Pfarrnachrichten 2016-10-15

Pfarrnachrichten und Gottesdienstordnung
Weltmissionssonntag - Philippinen im Fokus
„... denn sie werden Erbarmen finden“ (Mt 5,7) lautet das Leitwort zum
diesjährigen Sonntag der Weltmission, den wir in Deutschland am 23.
Oktober begehen. Wir laden Sie in diesem Jahr ein, das Engagement unserer
Schwestern und Brüder auf den Philippinen näher kennenzulernen. Aus dem
Glauben heraus setzen sie sich für die Würde der Menschen und den Schutz
der Familien ein. Trotz wiederholter Naturkatastrophen und weit verbreiteter
Armut lassen sie sich die Freude am Leben und am Glauben nicht nehmen.
Mit dem Leitwort aus den Seligpreisungen der Bergpredigt fügt sich der
Weltmissionssonntag in das Heilige Jahr der Barmherzigkeit ein. Wir sind
aufgerufen, uns von der grenzenlosen Barmherzigkeit Gottes berühren zu
lassen und selbst zu einem Werkzeug der Barmherzigkeit in unserer Welt zu
werden. Auch die Kollekte am Sonntag der Weltmission ist ein Ausdruck
dafür. Sie ist die größte Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit. Auf allen
Kontinenten wird sie zugunsten der ärmsten Diözesen der Welt durchgeführt.
Liebe Schwestern und Brüder, setzen Sie am Weltmissionssonntag
ein Zeichen! „Die Barmherzigkeit Gottes ist sehr konkret“, schreibt Papst
Franziskus, „und wir alle sind gerufen, diese Erfahrung in eigener Person zu
mache.“ Wir bitten Sie herzlich um Ihr Gebet und um eine großzügige
Spende bei der Kollekte für die Päpstlichen Missionswerke Missio.
Kirchenchor Roisdorf/Brenig
Der Kirchenchor in unserer Pfarrei singt das ganze Jahr über zum Lobe
Gottes und zur Freude der Gemeinde. Dazu bedarf es engagierter Chormitglieder, aber auch Geld zur Beschaffung von Noten usw. Aus diesem
Grunde findet am Sonntag den 23. Oktober in Brenig (Patronatsfest) und am
Sonntag den 20. November in Roisdorf, nach der hl. Messe, eine Türkollekte
für den Chor statt. Diese Kollekten sind von Herrn Pastor Stockem
ausdrücklich genehmigt und empfohlen. Der Chor wird in diesen
Gottesdiensten jeweils die Messe „Zum hl. Sebastian“ von Dr. Carl
Faßbender, seinem früheren Chorleiter singen.
Last Minute Angebot zum Jahr der Barmherzigkeit
Veranstaltung II : AUSFAHRT Barmherzigkeit am 29.10.16 zum
Paulusdom in Münster. Das Programm ist auf den ausliegenden Flyern in den
Kirchen einsehbar. Anmeldung erbeten.
Veranstaltung III: FILMABEND Barmherzigkeit
Zum Abschluss der „Ausfahrt Barmherzigkeit“ laden wir am 15.11., um 20 Uhr
herzlich in das Pfarrheim St. Aegidius Hersel zum gemeinsamen Filmabend
mit Filmbesprechung unter der Leitung von Pfarrer Stockem ein.
Sein letztes Rennen - Filmabend
Sein letztes Rennen - Filmabend mit anschließender Einladung zum
Gespräch Paul Averhoff (Dieter Hallervorden) war einst als Marathonläufer
eine Legende. Jetzt, über 70 Jahre alt, muss er mit Gattin Margot ins
Altersheim. Er holt seine Rennschuhe hervor und beginnt wieder zu laufen.
Sein Ziel: der Berlin-Marathon. Als aber seine Frau stirbt, verfällt er in tiefe
Trauer. Kann er das Versprechen noch einlösen, das Margot ihm abgerungen
hat, kann er das Rennen auch ohne sie beenden? Termin: Montag, 17.
Oktober 2016 Zeit: 20:00 - 22:30 Uhr Ort: Pfarrheim Sankt Clara
Heilgersstraße 21, Roisdorf
Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung
Die Gemeindesozialstelle lädt am Donnerstag, den 20. Oktober, um 18.00
Uhr ins Pfarrheim Brenig ein, zu einem Vortrag zum Thema
„Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung". Es
referiert Frau Silke Eschweiler vom Sozialdienst Katholischer Männer.
Anmeldungen sind bei Sabine Görres, Gemeindesozialstelle, Tel. 022229299205, oder per E-Mail: [email protected]
möglich.
Reibekuchenessen
Der Förderverein St. Sebastian Roisdorf lädt ein zum traditionellen
„Reibekuchenessen“ am Samstag 22. Oktober 2016, ab 18.00 Uhr im
Pfarrheim St. Clara, Heilgersstr. 21. Anmeldezettel liegen in Roisdorf auf dem
Gebetbuchwagen an den Kirchtüren. Sie können sich aber auch per E-Mail
anmelden unter [email protected]
Informationsveranstaltung zur aktuellen Lage in Syrien und
Zukunftsperspektiven
Die Integrationsagentur des Fachdienstes Integration und Migration des
Caritasverband Rhein-Sieg e.V., die Katholische Jugendagentur Bonn, der
Jugendmigrationsdienst RSK linksrheinisch und das Stadtteilbüro Bornheim
laden ein zu einem Vortrag von Dr. Kamal Sido, Nahostreferent der
Gesellschaft für bedrohte Völker. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch,
26. Oktober 2016, um 18.30 Uhr im Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Seminarraum I Adenauerallee 50, 53332 Bornheim.
Weckmann-Aktion in Widdig
Seit vielen Jahren ist es in Widdig gute Tradition, dass der Martinsausschuss
den älteren Pfarrangehörigen einen Weckmann schenkt. Wie auch schon in
den vergangenen Jahren, übernehmen die Pfadfinder-Kinder die Aufgabe der
Verteilung der fast 300 süßen Gesellen. In diesem Jahr machen sie sich am
Freitag, 04.11.2016 ab 17.00 Uhr bis etwa 19/19.30 Uhr auf den Weg zu
Ihnen. Die Kinder tun dies in ihrer Freizeit mit sehr viel Freude und
Gewissenhaftigkeit. Aber dennoch gelingt ihnen nicht immer die reibungslose
„Zustellung“, weil z.B. niemand aufmacht, sie vielleicht den Eingang nicht
finden oder sie keinen geeigneten Ort zur Ablage finden. Wir bitten Sie daher
sehr höflich, von anschließenden Beschwerden abzusehen und dadurch das
Engagement der Kinder wertzuschätzen. Vielen Dank!
Senioren
 Der nächste Roisdorfer Mittwochstreff für Senioren findet statt am
26.10.2016, um 15 Uhr im Pfarrheim St. Clara in Roisdorf. Wenn Sie den
Fahrdienst benötigen, melden Sie sich bitte bei Inge Pällmann (Tel. 61427).
 Der Seniorenclub St. Servatius lädt herzlich ein am Donnerstag, 27.10.
zum gemütlichen Nachmittag. Es gibt Kaffee, Kuchen und belegte Brötchen.
Kontakt – auch wenn Sie den Abhol- und Bringservice nutzen möchten Silvia Breuer (02222/3636) und Thomas Peters (02222/62534)
Ü30 Party „Night fever“ in Hersel
Der Sachausschuss „Ehe und Familie“ der Gemeinde St. Aegidius in Hersel
veranstaltet am 05.11.2016 ab 20Uhr die 11. „Nightfever-Party“ im
Pfarrheim. Es gibt wie immer Bier vom Fass, eine Bar sowie Musik vom DJ.
Gäste im Western-Style erhalten ein Bier auf Kosten des Hauses. Diesmal
gibt es als besonderes Angebot ab 20:30Uhr einen ca. einstündigen
Linedance- Tanzkurs mit Tanztrainerin. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis
inbegriffen. Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 7,-€ im Hofladen
Decker in Hersel, Rheinstraße 169 wie auch im Pfarrbüro St. Aegidius. Der
Preis an der Abendkasse beträgt 9,-€.
Infoveranstaltung zur Gemeindefahrt nach Barcelona 2017
Der Sachausschuss Ehe und Familie der Gemeinde St. Ägidius Hersel lädt in
Zusammenarbeit mit dem
Reisebüro Höffmann (Vechta) ein zur
Informationsveranstaltung über die geplante Gemeindefahrt nach Barcelona
in den Herbstferien NRW (21. bis 28.10.2017). Geplant ist ein vielfältiges
geselliges, kulturelles Programm für die ganze Familie mit genügend Zeit zur
freien Verfügung in komfortablen Bungalows auf einem Campingplatz nahe
Barcelona. Eingeladen sind alle Interessierten unabhängig von ihrer
Konfession und Gemeindezugehörigkeit. Der Informationsabend findet statt
am 07. November 2016, um 19:00Uhr im Pfarrheim St. Ägidius, Rheinstraße
204, Bornheim Hersel.
Andacht mal anders
Herzliche Einladung zur „Andacht mal anders - Glauben und Gesundheit“ am
08.11.2016, um 17:00 Uhr in der Physiotherapie-Praxis Stosiek-Galowicz,
Domhofstr. 89 in Hersel.
Neue Firmkatechet(inn)en für 2017 gesucht!
Nach den Herbstferien nimmt die Vorbereitung des nächsten Firmkurses
bereits ihren Lauf, und unser fröhliches Katechetenteam, das in diesem Jahr
mit viel Spaß an der Sache im Einsatz war, könnte noch ein wenig
Verstärkung gebrauchen. Wer Freude an der Arbeit mit Jugendlichen hat und
sich vorstellen kann, ein Wochenende in einem Tagungshaus oder eine
Kleingruppe mitzugestalten, der ist bei uns genau richtig. Nur Mut! Dabei sein
ist alles! Interessent(inn)en melden sich bitte bei unserem Pastoralreferenten
Martin Grote, Tel.: 02222-648212 bzw. [email protected]
Pfleger für die Außenanlage gesucht
Für die Pflege der Außenanlagen rund um die Kirche und vor dem Pfarrhaus
in Brenig suchen wir eine neue Mitarbeiterin / einen neuen Mitarbeiter. Der
Beschäftigungsumfang liegt bei ca. 6 Wochenstunden, die relativ frei
einteilbar sind. Die Vergütung erfolgt nach der KAVO (Kirchliche Anstellungsund Vergütungsordnung). Bei Interesse melden Sie sich bitte im Pfarrbüro
oder bei Pfarrer Stockem!
Eine Stunde frische Luft?!
Liebe Gemeindemitglieder von Sankt Georg, für 2 Bezirke unseres
Pfarrbriefes fehlen uns Verteiler. Wenn Sie Lust und Zeit haben (gerne auch
zu zweit) eine Stunde an der frischen Luft in Ihrer Nachbarschaft zu
verbringen und Pfarrbriefe zu verteilen, melden Sie sich einfach in unserem
Pfarrbüro (Tel.: 0 22 22 99 46 60 oder 0 22 36 92 32 10). Es wäre schön,
wenn wir es auch weiterhin schaffen, dass alle Anwohner den Pfarrbrief im
Briefkasten haben. An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an alle „Verteiler“
die diesen Dienst, teilweise schon lange Jahre, für uns alle leisten!
Offener Treff in Hersel
Jeden Dienstag findet im kath. Pfarrheim St. Aegidius Hersel (Rheinstr. 202)
von 17-19 Uhr ein „offener Treff“ für Flüchtlinge, Paten und Interessierte
statt. Menschen treffen sich bei Getränken und Gebäck und spielen,
sprechen, lernen, singen, basteln, stricken, backen...miteinander. Für die
Arbeit in der Flüchtlingshilfe suchen wir in Hersel dringend weitere
Ehrenamtliche. Schon 2 Stunden Zeit pro Woche können viel bewegen. Das
könnte z.B. die Begleitung zu Ärzten oder Behörden sein, Mithilfe im Offenen
Treff, Hausaufgabenhilfe, Vermittlung von Deutschkenntnissen, Übernahme
einer Patenschaft, eine Einladung zum Ausflug oder ins eigene Heim.
Flüchtlingshilfe Widdig
 Die
ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer aus Widdig laden ein zum
Kennenlernen und Gespräch, zum Reden, Singen und Spielen mit Kaffee
und Kuchen, jeweils freitags um 16.30 Uhr im Pfarrheim Widdig . Wir laden
alle herzlich dazu ein. Wer einen Kuchen backen möchte oder beim Kaffeeund Teekochen helfen möchte, kann gerne um 16:00 Uhr im Pfarrheim sein.
 Für zwei syrische Familien suchen wir: 2 große Doppelbetten mit
Matratzen und Lattenrost, 3 Einzelbetten mit Matratzen und Lattenrost, 4
Kleiderschränke mit Fächern und Hängebereich, 8 Stühle und 3 m
Ausziehtisch, Küchenschrank oder Sideboard, Sofa-Garnitur z.B. 3er + 2er +
1er Sitzgelegenheit und Couchtisch, Wohnzimmerschrank, BadezimmerSpiegelschrank, Badschrank, Unterschrank, Wickeltisch, 1 Waschmaschine,
(mit großem Fassungsvermögen), 1 Wäschetrockner, Geschirr, Töpfe,
Besteck usw., 1 Staubsauger, Lampen, Teppiche Kontakt über Gabi
Eusterholz: 02236 5273
Wir sind für Sie da!
 Sie möchten etwas mit Ihrem Pfarrbüro vor Ort abklären und heute ist keine
Bürostunde? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich mit Ihrem Anliegen an unser
zentrales Pfarrbüro in Bornheim wenden! Sie erreichen uns Montag-Freitag
von 9-12 Uhr, Montag von 15.30-19.00 Uhr, Dienstag-Donnerstag von 15.3017.30 Uhr und natürlich auch über Mail: [email protected]
 Newsletter im Seelsorgebereich: Sie erhalten aktuelle Informationen aus
dem Pastoralteam und über den Seelsorgebereich - senden Sie uns einfach
Ihre Mailadresse ([email protected]), wir nehmen Sie in den
Verteiler auf.
 Internetadresse unseres Seelsorgebereiches: www.baruv.de
 Unter dieser Telefonnummer kann in Notfällen ein Seelsorger erreicht
werden: Notfall-Handy: 0179 / 6 70 89 41
Fest der Ehejubilare
Alle, die in diesem Jahr die goldene oder diamantene Hochzeit gefeiert
haben/feiern sind am 23.10., von 15-20 Uhr zu einem festlichen Nachmittag
in das Kloster der Steyler Missionare in St. Augustin eingeladen. Programm:
Kaffeetafel, Chor „Alte Stimmen“ aus Troisdorf, Festgottesdienst.
Anmeldungen liegen in den Kirchen aus oder Sie melden sich im Pfarrbüro
Bornheim (02222 994660).
Sonstiges
 In den Herbstferien ist keine Sprechstunde von Frau John- Krupp in Hersel.
 Verkauf von Waren aus fairem Handel in Hersel nach der Hl. Messe: 23.10.
 Taizégebet in St. Aegidius Hersel: 23.10., 18:30 Uhr
Gottesdienstordnung
Samstag,
15. Okt.
Kollekte für
die Belange
der Pfarrgemeinde
Sonntag,
16. Okt.
14.00 Uhr Bre-Pfarrkirche
St. Evergislus
Trauung von Johanna Krings und Andreas
Dumijan und Taufe des Kindes Elias
16.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Beichtgelegenheit (Pater Beine) bis 16.50 Uhr
16.30 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Beichtgelegenheit (Pfr. Windheuser)
16.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Beichtgelegenheit (Pfr. Stockem)
17.00 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Rosenkranzgebet (Herr Berg)
17.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Hl. Messe (Pater Beine)
17.10 Uhr He-Kapelle St.
Angela Haus
Hl. Messe (Pfr. Windheuser)
17.30 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Vorabendmesse (Kaplan Rieder)
JG Margarete Bursch, die verstorbenen
Mitschülerinnen und Mitschüler und Lehrper-sonen
der Jahrgänge 1942-45, StM die Verst. der Familien
Bliersbach und Krumbach
17.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Hl. Messe (Pfr. Stockem) für Ralf und Conny
Klippel, für Anton Meyer und verstorbene
Angehörige, Eheleute Heinrich und Maria Anna
Schmitz und Eheleute Michael und Elisabeth
Zimmermann, StM für Ehel. Peter Schneider und
Sofia Hartmann und ihre verst. Kinder
8.00 Uhr He-Kapelle St.
Angela Haus
Hl. Messe in der Kapelle des Seniorenhauses St.
Angela (Redemp.)
29. Sonntag
im
Jahreskreis
L1: Ex 17,8-13
L2: 2 Tim 3,14 - 4,2
Ev: Lk 18,1-8
Kollekte für
die Belange
der Pfarrgemeinde
Montag,
17. Okt.
8.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Hl. Messe (Pfr. Windheuser) für Nicla Veronesi, StM
für Ehel. Wilhelm Klein und Elisabeth Habeth, StM
für die Verst,. der Fam. Kremer , Urfey und
Paffenholz
9.30 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Familienmesse mit Begleitung durch die
Musikfreunde Roisdorf (Pfr. Stockem) Oktoberfest
der Musikfreunde Roisdorf im Zelt neben der
Kirche.
10.00 Uhr Bre-Pfarrkirche
St. Evergislus
Hl. Messe (Pfr. Windheuser) für die verst. der Fam.
Breuer u. Frohn u.für Matthias Pesch, für Ehel.
Johann u.Maria Hülz u.in besonderer Meinung, als
JG für Stephan Wolber u. verst. Angeh., für Hans
Dingler u. Verst. Angeh.
11.00 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Hl. Messe (Pater Ikpeamaeze) JG Theo Lucht und
Hans Lucht, Georg Weißkirchen, Eheleute Cilli und
Johann Buderath u. Eheleute Elisabeth und Ernst
Kraatz, Theo Eggers
19.00 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
junge Messe (Kaplan Rieder)
7.45 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
10.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Dienstag,
18. Okt.
Hl. Lukas,
Evangelist
Mittwoch,
9.30 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Hl. Messe (Pfr. Lenski) für Heinz Kreuzberg
Hl. Messe (Pfr. Windheuser)
Beichtgelegenheit (Pfr. i. R. Bleikertz)
10.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Hl. Messe (Pfr. i. R. Bleikertz)
10.30 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Exequien für Isolde Schumacher geb. Engels,
anschl. Beisetzung auf dem Friedhof (Pfr.
Stockem)
15.00 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Rosenkranzgebet
18.00 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Abendmesse (Kaplan Rieder) für Erich Kollhammer
und die Familien Kollhammer und Wasserrab,
Albrecht Husmann, Rudolf Husmann und die LuV
der Familien Husmann und Fox, Gerta und Willi
Breuer, Christine Barbara Rösler und Familie
18.00 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Rosenkranz (Diakon Halbach)
19.00 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Vesper (Kaplan Rieder)
9.00 Uhr Bo-Pfarrkirche,
Hl. Messe mit der kfd (Pfr. Windheuser)
19. Okt.
Donnerstag,
20. Okt.
Freitag,
21. Okt.
Samstag,
22. Okt.
St. Servatius
15.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Eucharistische Anbetung bis 23.00 Uhr
17.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Hl. Messe (Kaplan Rieder)
8.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Laudes (Morgengebet) (Pfr. Stockem)
18.00 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Wortgottesdienst (Diakon Ganser) Wir beten für
unsere Verstorbenen: Heinrich Berg 1941, Maria
Becker 1954, Maria Schmidt 1962, Maria
Hartzenbusch 1965, Gottfried Krumbach 1973,
Elisabeth Latz 1977, Alfons Friedrich 1978, Wilhelm
Körfgen 1985, Bernhard Tümmers 1989, Maria
Haaß 1992, Helene Blankenheim 1994, Wilhelm
Bliersbach 1994, Rudolf Schaefsberg 2004, Stefan
Faßbender 2014
18.30 Uhr Bre-Pfarrkirche
St. Evergislus
Rosenkranzgebet (Pfr. Windheuser)
19.00 Uhr Bre-Pfarrkirche
St. Evergislus
Hl. Messe (Pfr. Windheuser)
JG für Johannes Bungartz u.verst.Angeh., JG für
Katharina Kohler
6.00 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Frühschicht im Pfarrheim (Diakon Halbach)
14.00 Uhr Bo-Kapelle
Beethoven
Trauerfeier für Elisabeth Sauer (Kaplan Rieder)
anschließend Urnenbeisetzung auf dem Friedhof in
Bornheim ab Grab
17.00 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Aussetzung mit Rosenkranz
17.30 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Rosenkranzgebet
18.00 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Hl. Messe (Pater Ikpeamaeze)
JG Sibilla Urmitzer, Ursula Fischer s.d. Nachbarn
18.15 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Eucharistische Anbetung
19.00 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Frauenmesse (Pfr. Windheuser) Kollekte für das
Missionswerk der kfd; für Margarete Latzke, für
Gerta Schubert, Barthel und Anna Faßbender und
verst. Kinder und für Thomas Sonntag
14.00 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Brautmesse (Pfr. Stockem) für Jennifer Sonst und
Wolfgang Plum
16.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Beichtgelegenheit (Pater Beine) bis 16.50 Uhr
Weltmissionssonntag,
MissioKollekte
Sonntag,
23. Okt.
30. Sonntag
im
Jahreskreis
L1: Sir 35,15b-17.2022a
L2: 2 Tim 4,6-8.16-18
Ev: Lk 18,9-14
Weltmissionssonntag,
MissioKollekte
16.30 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Beichtgelegenheit (Pater Ikpeamaeze)
16.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Beichtgelegenheit (Kaplan Rieder)
17.00 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Rosenkranzgebet (Herr Berg)
17.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Hl. Messe (Pater Beine)
17.10 Uhr He-Kapelle St.
Angela Haus
Hl. Messe (Pater Ikpeamaeze)
17.30 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Vorabendmesse (Pfr. Lenski) JG Leo Kremer,
Gertrud und Wilhelm Schneider, die Verstorbenen
der Familien Berg, Schröder und Heldner und zu
Ehren der Göttlichen Barmherzigkeit, Stefan und
Thomas Faßbender, Maria Engels seitens der
Nachbarschaft, LuV der Familien Langel, Becker
und Schneider
17.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Hl. Messe (Kaplan Rieder) JG für Michael
Jungbluth, für die LuV der Fam. Jungbluth und
Bollenbeck, LuV der Familien Fuß und
Herchenbach
8.00 Uhr He-Kapelle St.
Angela Haus
Hl. Messe in der Kapelle des Seniorenhauses St.
Angela (Redemp.)
8.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Hl. Messe (Pfr. Stockem) StM für die Verst. der
Fam. Weber, StM für Anna Jungbluth und ihre
Geschwister
10.00 Uhr Bre-Pfarrkirche
St. Evergislus
Hl. Messe zum Patronatsfest des Hl. Evergislus
(Pater Ikpeamaeze) SWA für Sibilla Langen, für
Hermann Zobel verst.Eltern u.verst.Angeh., StM für
Freiherrn Peter Paul u.Freifrau Marion von EltzRübenach u.ihren gefallenen Sohn Kuno
11.00 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Familienmesse (Pfr. Lenski) 1. JG Leni Fischer
geb. Frings, 9. JG Jerzy Indrunas und für
verstorbene Luzia Indrunas, für die Verstorbenen
der Fam.Larsen, Streller und Goldemund, für Ehel.
Josefine und Gottfried Steinfeld, Otto Schöler
11.30 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Hl. Messe (Kaplan Rieder)
18.30 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Taizegebete
19.00 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
junge Messe (Pfr. Pütz)