Hörge- Hörgeräte zur individuellen takte in der Gesellschaft aus.
räteakustiker bei Rottler in Anpassung auswählen“. Ein
(ypw)