Lernen für Pferd und Reiter

Telling Horse
Ausgabe 25 • November 2016
Diesen Monat starten wir
schon in die Adventszeit
für dieses Jahr. Was bedeutet, der Countdown für
unser Weihnachtsreiten
läuft. Immer öfter stellt
man im Moment fest, dass
die Halle für die Proben re-
serviert ist. Nicht mehr
lange und wir werden die
Ergebnisse sehen können.
Gerne könnt Ihr uns selber
Berichte schreiben und
schicken, die wir dann im
Newsletter veröffentlichen
können. So wird unserer
hauseigene Zeitung noch
interessanter. Wenn Ihr
etwas am schwarzen Brett
verkaufen möchtet, dann
könnt Ihr das zusätzlich
noch im „Stöbereck“ tun.
Sendet dafür einfach eine
Mail an
[email protected]
Auch über ein paar lustige
Beiträge für die „Lach
doch mal-Ecke“ freuen
wir uns sehr.
Euer Vorstand!
Lernen für Pferd und Reiter
Reitunterricht
Hier noch ein kleiner Eindruck von dem wunderschönen Spätsommer.
Durch einen kleinen Ausritt
lässt sich jeder Reitunterricht super aufwerten und
auch den Schulpferden
macht diese Abwechslung
einen sichtlichen Spaß.
Lucy, Agathe und Sally mit den glücklichen Moordorflingen im Gelände.
Springunterricht
Etwas ganz besonderes
war in diesem Spätsommer
auch das Flutlichtspringen
auf unserem Außenplatz.
Die Springstunden am
Abend kamen bei
angenehmmen, noch
sommerlichen Temperaturen, in den Genuss das
Springen einmal anders zu
erleben. Auch für die
Pferde war das einmal eine
ganz andere Erfahrung
und Abwechslung, die sie
auch dankend annahmen.
Bodenarbeitslehrgang
im RV Brookmerland
genauer der Stufe 1-7
der Bodenarbeit.
Pferd war. Am 21.8.2016
wurden dann die theoretischen Grundlagen in die
Praxis übertragen. Inhalte
dieser praktischen Einheit
waren das Führen, das
Halten, das Stillstehen, der
Führerseitenwechsel,
Tempowechsel und vieles
mehr, bis hin zum Einstieg
in die Kurzlongenarbeit.
Abgeschlossen wurde
der Lehrgang mit einem
Abschlussgespräch am
26.8.2016, bei dem Erfahrungen ausgetauscht
wurden, Fragen aus der
Praxis beantwortet wurden
und ein allgemeines Fazit
gezogen wurde. Geleitet
wurde der Lehrgang von
Torsten Ockenga.
Lehrgänge
Im Moment sind einige
Lehrgänge in Planung.
Bitte achtet auf Facebook
in unserer Gruppe
„Dressur- und Springlehrgänge“ auf Bekanntmachungen und Termine
hierzu.
Folgende Lehrgänge
stehen schon fest:
Dressurlehrgang
bei Martina Bold
am 29.12.216 und
am 30.12.2016
Anmeldung bitte bei
unserer Reitwartin
Ingrid Raveling
Mobil 0172 4354349
Im August diesen Jahres
fand im RV Brookmerland
ein Lehrgang zum Thema
Bodenarbeit statt. Die Inhalte dieses Lehrgangs
entsprachen Teilen des FNAbzeichen „Bodenarbeit“,
Am Anfang des Lehrgangs,
am 3.8.2016, stand eine
intensive Theorie-Einheit.
Deren Inhalt die Kommunikation zwischen Pferd und
Pferd und auf der anderen
Seite die Kommunikation
zwischen Mensch und
Dressurlehrgang
bei Holger Weyrauch
am 12.11.2016 und
am 19.11.2016
Springlehrgang
bei Andre Blohm
am 6./7. und 8. Januar 2017
Was passiert im Stall?
Voltigieren
Auf der diesjährigen
Bezirksverbandssitzung
sind unsere Voltis für Ihre
besonderen, sportlichen
Leistungen geehrt worden.
Die Ehrung erhielten sie für
die Bronzemedaille der
Weser-Ems-Meisterschaft
in Lohne und für den
Ostfriesischen Nachwuchsmeister in Folge.
Herzlichen Glückwunsch
auch an dieser Stelle für
die fleißigen Sportlerinnen
und ihre Trainer, sowie an
unseren Hans, ohne den
diese Erfolge so wahrscheinlich nicht möglich
gewesen wären.
Weiter so!!!
Stöberecke
Peerstall
ibt es einen
Im PEERSTALL g
Schabracken
N
O
R
D
A
K
S
E
en
Post
ise.
zu reduzierten Pre
uft
Wer hier nicht ka
eld.
verschenkt sein G
FLOHMA
RKT
Sonntag, 20.
November 2
016
von 10.00 16.00 Uhr
Esenser Stra
ße 209, 2660
7 Plaggenbu
Reit- und Flo
rg.
hmarktsache
n,
Advents- un
d Weihnachts
utensilien.
Viel Spaß be
im stöbern, k
ommt vorbe
i!
Lach doch mal-Ecke
Ich finde es überhaupt
nicht in Ordnung , wenn
Frauen hierzulande
Burkhard tragen müssen.
Der soll selber laufen,
der faule Sack.
Jetzt wo die Nächte wieder
kühler werden, verstecken
sich die Spinnen auf der
Suche nach Wärme, oft in
euren Betten.
Schlaft gut.
Mut ist, wenn du morgens
um 4.00 Uhr nach Hause
kommst, deine Frau mit
dem Besen auf dich
wartest und du fragst:
„Bist du am Putzen oder
fliegst du noch weg?!“
Wer zuletzt lacht hat es
eher nicht begriffen.
Spruch des Monats
Wenn es zwei Wege gibt wähle den schweren.
Auf dem leichten gibt es
zuviel Gedränge.
ODER
Dieser Moment, wenn der
Dönermann das Fleisch
schneidet und einem das
Wasser im Mund zusammenläuft.
Ist das bei Vegtarien und
Veganern beim Rasenmähen auch so?
Habt Ihr auch Witze und
Sprüche auf Lager?
Dann sendet einfach eine
Mail unter dem Betreff
„Lach doch mal-Ecke“ an
[email protected]
Wir freuen uns auf
Eure Beiträge.
Neues aus der Pferdewelt
Treppchen, Pokale und Schleifchen
Anna Maria Wendker
15.-16. Oktober 2016
RV Brookmerland
A-Dressur
Wertnote: 7,3
5. Platz
E-Stil-Springen (60cm)
Wertnote: 7,4
3. Platz
Rebekka Gerdes
15.-16. Oktober 2016
RV Brookmerland
E-Dressur
Wertnote: 7,5
3.Platz
A*-Dressur
Wertnote: 7,2
6.Platz
22. Oktober 2016
Hesel
E-Dressur
Wertnote: 7,3
3. Platz
Sarah Schweerke
15.-16. Oktober 2016
RV Brookmerland
E-Stil-Springen (60cm)
mit Debora
Wertnote: 7,0
5. Platz
A*-Stilspringen
mit Locun
Wertnote: 7,2
8. Platz
Ingrid Raveling
Oktober 2016
Ihrhove
A-Stilspringen
mit Calinca
Wertnote: 7,5
2. Platz
A-Springen
3. Platz
E-Dressur
mit Damiro
Wertnote: 7,8
1. Platz und Vereinsmeister
E-Dressur
mit Luxius Lady
Wertnote: 7,6
2. Platz
E-Springen
mit Luxius Lady
5. Platz
A-Springen
3. Platz
Oktober 2016
Vechta
A-Stilspringen
mit Calinca
Wertnote: 7,0
3. Platz
Helke Dörnath
15.-16. Oktober 2016
RV Brookmerland
A-Dressur
mit Damiro
Wertnote: 7,5
4. Platz
Ilona Wilts
15.-16. Oktober 2016
RV Brookmerland
E-Springen mit Andiamo
0 Fehler 35,? Sec.
1. Platz und Vereinsmeister
A-Springen
mit Luxius Lady
Wertnote: 7,5
4. Platz
Reitertag
RV Brookmerland
Hier ein paar Eindrücke in
Bildern von unserem „kleinem“Turnier den RV
Brookmerland-Reitertagen
vom 15.-16. Oktober 2016
mit Vereinsmeisterschaften..
Die Vereinsmeister vom Sonntag, mit Trainer Torsten
Ein bisschen Spaß muss sein ...
Weihnachtsreiten
Es werden hiermit noch
einmal unsere Vereinsmitglieder aufgefordert sich
Gedanken über ein paar
verschiedene Schaubilder
für unser allseits beliebtes
Weihnachtsreiten zu
machen.
Die Voltigierer sind schon
mit den Proben beschäftigt, da dürfte es für die
Reiter doch kein Problem
sein sich in verschiedenen
(Kostümierungen usw. )
den Zuschauern zu zeigen.
Sollte nicht genug Programm von Vereinsmitgliedern zusammenkommen
müsste das Weihnachtsreiten ausfallen.
Wäre doch schade, oder?
Also lasst Euer Gehirn
arbeiten oder lasst Euch
was von Eurem Handy
vorschlagen und stellt was
auf die Beine.
Wir bitten
um Beachtung!
beim Weihnachtsreiten.
bis zum 8.12.2016
im Büro der Reithalle oder bei
Torsten ab.
Reiter/innen bis
16 Jahre
der Lk. 0 und 6.
Infrage kommen
hierfür
Bitte das
Geburtsdatum
mit angeben.
wohnten weihnachtlichen
Glanz erstrahlen.
Wir erwarten darum viele
freiwillige Arbeitsdienstsuchende und die, die sich
mit uns auf eine besinnliche Adventszeit in unse-
rem Reitstall freuen.
Wie jeden Arbeitsdienst
wird natürlich das gemütliche zusammensitzen nicht
fehlen. Unser Hallenwart
Gerold freut sich auf viele
fleißige Helfer. Jeder zählt!
Vergabe Wanderpokal der Familie
Hermann
Schröder,
Bitte gebt Eure
Turniererfolge
von den Turnieren
2016
to Do-Liste
Halle Schmücken für das
Weihnachtsreiten
Samstag,
26. November 2016
ab 9.00 Uhr
Das ist ein sehr wichtiger
Arbeitsdienst, wenn niemand kommt, wird die
Halle nicht weihnachtlich
geschmückt werden und
somit auch das Weihnachtsreiten nicht im ge-
Info`s bitte an Manni
Meyer unter Mail:
[email protected]