Änderung des Preis- und Leistungsverzeichnis für

Änderung des Preis- und Leistungsverzeichnis für Privatkunden zum 9. März 2017
Vor dem Hintergrund des weiterhin niedrigen Zinsniveaus können wir die aktuelle Verzinsung nur noch
bis 8. März 2017 beibehalten.
Für DKB-Cash Kunden mit Standardleistungen erfolgt zum 1. Dezember 2017 eine weitere
Anpassung der Konditionen. Aktivkunden sind von dieser Anpassung nicht betroffen und profitieren
somit zukünftig auch von einer besseren Guthabenverzinsung.
aktuell
ab
09.03.2017
ab
01.12.2017
bis 100.000,00 EUR
0,40% p.a.
0,20% p.a.
0,20% p.a.
ab 100.000,01 EUR
0,15% p.a.
0,00% p.a.
0,00% p.a.
bis 100.000,00 EUR
0,40% p.a.
0,20% p.a.
0,00% p.a.
ab 100.000,01 EUR
0,15% p.a.
0,00% p.a.
0,00% p.a.
bis 100.000,00 EUR
0,40% p.a.
0,20% p.a.
0,00% p.a.
ab 100.000,01 EUR
0,15% p.a.
0,00% p.a.
0,00% p.a.
Ziffer im PLV – Produkt
A.1.1.2 –
DKB-VISA-Card-Guthaben¹
sowie DKB-VISA-Tagesgeld¹
Leistungen für Aktivkunden
A.1.1.2 –
DKB-VISA-Card-Guthaben¹
sowie DKB-VISA-Tagesgeld¹
Standardleistungen
A.1.2 –
DKB-Mastercard Guthaben¹
¹ Gilt nicht für Guthaben auf einer für den Bevollmächtigten ausgestellten Kreditkarte.
Die vollständigen Dokumente - gültig bis 8. März 2017 sowie gültig ab 9. März 2017 - finden Sie auf
dkb.de/preise-bedingungen. Die Änderungen haben wir für Sie markiert.
Die Änderungen sollen mit Wirkung zum 9. März 2017 in Kraft treten. Wie mit Ihnen in Nummer
2 Absatz 2 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen vereinbart, gilt Ihre Zustimmung zu
den Änderungen als erteilt, wenn Sie uns Ihre Ablehnung nicht vor dem 9. März 2017 anzeigen.
Der Widerspruch ist zu richten an: Deutsche Kreditbank AG, 10919 Berlin, E-Mail: [email protected]
Für eine effektive Kundenbetreuung sind wir – wie auch alle anderen Banken und Sparkassen –
darauf angewiesen, dass wir unsere Kunden auf einer einheitlichen vertraglichen Grundlage
betreuen. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass die Fortführung des Vertragsverhältnisses
nur auf Grundlage der neuen Produktbedingungen möglich ist.
Wir möchten Sie als Kunden nicht verlieren. Trotzdem müssen wir Sie auf Ihr Recht zur fristlosen und
kostenfreien Kündigung des von den Änderungen betroffenen Zahlungsdiensterahmenvertrags
hinweisen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre DKB