Unser Monatsflyer als pdf

Burlesque-ooh-rama is back!
Let´s celebrate a night
full of wonders!
Tronicat la Miez präsentiert:
eine Hommage an die
GLORREICHEN ZEITEN!
Am 31. März laden wir ein
zu erhabenen Darbietungen
und schickem Entertainment bei Münsters
glanzvollster Revue!
Anja Pavlova aus Moskau,
Louise L'Amour aus Lissabon,
Xarah von den Vielenregen
aus Amsterdam, dazu
DJ Sabotage, der Moderator
Fez Wecker und Candy Girl Pia
werden euch den Ruhm und
Zauber dieser speziellen Nacht
näher bringen.
Let´s drink, tease and dance!
VORSCHAU
HC 0317 15.2.2017 14:58 Uhr Seite 1
SA 01.04.
MADDIN' MUSIC
DO 27.04.
JOAN OSBORNE
DI 16.05.
DOYLE BRAMHALL II
SOUL & ROCK
21:00|AK 9 €|AK erm. 6 €
SINGER / SONGWRITER
20:00|VVK 32 €|AK 38 €
BLUES & ROCK
20:00|VVK 30 €|AK 36 €
DI 04.04. ZUSATZKONZERT
JAZZKANTINE
FR 28.04.
DAVID PFEFFER
SA 20.05.
MCCARTHY & KOCH
HIP HOP, FUNK & JAZZ
20:00|VVK 25 €|AK 30 €
SINGER / SONGWRITER
21:00|VVK 16 €|AK 20 €
ACOUSTIC ROCK & POP
21:00|VVK 7 €|AK 11 €
FR 07.04.
THE URBAN TURBANS
SA 29.04.
THE BLUE POETS
SKA & REGGAE
21:00|AK ERM. 6 €|AK 9 €
BLUES & ROCK
21:00|VVK 19 €|AK 23 €
SA 08.04.
TAKADOON
FR 05.05.
HISS
JAZZ & POP
21:00|VVK 9 €|AK 13 €
POLKA, ROCK & FOLK
21:00|VVK 16 €|AK 20 €
SO 09.04.
ULF & ERIC WAKENIUS
SA 06.05.
SOUL BANDITS
JAZZ
20:00|VVK 14 €|AK 18 €
FUNK, SOUL & BLUES
21:00|VVK 7 €|AK 11 €
SA 15.04.
TOMMY SCHNELLER BAND
FR 12.05.
SIYOU'N'HELL
BLUES, FUNK &SOUL
21:00|VVK 18 €|AK 22 €
FR 21.04.
PAT APPLETON
THE VOICE OF DE-PHAZZ
VOCAL JAZZ & POP
21:00|VVK 18 €|AK 22 €
SIYOU MEETS HELLMUT HATTLER
SOUL, POP & JAZZ
21:00|VVK 18 €|AK 22 €
S0 14.05.
PATRICIA VONNE
TEX MEX ROOTS ROCK
20:00|VVK 18 €|AK 22 €
Tickets online unter www.hotjazzclub.de oder www.adticket.de und weiterhin auch im HOT JAZZ CLUB, bei JÖRGS CD-FORUM
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Sitzplatzreservierung: 0251 - 68 66 79 09 oder reservierung @ hotjazzclub.de
MÄRZ 2017
HOT
Jazz CLUB
MI 24.05.
JENNY & THE STEADY GO'S
ROCKABILLY & ROCK'N'ROLL
20:00|VVK 8 €|AK 12 €
SA 09.09.
B.B. & THE BLUES SHACKS
BLUES & SOUL
21:00|VVK 16 €|AK 20 €
S0 08.10.
RAY WILSON
SINGER/SONGWRITER
20:00|VVK 26 €|AK 32 €
DI 24.10.
LYAMBIKO
VOCAL JAZZ
20:00|VVK 22 €|AK 27 €
SA 11.11.
BIG DADDY WILSON
ACOUSTIC BLUES
21:00|VVK 19 €|AK 23 €
FR 03.03.
DI 07.03.
SA 11.03.
SA 18.03.
MI 29.03.
DO 30.03.
ASTRID NORTH
YASI HOFER & BAND
VIKTORIA TOLSTOY FOTO
ROBERTO MORBIOLI TRIO
DON ROSS
TERESA BERGMAN & BAND
www.hotjazzclub.de
€
KONZERTE IM MÄRZ
DO 02 Workshop Big Band
20:00
Wilhelm-Hittorf-Gymnasium und Friedensschule Münster
FREITAG 03.03. | 23:00 | AK 5 €
TARANTINO-PARTY
SOUNDTRACKS & MORE
Music from and inspired by Pulp Fiction, Reservoir Dogs, From Dusk Till Dawn,
Desperado, Jackie Brown, Kill Bill, Death Proof, Django Unchained....
Funk, Soul, Soundtracks, Twist & Rock mit DJ Raffa.
FR 03.03. ASTRID NORTH
SA 04.03. BOPPIN' B
MI 15.03. ROYAL WOOD
SA 18.03. ROBERTO MORBIOLI
MI 29.03. DON ROSS
DO 30.03. TERESA BERGMAN & BAND
SAMSTAG 04.03. | 23:00 | AK 5 €
ROCK CLUB
VON 1964 BIS 2016
Der Hot Jazz Club wird jeden 1. Samstag zum Hot Rockin' Club! 60er und
70er Beat & Rock treffen auf Crossover und Alternative der 90er und 00er
Jahre! Groovige Licks & geschütteltes Haar garantiert! ROCK ON!
HIGHLIGHTS IM MÄRZ
VIKTORIA TOLSTOY
DI 07.03. YASI HOFER & BAND
ROBERTO MORBIOLI TRIO
SA 11.03. | 21:00
Kennt man auch nur Auszüge des Werks der schwedischen Sängerin
Viktoria Tolstoy, hört man ihren typisch bitterzarten Schmelz, erlebt
man ihre ganz eigene Melodramatik, mit der sie ihr "Swedish Heart"
ebenso wie ihre "Russian Soul" entblößt, mit der sie die Songs ihres
frühen Weggefährten Esbjörn Svensson zelebriert oder die von bewunderten Kollegen wie Paul Simon, Stevie Wonder oder Herbie Hancock
angereichert hat. Hält man sich also die bildhafte Lebendigkeit ihres
Gesangs vor Augen, dann ist folgendes Geständnis von ihr wenig überraschend: "Ich bin ein riesiger Filmfan, schon mein ganzes Leben lang.
Erst jetzt mit den Kindern komme ich nicht mehr so oft ins Kino. Dafür
freue ich mich immer, wenn ich auf Tour im Hotel Filme auf Netflix oder
HBO sehen kann." Und so hat sich Viktoria Tolstoy drei Jahre nach dem
intimen Duett "A Moment Of Now" mit dem Pianisten Jacob Karlzon
nun der Filmmusik zugewandt: "Meet Me At The Movies" ist ein
mitreißender Spaziergang durch die Film- und Filmmusikgeschichte. Ein
feinsinniges Gitarrentrio, mit Mattias Svensson an Kontra- und E-Bass,
Rasmus Kihlberg am Schlagzeug sowie Krister Jonsson an den
Gitarren, bildet die Basisband dieses Projekts. Alle drei Musiker sind
langjährige, auf Tolstoy eingestellte und eingespielte Vertraute, genau
wie ihr bewährter Produzent, Schwedens führender Jazz-Export Nils
Landgren. Der ließ es sich natürlich nicht nehmen, für zwei Titel seine
Posaune auszupacken und bei "Love Song For A Vampire" im Duett mitzusingen. Es ist eine von Leidenschaft geprägte Auswahl von Filmsongs.
"Bei allen Stücken kenne ich die Filme" bestätigt Tolstoy. "Fast alle
gehören zu meinen Lieblingsfilmen!" Jedem einzelnen Song verleiht
Tolstoy einen eigenen Charakter. Es ist ein Gefühlsbad und ein riesiges
Vergnügen, sich von ihr ins Kino begleiten zu lassen.
Hafenweg 26 b | 48155 Münster | www.hotjazzclub.de | Fax 0251 - 68 66 84 32
Büro 0251 - 68 66 79 – 08 | Reservierung – 09 | Club –10 | Booking 0251 - 68 66 84 31
[email protected] | [email protected] | [email protected]
Konzept HJC & Martin Peitz | Layout Udo Maraun | Endredaktion Christian Huys
SA 18.03. | 21:00
Roberto Morbioli wuchs inmitten einer Familie von Musikern auf, die
bereits früh in der Kindheit seine Leidenschaft für Musik entfachten. So
begann er bereits im Alter von 17 Jahren seine Karriere als Blues-Musiker
und widmete sich seither mit Herz und Seele seiner Berufung. Mit der von
ihm gegründeten Band Morblus nahm seine Karriere schließlich Fahrt
auf und er setzte mit elf veröffentlichten Alben, einer DVD, Kooperationen mit international renommierten Künstlern wie John Mayall, Ronnie
Earl, Martha High, Shakura S’Aida und Auftritten auf den wichtigsten
Bühnen deutliche Zeichen in der europäischen Bluesszene. Neben seiner
Arbeit als anerkannter Gitarrist in der europäischen Bluesszene, zeigt
Roberto sich in seinen vielen selbstkomponierten Stücken als talentierter Songwriter mit Einflüssen aus den Bereichen Blues, Soul, Funk, Rock
und traditionellem amerikanischen Folk. In den letzten Jahren hat er sich
mit großer Leidenschaft verstärkt dem akustischen Blues gewidmet und
entdeckte neue Facetten seiner musikalischen Persönlichkeit. Daraus entsprang Anfang 2015 sein neuestes Projekt, ein akustisches Trio, für das er
eine Serie von Songs schrieb. Starke Songs über seine musikalische
Karriere und nachdenkliche und sensible, sehr persönliche Stücke über
das Leben und die Liebe. Das Roberto Morbioli Acoustic Trio wendet
sich an ein anspruchsvolles Publikum, das gerade bei leisen Tönen zuhört
und sich von den kleinen Schattierungen des Gitarrensounds davontragen lässt, wo jede Note von der Leidenschaft und Liebe für die Musik und
das Leben erzählt. Das neue Album "Acoustic Me" wurde im Januar 2016
veröffentlicht und enthält 12 von Roberto Morbioli geschriebene
Stücke.
MI 29.03. | 20:00
DON ROSS
Vielen gilt Don Ross als einer der weltbesten Akustikgitarristen überhaupt. Einhellig bezeichnet die internationale Fachpresse den Sohn eines
w w w. p i a n o m i c ke. d e
schottischen Immigranten und einer Mikmaq-Indianerin immer wieder
als Kanadas großartigsten Gitarristen. Nur ihm gelang zweimal der Sieg
im prestigeträchtigen U.S. National Fingerstyle Guitar Championship,
einer jährlich stattfindenden Weltmeisterschaft. Don Ross verblüfft
Kenner wie Laien gleichermaßen mit seiner ganz eigenen expressiven
Spieltechnik. Das einmalige Gemisch aus explosiver Musikalität und intimer Nähe erzeugt bei vielen Besuchern seiner Konzerte das Gefühl, sich
einem enormen Kraftfeld auszusetzen und dennoch heimlich Dons Seele
belauscht zu haben. Seine ausgedehnten Tourneen führen ihn seit Jahren
zu renommierten Festivals, in große Hallen, aber auch in profilierte kleinere Clubs. Seine Videos auf der Internet-Plattform YouTube verzeichnen
regelmäßig hunderttausende von Zugriffen. Bei den Konzerten seiner
anstehenden Tour präsentiert Ross einen Querschnitt seines bisherigen
Schaffens, natürlich einschließlich seiner bekannten Stücke "Michael,
Michael, Michael", "Tight Trite Night” und "First Ride". Auch Stücke
seines noch unveröffentlichten neuen Albums werden 2017 zu hören
sein. Nicht verpassen!
ASTRID NORTH
FR 03.03. | 21:00
Sie gehört zu den "Leading Ladies der hiesigen Soulszene": Astrid
North ist vor allem als Sängerin der Formation Cultured Pearls bekannt
geworden, mit der sie fünf Alben veröffentlicht hat und auf Charterfolge
in den 90er Jahren zurückblicken kann. Darüber hinaus war sie immer
auch mit anderen Projekten wie Joo Kraus Basic Jazz Lounge, Little
Red Riding Hood und der deutschen Kultband Soulounge zu hören.
Nach ihrem gefeierten Solo-Debüt "North" im Jahr 2012 erschien mit
"Precious Ruby" vor Kurzem der lang erwartete Nachfolger. Auf diesem
Album geht sie neue Wege, entdeckt neue Facetten, einen anderen
Sound, ein anderes Gefühl und beginnt eine andere Ära. Was bleibt ist
Intimität, Roughness, Erdigkeit und Ehrlichkeit. Die Gewichtung hat sich
dabei leicht verschoben – etwas weniger rough und erdig trifft es uns mit
noch größerer Intimität und Ehrlichkeit. Astrid North‘s unverkennbare,
markante, warme und dunkle Stimme klingt derart mitreißend, dass dem
ein oder anderen Hörer schnell für einen Moment lang der Atem stocken
wird. Diese Band sollte man unbedingt live erleben!
MIT GRUPO VACILA
FREITAG 10.03. | 22:00 | AK 8 €
CLUB 40 PARTY
CHARTS & CLASSICS
DAS Partyformat für alle feierwilligen Leute ab Mitte 30!
Mit ausgewählten Hits & Classics aus mehreren Jahrzehnten sowie
dem Besten von heute aus den Bereichen Pop - Funk - Soul - groovy Beats!
SA 04 Boppin’ B Rockabilly & Rock'n'Roll
SO 05 After Church Club Smokey Music Ron Lechtenberg
MO 06 Monday Night Session Phil Wood Trio Groove Music
DI 07 Yasi Hofer & Band Rock & Fusion
15:00 Eintritt frei
21:00 Eintritt frei
20:00 15 – 19
Yasi Hofer (voc, g), Steffen Knauss (b), Christoph Scherer (dr)
MI 08 Latin & Salsa Jam mit Grupo Vacila
FR 10 Findland Rock, Pop & Hip Hop (Support: Soeckers)
21:00 Eintritt frei
20:00 7 – 11
Friedemann Findeisen (voc), Jenny Gerdts (g, voc), Florian Brügge (g),
Julian Walleck (b, voc), Philipp Coenen (dr)
SA 11 Viktoria Tolstoy Vocal Jazz
21:00 25 – 30
Viktoria Tolstoy (voc), Krister Jonsson (g), Mattias Svensson (b),
Rasmus Kihlberg (dr)
SO 12
SO 12
MO 13
DI 14
After Church Club Ulli Stemmeler Band
Nomfusi African Soul
Monday Night Session Manfred Wex & Band Jazz
Die Zwillinge Jazzuniversität Swing, Blues & Dixieland
15:00 Eintritt frei
20:00 17 – 20
21:00 Eintritt frei
20:00 Eintritt frei
Richie Bracht (voc, sax), Gerd Bracht (voc, b), Matthias Fleige (voc, g, tb)
MI 15 Royal Wood Singer / Songwriter
20:00 10 – 14
Royal Wood (voc, g)
DO 16 Woodpegg's Organ Lab Contemporary Organ Jazz
URBAN DANCE NIGHT
FR 17 GoodNightFolks Irish Folk (St. Patrick's Day Special)
CLASSICS & NU BEATS
21:00 16 – 20
Sebastian Bogensperger (voc, tb), Frank Seefeldt (sax), Golo Sturm (g),
Didi Beck (b), Thomas Weiser (dr)
SAMSTAG 11.03. + 25.03. | 23:00 | AK 5 €
Dancefloor Classics & Nu Beats treffen auf Funk, Soul, Reggae und mehr.
Für alle, die eine unverwechselbare Party erleben wollen! Get a taste of it!
11.03. Herr Lehmann 25.03. DJ Honest John
21:00 20 – 24
Astrid North (voc, keys), Illay Chester (cello), Jarita Freydank (dr)
Für alle Freunde von heißen Rhythmen und temperamentvollen Tanznächten!
Die Stimmung wird angeheizt durch die heißen Latin Tunes von DJ Juan Pa.
MITTWOCH 22.03. | 21:00 LATIN & SALSA PARTY MIT DJ JUAN PA
Eintritt frei
Leitung: Klaus Posingies und Dieter Niermann
FR 03 Astrid North Soul & Pop
MITTWOCH 08.03. | 21:00 | EINTRITT FREI
LATIN & SALSA JAM
€
DANCEFLOOR IM MÄRZ
Vor
ve
erm rkauf
*
€ äßigt
Ab
end
kas
se
HC 0317 15.2.2017 14:58 Uhr Seite 2
21:00
Eintritt frei
Ansgar Specht (g), Joe Dinkelbach (org), Udo Schräder (dr)
21:00 7 – 11
Hinnerk Willenbrink (voc, g), Martin Burgholz (mandoline, bouzouki, banjo,
g, voc), Christian Pieper (b, voc), Dirk van Aaken (accordeon, p, b, dr, voc)
SA 18 Roberto Morbioli Trio Blues, Soul & Jazz
21:00 16 – 20
Roberto Morbioli (g, voc), Stefano Dallaporta (b, voc), Nik Taccori (dr, voc)
FREITAG 17.03. | 23:00 | AK 5 €
TAKE ME OUT
INDIEROCK
TAKE ME OUT holt die "Goldene Zeit" des Indierock zurück!
Und noch viel mehr: Ergänzt wird das Ganze mit ein paar Postpunk- und
Indieklassikern aus den 80ern, ein bisschen Noise- und Britpop - und mit
passendem, druckvollem Indierock der Gegenwart. Mit eavo.
SAMSTAG 18.03. | 23:00 | AK 5 €
FLASHDANCE 80er PARTY
What a feeling! You can have it all, now you’re dancing for your life!
Take your passion. Make it happen.
FREITAG 24.03. | 23:00 | AK 5 €
LIVE FOREVER
90S PARTY
Funky Beats, Brit-Pop, Hip Hop, Crossover & Rock.
90er Hits ohne ..., na ihr wisst schon.
SO 19 After Church Club Frank Konrad & Friends
SO 19 Placebotheater Improvisationstheater
MO 20 Monday Night Session Phil Wood &
Hanna Meyerholz Singer / Songwriter Special
DO 23 Marcel Brell Singer / Songwriter
FR 24 Heavytones (TV Total) Funk, Jazz & Rock
15:00 Eintritt frei
20:00 9 – 13
21:00 Eintritt frei
20:00 15 – 19
21:00 26 – 32
Wolfgang Norman Dalheimer (keys), Hanno Busch (g),
Thorsten Skringer (sax), Rüdiger Baldauf (tp), Max von Einem (tb),
Alfonso Garrido (perc), Krischan Frehse (b), Herb Jösch (dr)
SA 25
SO 26
SO 26
MO 27
DI 28
Andreas Kümmert Singer / Songwriter
After Church Club Jazz Café mit Manfred Wex
Andreas Kümmert Singer / Songwriter
Monday Night Session Snakatak Funk, Jazz & Fusion
Phil Wood Trio Funk & Jazz (Live Recording Special)
21:00 AUSVERKAUFT
15:00 Eintritt frei
20:00 20 – 24
21:00 Eintritt frei
21:00 Eintritt frei
Phil Wood (g), Julian Walleck (b), Gereon Homann (dr)
MI 29 Don Ross Folk, Rock & Jazz
20:00 14 – 18
Don Ross (g)
FREITAG 31.03. | 24:00 | AK 5 €
BURLESQUE-OOH-RAMA
ELEKTROSWING & RETROWUMMS
Im Anschluss an die glamouröse Show lädt DJ Sabotage
das geneigte Publikum mit Elektroswing und ordentlich
Retrowumms zum Tanz.
DO 30 Teresa Bergman & Band Funk, Jazz & Pop
20:00 10 – 14
Teresa Bergman (voc, g), Yasmin Hadisubrata (p, voc),
Frank Schulz (b, voc), Max Grevenbrock (dr, voc)
FR 31 Burlesque-ooh-rama Show, Tanz & Swing
21:00 15 – 19
*zzgl. Gebühren
MO bis SA ab 19 Uhr • SO ab 15 Uhr geöffnet
€
KONZERTE IM MÄRZ
DO 02 Workshop Big Band
20:00
Wilhelm-Hittorf-Gymnasium und Friedensschule Münster
FREITAG 03.03. | 23:00 | AK 5 €
TARANTINO-PARTY
SOUNDTRACKS & MORE
Music from and inspired by Pulp Fiction, Reservoir Dogs, From Dusk Till Dawn,
Desperado, Jackie Brown, Kill Bill, Death Proof, Django Unchained....
Funk, Soul, Soundtracks, Twist & Rock mit DJ Raffa.
FR 03.03. ASTRID NORTH
SA 04.03. BOPPIN' B
MI 15.03. ROYAL WOOD
SA 18.03. ROBERTO MORBIOLI
MI 29.03. DON ROSS
DO 30.03. TERESA BERGMAN & BAND
SAMSTAG 04.03. | 23:00 | AK 5 €
ROCK CLUB
VON 1964 BIS 2016
Der Hot Jazz Club wird jeden 1. Samstag zum Hot Rockin' Club! 60er und
70er Beat & Rock treffen auf Crossover und Alternative der 90er und 00er
Jahre! Groovige Licks & geschütteltes Haar garantiert! ROCK ON!
HIGHLIGHTS IM MÄRZ
VIKTORIA TOLSTOY
DI 07.03. YASI HOFER & BAND
ROBERTO MORBIOLI TRIO
SA 11.03. | 21:00
Kennt man auch nur Auszüge des Werks der schwedischen Sängerin
Viktoria Tolstoy, hört man ihren typisch bitterzarten Schmelz, erlebt
man ihre ganz eigene Melodramatik, mit der sie ihr "Swedish Heart"
ebenso wie ihre "Russian Soul" entblößt, mit der sie die Songs ihres
frühen Weggefährten Esbjörn Svensson zelebriert oder die von bewunderten Kollegen wie Paul Simon, Stevie Wonder oder Herbie Hancock
angereichert hat. Hält man sich also die bildhafte Lebendigkeit ihres
Gesangs vor Augen, dann ist folgendes Geständnis von ihr wenig überraschend: "Ich bin ein riesiger Filmfan, schon mein ganzes Leben lang.
Erst jetzt mit den Kindern komme ich nicht mehr so oft ins Kino. Dafür
freue ich mich immer, wenn ich auf Tour im Hotel Filme auf Netflix oder
HBO sehen kann." Und so hat sich Viktoria Tolstoy drei Jahre nach dem
intimen Duett "A Moment Of Now" mit dem Pianisten Jacob Karlzon
nun der Filmmusik zugewandt: "Meet Me At The Movies" ist ein
mitreißender Spaziergang durch die Film- und Filmmusikgeschichte. Ein
feinsinniges Gitarrentrio, mit Mattias Svensson an Kontra- und E-Bass,
Rasmus Kihlberg am Schlagzeug sowie Krister Jonsson an den
Gitarren, bildet die Basisband dieses Projekts. Alle drei Musiker sind
langjährige, auf Tolstoy eingestellte und eingespielte Vertraute, genau
wie ihr bewährter Produzent, Schwedens führender Jazz-Export Nils
Landgren. Der ließ es sich natürlich nicht nehmen, für zwei Titel seine
Posaune auszupacken und bei "Love Song For A Vampire" im Duett mitzusingen. Es ist eine von Leidenschaft geprägte Auswahl von Filmsongs.
"Bei allen Stücken kenne ich die Filme" bestätigt Tolstoy. "Fast alle
gehören zu meinen Lieblingsfilmen!" Jedem einzelnen Song verleiht
Tolstoy einen eigenen Charakter. Es ist ein Gefühlsbad und ein riesiges
Vergnügen, sich von ihr ins Kino begleiten zu lassen.
Hafenweg 26 b | 48155 Münster | www.hotjazzclub.de | Fax 0251 - 68 66 84 32
Büro 0251 - 68 66 79 – 08 | Reservierung – 09 | Club –10 | Booking 0251 - 68 66 84 31
[email protected] | [email protected] | [email protected]
Konzept HJC & Martin Peitz | Layout Udo Maraun | Endredaktion Christian Huys
SA 18.03. | 21:00
Roberto Morbioli wuchs inmitten einer Familie von Musikern auf, die
bereits früh in der Kindheit seine Leidenschaft für Musik entfachten. So
begann er bereits im Alter von 17 Jahren seine Karriere als Blues-Musiker
und widmete sich seither mit Herz und Seele seiner Berufung. Mit der von
ihm gegründeten Band Morblus nahm seine Karriere schließlich Fahrt
auf und er setzte mit elf veröffentlichten Alben, einer DVD, Kooperationen mit international renommierten Künstlern wie John Mayall, Ronnie
Earl, Martha High, Shakura S’Aida und Auftritten auf den wichtigsten
Bühnen deutliche Zeichen in der europäischen Bluesszene. Neben seiner
Arbeit als anerkannter Gitarrist in der europäischen Bluesszene, zeigt
Roberto sich in seinen vielen selbstkomponierten Stücken als talentierter Songwriter mit Einflüssen aus den Bereichen Blues, Soul, Funk, Rock
und traditionellem amerikanischen Folk. In den letzten Jahren hat er sich
mit großer Leidenschaft verstärkt dem akustischen Blues gewidmet und
entdeckte neue Facetten seiner musikalischen Persönlichkeit. Daraus entsprang Anfang 2015 sein neuestes Projekt, ein akustisches Trio, für das er
eine Serie von Songs schrieb. Starke Songs über seine musikalische
Karriere und nachdenkliche und sensible, sehr persönliche Stücke über
das Leben und die Liebe. Das Roberto Morbioli Acoustic Trio wendet
sich an ein anspruchsvolles Publikum, das gerade bei leisen Tönen zuhört
und sich von den kleinen Schattierungen des Gitarrensounds davontragen lässt, wo jede Note von der Leidenschaft und Liebe für die Musik und
das Leben erzählt. Das neue Album "Acoustic Me" wurde im Januar 2016
veröffentlicht und enthält 12 von Roberto Morbioli geschriebene
Stücke.
MI 29.03. | 20:00
DON ROSS
Vielen gilt Don Ross als einer der weltbesten Akustikgitarristen überhaupt. Einhellig bezeichnet die internationale Fachpresse den Sohn eines
w w w. p i a n o m i c ke. d e
schottischen Immigranten und einer Mikmaq-Indianerin immer wieder
als Kanadas großartigsten Gitarristen. Nur ihm gelang zweimal der Sieg
im prestigeträchtigen U.S. National Fingerstyle Guitar Championship,
einer jährlich stattfindenden Weltmeisterschaft. Don Ross verblüfft
Kenner wie Laien gleichermaßen mit seiner ganz eigenen expressiven
Spieltechnik. Das einmalige Gemisch aus explosiver Musikalität und intimer Nähe erzeugt bei vielen Besuchern seiner Konzerte das Gefühl, sich
einem enormen Kraftfeld auszusetzen und dennoch heimlich Dons Seele
belauscht zu haben. Seine ausgedehnten Tourneen führen ihn seit Jahren
zu renommierten Festivals, in große Hallen, aber auch in profilierte kleinere Clubs. Seine Videos auf der Internet-Plattform YouTube verzeichnen
regelmäßig hunderttausende von Zugriffen. Bei den Konzerten seiner
anstehenden Tour präsentiert Ross einen Querschnitt seines bisherigen
Schaffens, natürlich einschließlich seiner bekannten Stücke "Michael,
Michael, Michael", "Tight Trite Night” und "First Ride". Auch Stücke
seines noch unveröffentlichten neuen Albums werden 2017 zu hören
sein. Nicht verpassen!
ASTRID NORTH
FR 03.03. | 21:00
Sie gehört zu den "Leading Ladies der hiesigen Soulszene": Astrid
North ist vor allem als Sängerin der Formation Cultured Pearls bekannt
geworden, mit der sie fünf Alben veröffentlicht hat und auf Charterfolge
in den 90er Jahren zurückblicken kann. Darüber hinaus war sie immer
auch mit anderen Projekten wie Joo Kraus Basic Jazz Lounge, Little
Red Riding Hood und der deutschen Kultband Soulounge zu hören.
Nach ihrem gefeierten Solo-Debüt "North" im Jahr 2012 erschien mit
"Precious Ruby" vor Kurzem der lang erwartete Nachfolger. Auf diesem
Album geht sie neue Wege, entdeckt neue Facetten, einen anderen
Sound, ein anderes Gefühl und beginnt eine andere Ära. Was bleibt ist
Intimität, Roughness, Erdigkeit und Ehrlichkeit. Die Gewichtung hat sich
dabei leicht verschoben – etwas weniger rough und erdig trifft es uns mit
noch größerer Intimität und Ehrlichkeit. Astrid North‘s unverkennbare,
markante, warme und dunkle Stimme klingt derart mitreißend, dass dem
ein oder anderen Hörer schnell für einen Moment lang der Atem stocken
wird. Diese Band sollte man unbedingt live erleben!
MIT GRUPO VACILA
FREITAG 10.03. | 22:00 | AK 8 €
CLUB 40 PARTY
CHARTS & CLASSICS
DAS Partyformat für alle feierwilligen Leute ab Mitte 30!
Mit ausgewählten Hits & Classics aus mehreren Jahrzehnten sowie
dem Besten von heute aus den Bereichen Pop - Funk - Soul - groovy Beats!
SA 04 Boppin’ B Rockabilly & Rock'n'Roll
SO 05 After Church Club Smokey Music Ron Lechtenberg
MO 06 Monday Night Session Phil Wood Trio Groove Music
DI 07 Yasi Hofer & Band Rock & Fusion
15:00 Eintritt frei
21:00 Eintritt frei
20:00 15 – 19
Yasi Hofer (voc, g), Steffen Knauss (b), Christoph Scherer (dr)
MI 08 Latin & Salsa Jam mit Grupo Vacila
FR 10 Findland Rock, Pop & Hip Hop (Support: Soeckers)
21:00 Eintritt frei
20:00 7 – 11
Friedemann Findeisen (voc), Jenny Gerdts (g, voc), Florian Brügge (g),
Julian Walleck (b, voc), Philipp Coenen (dr)
SA 11 Viktoria Tolstoy Vocal Jazz
21:00 25 – 30
Viktoria Tolstoy (voc), Krister Jonsson (g), Mattias Svensson (b),
Rasmus Kihlberg (dr)
SO 12
SO 12
MO 13
DI 14
After Church Club Ulli Stemmeler Band
Nomfusi African Soul
Monday Night Session Manfred Wex & Band Jazz
Die Zwillinge Jazzuniversität Swing, Blues & Dixieland
15:00 Eintritt frei
20:00 17 – 20
21:00 Eintritt frei
20:00 Eintritt frei
Richie Bracht (voc, sax), Gerd Bracht (voc, b), Matthias Fleige (voc, g, tb)
MI 15 Royal Wood Singer / Songwriter
20:00 10 – 14
Royal Wood (voc, g)
DO 16 Woodpegg's Organ Lab Contemporary Organ Jazz
URBAN DANCE NIGHT
FR 17 GoodNightFolks Irish Folk (St. Patrick's Day Special)
CLASSICS & NU BEATS
21:00 16 – 20
Sebastian Bogensperger (voc, tb), Frank Seefeldt (sax), Golo Sturm (g),
Didi Beck (b), Thomas Weiser (dr)
SAMSTAG 11.03. + 25.03. | 23:00 | AK 5 €
Dancefloor Classics & Nu Beats treffen auf Funk, Soul, Reggae und mehr.
Für alle, die eine unverwechselbare Party erleben wollen! Get a taste of it!
11.03. Herr Lehmann 25.03. DJ Honest John
21:00 20 – 24
Astrid North (voc, keys), Illay Chester (cello), Jarita Freydank (dr)
Für alle Freunde von heißen Rhythmen und temperamentvollen Tanznächten!
Die Stimmung wird angeheizt durch die heißen Latin Tunes von DJ Juan Pa.
MITTWOCH 22.03. | 21:00 LATIN & SALSA PARTY MIT DJ JUAN PA
Eintritt frei
Leitung: Klaus Posingies und Dieter Niermann
FR 03 Astrid North Soul & Pop
MITTWOCH 08.03. | 21:00 | EINTRITT FREI
LATIN & SALSA JAM
€
DANCEFLOOR IM MÄRZ
Vor
ve
erm rkauf
*
€ äßigt
Ab
end
kas
se
HC 0317 15.2.2017 14:58 Uhr Seite 2
21:00
Eintritt frei
Ansgar Specht (g), Joe Dinkelbach (org), Udo Schräder (dr)
21:00 7 – 11
Hinnerk Willenbrink (voc, g), Martin Burgholz (mandoline, bouzouki, banjo,
g, voc), Christian Pieper (b, voc), Dirk van Aaken (accordeon, p, b, dr, voc)
SA 18 Roberto Morbioli Trio Blues, Soul & Jazz
21:00 16 – 20
Roberto Morbioli (g, voc), Stefano Dallaporta (b, voc), Nik Taccori (dr, voc)
FREITAG 17.03. | 23:00 | AK 5 €
TAKE ME OUT
INDIEROCK
TAKE ME OUT holt die "Goldene Zeit" des Indierock zurück!
Und noch viel mehr: Ergänzt wird das Ganze mit ein paar Postpunk- und
Indieklassikern aus den 80ern, ein bisschen Noise- und Britpop - und mit
passendem, druckvollem Indierock der Gegenwart. Mit eavo.
SAMSTAG 18.03. | 23:00 | AK 5 €
FLASHDANCE 80er PARTY
What a feeling! You can have it all, now you’re dancing for your life!
Take your passion. Make it happen.
FREITAG 24.03. | 23:00 | AK 5 €
LIVE FOREVER
90S PARTY
Funky Beats, Brit-Pop, Hip Hop, Crossover & Rock.
90er Hits ohne ..., na ihr wisst schon.
SO 19 After Church Club Frank Konrad & Friends
SO 19 Placebotheater Improvisationstheater
MO 20 Monday Night Session Phil Wood &
Hanna Meyerholz Singer / Songwriter Special
DO 23 Marcel Brell Singer / Songwriter
FR 24 Heavytones (TV Total) Funk, Jazz & Rock
15:00 Eintritt frei
20:00 9 – 13
21:00 Eintritt frei
20:00 15 – 19
21:00 26 – 32
Wolfgang Norman Dalheimer (keys), Hanno Busch (g),
Thorsten Skringer (sax), Rüdiger Baldauf (tp), Max von Einem (tb),
Alfonso Garrido (perc), Krischan Frehse (b), Herb Jösch (dr)
SA 25
SO 26
SO 26
MO 27
DI 28
Andreas Kümmert Singer / Songwriter
After Church Club Jazz Café mit Manfred Wex
Andreas Kümmert Singer / Songwriter
Monday Night Session Snakatak Funk, Jazz & Fusion
Phil Wood Trio Funk & Jazz (Live Recording Special)
21:00 AUSVERKAUFT
15:00 Eintritt frei
20:00 20 – 24
21:00 Eintritt frei
21:00 Eintritt frei
Phil Wood (g), Julian Walleck (b), Gereon Homann (dr)
MI 29 Don Ross Folk, Rock & Jazz
20:00 14 – 18
Don Ross (g)
FREITAG 31.03. | 24:00 | AK 5 €
BURLESQUE-OOH-RAMA
ELEKTROSWING & RETROWUMMS
Im Anschluss an die glamouröse Show lädt DJ Sabotage
das geneigte Publikum mit Elektroswing und ordentlich
Retrowumms zum Tanz.
DO 30 Teresa Bergman & Band Funk, Jazz & Pop
20:00 10 – 14
Teresa Bergman (voc, g), Yasmin Hadisubrata (p, voc),
Frank Schulz (b, voc), Max Grevenbrock (dr, voc)
FR 31 Burlesque-ooh-rama Show, Tanz & Swing
21:00 15 – 19
*zzgl. Gebühren
MO bis SA ab 19 Uhr • SO ab 15 Uhr geöffnet
€
KONZERTE IM MÄRZ
DO 02 Workshop Big Band
20:00
Wilhelm-Hittorf-Gymnasium und Friedensschule Münster
FREITAG 03.03. | 23:00 | AK 5 €
TARANTINO-PARTY
SOUNDTRACKS & MORE
Music from and inspired by Pulp Fiction, Reservoir Dogs, From Dusk Till Dawn,
Desperado, Jackie Brown, Kill Bill, Death Proof, Django Unchained....
Funk, Soul, Soundtracks, Twist & Rock mit DJ Raffa.
FR 03.03. ASTRID NORTH
SA 04.03. BOPPIN' B
MI 15.03. ROYAL WOOD
SA 18.03. ROBERTO MORBIOLI
MI 29.03. DON ROSS
DO 30.03. TERESA BERGMAN & BAND
SAMSTAG 04.03. | 23:00 | AK 5 €
ROCK CLUB
VON 1964 BIS 2016
Der Hot Jazz Club wird jeden 1. Samstag zum Hot Rockin' Club! 60er und
70er Beat & Rock treffen auf Crossover und Alternative der 90er und 00er
Jahre! Groovige Licks & geschütteltes Haar garantiert! ROCK ON!
HIGHLIGHTS IM MÄRZ
VIKTORIA TOLSTOY
DI 07.03. YASI HOFER & BAND
ROBERTO MORBIOLI TRIO
SA 11.03. | 21:00
Kennt man auch nur Auszüge des Werks der schwedischen Sängerin
Viktoria Tolstoy, hört man ihren typisch bitterzarten Schmelz, erlebt
man ihre ganz eigene Melodramatik, mit der sie ihr "Swedish Heart"
ebenso wie ihre "Russian Soul" entblößt, mit der sie die Songs ihres
frühen Weggefährten Esbjörn Svensson zelebriert oder die von bewunderten Kollegen wie Paul Simon, Stevie Wonder oder Herbie Hancock
angereichert hat. Hält man sich also die bildhafte Lebendigkeit ihres
Gesangs vor Augen, dann ist folgendes Geständnis von ihr wenig überraschend: "Ich bin ein riesiger Filmfan, schon mein ganzes Leben lang.
Erst jetzt mit den Kindern komme ich nicht mehr so oft ins Kino. Dafür
freue ich mich immer, wenn ich auf Tour im Hotel Filme auf Netflix oder
HBO sehen kann." Und so hat sich Viktoria Tolstoy drei Jahre nach dem
intimen Duett "A Moment Of Now" mit dem Pianisten Jacob Karlzon
nun der Filmmusik zugewandt: "Meet Me At The Movies" ist ein
mitreißender Spaziergang durch die Film- und Filmmusikgeschichte. Ein
feinsinniges Gitarrentrio, mit Mattias Svensson an Kontra- und E-Bass,
Rasmus Kihlberg am Schlagzeug sowie Krister Jonsson an den
Gitarren, bildet die Basisband dieses Projekts. Alle drei Musiker sind
langjährige, auf Tolstoy eingestellte und eingespielte Vertraute, genau
wie ihr bewährter Produzent, Schwedens führender Jazz-Export Nils
Landgren. Der ließ es sich natürlich nicht nehmen, für zwei Titel seine
Posaune auszupacken und bei "Love Song For A Vampire" im Duett mitzusingen. Es ist eine von Leidenschaft geprägte Auswahl von Filmsongs.
"Bei allen Stücken kenne ich die Filme" bestätigt Tolstoy. "Fast alle
gehören zu meinen Lieblingsfilmen!" Jedem einzelnen Song verleiht
Tolstoy einen eigenen Charakter. Es ist ein Gefühlsbad und ein riesiges
Vergnügen, sich von ihr ins Kino begleiten zu lassen.
Hafenweg 26 b | 48155 Münster | www.hotjazzclub.de | Fax 0251 - 68 66 84 32
Büro 0251 - 68 66 79 – 08 | Reservierung – 09 | Club –10 | Booking 0251 - 68 66 84 31
[email protected]zzclub.de | [email protected] | [email protected]
Konzept HJC & Martin Peitz | Layout Udo Maraun | Endredaktion Christian Huys
SA 18.03. | 21:00
Roberto Morbioli wuchs inmitten einer Familie von Musikern auf, die
bereits früh in der Kindheit seine Leidenschaft für Musik entfachten. So
begann er bereits im Alter von 17 Jahren seine Karriere als Blues-Musiker
und widmete sich seither mit Herz und Seele seiner Berufung. Mit der von
ihm gegründeten Band Morblus nahm seine Karriere schließlich Fahrt
auf und er setzte mit elf veröffentlichten Alben, einer DVD, Kooperationen mit international renommierten Künstlern wie John Mayall, Ronnie
Earl, Martha High, Shakura S’Aida und Auftritten auf den wichtigsten
Bühnen deutliche Zeichen in der europäischen Bluesszene. Neben seiner
Arbeit als anerkannter Gitarrist in der europäischen Bluesszene, zeigt
Roberto sich in seinen vielen selbstkomponierten Stücken als talentierter Songwriter mit Einflüssen aus den Bereichen Blues, Soul, Funk, Rock
und traditionellem amerikanischen Folk. In den letzten Jahren hat er sich
mit großer Leidenschaft verstärkt dem akustischen Blues gewidmet und
entdeckte neue Facetten seiner musikalischen Persönlichkeit. Daraus entsprang Anfang 2015 sein neuestes Projekt, ein akustisches Trio, für das er
eine Serie von Songs schrieb. Starke Songs über seine musikalische
Karriere und nachdenkliche und sensible, sehr persönliche Stücke über
das Leben und die Liebe. Das Roberto Morbioli Acoustic Trio wendet
sich an ein anspruchsvolles Publikum, das gerade bei leisen Tönen zuhört
und sich von den kleinen Schattierungen des Gitarrensounds davontragen lässt, wo jede Note von der Leidenschaft und Liebe für die Musik und
das Leben erzählt. Das neue Album "Acoustic Me" wurde im Januar 2016
veröffentlicht und enthält 12 von Roberto Morbioli geschriebene
Stücke.
MI 29.03. | 20:00
DON ROSS
Vielen gilt Don Ross als einer der weltbesten Akustikgitarristen überhaupt. Einhellig bezeichnet die internationale Fachpresse den Sohn eines
w w w. p i a n o m i c ke. d e
schottischen Immigranten und einer Mikmaq-Indianerin immer wieder
als Kanadas großartigsten Gitarristen. Nur ihm gelang zweimal der Sieg
im prestigeträchtigen U.S. National Fingerstyle Guitar Championship,
einer jährlich stattfindenden Weltmeisterschaft. Don Ross verblüfft
Kenner wie Laien gleichermaßen mit seiner ganz eigenen expressiven
Spieltechnik. Das einmalige Gemisch aus explosiver Musikalität und intimer Nähe erzeugt bei vielen Besuchern seiner Konzerte das Gefühl, sich
einem enormen Kraftfeld auszusetzen und dennoch heimlich Dons Seele
belauscht zu haben. Seine ausgedehnten Tourneen führen ihn seit Jahren
zu renommierten Festivals, in große Hallen, aber auch in profilierte kleinere Clubs. Seine Videos auf der Internet-Plattform YouTube verzeichnen
regelmäßig hunderttausende von Zugriffen. Bei den Konzerten seiner
anstehenden Tour präsentiert Ross einen Querschnitt seines bisherigen
Schaffens, natürlich einschließlich seiner bekannten Stücke "Michael,
Michael, Michael", "Tight Trite Night” und "First Ride". Auch Stücke
seines noch unveröffentlichten neuen Albums werden 2017 zu hören
sein. Nicht verpassen!
ASTRID NORTH
FR 03.03. | 21:00
Sie gehört zu den "Leading Ladies der hiesigen Soulszene": Astrid
North ist vor allem als Sängerin der Formation Cultured Pearls bekannt
geworden, mit der sie fünf Alben veröffentlicht hat und auf Charterfolge
in den 90er Jahren zurückblicken kann. Darüber hinaus war sie immer
auch mit anderen Projekten wie Joo Kraus Basic Jazz Lounge, Little
Red Riding Hood und der deutschen Kultband Soulounge zu hören.
Nach ihrem gefeierten Solo-Debüt "North" im Jahr 2012 erschien mit
"Precious Ruby" vor Kurzem der lang erwartete Nachfolger. Auf diesem
Album geht sie neue Wege, entdeckt neue Facetten, einen anderen
Sound, ein anderes Gefühl und beginnt eine andere Ära. Was bleibt ist
Intimität, Roughness, Erdigkeit und Ehrlichkeit. Die Gewichtung hat sich
dabei leicht verschoben – etwas weniger rough und erdig trifft es uns mit
noch größerer Intimität und Ehrlichkeit. Astrid North‘s unverkennbare,
markante, warme und dunkle Stimme klingt derart mitreißend, dass dem
ein oder anderen Hörer schnell für einen Moment lang der Atem stocken
wird. Diese Band sollte man unbedingt live erleben!
MIT GRUPO VACILA
FREITAG 10.03. | 22:00 | AK 8 €
CLUB 40 PARTY
CHARTS & CLASSICS
DAS Partyformat für alle feierwilligen Leute ab Mitte 30!
Mit ausgewählten Hits & Classics aus mehreren Jahrzehnten sowie
dem Besten von heute aus den Bereichen Pop - Funk - Soul - groovy Beats!
SA 04 Boppin’ B Rockabilly & Rock'n'Roll
SO 05 After Church Club Smokey Music Ron Lechtenberg
MO 06 Monday Night Session Phil Wood Trio Groove Music
DI 07 Yasi Hofer & Band Rock & Fusion
15:00 Eintritt frei
21:00 Eintritt frei
20:00 15 – 19
Yasi Hofer (voc, g), Steffen Knauss (b), Christoph Scherer (dr)
MI 08 Latin & Salsa Jam mit Grupo Vacila
FR 10 Findland Rock, Pop & Hip Hop (Support: Soeckers)
21:00 Eintritt frei
20:00 7 – 11
Friedemann Findeisen (voc), Jenny Gerdts (g, voc), Florian Brügge (g),
Julian Walleck (b, voc), Philipp Coenen (dr)
SA 11 Viktoria Tolstoy Vocal Jazz
21:00 25 – 30
Viktoria Tolstoy (voc), Krister Jonsson (g), Mattias Svensson (b),
Rasmus Kihlberg (dr)
SO 12
SO 12
MO 13
DI 14
After Church Club Ulli Stemmeler Band
Nomfusi African Soul
Monday Night Session Manfred Wex & Band Jazz
Die Zwillinge Jazzuniversität Swing, Blues & Dixieland
15:00 Eintritt frei
20:00 17 – 20
21:00 Eintritt frei
20:00 Eintritt frei
Richie Bracht (voc, sax), Gerd Bracht (voc, b), Matthias Fleige (voc, g, tb)
MI 15 Royal Wood Singer / Songwriter
20:00 10 – 14
Royal Wood (voc, g)
DO 16 Woodpegg's Organ Lab Contemporary Organ Jazz
URBAN DANCE NIGHT
FR 17 GoodNightFolks Irish Folk (St. Patrick's Day Special)
CLASSICS & NU BEATS
21:00 16 – 20
Sebastian Bogensperger (voc, tb), Frank Seefeldt (sax), Golo Sturm (g),
Didi Beck (b), Thomas Weiser (dr)
SAMSTAG 11.03. + 25.03. | 23:00 | AK 5 €
Dancefloor Classics & Nu Beats treffen auf Funk, Soul, Reggae und mehr.
Für alle, die eine unverwechselbare Party erleben wollen! Get a taste of it!
11.03. Herr Lehmann 25.03. DJ Honest John
21:00 20 – 24
Astrid North (voc, keys), Illay Chester (cello), Jarita Freydank (dr)
Für alle Freunde von heißen Rhythmen und temperamentvollen Tanznächten!
Die Stimmung wird angeheizt durch die heißen Latin Tunes von DJ Juan Pa.
MITTWOCH 22.03. | 21:00 LATIN & SALSA PARTY MIT DJ JUAN PA
Eintritt frei
Leitung: Klaus Posingies und Dieter Niermann
FR 03 Astrid North Soul & Pop
MITTWOCH 08.03. | 21:00 | EINTRITT FREI
LATIN & SALSA JAM
€
DANCEFLOOR IM MÄRZ
Vor
ve
erm rkauf
*
€ äßigt
Ab
end
kas
se
HC 0317 15.2.2017 14:58 Uhr Seite 2
21:00
Eintritt frei
Ansgar Specht (g), Joe Dinkelbach (org), Udo Schräder (dr)
21:00 7 – 11
Hinnerk Willenbrink (voc, g), Martin Burgholz (mandoline, bouzouki, banjo,
g, voc), Christian Pieper (b, voc), Dirk van Aaken (accordeon, p, b, dr, voc)
SA 18 Roberto Morbioli Trio Blues, Soul & Jazz
21:00 16 – 20
Roberto Morbioli (g, voc), Stefano Dallaporta (b, voc), Nik Taccori (dr, voc)
FREITAG 17.03. | 23:00 | AK 5 €
TAKE ME OUT
INDIEROCK
TAKE ME OUT holt die "Goldene Zeit" des Indierock zurück!
Und noch viel mehr: Ergänzt wird das Ganze mit ein paar Postpunk- und
Indieklassikern aus den 80ern, ein bisschen Noise- und Britpop - und mit
passendem, druckvollem Indierock der Gegenwart. Mit eavo.
SAMSTAG 18.03. | 23:00 | AK 5 €
FLASHDANCE 80er PARTY
What a feeling! You can have it all, now you’re dancing for your life!
Take your passion. Make it happen.
FREITAG 24.03. | 23:00 | AK 5 €
LIVE FOREVER
90S PARTY
Funky Beats, Brit-Pop, Hip Hop, Crossover & Rock.
90er Hits ohne ..., na ihr wisst schon.
SO 19 After Church Club Frank Konrad & Friends
SO 19 Placebotheater Improvisationstheater
MO 20 Monday Night Session Phil Wood &
Hanna Meyerholz Singer / Songwriter Special
DO 23 Marcel Brell Singer / Songwriter
FR 24 Heavytones (TV Total) Funk, Jazz & Rock
15:00 Eintritt frei
20:00 9 – 13
21:00 Eintritt frei
20:00 15 – 19
21:00 26 – 32
Wolfgang Norman Dalheimer (keys), Hanno Busch (g),
Thorsten Skringer (sax), Rüdiger Baldauf (tp), Max von Einem (tb),
Alfonso Garrido (perc), Krischan Frehse (b), Herb Jösch (dr)
SA 25
SO 26
SO 26
MO 27
DI 28
Andreas Kümmert Singer / Songwriter
After Church Club Jazz Café mit Manfred Wex
Andreas Kümmert Singer / Songwriter
Monday Night Session Snakatak Funk, Jazz & Fusion
Phil Wood Trio Funk & Jazz (Live Recording Special)
21:00 AUSVERKAUFT
15:00 Eintritt frei
20:00 20 – 24
21:00 Eintritt frei
21:00 Eintritt frei
Phil Wood (g), Julian Walleck (b), Gereon Homann (dr)
MI 29 Don Ross Folk, Rock & Jazz
20:00 14 – 18
Don Ross (g)
FREITAG 31.03. | 24:00 | AK 5 €
BURLESQUE-OOH-RAMA
ELEKTROSWING & RETROWUMMS
Im Anschluss an die glamouröse Show lädt DJ Sabotage
das geneigte Publikum mit Elektroswing und ordentlich
Retrowumms zum Tanz.
DO 30 Teresa Bergman & Band Funk, Jazz & Pop
20:00 10 – 14
Teresa Bergman (voc, g), Yasmin Hadisubrata (p, voc),
Frank Schulz (b, voc), Max Grevenbrock (dr, voc)
FR 31 Burlesque-ooh-rama Show, Tanz & Swing
21:00 15 – 19
*zzgl. Gebühren
MO bis SA ab 19 Uhr • SO ab 15 Uhr geöffnet
Burlesque-ooh-rama is back!
Let´s celebrate a night
full of wonders!
Tronicat la Miez präsentiert:
eine Hommage an die
GLORREICHEN ZEITEN!
Am 31. März laden wir ein
zu erhabenen Darbietungen
und schickem Entertainment bei Münsters
glanzvollster Revue!
Anja Pavlova aus Moskau,
Louise L'Amour aus Lissabon,
Xarah von den Vielenregen
aus Amsterdam, dazu
DJ Sabotage, der Moderator
Fez Wecker und Candy Girl Pia
werden euch den Ruhm und
Zauber dieser speziellen Nacht
näher bringen.
Let´s drink, tease and dance!
VORSCHAU
HC 0317 15.2.2017 14:58 Uhr Seite 1
SA 01.04.
MADDIN' MUSIC
DO 27.04.
JOAN OSBORNE
DI 16.05.
DOYLE BRAMHALL II
SOUL & ROCK
21:00|AK 9 €|AK erm. 6 €
SINGER / SONGWRITER
20:00|VVK 32 €|AK 38 €
BLUES & ROCK
20:00|VVK 30 €|AK 36 €
DI 04.04. ZUSATZKONZERT
JAZZKANTINE
FR 28.04.
DAVID PFEFFER
SA 20.05.
MCCARTHY & KOCH
HIP HOP, FUNK & JAZZ
20:00|VVK 25 €|AK 30 €
SINGER / SONGWRITER
21:00|VVK 16 €|AK 20 €
ACOUSTIC ROCK & POP
21:00|VVK 7 €|AK 11 €
FR 07.04.
THE URBAN TURBANS
SA 29.04.
THE BLUE POETS
SKA & REGGAE
21:00|AK ERM. 6 €|AK 9 €
BLUES & ROCK
21:00|VVK 19 €|AK 23 €
SA 08.04.
TAKADOON
FR 05.05.
HISS
JAZZ & POP
21:00|VVK 9 €|AK 13 €
POLKA, ROCK & FOLK
21:00|VVK 16 €|AK 20 €
SO 09.04.
ULF & ERIC WAKENIUS
SA 06.05.
SOUL BANDITS
JAZZ
20:00|VVK 14 €|AK 18 €
FUNK, SOUL & BLUES
21:00|VVK 7 €|AK 11 €
SA 15.04.
TOMMY SCHNELLER BAND
FR 12.05.
SIYOU'N'HELL
BLUES, FUNK &SOUL
21:00|VVK 18 €|AK 22 €
FR 21.04.
PAT APPLETON
THE VOICE OF DE-PHAZZ
VOCAL JAZZ & POP
21:00|VVK 18 €|AK 22 €
SIYOU MEETS HELLMUT HATTLER
SOUL, POP & JAZZ
21:00|VVK 18 €|AK 22 €
S0 14.05.
PATRICIA VONNE
TEX MEX ROOTS ROCK
20:00|VVK 18 €|AK 22 €
Tickets online unter www.hotjazzclub.de oder www.adticket.de und weiterhin auch im HOT JAZZ CLUB, bei JÖRGS CD-FORUM
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Sitzplatzreservierung: 0251 - 68 66 79 09 oder reservierung @ hotjazzclub.de
MÄRZ 2017
HOT
Jazz CLUB
MI 24.05.
JENNY & THE STEADY GO'S
ROCKABILLY & ROCK'N'ROLL
20:00|VVK 8 €|AK 12 €
SA 09.09.
B.B. & THE BLUES SHACKS
BLUES & SOUL
21:00|VVK 16 €|AK 20 €
S0 08.10.
RAY WILSON
SINGER/SONGWRITER
20:00|VVK 26 €|AK 32 €
DI 24.10.
LYAMBIKO
VOCAL JAZZ
20:00|VVK 22 €|AK 27 €
SA 11.11.
BIG DADDY WILSON
ACOUSTIC BLUES
21:00|VVK 19 €|AK 23 €
FR 03.03.
DI 07.03.
SA 11.03.
SA 18.03.
MI 29.03.
DO 30.03.
ASTRID NORTH
YASI HOFER & BAND
VIKTORIA TOLSTOY FOTO
ROBERTO MORBIOLI TRIO
DON ROSS
TERESA BERGMAN & BAND
www.hotjazzclub.de
Burlesque-ooh-rama is back!
Let´s celebrate a night
full of wonders!
Tronicat la Miez präsentiert:
eine Hommage an die
GLORREICHEN ZEITEN!
Am 31. März laden wir ein
zu erhabenen Darbietungen
und schickem Entertainment bei Münsters
glanzvollster Revue!
Anja Pavlova aus Moskau,
Louise L'Amour aus Lissabon,
Xarah von den Vielenregen
aus Amsterdam, dazu
DJ Sabotage, der Moderator
Fez Wecker und Candy Girl Pia
werden euch den Ruhm und
Zauber dieser speziellen Nacht
näher bringen.
Let´s drink, tease and dance!
VORSCHAU
HC 0317 15.2.2017 14:58 Uhr Seite 1
SA 01.04.
MADDIN' MUSIC
DO 27.04.
JOAN OSBORNE
DI 16.05.
DOYLE BRAMHALL II
SOUL & ROCK
21:00|AK 9 €|AK erm. 6 €
SINGER / SONGWRITER
20:00|VVK 32 €|AK 38 €
BLUES & ROCK
20:00|VVK 30 €|AK 36 €
DI 04.04. ZUSATZKONZERT
JAZZKANTINE
FR 28.04.
DAVID PFEFFER
SA 20.05.
MCCARTHY & KOCH
HIP HOP, FUNK & JAZZ
20:00|VVK 25 €|AK 30 €
SINGER / SONGWRITER
21:00|VVK 16 €|AK 20 €
ACOUSTIC ROCK & POP
21:00|VVK 7 €|AK 11 €
FR 07.04.
THE URBAN TURBANS
SA 29.04.
THE BLUE POETS
SKA & REGGAE
21:00|AK ERM. 6 €|AK 9 €
BLUES & ROCK
21:00|VVK 19 €|AK 23 €
SA 08.04.
TAKADOON
FR 05.05.
HISS
JAZZ & POP
21:00|VVK 9 €|AK 13 €
POLKA, ROCK & FOLK
21:00|VVK 16 €|AK 20 €
SO 09.04.
ULF & ERIC WAKENIUS
SA 06.05.
SOUL BANDITS
JAZZ
20:00|VVK 14 €|AK 18 €
FUNK, SOUL & BLUES
21:00|VVK 7 €|AK 11 €
SA 15.04.
TOMMY SCHNELLER BAND
FR 12.05.
SIYOU'N'HELL
BLUES, FUNK &SOUL
21:00|VVK 18 €|AK 22 €
FR 21.04.
PAT APPLETON
THE VOICE OF DE-PHAZZ
VOCAL JAZZ & POP
21:00|VVK 18 €|AK 22 €
SIYOU MEETS HELLMUT HATTLER
SOUL, POP & JAZZ
21:00|VVK 18 €|AK 22 €
S0 14.05.
PATRICIA VONNE
TEX MEX ROOTS ROCK
20:00|VVK 18 €|AK 22 €
Tickets online unter www.hotjazzclub.de oder www.adticket.de und weiterhin auch im HOT JAZZ CLUB, bei JÖRGS CD-FORUM
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Sitzplatzreservierung: 0251 - 68 66 79 09 oder reservierung @ hotjazzclub.de
MÄRZ 2017
HOT
Jazz CLUB
MI 24.05.
JENNY & THE STEADY GO'S
ROCKABILLY & ROCK'N'ROLL
20:00|VVK 8 €|AK 12 €
SA 09.09.
B.B. & THE BLUES SHACKS
BLUES & SOUL
21:00|VVK 16 €|AK 20 €
S0 08.10.
RAY WILSON
SINGER/SONGWRITER
20:00|VVK 26 €|AK 32 €
DI 24.10.
LYAMBIKO
VOCAL JAZZ
20:00|VVK 22 €|AK 27 €
SA 11.11.
BIG DADDY WILSON
ACOUSTIC BLUES
21:00|VVK 19 €|AK 23 €
FR 03.03.
DI 07.03.
SA 11.03.
SA 18.03.
MI 29.03.
DO 30.03.
ASTRID NORTH
YASI HOFER & BAND
VIKTORIA TOLSTOY FOTO
ROBERTO MORBIOLI TRIO
DON ROSS
TERESA BERGMAN & BAND
www.hotjazzclub.de
Burlesque-ooh-rama is back!
Let´s celebrate a night
full of wonders!
Tronicat la Miez präsentiert:
eine Hommage an die
GLORREICHEN ZEITEN!
Am 31. März laden wir ein
zu erhabenen Darbietungen
und schickem Entertainment bei Münsters
glanzvollster Revue!
Anja Pavlova aus Moskau,
Louise L'Amour aus Lissabon,
Xarah von den Vielenregen
aus Amsterdam, dazu
DJ Sabotage, der Moderator
Fez Wecker und Candy Girl Pia
werden euch den Ruhm und
Zauber dieser speziellen Nacht
näher bringen.
Let´s drink, tease and dance!
VORSCHAU
HC 0317 15.2.2017 14:58 Uhr Seite 1
SA 01.04.
MADDIN' MUSIC
DO 27.04.
JOAN OSBORNE
DI 16.05.
DOYLE BRAMHALL II
SOUL & ROCK
21:00|AK 9 €|AK erm. 6 €
SINGER / SONGWRITER
20:00|VVK 32 €|AK 38 €
BLUES & ROCK
20:00|VVK 30 €|AK 36 €
DI 04.04. ZUSATZKONZERT
JAZZKANTINE
FR 28.04.
DAVID PFEFFER
SA 20.05.
MCCARTHY & KOCH
HIP HOP, FUNK & JAZZ
20:00|VVK 25 €|AK 30 €
SINGER / SONGWRITER
21:00|VVK 16 €|AK 20 €
ACOUSTIC ROCK & POP
21:00|VVK 7 €|AK 11 €
FR 07.04.
THE URBAN TURBANS
SA 29.04.
THE BLUE POETS
SKA & REGGAE
21:00|AK ERM. 6 €|AK 9 €
BLUES & ROCK
21:00|VVK 19 €|AK 23 €
SA 08.04.
TAKADOON
FR 05.05.
HISS
JAZZ & POP
21:00|VVK 9 €|AK 13 €
POLKA, ROCK & FOLK
21:00|VVK 16 €|AK 20 €
SO 09.04.
ULF & ERIC WAKENIUS
SA 06.05.
SOUL BANDITS
JAZZ
20:00|VVK 14 €|AK 18 €
FUNK, SOUL & BLUES
21:00|VVK 7 €|AK 11 €
SA 15.04.
TOMMY SCHNELLER BAND
FR 12.05.
SIYOU'N'HELL
BLUES, FUNK &SOUL
21:00|VVK 18 €|AK 22 €
FR 21.04.
PAT APPLETON
THE VOICE OF DE-PHAZZ
VOCAL JAZZ & POP
21:00|VVK 18 €|AK 22 €
SIYOU MEETS HELLMUT HATTLER
SOUL, POP & JAZZ
21:00|VVK 18 €|AK 22 €
S0 14.05.
PATRICIA VONNE
TEX MEX ROOTS ROCK
20:00|VVK 18 €|AK 22 €
Tickets online unter www.hotjazzclub.de oder www.adticket.de und weiterhin auch im HOT JAZZ CLUB, bei JÖRGS CD-FORUM
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Sitzplatzreservierung: 0251 - 68 66 79 09 oder reservierung @ hotjazzclub.de
MÄRZ 2017
HOT
Jazz CLUB
MI 24.05.
JENNY & THE STEADY GO'S
ROCKABILLY & ROCK'N'ROLL
20:00|VVK 8 €|AK 12 €
SA 09.09.
B.B. & THE BLUES SHACKS
BLUES & SOUL
21:00|VVK 16 €|AK 20 €
S0 08.10.
RAY WILSON
SINGER/SONGWRITER
20:00|VVK 26 €|AK 32 €
DI 24.10.
LYAMBIKO
VOCAL JAZZ
20:00|VVK 22 €|AK 27 €
SA 11.11.
BIG DADDY WILSON
ACOUSTIC BLUES
21:00|VVK 19 €|AK 23 €
FR 03.03.
DI 07.03.
SA 11.03.
SA 18.03.
MI 29.03.
DO 30.03.
ASTRID NORTH
YASI HOFER & BAND
VIKTORIA TOLSTOY FOTO
ROBERTO MORBIOLI TRIO
DON ROSS
TERESA BERGMAN & BAND
www.hotjazzclub.de
€
KONZERTE IM MÄRZ
DO 02 Workshop Big Band
20:00
Wilhelm-Hittorf-Gymnasium und Friedensschule Münster
FREITAG 03.03. | 23:00 | AK 5 €
TARANTINO-PARTY
SOUNDTRACKS & MORE
Music from and inspired by Pulp Fiction, Reservoir Dogs, From Dusk Till Dawn,
Desperado, Jackie Brown, Kill Bill, Death Proof, Django Unchained....
Funk, Soul, Soundtracks, Twist & Rock mit DJ Raffa.
FR 03.03. ASTRID NORTH
SA 04.03. BOPPIN' B
MI 15.03. ROYAL WOOD
SA 18.03. ROBERTO MORBIOLI
MI 29.03. DON ROSS
DO 30.03. TERESA BERGMAN & BAND
SAMSTAG 04.03. | 23:00 | AK 5 €
ROCK CLUB
VON 1964 BIS 2016
Der Hot Jazz Club wird jeden 1. Samstag zum Hot Rockin' Club! 60er und
70er Beat & Rock treffen auf Crossover und Alternative der 90er und 00er
Jahre! Groovige Licks & geschütteltes Haar garantiert! ROCK ON!
HIGHLIGHTS IM MÄRZ
VIKTORIA TOLSTOY
DI 07.03. YASI HOFER & BAND
ROBERTO MORBIOLI TRIO
SA 11.03. | 21:00
Kennt man auch nur Auszüge des Werks der schwedischen Sängerin
Viktoria Tolstoy, hört man ihren typisch bitterzarten Schmelz, erlebt
man ihre ganz eigene Melodramatik, mit der sie ihr "Swedish Heart"
ebenso wie ihre "Russian Soul" entblößt, mit der sie die Songs ihres
frühen Weggefährten Esbjörn Svensson zelebriert oder die von bewunderten Kollegen wie Paul Simon, Stevie Wonder oder Herbie Hancock
angereichert hat. Hält man sich also die bildhafte Lebendigkeit ihres
Gesangs vor Augen, dann ist folgendes Geständnis von ihr wenig überraschend: "Ich bin ein riesiger Filmfan, schon mein ganzes Leben lang.
Erst jetzt mit den Kindern komme ich nicht mehr so oft ins Kino. Dafür
freue ich mich immer, wenn ich auf Tour im Hotel Filme auf Netflix oder
HBO sehen kann." Und so hat sich Viktoria Tolstoy drei Jahre nach dem
intimen Duett "A Moment Of Now" mit dem Pianisten Jacob Karlzon
nun der Filmmusik zugewandt: "Meet Me At The Movies" ist ein
mitreißender Spaziergang durch die Film- und Filmmusikgeschichte. Ein
feinsinniges Gitarrentrio, mit Mattias Svensson an Kontra- und E-Bass,
Rasmus Kihlberg am Schlagzeug sowie Krister Jonsson an den
Gitarren, bildet die Basisband dieses Projekts. Alle drei Musiker sind
langjährige, auf Tolstoy eingestellte und eingespielte Vertraute, genau
wie ihr bewährter Produzent, Schwedens führender Jazz-Export Nils
Landgren. Der ließ es sich natürlich nicht nehmen, für zwei Titel seine
Posaune auszupacken und bei "Love Song For A Vampire" im Duett mitzusingen. Es ist eine von Leidenschaft geprägte Auswahl von Filmsongs.
"Bei allen Stücken kenne ich die Filme" bestätigt Tolstoy. "Fast alle
gehören zu meinen Lieblingsfilmen!" Jedem einzelnen Song verleiht
Tolstoy einen eigenen Charakter. Es ist ein Gefühlsbad und ein riesiges
Vergnügen, sich von ihr ins Kino begleiten zu lassen.
Hafenweg 26 b | 48155 Münster | www.hotjazzclub.de | Fax 0251 - 68 66 84 32
Büro 0251 - 68 66 79 – 08 | Reservierung – 09 | Club –10 | Booking 0251 - 68 66 84 31
[email protected] | [email protected] | [email protected]
Konzept HJC & Martin Peitz | Layout Udo Maraun | Endredaktion Christian Huys
SA 18.03. | 21:00
Roberto Morbioli wuchs inmitten einer Familie von Musikern auf, die
bereits früh in der Kindheit seine Leidenschaft für Musik entfachten. So
begann er bereits im Alter von 17 Jahren seine Karriere als Blues-Musiker
und widmete sich seither mit Herz und Seele seiner Berufung. Mit der von
ihm gegründeten Band Morblus nahm seine Karriere schließlich Fahrt
auf und er setzte mit elf veröffentlichten Alben, einer DVD, Kooperationen mit international renommierten Künstlern wie John Mayall, Ronnie
Earl, Martha High, Shakura S’Aida und Auftritten auf den wichtigsten
Bühnen deutliche Zeichen in der europäischen Bluesszene. Neben seiner
Arbeit als anerkannter Gitarrist in der europäischen Bluesszene, zeigt
Roberto sich in seinen vielen selbstkomponierten Stücken als talentierter Songwriter mit Einflüssen aus den Bereichen Blues, Soul, Funk, Rock
und traditionellem amerikanischen Folk. In den letzten Jahren hat er sich
mit großer Leidenschaft verstärkt dem akustischen Blues gewidmet und
entdeckte neue Facetten seiner musikalischen Persönlichkeit. Daraus entsprang Anfang 2015 sein neuestes Projekt, ein akustisches Trio, für das er
eine Serie von Songs schrieb. Starke Songs über seine musikalische
Karriere und nachdenkliche und sensible, sehr persönliche Stücke über
das Leben und die Liebe. Das Roberto Morbioli Acoustic Trio wendet
sich an ein anspruchsvolles Publikum, das gerade bei leisen Tönen zuhört
und sich von den kleinen Schattierungen des Gitarrensounds davontragen lässt, wo jede Note von der Leidenschaft und Liebe für die Musik und
das Leben erzählt. Das neue Album "Acoustic Me" wurde im Januar 2016
veröffentlicht und enthält 12 von Roberto Morbioli geschriebene
Stücke.
MI 29.03. | 20:00
DON ROSS
Vielen gilt Don Ross als einer der weltbesten Akustikgitarristen überhaupt. Einhellig bezeichnet die internationale Fachpresse den Sohn eines
w w w. p i a n o m i c ke. d e
schottischen Immigranten und einer Mikmaq-Indianerin immer wieder
als Kanadas großartigsten Gitarristen. Nur ihm gelang zweimal der Sieg
im prestigeträchtigen U.S. National Fingerstyle Guitar Championship,
einer jährlich stattfindenden Weltmeisterschaft. Don Ross verblüfft
Kenner wie Laien gleichermaßen mit seiner ganz eigenen expressiven
Spieltechnik. Das einmalige Gemisch aus explosiver Musikalität und intimer Nähe erzeugt bei vielen Besuchern seiner Konzerte das Gefühl, sich
einem enormen Kraftfeld auszusetzen und dennoch heimlich Dons Seele
belauscht zu haben. Seine ausgedehnten Tourneen führen ihn seit Jahren
zu renommierten Festivals, in große Hallen, aber auch in profilierte kleinere Clubs. Seine Videos auf der Internet-Plattform YouTube verzeichnen
regelmäßig hunderttausende von Zugriffen. Bei den Konzerten seiner
anstehenden Tour präsentiert Ross einen Querschnitt seines bisherigen
Schaffens, natürlich einschließlich seiner bekannten Stücke "Michael,
Michael, Michael", "Tight Trite Night” und "First Ride". Auch Stücke
seines noch unveröffentlichten neuen Albums werden 2017 zu hören
sein. Nicht verpassen!
ASTRID NORTH
FR 03.03. | 21:00
Sie gehört zu den "Leading Ladies der hiesigen Soulszene": Astrid
North ist vor allem als Sängerin der Formation Cultured Pearls bekannt
geworden, mit der sie fünf Alben veröffentlicht hat und auf Charterfolge
in den 90er Jahren zurückblicken kann. Darüber hinaus war sie immer
auch mit anderen Projekten wie Joo Kraus Basic Jazz Lounge, Little
Red Riding Hood und der deutschen Kultband Soulounge zu hören.
Nach ihrem gefeierten Solo-Debüt "North" im Jahr 2012 erschien mit
"Precious Ruby" vor Kurzem der lang erwartete Nachfolger. Auf diesem
Album geht sie neue Wege, entdeckt neue Facetten, einen anderen
Sound, ein anderes Gefühl und beginnt eine andere Ära. Was bleibt ist
Intimität, Roughness, Erdigkeit und Ehrlichkeit. Die Gewichtung hat sich
dabei leicht verschoben – etwas weniger rough und erdig trifft es uns mit
noch größerer Intimität und Ehrlichkeit. Astrid North‘s unverkennbare,
markante, warme und dunkle Stimme klingt derart mitreißend, dass dem
ein oder anderen Hörer schnell für einen Moment lang der Atem stocken
wird. Diese Band sollte man unbedingt live erleben!
MIT GRUPO VACILA
FREITAG 10.03. | 22:00 | AK 8 €
CLUB 40 PARTY
CHARTS & CLASSICS
DAS Partyformat für alle feierwilligen Leute ab Mitte 30!
Mit ausgewählten Hits & Classics aus mehreren Jahrzehnten sowie
dem Besten von heute aus den Bereichen Pop - Funk - Soul - groovy Beats!
SA 04 Boppin’ B Rockabilly & Rock'n'Roll
SO 05 After Church Club Smokey Music Ron Lechtenberg
MO 06 Monday Night Session Phil Wood Trio Groove Music
DI 07 Yasi Hofer & Band Rock & Fusion
15:00 Eintritt frei
21:00 Eintritt frei
20:00 15 – 19
Yasi Hofer (voc, g), Steffen Knauss (b), Christoph Scherer (dr)
MI 08 Latin & Salsa Jam mit Grupo Vacila
FR 10 Findland Rock, Pop & Hip Hop (Support: Soeckers)
21:00 Eintritt frei
20:00 7 – 11
Friedemann Findeisen (voc), Jenny Gerdts (g, voc), Florian Brügge (g),
Julian Walleck (b, voc), Philipp Coenen (dr)
SA 11 Viktoria Tolstoy Vocal Jazz
21:00 25 – 30
Viktoria Tolstoy (voc), Krister Jonsson (g), Mattias Svensson (b),
Rasmus Kihlberg (dr)
SO 12
SO 12
MO 13
DI 14
After Church Club Ulli Stemmeler Band
Nomfusi African Soul
Monday Night Session Manfred Wex & Band Jazz
Die Zwillinge Jazzuniversität Swing, Blues & Dixieland
15:00 Eintritt frei
20:00 17 – 20
21:00 Eintritt frei
20:00 Eintritt frei
Richie Bracht (voc, sax), Gerd Bracht (voc, b), Matthias Fleige (voc, g, tb)
MI 15 Royal Wood Singer / Songwriter
20:00 10 – 14
Royal Wood (voc, g)
DO 16 Woodpegg's Organ Lab Contemporary Organ Jazz
URBAN DANCE NIGHT
FR 17 GoodNightFolks Irish Folk (St. Patrick's Day Special)
CLASSICS & NU BEATS
21:00 16 – 20
Sebastian Bogensperger (voc, tb), Frank Seefeldt (sax), Golo Sturm (g),
Didi Beck (b), Thomas Weiser (dr)
SAMSTAG 11.03. + 25.03. | 23:00 | AK 5 €
Dancefloor Classics & Nu Beats treffen auf Funk, Soul, Reggae und mehr.
Für alle, die eine unverwechselbare Party erleben wollen! Get a taste of it!
11.03. Herr Lehmann 25.03. DJ Honest John
21:00 20 – 24
Astrid North (voc, keys), Illay Chester (cello), Jarita Freydank (dr)
Für alle Freunde von heißen Rhythmen und temperamentvollen Tanznächten!
Die Stimmung wird angeheizt durch die heißen Latin Tunes von DJ Juan Pa.
MITTWOCH 22.03. | 21:00 LATIN & SALSA PARTY MIT DJ JUAN PA
Eintritt frei
Leitung: Klaus Posingies und Dieter Niermann
FR 03 Astrid North Soul & Pop
MITTWOCH 08.03. | 21:00 | EINTRITT FREI
LATIN & SALSA JAM
€
DANCEFLOOR IM MÄRZ
Vor
ve
erm rkauf
*
€ äßigt
Ab
end
kas
se
HC 0317 15.2.2017 14:58 Uhr Seite 2
21:00
Eintritt frei
Ansgar Specht (g), Joe Dinkelbach (org), Udo Schräder (dr)
21:00 7 – 11
Hinnerk Willenbrink (voc, g), Martin Burgholz (mandoline, bouzouki, banjo,
g, voc), Christian Pieper (b, voc), Dirk van Aaken (accordeon, p, b, dr, voc)
SA 18 Roberto Morbioli Trio Blues, Soul & Jazz
21:00 16 – 20
Roberto Morbioli (g, voc), Stefano Dallaporta (b, voc), Nik Taccori (dr, voc)
FREITAG 17.03. | 23:00 | AK 5 €
TAKE ME OUT
INDIEROCK
TAKE ME OUT holt die "Goldene Zeit" des Indierock zurück!
Und noch viel mehr: Ergänzt wird das Ganze mit ein paar Postpunk- und
Indieklassikern aus den 80ern, ein bisschen Noise- und Britpop - und mit
passendem, druckvollem Indierock der Gegenwart. Mit eavo.
SAMSTAG 18.03. | 23:00 | AK 5 €
FLASHDANCE 80er PARTY
What a feeling! You can have it all, now you’re dancing for your life!
Take your passion. Make it happen.
FREITAG 24.03. | 23:00 | AK 5 €
LIVE FOREVER
90S PARTY
Funky Beats, Brit-Pop, Hip Hop, Crossover & Rock.
90er Hits ohne ..., na ihr wisst schon.
SO 19 After Church Club Frank Konrad & Friends
SO 19 Placebotheater Improvisationstheater
MO 20 Monday Night Session Phil Wood &
Hanna Meyerholz Singer / Songwriter Special
DO 23 Marcel Brell Singer / Songwriter
FR 24 Heavytones (TV Total) Funk, Jazz & Rock
15:00 Eintritt frei
20:00 9 – 13
21:00 Eintritt frei
20:00 15 – 19
21:00 26 – 32
Wolfgang Norman Dalheimer (keys), Hanno Busch (g),
Thorsten Skringer (sax), Rüdiger Baldauf (tp), Max von Einem (tb),
Alfonso Garrido (perc), Krischan Frehse (b), Herb Jösch (dr)
SA 25
SO 26
SO 26
MO 27
DI 28
Andreas Kümmert Singer / Songwriter
After Church Club Jazz Café mit Manfred Wex
Andreas Kümmert Singer / Songwriter
Monday Night Session Snakatak Funk, Jazz & Fusion
Phil Wood Trio Funk & Jazz (Live Recording Special)
21:00 AUSVERKAUFT
15:00 Eintritt frei
20:00 20 – 24
21:00 Eintritt frei
21:00 Eintritt frei
Phil Wood (g), Julian Walleck (b), Gereon Homann (dr)
MI 29 Don Ross Folk, Rock & Jazz
20:00 14 – 18
Don Ross (g)
FREITAG 31.03. | 24:00 | AK 5 €
BURLESQUE-OOH-RAMA
ELEKTROSWING & RETROWUMMS
Im Anschluss an die glamouröse Show lädt DJ Sabotage
das geneigte Publikum mit Elektroswing und ordentlich
Retrowumms zum Tanz.
DO 30 Teresa Bergman & Band Funk, Jazz & Pop
20:00 10 – 14
Teresa Bergman (voc, g), Yasmin Hadisubrata (p, voc),
Frank Schulz (b, voc), Max Grevenbrock (dr, voc)
FR 31 Burlesque-ooh-rama Show, Tanz & Swing
21:00 15 – 19
*zzgl. Gebühren
MO bis SA ab 19 Uhr • SO ab 15 Uhr geöffnet