Ausschreibung Hobbypokal 2016 - schuetzengilde

Einladung zum
16. Hobbypokalschießen
Schießzeiten: Freitag 14.10.2016
Samstag 15.10.2016
Sonntag 16.10.2016
19.00 bis 22.00 Uhr
14.00 bis 19.00 Uhr
09.00 bis 16.00 Uhr
Hobbyschießen für alle Vereine, Betriebe, Nachbarschaften
usw., mehrere Mannschaften pro Gruppierung sind möglich.
Als Gewinne gibt es in der Mannschaftswertung den
Wanderpokal und Einzelpokale. Der beste Einzelschütze gewinnt
ein Fass Bier.
Gefragt sind ein gutes Auge und eine ruhige Hand. Aktive
Schützen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
Aus organisatorischen Gründen würden wir uns über eine
Voranmeldung entweder per Telefon bei Peter Mayer
(07125/2381) oder unter www.schuetzengilde-hengen.de freuen.
Die Trainingszeiten, nähere Informationen und genauen
Schießbedingungen finden Sie auf der Rückseite.
Die Schützengilde Hengen wünscht allen Schützen viel Spaß und
Erfolg beim Schießen und freut sich Sie zum diesjährigen
Hobbypokalschießen zu begrüßen.
Schießbedingungen Hobbypokalschießen
Startberechtigung:
Startberechtigt sind Mannschaften aus allen Vereinen, Betrieben und sonstigen Gruppierungen
(z.B. Stammtisch, Nachbarschaften usw.). Mehrere Mannschaften pro Verein/Gruppierung sind
möglich.
Mannschaftsstärke:
Eine Mannschaft besteht aus max. 5 Schützen wovon die 3 besten gewertet werden.
Startgeld:
Das Startgeld beträgt pro Schütze 5,- Euro, darin sind enthalten:
10 Schuss Wertung Pokalschießen
1 Schuss Blattl bester Einzelschuss (Teilerwertung)
4 Schuss Probe
Munition
Nachkauf nur für Blattl möglich, pro Schuss 0,50 Euro. Das Startgeld pro Mannschaft ist vom
ersten Schützen in bar zu entrichten!!!
Anmeldung:
Beim Start des ersten Schützen je Mannschaft, muss die komplette Mannschaft gemeldet, sowie
das Startgeld entrichtet werden. Um Wartezeiten zu vermeiden wird um Voranmeldung gebeten.
Voranmeldung im Schützenhaus zu den üblichen Öffnungszeiten, oder per E-Mail an
[email protected]
Schiesszeiten:
• Freitag 14.10.2016 19:00 bis 22:00 Uhr
• Samstag 15.10.2016 14:00 bis 19:00 Uhr
• Sonntag 16.10.2016 09:00 bis 16:00 Uhr
Trainingsmöglichkeiten:
• Sonntag 02.10.2016 09:00 bis 12:00 Uhr
• Mittwoch 05.10.2016 19:30 bis 22:00 Uhr
• Sonntag 09.10.2016 09:00 bis 12:00 Uhr
• Mittwoch 12.10.2016 19:30 bis 22:00 Uhr
Pokale:
Die Siegermannschaft erhält für ein Jahr den Wanderpokal! Dieser geht nach 5maligem Gewinn
außerhalb der Reihe bzw. nach 3maligem Gewinn in Serie endgültig in deren Besitz über.
Weiterhin erhalten die 8 besten Mannschaften Erinnerungspokale! Der Sieger des besten
Einzelschusses erhält einen Gutschein über ein Fass Bier!
Siegerehrung:
Die Siegerehrung findet am Sonntag, den 16.10.2016 gegen 17:00 Uhr im Schützenhaus statt.
Schiessbedingungen:
Geschossen wird mit dem KK-Gewehr, 50m liegend aufgelegt. Das Mindestalter der Teilnehmer
beträgt 14 Jahre. Aktive KK-Schützen dürfen nicht teilnehmen (Teilnehmer am RWK,
Meisterschaften, Jahresschiessen...). Waffen stehen zur Verfügung.Beschossene Scheiben sind
unverzüglich bei der Aufsicht abzugeben. In allen strittigen Fragen entscheidet die Schießleitung
unter Ausschluss des Rechtsweges. Der Schütze erkennt durch die Teilnahme die Bedingungen
an. Im Übrigen gilt die Sportordnung des Deutschen Schützenbundes.