Rundschau - Amt Bokhorst

Nr. 42-2016 / 20. Oktober 2016 / 49. Jahrgang
BokhorstWankendorfer
Rundschau
Unabhängige Zeitung für Belau, Großharrie, Rendswühren,
Ruhwinkel, Schillsdorf, Stolpe, Tasdorf und Wankendorf.
Amtliches Bekanntmachungsblatt des Amtes Bokhorst–Wankendorf
und der amtsangehörigen Gemeinden.
Eichholz II,
24601 Ruhwinkel-Bockhorn
04326-715 · [email protected]
Anzeigenannahme:
Telefon 0 43 26 / 6 18
Fax 0 43 26 / 18 99
Weihnachten in der Kuh-Lounge
PRIVATÄRZTLICHE PRAXIS
Dr. med. Klaus Müller-Ott
Facharzt für Allgemeinmedizin
Sportmedizin
Naturheilverfahren
Seestrasse 4a
24326 Stocksee
Besinnlicher wird es am 4. Dezember. Von 9 – 13 Uhr richtet
die Küchenperle ein schmackhaftes Frühstücksbuffet mit Spezialitäten aus der Region an. Für
19,80 € schlemmen Sie nach
Herzenslust.
Zum Abschluss der Eventsaison
serviert die Küchenperle eine traditionelle Holsteiner Ente. Bei
einem Puppenspiel für Erwach-
Wankendorf
Kfz.-Meisterbetrieb
Reparaturen aller Art · Reifendienst · Gebrauchtwagen
Klimaanlagen-Service
Bahnhofstr. 51 · 24601 Wankendorf · % (0 43 26) 13 49
Jeden Mittwoch HU mit AU-Prüfung.
Neu: Teppichreinigung ab 26.09.
jeden Montag statt Mittwoch!
sene genießen Sie am 11. Dezember die weihnachtliche Stimmung und runden den Tag mit
einem Kuchenbuffet ab. Für 32,00
€ starten Sie um 11:30 Uhr in den
besinnlichen Tag.
Für alle Veranstaltungen ist
eine Reservierung erforderlich.
U n t e r
0 43 26 - 715
oder [email protected] bekommen Sie weiterführende Informationen.
Garten- und
Landschaftspflege
Hecken-, Strauchund Baumschnitt
Tel. 0 43 26 / 28 83 14
Mobil 0173 / 9762274
Wir suchen eine
selbstständige u. zuverlässige
Seit über 58 Jahren
Tel.: 0173 / 2434282
Markmann Obst & Gemüse
Kürbisse in großer Auswahl. Eier von eigenen
freilaufenden Hühnern. Neue Kartoffeln,
Obst u. Gemüse der Saison, Pflaumen,
eigene Tomaten, Rüter Fruchtsäfte, selbstgem.
Fruchtaufstriche, Honig, grüne Eier u.v.m.
Mostäpfel und Birnen – Annahme
Montags geschlossen
Dienstag bis Freitag von 8.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr
Samstags von 8.00 - 12.30 Uhr
Verkauf bei Manfred Markmann in
24601 Schönböken · Ruhwinkler Straße 11
Bestellungen und Informationen unter 0 43 23 / 65 36
solange der Vorrat reicht
Terminvereinbarung: 0151 6450 8560
präsentiert:
auf dem Jahnplatz, Wankendorf
Samstag, 22. Oktober
geöffnet
ab 15.00 Uhr
TSV II
:
SV Boostedt
Anstoß: 16.00 Uhr
Sonntag, 30. Oktober
☎ 04322 – 1856 Raumgestaltung Petersen in Bordesholm,
www.gebr-petersen.de
Ein Begriff
für Qualität
und Frische
24.11.: Karpfen blau ab 18 Uhr
25.11.: Gr. Weihnachtsfeier mit DJ um 19 Uhr
04.12.: Adventsfrühstück von 9–13 Uhr
11.12.: Entenessen und Kaffeetafel
um 11.30 Uhr
www.kuechen-perle.de
Die Amtlichen Bekanntmachungen beginnen auf Seite 2
Die Küchenperle lädt
in dieser Vorweihnachtszeit gleich zu
mehreren schmackhaften Veranstaltungen ein.
Am 24. November ab
18:00 Uhr lassen die
Küchenperle und ihr
Team das traditionelle
Weihnachtsessen
„Karpfen-Blau“ wieder aufleben. Genießen Sie diese fast in
Vergessenheit geratene Tradition für 24,80 € pro Person.
Am 26. November sind alle Feinschmecker und Partymäuse angesprochen.
Die
große
Weihnachtsfeier mit DJ lässt
keine Wünsche offen. Cliquen,
Firmen oder Sportvereine aus der
Region feiern nach einem reichhaltigen Buffet gemeinsam zur
Musik des DJs.
Nur mit Voranmeldung!
Haushaltshilfe
für 2x pro Woche ca. 2-3 Std.
geöffnet
ab 14.00 Uhr
TSV I
:
SV Schackendorf
Anstoß: 15.00 Uhr
Vorstandssuche des TSV Wankendorf
Der TSV Wankendorf von 1906 e.V. sucht zur Jahreshauptversammlung am 27.01.2017 einen 1. Vorsitzenden/eine
1. Vorsitzende und einen Kassenwart/ eine Kassenwartin
sowie einen Schriftwart/eine Schriftwartin.
Die Posten des stellvertretenden Sportwarts und des stellvertretenden Jugendwarts sind auch noch zu vergeben.
Interessierte Mitglieder können sich gerne beim geschäftsführenden Vorstand oder unter [email protected]
melden. Auch Vorschläge nehmen wir gerne entgegen.
Jugendfeuerwehr
Wankendorf
Laternenumzug
Zum Laternelaufen lädt die Jugendfeuerwehr Wankendorf für
Freitag, 14. Oktober ein.
Der Umzug startet um 19.00 Uhr
vom Marktplatz und endet am
Feuerwehrhaus. Dort ist für Grillierst und Getränke gesorgt.
Der Pressewart
Matthias Timm
Dorfstraße
24326 Kalu
̈ bbe
Am
Höben 18I I 24326
Kalübbe
A
Telefon04526
04526// 3912
3912
Telefon
[email protected]
[email protected]
Design-Boden ab 19.90 € je qm
Seite 2
Nr. 42-2016 / 20. Oktober 2016
BOKHORST-WANKENDORFER RUNDSCHAU
Amtliche Bekanntmachungen
Herzliche Glückwünsche den
Ehe- und Altersjubilaren
in unserer Gemeinde Wankendorf
85. Geburtstag am 22.10.2016
Frau Ruth Schmitzer, Wankendorf
Ihre Bürgermeisterin Silke Roßmann
EINLADUNG
Hiermit lade ich Sie zur nachfolgenden Sitzung ein.
10. Sitzung des Bauausschusses des
Schulverbandes Sventana Bornhöved
Dienstag, 25.10.2016 um 19:30 Uhr
Aula der Sventana-Schule Bornhöved,
Jahnweg 6, 24619 Bornhöved
Tagesordnung:
öffentlich
1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung und Feststellung der Anwesenheit und
Beschlussfähigkeit
2. Beschlüsse zur Tagesordnung
3. Einwendungen zur Niederschrift der Sitzung vom
21.06.2016
4. Mitteilungen
5. Anfragen
6. Einwohnerfragezeit
7. Haushaltsatzung 2017 - Beratung über bauliche Unterhaltungs- und investive Maßnahmen für das Haushaltsjahr
2017
Es ist zu erwarten, dass Nachfolgendes unter Ausschluss
der Öffentlichkeit beraten wird.
8. Mitteilungen und Anfragen
öffentlich
9. Bekanntgabe der im nichtöffentlichen Teil gefassten Beschlüsse
gez. Stefan Bein, Vorsitzender
Einweihung Spiel- und Freizeitfläche
am ZOB
Nun ist es endlich soweit!
Nach gut zweijähriger Planungs- und Vorbereitungsphase
wurde die Spiel- und Freizeitfläche am ZOB umgestaltet. Nun
ist sie fertig und ich lade herzlich im Namen der Gemeinde
Wankendorf zur öffentlichen Einweihung am
Samstag, den 29. Oktober 2016
um 11.00 Uhr
ein.
Alle Bürgerinnen und Bürger, Interessierte und Neugierige
können dann gerne die neuen Spiel-, Bewegungs- und Freizeitgeräte anschauen und ausprobieren.
Wankendorf, d. 20.10.2016
Andrea Loose, Kinder-Jugend-Schul- und
Sozialausschussvorsitzende
Änderung der Verkehrsführung
im Schulweg in Wankendorf
Aufgrund der jahrelangen Problematik hinsichtlich der Verkehrssicherheit im Schulweg, hat die Gemeinde Wankendorf
eine Änderung der Verkehrsführung beschlossen. In den
nächsten Wochen wird die obere Hälfte des Schulweges
durch umlegbare Absperrpfosten und zusätzlichen Betonringen gesperrt.
Eine direkte Zufahrt zum Kindergarten ist damit nicht mehr
möglich. Gleichzeitig bestehen keine Parkmöglichkeiten im
Schulwegbereich. Die Fußgänger, insbesondere die Schulkinder können dadurch den Schulweg ungehindert nutzen.
Für den Fahrzeugverkehr stehen weiterhin die öffentlichen
Parkplätze in der Steigkoppel und aus Richtung Kirchtor zur
Verfügung.
Wankendorf, 20.10.2016
Az.: 642-322-08/Ch
Amt Bokhorst-Wankendorf, Der Amtsvorsteher
Grundschule
Wankendorf
und Umgeburg
Schulanmeldung 2017
Liebe Eltern!
Ihr Kind wird 2017 schulpflichtig?
Dann würden wir uns sehr freuen,
Sie recht herzlich zur Schulanmeldung der 2017 schulpflichtig werdenden Kinder (Kinder, die bis
zum 30. Juni 2017 sechs Jahre alt
geworden sind) an der Grundschule Wankendorf und Umgebung begrüßen zu können. Zu
unserer Schule gehören auch die
Außenstandorte in Hüttenwohld,
Schipphorst und Stolpe. Die
Schulanmeldung auch für diese
Standorte erfolgt nur an der
Hauptstelle in Wankendorf, Sekretariat, an folgenden Terminen:
Montag, 07. Nov. von 14.00 –
17.00 Uhr
Mittwoch, 09. Nov. von 9.00 –
12.00 Uhr
Donnerstag, 10. Nov. von 8.30 –
12.00 Uhr
Ein Zeitraster hängt ab sofort im
Eingangsbereich aus, um Termine schon im Vorwege reservieren zu können. Es besteht auch
die Möglichkeit, einen Termin telefonisch im Sekretariat, Tel.:
04326-2383, zu vereinbaren.
Bitte bringen Sie Ihr Kind und die
Abstammungsurkunde des Kindes zur Anmeldung mit.
Urlaubsland Wankendorfer
Seengebiet e.V.
Aufruf zu einem Fotowettbewerb
"Schöne Seen und Gebäude in Holstein"
Die schönsten Landschaftsund Gebäudeaufnahmen des
Wankenderer Seengebiets von
allen Hobbyfotografen für
einen Kalender "Schöne Seen
und Gebäude in Holstein 2017"
erbeten.
Der DIN-A3-Wandkalender kann
ab dem 17.11.2016 erworben
werden. Die 12 schönsten Fotos
werden prämiert, ausgestellt und
gedruckt.
Sie können uns ein Seenbild, ein
Bild einer Badestelle, eine idyllische Winterlandschaft, ein Foto
einer Allee, ein Bild des Perdöler
Torhauses oder einen blühenden
Kastanienbaum in einem Rapsbild o.ä. senden. Der Verein sucht
für einen Kalender "Schöne Seen
und Gebäude in Holstein 2017"
gelungene Landschafts- und Gebäudeaufnahmen aus unserer
Region. Personen können gern
auf den Fotos sein, wenn sie als
Gäste und Touristen dieser Landschaft erkennbar sind und wenn
die Bildrechte vorhanden sind.
Die große von 20 Megabyte dürfen die Bilder beim Hochladen
nicht überschreiten. Die Fotos
sollen in einer Größe von
40x30cm im DIN-A3 Kalender erscheinen und deshalb einen dpi-
Wert von 300 haben.
Die Bilder können bis zum
1.11.2016
an
[email protected]
gesandt werden.
Über die Veröffentlichung entscheidet eine Jury. Dabei wird
neben der Bildqualität auch darauf geachtet, dass die Fotos aus
sämtlichen Mitgliedsgemeinden
stammen. Der Name des jeweiligen Fotografen wird bei der Veröffentlichung im Kalender um
deren jeweiligen Bild aufgeführt.
Die 12 ausgewählten Bilder werden im November in der Sparkasse Südholstein und in der
Förde-Sparkasse ausgestellt und
mit jeweils 10,- Euro honoriert.
Die Mitglieder, die am 17.11.2016
zur Mitgliederversammlung erscheinen, und Neumitglieder erhalten einen Kalender kostenlos,
wenn Sie bis zur Drucklegung
des
Kataloges
2017
am
31.01.2017 beigetreten sind. Bitte
teilen Sie mir bis zum 10.11.2016
mit, dass Sie den Kalender auf
der Mitgliederversammlung erhalten möchten. Weitere Kalender
kosten für Mitglieder 5,- Euro, für
alle anderen Käufer 10,- Euro.
Er ist auch ein persönliches
Weihnachtsgeschenk für Gäste,
Kunden und Freunde.
Garantierte Werbung durch Postverteilung!
GEMEINDE STOLPE
Der Bürgermeister
Bürgermeistermitteilungen
wollen wir turnusgemäß am 05.
1. Seniorenfahrt 2016
Bei herrlichem Herbstwetter fuhren wie diesmal zunächst nach
Kiel. Auf der sonnigen Förde ging
es dann mit einem Hafen-Schiff
von Anlegestelle zu Anlegestelle
bis nach Laboe. Dort erwartete
uns ein leckerer Kuchen mit Kaffee bzw. Tee. Bei den zahlreichen
Gesprächen stellte sich heraus,
daß die wenigsten Teilnehmer
einmal einen Trip auf der Kieler
Förde gemacht hatten, erstaunlich, oder? Die Busse halten uns
nach der Pause dann ab und wir
fuhren nach Krokau in der Probstei und besichtigten dann unter
fachkundiger Führung durch den
dortigen Mühlenverein die noch
intakte Getreidemühle. Dies war
sehr informativ. nach der Rückkehr in Stolpe erwartete uns das
DRK-Team mit Bruno, Claudia,
Anke und Tanja mit tollem Imbiß.
Super! Ein toller Nachmittag ging
dann zu Ende. Insbesondere
auch alle neuen Gesichter waren
auch der Meinung, es lohnt sich,
an der Stolper Seniorenfahrt teilzunehmen. Also, für 2017 auf alle
Fälle mit auf den Zettel nehmen.
Das gilt auch für alle immer noch
zögernden Senioren.
2. Gemeindefest 2017 einmal anders.
Nicht wundern, das Orga-Team
hat nach spannender, einvernehmlicher, Diskussion entschieden, 2017 Bestandteile unseres
jährlichen Dorf/Gemeindefestes in
das 125j-ährige Jubiläum unserer
Stolper Feuerwehr zu integrieren
und nicht ein eigenständiges 3
Tages-Fest
durchzuführen.
Selbstverständlich bleibt es bei
den Programm-Punkten unserer
Grundschule und dem Umzug
durchs Dorf - diesmal mit allen
teilnehmenden Feuerwehren des
Amtes!!! Weitere Einzelheiten
Dezember besprechen.
3. Rückblick auf die
letzte Sitzung der
Gemeindevertretung
a) Wir las Gemeindevertretung
Stolpe sind nicht der Meinung,
daß das seit Jahrzehnten bewährte finanzielle AufteilungsKonzept bei den Kosten
unserer Grundschulen in Wankendorf und Stolpe eine Änderung erfahren sollte, diese
Meinung aus Ruhwinkel halten
wir für nicht zielführend. Mal
sehen, was eine eingesetzte
Arbeitsgruppe im Amt und
dann der Amtsausschuß, der
das letzte Wort hat, entscheidet.
b) Unsere Spielplätze werden in
der nächsten BWU-Sitzung
noch einmal auf der Tagesordnung sein. Verschiedene Anmerkungen und Anregungen
aus der Gemeinde sollen mit
diskutiert werden.
c) In Kürze wird die vor bzw. an
der Schuleinfahrt installierte
Bücherzelle ihrer Bestimmung
übergeben. Thea, Thomas,
Matthias, Hennes, Wolfgang
und weitere Helferinnen und
Helfer haben bzw. werden alles
zum Start vorbereiten.
d) Einen Antrag der gemeinde
Schmalensee auf Beteiligung
an den Betriebskosten der Kinderspielstube dort mußten wir
insbesondere aus finanziellen
Gründen ablehnen.
e) Die Jahresabschlüsse der
Wasserversorgung und der
Stolper See Verwaltungs
GmbH bzw. der Stolper See
GmbH & Co.KG nahmen wir jeweils positiv zur Kenntnis. Sie
zeigen alle ein befriedigendes
Bild.
f) 4930,44 Euro im Gesamtvolu-
men betrugen die über- und außerplanmäßigen Ausgaben. Sie
wurden alle gebilligt.
g) Die Straßenzufahrt nach Nettelau bzw. die Zufahrt zum Gelände Re-natur in Stolpe sollen
in Ordnung gebracht werden.
h) Wir hoffen durch das tolle Entgegenkommen eines Grundstückseigentümers im Bereich
Bundhorst dort in Kürze die
Vorraussetzung geschaffen zu
haben, daß die vom Kreis bemängelte Löschwasserversorgung geregelt wird.
i) An der Depenauer Mühle ist in
Umsetzung der Wasserrahmrichtlinien der EU eine Durchgängigkeit der Schwentine in
2017/2018 geplant. Verschiedene Eigentümer sowie die
Stolper See GmbH & Co.KG
bzw. unser Angelverein und die
Gemeinde müssen hier mitwirken. Es scheint, daß alle an
einem Strang ziehen und dies
Jahrhundert-Projekt darstellbar
ist.
j) Der Bereich über die stattgefundene Prüfung der Gemeinde für
die Jahre 2011-2015 wurde zur
Kenntnis genommen. Wir hatten dem Verwaltungs-Vorschlag
noch eine besondere Note beigefügt. Insbesondere darauf
hingewiesen, daß auch der
Kreis Plön in der Verantwortung
ist, dafür zu sorgen, daß es den
Gemeinden finanziell besser
geht. Auch wenn in erster Linie
das Land hier in der Verantwortung steht.
k) Unser Baugebiet „Im Grund” ist
fertiggestellt, nur noch „Reste
zur Abrundung” stehen an. Für
alle 5 Grundstücke gibt es Interessanten und so können wir
zum Jahresende „Ausverkauft"
wohl melden. Dies wird uns
Veranlassung geben, über
neue Möglichkeiten nachzudenken.In Kürze werde ich
auch mögliche Angebote abfragen, damit wir dann weiter beraten können. Denn Nachfrage
nach Grundstücke in Stolpe
gibt es.
Bis zum nächsten Mal
Holger Bajorat
Nr. 42-2016 / 20. Oktober 2016
3 Zi.-Whg. in Rendswühren
zu vermieten.
Maßnahmen, eine Erkältung
schnell los zu werden
• Viel Trinken, um den hartnäckigen Schleim zu lösen. Dazu
eignen sich am besten stilles
Wasser oder mit Honig gesüßte Kräutertees wie beispielsweise Thymian- oder
Salbeitee.
• Ingwer-Tee stärkt das Immunsystem: Ein paar Scheiben frische
Ingwerwurzel
mit
kochendem Wasser übergießen, nach Geschmack ziehen
lassen und mit Honig süßen.
• Ausreichend und ausgewogen
essen, damit der Körper mit
allen lebensnotwendigen Vitaminen, Mineralstoffen und Eiweißen versorgt ist.
• Inhalation mit Salzwasser oder
ätherischen Ölen, um den
Schleim zu lösen.
• Die Nase mit Salzwasser spülen,
um
ausgetrocknete
Schleimhäute zu befeuchten.
• Zink ist an vielen Stoffwechselvorgängen des menschlichen
Körpers beteiligt und für eine
optimale Funktion des Immunsystems unerlässlich. Unter
anderem schützt Zink die
Schleimhäute und kann so das
Eindringen von Viren erschweren. Zink wappnet das Immunsystem jedoch nicht nur gegen
Ca. 85 m2, EBK, Vollbad,
Wintergarten, Abstellraum,
Carport, Garten, Gartenlaube
KM 485,- + NK
eine mögliche Erkältung, es
hilft auch, wenn die ersten
Symptome bereits spürbar
Tel.: 04394 / 988969
sind. Warm halten.
Ein heißes Bad mit ätherischen
Ölen trägt zur Entspannung bei
und befreit die Atemwege.
Trockene Heizungsluft vermeiden, sonst trocknen die
Selbsthilfegruppe
Schleimhäute aus und die
Viren können um so leichter
Bornhöved
„ihr Werk verrichten”. Einfach
eine Schale mit Wasser auf die
Einladung
Heizung stellen, einen Tropfen
zur Jahreshauptversammlung
ätherisches Öl hinein, das er- des DRK OV Amt Bornhöved e.V.
am 25.10.2016 um 20:00 Uhr
setzt jedes Raumparfum.
in der alten Schule, Stocksee
Mehrmals täglich lüften, sonst
Tagesordnung:
wird die Raumluft zu stickig.
1. Begrüßung, Feststellung der
Auch bei einer Erkältung (nicht
Beschlussfähigkeit
2. Genehmigung der Tagesordmit Fieber) an die frische Luft
nung
gehen und Spaziergänge ma3. Totenehrung
chen, aber warm halten.
4. Genehmigung der NiederStress vermeiden, so bleibt
schrift der JHV 2015
dem Körper die nötige Kraft,
5. Berichte
■ des Vorsitzenden
um gegen die Viren anzu■ Kleiderstube
kämpfen.
■ der Krebsselbsthilfegruppe
Dauert die Erkältung länger als
■ Blutspende
eine Woche an oder klettert die
■ Tanzkreis
Temperatur in den Fieberbe■ Kassenbericht 2015
reich, sollte ein Arzt aufgesucht
■ Kassenprüfungsbericht 2015
6. Entlastung des Vorstandes
werden.
7. Haushalt 2017
8. Wahlen
■ Kassenprüfer/in
■ Delegierte für die Kreisversammlung
9. Grußworte der Gäste
10. Verschiedenes
Anne-Marie Wallacher
Vorsitzende
•
•
DRK-Krebs-
•
•
•
•
Garantierte Werbung
durch Postverteilung!
Wo ein
kaufe
n Spa
ß macht!
GOTHMA
NN
Bistro Flammkuchen
Sie Sparen 30%
vorher
2.69
88
Jeden Dienstag
und Freitag
liefern wir bis
in die Küche
Fruchtgummi versch. Sorten,
z.B. Goldbären, 200-g-Btl. (100 g = -.33)
Zott Sahnejoghurt
versch. Sorten z. B. Erdbeer
150-g-Becher (100 g = -.18)
Vittel Mineralwasser
6 x 1,5-l-PET-Flasche, 6er Träger/Abholpreis
zzgl. 1.50 Pfand (1 l = -. 25)
Getränke auf Kommission auch vorgekühlt!
vorher
-.95
65
-.
Sie Sparen 50%
vorher
-.55
- .27
Sie Sparen 46%
vorher
4.14
2 .22
Valensina Saft
Sie Sparen 44%
Kuschelweich Weichspüler
Sie Sparen 16%
verschiedene Sorten, 1-Liter-Flasche
verschiedene Sorten, 1-Liter-Flasche
Dallmayr gem Bohnenkaffee
Classic od. Classic 50% entkoffeiniert
vakuumverpackt, 500-g-Pk. (1 kg = 7.32)
vorher
1.59
89
-.
vorher
1.19
- .99
Sie Sparen 33%
vorher
5.49
66
3.
Grundschule Wankendorf
Außenstelle Schipphorst, Rendswühren
Zum Tag der offenen Tür am 07.
Oktober fanden wieder viele neue
Gesichter den Weg in unsere
schöne kleine Schule. Man
musste schon genau hinsehen,
um die Kinder zu unterscheiden.
Alle liefen zusammen über den
Schulhof und spielten in der
Pause als gingen sie bereits
schon hier zur Schule. Das macht
unsere Schule eben so besonders. Das Ankommen ist deshalb
so leicht, weil alle Kinder offen
aufeinander zugehen und es
quasi keine „Neuen" gibt, Sollte es
jemand wegen Terminüberschnei-
Veranstaltung zum Hit werden lässt.
Canapés · Suppen · Kalt/warme Buffets ·
Menüs für alle Jahreszeiten · Braten und
warme Gerichte · Aufschnittplatten ·
Beilagen und Desserts · Leihinventar
Unseren Partyservice finden Sie unter:
www.Gothmanns-Partyservice.de und auf
Jetzt neu: Tischdecken als Meterware écru,
rot und dunkelgrün vorrätig!
☎ 04322 – 1856 Raumgestaltung Petersen in Bordesholm,
www.gebr-petersen.de
Wir sind für Sie da:
Warum lange fahren und suchen –
lieber gleich zu EDEKA Gothmann.
00
-Automat · Warmer Mittagstisch
Fachfleischerei
Beefsteak od. -Rouladen
vom Jungbullen, aus der Oberschale, 100 g
-.
versch. Sorten, z.B. à la Bordelaise,
tiefgefroren, 380-g-Packung (1 kg = 4.66)
n
4 Packunge
Arla Buko
Sie Sparen
Täglich frischer Mittagstisch
20
- .88 Fr., d. 21.10. Haxe mit Sauerkraut
Sie Sparen 26%
dänische Frischkäsezubereitung
versch. Sorten z.B. Der Sahnige 70% Fett i. Tr.,
200-g-Becher (100 g = -.44)
750 g
Nordberger Genießerkäse
deutscher Hartkäse
50% Fett i. Tr., 100 g im Stück
Swizzrocker schweizer Schnittkäse
-.
1 .77
vorher
Halloween Speisekürbis 3 .99
Baldauf Wildblumenkäse
deutscher Schnittkäse
Minirispentomaten - .29 50% Fett i. Tr., 100 g im Stück
49
2.89
Sie Sparen
aus Deutschland, 3-kg-Stück (1 kg = 1.33)
aus den Niederlanden, Kl. I, 100 g
vorher
vorher
vorher
1.19
und Kartoffeln 1, 7 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Portion
1 .59
Mo., d. 24.10.
Di., d. 25.10.
Bevor Liebe durch den Magen geht, kommt sie bei uns über die Theke.
49
Sie Sparen 38%
50%
Buitoni Pasta
5.56
4 .99 verschiedene
Ausformungen z.B. Spaghetti
4x500-g-Packung = 2-kg (1 kg = 1.38)
2 .76
Gemischtes Hackfleisch 4 .99 (Einzelpreis: 0.77/ 1 kg = 1.54)
vom Schwein und Rind, 1 kg
20%
Kellog`s
Spanferkelschulter
7 .99 Frühstückscerialien od. Müsli 2.89
mit Knochen, 1 kg
verschiedene Sorten z.B. Frosties
2 .29
Feine Mettwurst od.
375-g-Packung
(1
kg
=
6.11)
1 .29
Sportsalami 100 g
Freixenet spanischer Sekt 4 .44
- Fleisch & Wurstwaren in Bedienung! versch. Sorten 0,75-l-Flasche (1 l = 5.92)
Sauerkrautroulade
Brot der Woche
Kaiser Alexander aus Italien, Kl. I, 1kg 2 .
aus Norddeutschland, Kl. I, 1 kg
99
Iglo Schlemmer-Ffilet
aus dem Schweinebauch, 1 kg
Bananen 1 .79 Kartoffelbrot
1 kg
Tafelbirne Williams od.
Weißkohl
dungen nicht geschafft haben, an
diesem Tag die Schule zu besuchen, ist es jederzeit nach kurzer
Anmeldung möglich „reinzuschnuppern”. Herzlich Willkommen!
Auch
bei
unserem
anschließenden Herbstfest war
der Schulhof wieder mit Leben
gefüllt. Die Eltern, Verwandten
und Freunde erfreuten sich an
dem Anblick der harmonisch spielenden Kinder und an der leckeren Kartoffelsuppe. bei schönem
Herbstwetter und einem gemeinsamen Herbstlied klang der Tag
für alle aus.
Für Irrtum und Druckfehler keine Haftung. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.
Unser
Partyknüller
in Gutfleisch-Qualität aus Meisterhand
od.
www.rixen-negenharrie.de · Tel.: 043229715
Mo.- Sa. 7. -21. Uhr
00
ab 15
Personen
Sie Sparen 31%
mit der Top 40 Band Tin Lizzy
Im beheizten Festzelt an der Gaststätte „Zum Alten Haeseler“
Eintritt 12€ · Einlass ab 21.00 Uhr · Beginn 22.00 Uhr
Unsere Öffnungszeiten:
1.
Schweinerückenbraten
mit Honigsenfkruste, Sauce, 2 Salaten
Kasseler Lachsbraten
55
5.
und gemischtem Brot oder
mild gesalzen, 1 kg
gefüllt mit Zwiebeln und Gewürzen
7 .50
59
Knacker
in Sauce, 2 Salaten und Brot . . . . . . .
.
mit oder ohne Knoblauch, 100 g
Party-Service vom Fachteam-das ist anders.
Gothmann hat Gutfleisch.
Tafeltrauben
49
2
.
hell od. rot, aus Italien, Kl. I, 1 kg
Wir bieten alles, was eine gelungene
Haribo Lakritz od.
Das „Kult-Oktoberfest“ im Norden
Kieler Tor 42 · 24619 Bornhöved · Tel. 0 4
3 23/90 04 57 · Fax 90 04 58
AußerhausLieferung
Partyservice · Außer-Haus-Lieferung ·
Dr. Oetker Ristorante Pizza, Piccola
Negenharrie
Abgabe in haushaltsüblichen Mengen.
Angebote gültig bis 22. 10. 2016
www.edeka.de/nord.
od.
tiefgefroren, versch. Sorten, z.B. Ristorante
Salame, 320-g-Packung (1 kg = 5.88)
Seite 3
BOKHORST-WANKENDORFER RUNDSCHAU
Falls es Sie erwischt hat:
45% Fett i Tr., je 100 g im Stück
- Käse & Salate in Bedienung! -
Sie Sparen 16%
vorher
1.79
49
1.
2 .19
1 .79
Mi., d. 26.10.
Do., d. 27.10.
Leberkäse
mit Kartoffelmus u. Sauce 8,6,1,a,n,t,ö . . .Portion
4 Kartoffelpuffer
mit Apfelmus 1, 7, 3 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .Portion
Nackenbraten
6.
€
4.20€
3.20€
. . . . . . . . . Portion
4.50€
mit Reis und Sauce 1, 7, 3 . . . . . . . . . . . . . . . . . Portion
4.50€
mit Kartoffeln und Bohnen 1, 7
Hähnchenkeule
Ihr Gothmann-Team
Ein Monats-Essenplan liegt für Sie im Laden bereit.
Alle Gerichte frisch gekocht aus eigener Herstellung.
Das Edeka Team wünscht guten Appetit!
Allergene:
1 = Gluten 2 = Krebstiere 3 = Eier 4 = Fische 5 = Erdnüsse 6 = Sojabohnen 7 = Milch 8 = Schalenfrüchte
9 = Sellerie 10 = Senf 11 = Sesamsamen
12 = Schwefeldioxid 13 = Lupinen 14 = Weichtiere
Zusatzstoffe:
a = Konservierungsstoffe b = Geschmacksverstärker
c = Antioxidationsmittel d = Farbstoff e = Phosphat
f = Süßungsmittel g = koffeinhaltig h = chininhaltig
i = geschwärzt j = Phenylalaninquelle
Seite 4
Nr. 42-2016 / 20. Oktober 2016
BOKHORST-WANKENDORFER RUNDSCHAU
Es ist eine Einführung oder Weiterbildung in den Techniken:
Aquarell, Pastellkreide, Öl, Acryl
oder Bleistift.
Sie können ohne entsprechende
Heiligenstedten und Schulau Vorkenntnisse kommen.
Wer Material hat, kann es mit brinPlätze frei!!!!
gen. Ansonsten wird auch MateNähkurse
rial zur Verfügung gestellt.
Mo 31. Okt. 2016
Nähen für Fortgeschrittene Leit. Lesung mit Volker Griese
Dietrich Theden vom WankenFr. Schaefer, 19:30-22:00 Uhr
Schule Wankendorf / 45 Euro/ 5 dorfer Bauernsohn zum Vater der
Abende/ Plätze frei
deutschen Kriminalerzählung
Dietrich Theden (Bansrade b.
Platt
Wankendorf 1857 – Funchal
Mo 31. Okt. 2016
1909) war Erzieher und Lehrer,
Platt in lockerer Runde / Leit. Fr.
Herausgeber und Redakteur, BeHelga Wacker, 18-19 Uhr
Theodor-Storm-Str. 6, Wank. arbeiter der Werke Friedrich Gerstäckers
und
Balduin
Keine Gebühr
Möllhausens. Mit seinen eigenen
Do 24. Nov. 2016
Erzählungen war er einer der ErPlatt zum Advent / Eintritt frei
19:30 Uhr, Theodor-Storm-Str.6, sten, der die intensive Polizeiarbeit, die Ermittlungstätigkeit auch
Wank. Johanniter
hinter den Kulissen, die Arbeit der
Kochen nach den
Gerichte und Gutachter als Stil5 Elementen
mittel nutzte.
An diesem Abend wollen wir ei- Theden griff in seinen Werken
nige alltagstaugliche und be- immer wieder auf sein ehemalikömmliche Gerichte nach den 5 ges heimatliches Umfeld zurück:
Elementen kochen und gemein- Ob Gut Depenau, Gut Perdoel,
sam verspeisen. Ebenso werden die Bauernstellen Grüner Jäger,
wir in Kurzform die Theorie der
ganzheitlichen 5-Elemente mit Bansrade oder der Schimmelhof,
einließen lassen und näher auf sie alle werden als Schauplatz
die Wirkung einzelner Nahrungs- von Tragödien bis hin zum Mord
mittel auf den Körper eingehen. genutzt. Und so lassen sich in
Wankendorf und Umgebung
Bitte Vorratsbehält mitbringen.
Schauplätze, Gutshöfe, BauernNähkurs - Plätze frei !!!! stellen und Landschaften mit dem
In diesem Kurs wollen wir schon Buch in der Hand immer noch aufgewagtere Sachen nähen.
spüren.
Hier können Sie eine Bluse, Hier werden wir in Leben und
Hose, Jacke oder was Sie sich Werk des Schriftstellers eingevorstellen könnten unter Anleitung führt.
anzufertigen.
Datum: Freitag, 28. Oktober 2016,
Bitte mitbringen: Nähmaschine,
übliche Nähutensilien, Stoff- 19:30 Uhr
schere, Stoff, Garn, Papierschere, Ort: Alter Bahnhof, Bahnhofstr.
Maßband und Stecknadeln ggf. 60, Wankendorf
Verlängerungskabel, Mehrfach- Referent: Regional- und Literatursteckdose und natürlich ein forscher Volker Griese
Schnittmuster (z. B. von Burda). Eintritt: 5 Euro Abendkasse
Die angefangenen Stücke werden
Einführung in die Welt der
auf jeden Fall fertig gestellt.
Homöopathie
Datum: Montag, 31. Oktober
2016, 19:30 bis 22:00 Uhr
Vortrag: Was ist Homöopathie eiZeit: 5 Abende immer montags
gentlich genau und was kann sie
Ort: Schule Wankendorf
leisten.
Leitung: Michaela Schaefer
Diemstag, 1. Nov. 2016, 19:30
Gebühr: 45,00 Euro bei 5 TN
Uhr, Ort Schule Wankendorf
PC
Gebühr pro Vortrag: 5 Euro LeiDies ist ein Kurs für Senioren, die tung: Bettina Wolff
den Kurs Einführung besucht Weitere Vorträge:
haben und ihre Kenntnisse vertie- Thema: Die wichtigsten Mittel in
fen möchten. Geringe PC-Kennt- der Homöopathie – Dienstag 8.
nisse sollten vorhanden sein.
Nov. 16
Inhalt: Arbeiten mit dem Textverar- Thema: Homöopathie in der Erbeitungsprogramm
kälrungszeit – Dienstag, 15. Nov.
Open Office Writer. Erarbeiten 16
des Programms und seine
Tai Chi - 5 Abende zum
Einstellungen, schreiben, speichern und korrigieren von Texten,
Kennen lernen.
Einfügen von Grafiken und Bilder,
Tai
Chi
wird heute in erster Linie
Erstellung von Datenbanken.
Ferner vertiefen der Kenntnisse zur Gesunderhaltung und zur
im Internet, Arbeiten mit Suchma- Steigerung des Wohlbefindens
genutzt. Tai Chi wirkt sich positiv
schinen,
Chat im Internet, Email lesen und auf vielerlei Beschwerden aus.
schreiben.
Hier können Sie Tai Chi ausproDatum: Montag, 31. Oktober bieren. Kommen Sie.
2016, 18:00 Uhr / 4 Abende
Datum: Dienstag, 8. November
Montag, 21. Nov. 2016, 18 Uhr
2016, 19:30 bis 21:00 Uhr
Montag, 28. Nov. 2016, 18 Uhr
Ort: Schule Wankendorf
Montag, 05. Dez. 2016, 18 Uhr
Gebühr: 40,00 Euro für 5 Abende
Ort: Schule Wankendorf
Leitung: Dietmar Witte
Gebühr: 50,00 Euro bei 8 TeilnehAnmeldung:
mern
email: ksoennichsen @t-online.de
Leitung: Norbert Stier
Vorsitzende: Ingrid Sönnichsen,
Malkurs
Wankendorf Tel. 04326-2138
In diesem Kurs wird uns das Geschäftsf.: Sabine Meier, WanMalen erläutert.
kendorf Tel. 04326-1804
Volkshochschule
Wankendorf
Heimat-Museum
Sonntags geöffnet von 14 bis 16
Uhr. Wir freuen uns auf Sie.
Unser Heimat-Museum im Internet: www.vhs-wankendorf.de
Termine:
dienstags Sept. 2016
Schwedisch- Fortgeschrittene
// Plätze frei, 19:30 Uhr
Schule Wankendorf / 65 Euro/
Einstieg möglich
Di 13. Sept. 2016
Englisch für Fortgeschrittene /
Einsteiger willkommen
19-20:30 Uhr, 55 Euro // Probestunde möglich
dienstags
Spanisch (bei Lektion 4)
bischen Erfahrung wäre gut.
19 Uhr, Schule Wankendorf
Sa 5. Nov. 2016
Fischereischein-Lehrgang
8:30 Uhr, Schule Wankendorf
Mi 16.11.2016
Kochen: Wir kochen nach den
5 Elementen
18:30 Uhr, Schule Wankendorf/
Leitung: Sybille Winkel
Gebühr: 8 und 8 Euro Lebensmittelumlage
Mo 31. Okt. 2016
PC-Kurs ab 50 Jahre // 4 Abende
/ 50 Euro, 18:00 Uhr
Schule Wankendorf/Leit. Herr
Stier
Dies ist ein Fortsetzungskurs:
wenig Kenntnisse sollten vorhanden sein.
Di 1. Nov. 2016
Einführung in die Welt der Homöopathie
19:30 Uhr, Schule Wankendorf //
5 Euro Abendkasse
15. Nov. 2016
Malkurs für ERW. und Jugendl.
10x / 55 Euro, 19 Uhr
Schule Wank. ( Aquarell, Öl, Acryl)
Di 8. Nov.
Tai Chi – zum Kennenlernen
Plätze frei!!!!
19:30 Uhr, Schule Wankendorf 5
Abende 40,00 Euro
Vorträge / Auftritte
Fr. 28. Okt. 2016
Lesung „Dietrich Theden“//
von Volker Griese
19:30 Uhr
Alter Bahnhof, Bahnhofstr. 60,
Wank.
So 6. Nov. 2016
Cantabile Tilsit / Russland
15:00 Uhr, Schlüters Gasthof
/11,50 Euro inkl. Kaffee u.1 St.Kuchen Kartenbestellung bei Sönnichsen T. 04326-2138
Jugendprogramm
Do 10.Nov. 2016
Mathematik – Vorbereitungskurs
zum
mittleren
Bildungsabschluss/17:00 Uhr, 5x /50Euro/ 4
TN
So 19. Febr. 2017
Nähkurs für Kinder auch Anfänger
10 – 13 Uhr, Schule Wank. (Tischset, Beutel oder Tasche) näheres
bitte telef. erfragen.
Fahrten
Sa 26. Nov. 2016
Weihnachtsmarktfahrt nach
Schwerin 10 Uhr
ZOB Wank. Anmeldung bei Sönnichsen
Sa 22. April 2017
Fahrt nach Hademaschen –
Theodor-Storm / 9:00 Uhr ZOB
Anzeigen-Annahme-Service
TEL.
04326
618 FAX 1899
04326
Notdienste
Ärzte für Allgemeinmedizin/Kinderärzte/Frauenärzte
Der ärztliche Notdienst für den Bezirk Bornhöved/Trappenkamp/
Wankendorf/ Stocksee ist zu erfragen
von 18.00 Uhr
bis
dienstags
8.00 Uhr
montags
von 18.00 Uhr
bis
mittwochs
8.00 Uhr
dienstags
von 13.00 Uhr
bis
donnerstags
8.00 Uhr
mittwochs
donnerstags
von 18.00 Uhr
bis
freitags
8.00 Uhr
von 13.00 Uhr
bis
samstags
8.00 Uhr
freitags
von 8.00 Uhr
bis
sonntags
8.00 Uhr
samstags
sonntags
von 8.00 Uhr
bis
montags
8.00 Uhr
Notdienstring-Zentralnummer: 116 117 (kostenfrei)
Der Notdienst der Apotheken kann über die Tel.-Nr. 22 8 33 von
jedem Handy ohne Vorwahl erfragt werden sowie über das Festnetz
0137 / 888 228 33. Im Internet steht die folgende Webseite zur Verfügung: www.apothekennotdienst-sh.de
Zahnärztlicher Notdienst
Der zahnärztliche Notdienst kann unter
Tel.: 040/5283216 erfragt werden.
Augenärztlicher Notdienst
Der augenärztliche Wochenend-Notdienst kann abgefragt werden unter
Tel.: 040/5251027 (samstags von 8.00 bis montags 8.00 Uhr)
Rettungsleitstelle
Notruf/Rettungsleitstelle 112
Krankenbeförderung/Rettungsdienst 04551/19222
AWO-Pflege-Telefon
montags bis freitags von 7.00 bis 19.00 Uhr Tel.: 04323/919606
Amtsverwaltung Bokhorst-Wankendorf
Kampstraße 1 · 24601 Wankendorf
Telefon (0 43 26) 99 79-0 · Telefax (0 43 26) 99 79-99
e-mail: [email protected]
Internet: www.amt-bokhorst-wankendorf.de
Sprechstunden der Amtsverwaltung
Montag 8.30 bis 12.00 Uhr · Mittwoch 8.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 bis 18.00 Uhr · Freitag 8.30 bis 12.00 Uhr
und gerne nach Vereinbarung
Telefon-Durchwahlnummern
- Jörg Engelmann . . . . . .99 79 - 15 - Hans-Peter Brockmann .99 79-23
stellv. Leiter Kämmerei Schulen,
Amtsvorsteher
Liegenschaften
- Ralf Bretthauer . . . . . . .99 79 - 16
- Yvonne Seidler . . . . . . .99 79 - 31
Leitender Verwaltungsbeamter
Grund- und Hundesteuer
- Kirsten Berlin-Tietgen .99 79 - 15
Wasser- und Abwassergebühren
Vorzimmer
Marc Teegen . . . . . . . . .99 79 - 32
- Ilona Kraus . . . . . . . . . . 99 79 - 91
Gewerbesteuer, Grund- und HunInfozentrale
desteuer
Bereich I: Ordnung, PersonenstandsWasser- und Abwassergebühren
wesen, Soziales
- Mirko Witt . . . . . . . . . . .99 79 - 21
- Anja Rautenberg . . . . . .99 79 - 35
Amtskasse
Leiterin
- Frauke Mißfeldt . . . . . .99 79 - 37
Ordnungswesen, Kindergärten
Bauverwaltung
- Nadine Delfs . . . . . . . . . 99 79 - 14 - Carsten Kaiser . . . . . . . .99 79-22
Personalwesen
Ingenieur
- Heinz Michalske . . 0162 9807303 - Thorsten Baack . . . . . . .99 79-33
Flüchtlings- . . . . . . . . . . .99 79 39
Hochbautechniker
koordinator
Grundschule Wankendorf
- Tanja Hansen . . . . . . . .99 79 - 38 und Umgebung
Wohngeld, Grundsicherung, So- - Ulrich Lerche,
ziales, Buchstabe P-Z
Schulleiter
23 83
- Jasmin Schenk . . . . . . 99 79 - 17 - Daniela Prietz, Sekretariat 23 83
Asylangelegenheiten
- Fax
2558
- Janine Seidel . . . . . . . . .99 79-19
Wohngeld, Grundsicherung, So- - Norbert Timmermann,
Hausmeister
0170 - 929 24 85
ziales, Buchstabe A-O, Wahlen
Außenstelle
Schipphorst,
Rendswühren
- Don Chung . . . . . . . . . .99 79 - 30
0 43 94 / 2 40
Ordnungswesen, Verkehrsangele- - Tel.
(auch Fax)
genheiten
Außenstelle
Hüttenwohld,
Schillsdorf
- Beate Fischer . . . . . . . . .99 79 - 18
- Tel.
0 43 94 / 5 59
Standesamt
- Hilke Florin . . . . . . . . . .99 79-44 Außenstelle Stolpe
Meldewesen, Gewerbean- und Ab- - Telefon
14 42
meldungen
- Fax
18 64
- Kirsten Hinz . . . . . . . . .99 79-20 Grundschule Großharrie
Meldewesen, Gewerbean- und Ab- (Außenstelle der GS Bönebüttel)
meldungen, Brandschutz
- Tel.
0 43 94/275
Bereich II: Finanzen, Schulen, Bauen
0 43 21 / 6 02 20 56
Thomas Köpp . . . . . . . . . . .99 79 - 29 - Fax
Leiter, Kämmerei
Bauhof/Klärwerk
25 09
Gleichstellungsbeauftragte
Birgit Steenbuck-Matzen, Tel. 0 43 26 / 99 79-0
jeden letzten Donnerstag im Monat von 16.00 bis 18.00 Uhr
Jobcenter im Kreis Plön (Leistungen nach SGB II/Arbeitslosengeld II/Sozialgeld).
Das Jobcenter hat seinen Sitz in 24306 Plön, Behler Weg 23,
Telefon: 0 45 22/764 61 00 Fax: 0 45 22/764 61 20
Sprechzeiten: Mo. - Fr. 8.00-12.30 Uhr, zusätzlich Do. 14.00-18.00 Uhr
Aufnahme von Rentenanträgen/Rentenberatung
Jeweils am zweiten Mittwoch eines Monats durch den Versichertenberater
Horst Schade (zuständig in Angelegenheiten der BfA und LVA)
Terminvereinbarungen (verbindlich):
Kirsten Berlin-Tietgen - 99 79 - 15
Wichtige Rufnummern
Polizei-Notruf . . . . . . . . . . . . . . . . .1 10
Feuerwehr . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .1 12
Polizeistation Wankendorf 0 43 26 / 6 10
Schiedsmann und Mediator des BDS
Karl-Friedrich Hölken . . . . .04326/662
Ganztagsbetreuung an der
Schule Wankendorf . . . . . . . . . . .25 87
Betreute Grundschule Stolpe . . . .14 42
Polizei und Feuerwehr können auch kostenfrei von Telefonzellen aus alarmiert
werden.
Nr. 42-2016 / 20. Oktober 2016
Seite 5
BOKHORST-WANKENDORFER RUNDSCHAU
gültig Do. 20.10. – Sa. 22. 10. 2016
ca. 3 kg
Stück
99
3.
Fleischermeister Vollstedt
und Team
Team empfehlen:
99
2
2.
99
0
0.
- Wochenendknnüülllller -
Schinkeneisbein
frisch oder gepökelt
je 1kg
29
0.
gepökelter
Krustenbraten
je 1kg
0.99
1.09
0.79
mild gesalzen
je 1kg
5
5
5.
EntrecôteSteak
je 100g
4
49
1
1.
4.499
4
Kasseler Lachsbraten
88
8
8
1.
99
9
2.
1.999
Kaufe mehr
zahle wenigger!
4 Pa
Packkungen =
1a
Bratengulasch
vom Rind
je 1kg
9
99
1..
76
6
2.
99
4.
9.999
Beefsteak oder
Beefsteak-Rouladen
vom Jungbullen
aus der Oberschale
je 100g
99
10
0.
0.999
Farmerschinken
je 100g
9
3..99
Klauke GmbH & Co. KG
Gablonzer Straße 18
24610 Trappenkamp
Trappenkamp
Telefon 04323/2240
29
1
1.
Öfffnungszeiten
Mo. – Frr.. 8.00 – 19.00 Uhr
Sa.
8.00 – 18.00 Uhr
1.29
1.599
1
Knacker
mit oder ohne Knoblauch
je 100g
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen
Angebot freibleibend
nd · Solange Vorrat
Vorrat reicht
Irrtümer vorbehalten
59
9
0.
Seite 6
Ev.-Luth.
Kirchengemeinde Bornhöved
„Lass dich nicht vom Bösen
überwinden, sondern überwinde
das Böse mit Gutem”
Römer 12, 21
Gottesdienste:
Sonntag, 23.10.2016, 10:00 Uhr,,
Pastor Egener, Vicelin-Kirche St.
Jakobi
Sonntag, 30.10.2016, 10:00 Uhr,
Pastorin Egener, Taufen, VicelinKirche St. Jakobi
Reformationstag, 31.10.2016,
19:00 Uhr, Pastorin Egener, Pastor Kolbe, Vicelin-Kirche St. Jakobi
Gemeindeveranstaltungen:
Bibelgesprächskreis
Montag, 24.10.2016, 19.30 Uhr,
Martin-Luther-Haus
Senioren-Aktiv-Frühstück:
Mittwoch, 26.10.2016, 9-11 Uhr,
Martin-Luther-Haus
Konzert am Sonnabend, 5.
11.2016 um 17 Uhr, Vicelin-Kirche St. Jakobi
„Sing your your Soul“ mit Klarinette und Akkordeon
„Außergewöhnliche Harmonie
und Bühnenpräsenz“, „eine besondere Auswahl des Programms
und eine charmante Moderation“,
„Musik mit Herz, die die Seele berührt“ , so erinnert sich das Publikum an die Konzerte vom Duo
„Sing your Soul“. Dieses spezielle
Duo „Sing your Soul“ wird mit seiner einzigartigen Musik in unserer
St. Jakobi Kirche sein.
Unsere Musiker Meike Salzmann
und Ulrich Lehna, die PreisträgerInnen beim „Open Accordeon
Contest“ in Bielefeld werden Ihnen mit außerordentlicher Klangkombination von verschiedenen
Klarinetten –wie Bass- und Altklarinette- mit dem Konzertakkordeon
eine
bezaubernde
abendliche Stimmung schenken.
Wie die Instrumentenbesetzung
ist das Konzertprogram auch
besonders. Das eigene Arrangement vom Konzertgeber über den
zweiten Satz des Klarinettenkonzertes von W.A. Mozart, sowie
weiter Werke von Bach, Tartini
und anderen werden zu Gehör
gebracht.
Sonnabend, 5. November um 17
Uhr, Eintritt frei - Spenden erbeten
Senioren-Winteressen, Mittwoch, 09.11., 11:30 Uhr
Winteressen
mit
leckerem
Rübenmus und allem, was dazu
gehört (bitte bis 4.11. im Kirchenbüro anmelden) Kosten: 10,€/Person
Kirchengemeinderatswahl am
1. Advent, Sonntag, den
27.11.2016, 11 bis 18:00 Uhr,
Martin-Luther-Haus Bornhöved
Die
Wahlbenachrichtigungen
wurden Anfang Oktober verschickt.
Folgende Kandidaten haben sich
zur Wahl gestellt:
David, Kai, 53 Jahre, Entwicklungsingenieur, Bornhöved
Hildebrandt, Jochen, 73 Jahre,
Pensionär, Dipl. Ingenieur, Bornhöved
Leimbach, Andreas, 49 Jahre,
Dipl. Sozialpädagoge, Bornhöved
Letsch, Hans-Otto, 63 Jahre,
Landwirt, Ruhwinkel
Nr. 42-2016 / 20. Oktober 2016
BOKHORST-WANKENDORFER RUNDSCHAU
Dr. Prokopek, Michael, 57 Jahre,
Apotheker, Bornhöved
Schnathmeier, Kai, 39 Jahre,
Elektriker, Kalübbe
Schulz, Hans, 65 Jahre, Rentner,
Bornhöved
Siebke, Hans, 75 Jahre, Rentner,
Schmalensee
Wedemeyer, Horst, 72 Jahre,
Rentner, Gönnebek
Winkelmann, Jörg, 41 Jahre, BauIngenieur, Ruhwinkel
Witt, Marika, 66 Jahre, Rentnerin,
Bornhöved
Offene Kirche
Die Vicelin-Kirche St. Jakobi
Bornhöved ist in der Regel dienstags bis freitags in der Zeit von
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.
In dieser Zeit weisen auch Hinweisschilder auf die Öffnung hin.
Sollte die Kirche nicht geöffnet
sein, kann der Kirchenschlüssel
im Kirchenbüro abgeholt werden.
So erreichen Sie uns:
Kirchenbüro - Tel. 04323-901211,
Fax 04323-901217 - Öffnungszeiten Mo- Mi + Fr von 10:00 bis
12:00 Uhr oder nach telefonischer
Absprache.
Pastorin Egener - 04323-901214
Pastor Kolbe - 04323-9838329
Frau Rochau - 04323-901212
Vicelin-Kindergarten Bornhöved,
Frau Stumpf, 04323-6464
Friedhofsverwaltung - Tel. und
Fax 04323-6770, Öffnungszeiten:
Mo: 14-15 Uhr, Mi: 9-10 Uhr,
Fr. 9-10 Uhr, Fr. nicht in Urlaubszeiten
Krabbelgruppen:
jeden 1. Montag und 3. Dienstag
im Monat, jeweils von 15.00 bis
16.30 Uhr, Martin-Luther-Haus,
Frau Dobrott (Tel. 804879)
mittwochs, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr,
Martin-Luther-Haus, Frau Wysokinski, (04323-4029658)
donnerstags, 10:00 Uhr - 12:00
Uhr, Martin-Luther-Haus, Frau
Barfknecht (04326-5269870)
donnerstags, 15:30 Uhr - 17:00
Uhr, Martin-Luther-Haus, Frau
Becker (9838185)
Blockflötenconsort Vierklang:
dienstags, 17:30 Uhr bis 19:00
Uhr, Martin-Luther-Haus, Frau
Gutbier.
Posaunenchor:
dienstags, 19:30 Uhr bis 21:00
Uhr, Martin-Luther-Haus, Frau
Yoo
Teamerschulung:
mittwochs, 17:00 Uhr bis 18:30
Uhr, HEJ, Claudia Rochau
Kirchenmäuse für Kinder von
Klasse 1-5 , Leitung Sandra
Nordmann
mittwochs, 16:00 – 18:00 Uhr,
Martin-Luther-Haus
Kirchenchor:
mittwochs, 18:30 -20:00 Uhr,
Martin-Luther-Haus, Frau Yoo
Jugendband:
mittwochs, 18:30 - 20:00 Uhr,
Haus der evangelischen Jugend,
HEJ, Andreas Leimbach
Kinderchor:
donnerstags, 15:00 -16:00 Uhr,
Martin-Luther-Haus, Frau Yoo
Jungbläser:
donnerstags 16:00-17:30 Uhr M.
Grabinski MLH
Ev.-Luth.
Heilig-Geist-Kirche
Bokhorst
www.kirchebokhorst.de
email:[email protected]
Tageslosung Donnerstag, den
20.10.2016
„Seid stille vor Gott dem Herrn,
denn des Herrn Tag ist nahe.”
Zefanja 1,7
Kirchenbüro, Di-Do, 9-12 Uhr
Herbstferien
Sonntag, den 23.10
Gottesdienst mit Taufen 10 Uhr
Wassersportverein Belau e.V.
Arbeitsdienst
am Samstag, den 22.10. um
14.00 Uhr am Bootshaus.
Das ständige Rudertraining auf
dem Belauer-See ist für 2016 beendet, wir wollen das Bootshausgelände „Winterfest“ machen. Die
Schwimmbrücken müssen aus
dem Wasser geholt und auf dem
Gelände gestapelt werden. Auf
dem Gelände und der Zuwegung
zum Bootshaus muss dringend
Klarschiff gemacht werden. Einige
Vereinsboote müssen gesäubert
und instandgesetzt werden. Anschließend machen wir ein gemeinsames Essen am / im
Bootshaus. Für Verpflegung sorgt
der Verein.
Der Vorstand bittet um rege Beteiligung.
LandFrauenVerein
Wankendorf & Umgeb.
Bonjour Deutschland
www.landfrauen-wankendorf.de
Martine Lestrat, gebürtige Französin und seit 30 Jahren in Deutschland lebend, liest aus ihrem Buch.
Die Anekdotensammlung aus lustigen und kritischen Geschichten
zeigen deutsche Eigenheiten aus
dem Blickwinkel einer Französin
auf. Am Mittwoch, 2. November
um 18.00 Uhr beginnt diese Buchlesung des KLV Plön im Hotel
Neeth in Dammdorf . Anmeldungen nimmt Gaby Krämer-Tietgen
bis zum 24. Oktober entgegen.
Kochen mit Geflügel
Am Donnerstag, 3. November
um 18.30 Uhr beginnt in der
Schulküche Wankendorf der
Kochabend mit Antje Jandrey.
Wer dabei sein möchte, melde
sich bitte bis zum 30. Oktober bei
Gaby
Krämer-Tietgen
(Tel.
04326/2694) an.
Bienenversteigerung auf
der LGS
Zu den 100 versteigerten Bienen,
die anlässlich der LGS in Eutin
von LandFrauenvereinen gefertigt
wurden, gehört auch die unseres
Vereines. 65,- Euro erbrachte unsere geschweißte Biene, das
Geld geht in regionale Einrichtungen in Schleswig-Holstein. Den
Akteuren herzlichen Dank!
Bestattungsinstitut
Riecken
Ihr Bestatter
im Amt Bokhorst-Wankendorf,
Seit 1925 sowie auf allen anderen Friedhöfen
und im Ruhe-Forst Bothkamp
Ansprechpartner: Helmut Riecken
Erdbestattungen · Feuerbestattungen
Seebestattungen · Überführungen
Erledigungen aller Formalitäten
Telefon 0 43 26 /1279 oder 0 43 26 /12 33
Mobil 0171/ 410 58 77
Ev.-Luth.
Kirchengemeinde Wankendorf
Wochenspruch zum 22. Sonntag nach Trinitatis:
„Bei dir ist die Vergebung, dass
man dich fürchte.“
Psalm 130, 4
Wir laden herzlich ein zum Gottesdienst
am
Sonntag,
23.10.2016 um 10.00 Uhr mit
Hans-Joachim Löffler „Don Camillo“ von den Ambassadors
for Jesus Christ Motorcycle Ministries.
Die Kollekte wird gesammelt für
das Café Jerusalem; das Dankopfer wird für das Laternenfest der
Kirchengemeinde eingelegt.
Kindergottesdienst:
Sonntag, 06.11.2016 von 10.00
bis ca. 11.15 Uhr mit dem KiGoTeam – Beginn in der Kirche
Diverse Hauskreise:
Ansprechpartner, Orte und Uhrzeiten erfahren Sie über das Kirchenbüro unter 1274
Seniorennachmittag 55 +/-:
Mittwoch, 19.10. von 15-17 Uhr
im Gemeindehaus. Es wird wieder heiter und auch dörflich: Frau
Waltraud Schwarten aus Wankendorf liest auf plattdeutsch
selbst verfasste Geschichten vor,
wie z. B. „Ut miene Kökschentiet“.
Natürlich gibt es Kaffee und Kuchen und auch der Fahrdienst
steht Ihnen zur Verfügung unter
Kirchenbüro Tel 1274.
Luther-Laufen – „Hell, und wie“!
So feiern wir Reformationstag,
den 31. Oktober, bei uns, dieses
Jahr an einem Montag: Wir ziehen von Haustür zu Haustür, singen und bieten kleine Geschenke
an, etwa eine Stunde lang. Willkommen sind Menschen ab 6
Jahren – und jüngere Kinder mit
Begleitung – im Gemeindehaus,
Kirchtor 38 in Wankendorf. Die
Einführung beginnt dort um 16.30
Uhr. Kontakt für alles: Kirchenbüro (043 26 - 12 74).
Frauenfrühstück
Liebe Frauen!
Wollt Ihr Euch mal wieder für 2
Stunden verwöhnen lassen, ein
Frühstück in gemütlicher Atmosphäre genießen, neue Bekanntschaften schließen und nette
Gespräche führen?
Dann habe ich etwas für Euch!
Ich lade Euch herzlich zum Frauenfrühstück am Samstag, den
05. November von 9.30 – 11.30
Uhr in das Gemeindehaus der Kirchengemeinde
Wankendorf,
Kirchtor 38, ein.
Dort wird aber nicht nur für Euer
leibliches Wohl gesorgt, sondern
es wird auch Nahrung für die
Seele geben. Ein Impulsvortrag
mit dem Thema : SOS – Hilfe in
der Not soll Euch für die Woche
stärken bzw. Gedanken -und Gesprächsanstöße zum Austausch
geben. Lasst Euch überraschen!
Na, habe ich Euch neugierig gemacht?
Dann meldet Euch doch bitte bis
zum 31.10.2016 bei mir,
Britta Griese, Tel. 04326/25 32 an
und sagt diesen Termin auch an
andere Frauen weiter.
Gerne stehe ich Euch auch für
Fragen zur Verfügung.
Mein Team und ich freuen uns auf
Euch. Bis bald !
Erreichbarkeit der Kirchengemeinde:
Büro: Mo. 9-11 Uhr, Di + Do 10-12
–Tel.: 04326-1274
Homepage:
www.kirchengemeinde-wankendorf.de
E-mail: [email protected]
Pastorin Dr. Ulrike Jenett Tel.
1390
Nutzen auch Sie die
Möglichkeit, mit Hilfe
unserer Zeitung Danke
zu sagen.
Waldfriedhof
Bothkamp an der Eiderquelle
Urnenbestattungen unter Bäumen
im Quellgebiet der Eider
Informieren Sie sich bei unseren
kostenlosen Waldführungen
Samstag, 22.10. 2016 um 11.00 Uhr
Samstag, 05.11. 2016 um 11.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz (Schautafel)
www.ruheforst-eiderquelle.de
04394-513
Nr. 42-2016 / 20. Oktober 2016
18. Frauenflohmarkt in
Grebin
Am Sonntag, den 06. Nov. von
09.00-13.00 Uhr startet wieder
der große Frauenflohmarkt im
Vereinsheim des TSV Grebin.
Hüte, Shirts,Tücher, Hosen, Gürtel, Pullis, Mäntel, Schmuck, Taschen, Blusen, Schuhe ivm in
ALLEN Größen werden an die
Frau gebracht. Kommen Sie
gerne vorbei und schnuppern Sie
sich durch unsere Angebot. Es ist
für jeden etwas dabei.
DRK Ortsverein
Wankendorf e.V.
Blutspendetermin
in Wankendorf
Am Dienstag, den 25. Oktober in
der Zeit von 15.30 bis 19.30 Uhr
findet der nächste Blutspendetermin in der Wankendorfer Schule
statt. Blut zu spenden ist Lebensrettung auf direktem Wege. Alle
gesunden Mitbürger im Alter von
18 bis 71 Jahren können sich an
dieser Hilfsaktion beteiligen.
Frischblut wird dringend benötigt.
Darum laden der Blutspendetermin Nord und der DRK Ortsverein
Wankendorf e.V. sehr herzlich zur
Teilnahme an unserem OktoberSpendentermin ein. Ein schmackhafter Imbiß und ein Klönschnack
hinterher gehören zum Programm.
Kath.
Kirchengemeinde
St. Josef
Donnerstag 20.10.2016
15:00 Uhr Rosenkranzgebet
15:00 Uhr kfd-Treffen FÄLLT AUS!
Sonntag 23.10.2016
11:00 Uhr Eucharistiefeier
Kollekte: Weltmissionssonntag
Dienstag 25.10.2016
14:30 Uhr Seniorenclub:
Sitzgymnastik mit Frau Skischally
Donnerstag 27.10.2016
15:00 Uhr Rosenkranzgebet
Rollladen
einbruchhemmend und
optisch schön
Markisen
stabil und elegant, neue
Farbkombinationen
Ortsverein
Wankendorf
Schwimmen & Bürgertreff
Wir fahren am 27.10. wieder zum
Schwimmen. Die Abfahrt ist um
14.00 Uhr am Sky-Parkplatz/Ausfahrt Mühlenstr. An- und Abmeldungen bitte bis spätestens 2
Tage vorher bei H. Falk, Tel. 1037.
Da nur eine begrenzte Anzahl
Plätze zur Verfügung stehen,
heißt es: Wer zuerst kommt, malt
zuerst. (Wir hoffen auf Ihr Verständnis) Fahrt und Eintritt kosten
zusammen für Mitglieder 8 €,
Nichtmitglieder bezahlen 10 €.
Anmeldungen für die Bürgertreffnutzung: nur freitags von 16 – 18
Uhr im Bürgertreff, Tel. 04326 1774.
Herr Huth holt Sie wie gewohnt
zum Kaffee- und Spielenachmittag ab. Sollte es freitags mal nicht
klappen, so werden sie kurzfristig
informiert.
Insektenschutz
70
JAHRE
ten bereit und fertigt auch gerne
auf Wunsch neue Artikel an. Zu
den weiteren Austellern gehören
Frau Elfriede Ahrens aus Bosau
und Frau Erika Rüder aus Garbek
mit Hardangerarbeiten. Frau
Helga Albers aus Dersau und
Frau Gabriele Fahr aus Gnissau
fertigen gestrickte Pullover und
Socken. Maschinengestricktes
und genähte Kissen stellt Frau
Irmgard Biss aus Dersau aus. Modeschmuck aus verschiedenen
Materialien, sowie schöne Fotokarten werden von Ingrid und
Hans Dunse angeboten. Außerdem werden auch wieder leckere
Marmeladen aus dem Garten der
Dunkerschen Kate verkauft.
Die Ausstellung ist täglich von 11
bis 18 Uhr geöffnet
Im Herbst besonders
viele Wildunfälle
IMPRESSUM
Herausgeber:
khm-verlag Karl-Heinz Mißfeldt KG
Zeitungsverlag und Offsetdruckerei
Geschäftsstelle:
Bösterredder 9, 24601 Wankendorf
Tel. 0 43 26 / 6 18, Fax 18 99
mail: [email protected]
Erscheinungsweise:
Wöchentlich (jeden Donnerstag).
Der Vetrieb erfolgt auftragsgemäß unter
Einbindung der Post.
Verteilung: Kostenlose Postverteilung
an alle Haushalte der amtsangehörigen
Gemeinden des Amtes Bokhorst-Wankendorf.
Verantwortlich für Vereinsmitteilungen
ist jeweils der Pressewart bzw. der Vorsitzende
des Vereins.
0 43 26 / 6 18
Anzeigenannahme:
oder per Fax 0 43 26 / 18 99
Annahmestelle für Texte und Anzeigen:
khm-verlag KG, Bösterredder 9, Wankendorf.
%
Gerade im Herbst, wenn die Däm- fort bremsen, das Licht abblenden
merung früher hereinbricht, kreu- und hupen. Denn das Blenden mit
zen sich die Wege von Mensch Fernlicht verwirrt die Tiere, sie
und Tier. Rotwild beispielsweise verlieren die Orientierung und laubefindet sich jetzt in der Brunftzeit fen oft instinktiv auf die Lichtquelle
oder muss weitere Wege als im zu. Riskante und unkontrollierte
Sommer zurücklegen, um Nah- Ausweichmanöver sind unbedingt
rung zu finden. Besonders vor- zu vermeiden.
sichtig sollte man zwischen Konnte man einen Zusammensiebzehn Uhr und Mitternacht stoß nicht verhindern, muss die
sowie morgens zwischen fünf und Unfallstelle sofort abgesichert und
acht Uhr fahren. Schon ein Reh die Polizei benachrichtigt werden.
mit 20 Kilogramm Gewicht hat bei Sie ist es auch meist, die den zueinem Tempo von 100 km/h ein ständigen Jagdpächter kontakAufschlaggewicht von etwa einer tiert, der sich um das Tier
Tonne. Dabei können nicht nur kümmert. Wenn das Tier bei dem
Schäden am Fahrzeug entstehen, Zusammenstoß nicht getötet worauch Personenschäden sind häu- den ist, sollte bis zur Ankunft des
fig nicht zu verhindern.
Jagdpächters der SicherheitsabBremsen, abblenden, hupen stand gewahrt werden. Das Tier
Tauchen Wildtiere plötzlich auf könnte auskeilen oder auch
der Fahrbahn auf, sollte man so- Krankheiten übertragen.
Handball
www.tsvwankendorf.de
Frauen 1,
Es hat nicht sollen sein ...
... Nach einer gefühlten Ewigkeit
haben wir wieder ein Punktspiel in
unserer Ballsporthalle in Wankendorf verloren. Gegen die HSG
Holsteinische Schweiz mussten
wir uns nach einer desolaten Angriffsleistung mit 12:19 (Halbzeit
8:9) geschlagen geben. Dass wir
nur 19 Gegentore kassiert haben,
ist unserer kompakten Abwehr
und einer starken Astrid Pendzig
im Tor zu verdanken, die den
einen oder anderen starken Wurf
pariert hat. Trotzdem kann man
mit 12 geworfenen Toren in 60 Minuten keinen Blumentopf gewinnen - egal wie gut die Abwehr beziehungsweise die Torhüterleistung ist. Bis zur 18. Minute lief
alles weitestgehend nach Plan
und wir lagen in Führung (5:4).
Warum wir dann vorne im Angriff
das Handballspielen eingestellt
haben, wüssten wir auch
gerne. Aber gut, abhaken und
weiter! Es war schließlich erst das
4. von 26 Saisonspielen und wir
sind uns sicher, dass noch das ein
oder andere Spiel kommen wird,
bei dem wir wieder zeigen können, dass wir letzte Saison zurecht
Meister
geworden
sind! Unser nächstes Spiel findet
direkt Sonntag, 16. Oktober, um
17.00 Uhr auswärts gegen den
Preetzer TSV statt. Auch wenn wir
uns momentan mit 2:6 Punkten
eher im unteren Tabellendrittel befinden, geben wir nicht auf und
wollen weiterhin in jedem Spiel
die nächsten Punkte sammeln.
Wir bedanken uns bei allen Fans,
die uns in der Halle trotz einer
nicht unbedingt ansehnlichen Leistung unterstützt haben und
freuen uns, euch das nächste Mal
wieder begrüßen zu dürfen.
Für WaBo spielten (Tore in Klammern): Pendzig, Habermann, Kanopka - Knauft (7), Harder (3),
Schultz (1), Seidel (1), Heisch,
Baer, Eibl, Hencke, Peterson und
Fümel.
Regel-Reform
Regel-Reform im Handball: Fünf
Änderungen seit Juli 2016 gültig.
Diese fünf Regeln stellen wir
nacheinander vor. Heute: Regel
5) Der siebte Feldspieler: Die
fünfte und letzte Regeländerung
betrifft den zusätzlichen Feldspielers. Wird der Torwart für den
siebten Feldspieler herausgenommen, muss dieser nicht mehr
zwingend mit einem Leibchen gekennzeichnet sein. Ist er das
Annahmeschluss für Texte und Anzeigen:
Jeweils donnerstags 10 Uhr.
Später eingehende Manuskripte können nur unter
Vorbehalt angenommen werden.
Vom Verlag gestaltete Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt. Sie können nur mit Genehmigung
und gegen Zahlung einer Nutzungsentschädigung
anderweitig verwendet werden. Aus unaufgefordert
eingehenden Manuskripten entstehen dem Verlag
weder Honorarverpflichtungen noch Haftung. Die
Redaktion hat das Recht, eingesandte Manuskripte
zu kürzen und zu redigieren. Für Hörfehler bei telefonisch aufgegebenen Anzeigen übernimmt der Verlag keine Haftung. Fehler in der Wiedergabe eines
Anzeigentextes, der uns telefonisch übermittelt
wurde, berechtigen nicht zu einer kostenlosen Ersatzanzeige. Reklamationen müssen unverzüglich,
jedoch spätestens 3 Tage nach Erscheinen, erfolgen.
Für den Inhalt der Anzeigentexte zeichnet der Auftraggeber verantwortlich. Der Verlag übernimmt
hierfür keinerlei Haftung.
Finden Sie Ihre Traumwohnung –
ein Inserat wird Ihnen helfen!
TSV Wankendorf
Kunsthandwerk
im Herbst und Voradvent
Zur Ausstellung „ Kunsthandwerk
im Herbst und Voradvent“ vom
Freitag, den 21.10. bis Sonntag
den 23.10. in der Dunkerschen
Kate in Bosau (Bischof-VicelinDamm 7) möchten wir herzlich
einladen.
Wir, das sind die Teilnehmer aus
der Gruppe „Hardanger trifft
Schmuck und mehr“, bieten zusätzlich diesen Termin unseren
Besuchern an.
Da Weihnachten immer so plötzlich kommt, möchten wir jetzt
schon einige Geschenkvorschläge machen. Herr Jochen
Hansen aus Schlamersdorf ist
mit dem Thema
„ Alles aus
Holz- Holzdekoration und Holzfiguren“ dabei. Herr Hansen hält
eine große Auswahl an Holzarbei-
Seite 7
BOKHORST-WANKENDORFER RUNDSCHAU
nicht, darf jedoch kein Feldspieler
den Torraum betreten; der Torwart
muss erst wieder eingewechselt
werden. Betritt trotzdem ein Feldspieler den Torraum und wehrt
den Ball ab, ist auf Siebenmeter
und progressive Bestrafung zu
entscheiden, da es sich um eine
Unsportlichkeit handelt. Da der
Einsatz eines zusätzlichen Feldspielers in Zukunft ohne Leibchen
möglich ist, lassen sich die logistischen Probleme (ein Leibchen
fehlt, ist an der Bank nicht
sofort greifbar, das schnelle Umziehen wird durch verschwitzte
Trikots erschwert usw.) verhindern. Die alte Lösung - der Einsatz eines Feldspielers als
„Ersatztorwart“ mit Leibchen - ist
jedoch weiterhin anwendbar. Eine
Mannschaft kann während des
Spieles beide Varianten anwenden - also mal einen Spieler mit
Leibchen ins Spiel bringen und
mal auf das Leibchen verzichten.
Fußball
1. Herren
Sonntag, 23.10.2016, 15:00 Uhr
VfL Kellinghusen - TSV Wankendorf, Quarnstedter Straße 13,
25548 Kellinghusen
2. Herren
Samstag, 22.10.2016, 16:00 Uhr
TSV Wankendorf II - SV Boostedt
Jahnplatz Wankendorf, Königsberger Straße 14, 24601 Wankendorf
F1-Jugend
Die F1-Jugend der SG Wankendorf/Bornhöved hat ihre derzeit
gute Form erneut bestätigt und
auch das 5. Spiel der Hinserie gewonnen. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte konnte man sich
gegen den FC Torpedo '76 Neumünster in der zweiten Hälfte steigern und einen verdienten
7:1-Erfolg feiern. Für die F1-Jugend waren dabei diesen Spieler/innen erfolgreich im Einsatz: Emil,
Finn, Franka, Hauke (4), Jan-Niklas (1), Jonte, Lennox (1), Linus,
Matthis, Max, Michel, Moritz, Nick,
Niklas (1) und Thilo
Blasorchester
Einladung zur Spartenversammlung
Die Spartenversammlung des
Blasorchester TSV Wankendorf
findet am Sonntag, 20.11.2016,
um 16.00 Uhr im Schlüter’s Gasthof statt.
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Feststellung
der Tagesordnung, Anträge zur
Tagesordnung
2. Jahresbericht des Vorstandes
und der Jugendwarte
3. Jahresbericht der Kassenwartin
4. Bericht der Kassenprüfer und
Entlastungsanträge für die Kassenwartin
5. Entlastung des Vorstandes
6. Aussprache
7. Wahlen:
a) 1. Vorsitzende/r
b) Kassenwart
c) Schriftwart
d) Jugendausbildung
e) Jugendwart
f) 1 Kassenprüfer (für 2 J.)
8. Verschiedenes
Anträge zur Tagesordnung sind
bis zum 14.11.2016 schriftlich
bei Anett einzureichen.
Alle Musikerinnen und Musiker
werden aufgefordert, an der Spartenversammlung teilzunehmen.
Vorstand
Umkleidekabinen Jahnplatz
Der Bau der neuen Umkleidekabinen auf dem Jahnplatz nimmt
weiter Gestalt an. Die Arbeiten am
Dach haben begonnen und werden in Kürze fertiggestellt. Wie
auch schon bei dem Bau unserer
Ballsporthalle in den Jahren 2000
und 2001 wollen wir als TSV Wankendorf einen Großteil als Eigenleistung
erbringen.
Hierzu
brauchen wir natürlich viele freiwillige Helferinnen und Helfer.
Unter anderem wollen wir die Flächen um das Gebäude herum
selbst pflastern sowie einen Teil
des Innenausbaus in Eigenleistung erbringen. Auch die Brüstung
an
unserer
neuen
Winkelstützwand wollen wir selbst
montieren. Freiwillige Helferinnen
und Helfer melden sich bitte unter
[email protected] oder
sprechen einfach unsere Spartenleiter oder unsere Vorstandsmitglieder an. Wir zählen auf Euch!
Vorstandssuche
Der TSV Wankendorf von 1906
e.V. sucht zur Jahreshauptversammlung am 27.01.2017 einen
1. Vorsitzenden/eine 1. Vorsitzende und einen Kassenwart/
eine Kassenwartin sowie einen
Schriftwart/eine Schriftwartin.
Die Posten des stellvertretenden
Sportwarts und des stellvertretenden Jugendwarts sind auch noch
zu vergeben. Interessierte Mitglieder können sich gerne beim geschäftsführenden Vorstand oder
unter [email protected]
melden. Auch Vorschläge nehmen wir gerne entgegen.
Termine
Die nächste Gesamtvorstandssitzung findet am 01.11.2016 um
19:30 Uhr auf dem Jahnplatz im
Stadiontreff „Volltreffer“ auf dem
Jahnplatz statt.
Seite 8
Nr. 42-2016 / 20. Oktober 2016
BOKHORST-WANKENDORFER RUNDSCHAU
Gut Schuß Ruhwinkel
Pokalverleihung
Es waren 4 anstrengende und
lange Wochen an denen auf dem
Stand in Ruhwinkel geschossen
wurde.
Zunächst waren es die Pokalwochen von Gut-Schuß und dann die
unserer Freunde aus Wankendorf.
Alles verlief reibungslos und mit
riesigem Einsatz von beiden Seiten. Der Abschluss der Pokalwochen von Gut-Schuß wurden am
vergangenen Wochenende gefeiert und zwar mit der Pokalverleihung. Nach einem üppigen
Kuchenbuffet und der traditionellen Blumentombola konnten die
Pokale übergeben werden. Hier in
kürze die Gewinner der Vereine
und Betriebe I:
1. Platz Bürgerverein Brachfeld
Damen dahinter auf dem
2. Platz die Herren
3. Platz C. Sager Söhne & Co
bei den Betrieben II:
1. Platz Amt Bokhorst-Wankendorf II
2. Platz LPT in Löhndorf I
3. Platz WDK Architekten + Ingenieure
und jeweils den ausgewählten
Preisklassen:
6. Platz KWR Ruhwinkel Gemeindevertretung
12. Platz Betrieb H.-H. Scheel
Ruhwinkel.
18. Platz Die Joker
24. Platz FF Wankendorf II
extra Preise gingen an die
Jugendfeuerwehr Wankendorf I
und II.
bei den Sponsoren belegte:
1. Platz 12LindenHof Ruhwinkel
2. Platz Mecklenburgische Versicherung
Mit insgesamt 50 Schützenmannschaften und 39 Betriebsmannschaften
eine
ganz
tolle
Beteiligung.
Wir gratulieren allen Gewinnern
und Bedanken uns bei unseren
Freunden aus Wankendorf auch
für die großartige Hilfe bei der Pokalverleihung
Hinweis: Training und Schnupperkurse Mittwoch ab 17.30 Uhr
und Sonntags ab 10.00 - 12.00
Uhr. Gäste sind willkommen.
Keine Werbung – kein Erfolg!
Unendlich viel SUV.
Kraftvoller. Sparsamer. Sicherer.
Als Tageszulassung ab 1)
25.990,– €
Der neue CR-V: Jetzt Probe fahren!
Der neue CR-V 1.6 i-DTEC® Elegance 2WD serienmäßig mit:
> Leichtmetallfelgen 17 Zoll
> Eco Assist® und Auto Stop (Start/Stop-Funktion, deaktivierbar)
> Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer
> Klimatisierungsautomatik mit Zwei-Zonen-Regelung
> Einparkhilfe vorne u. hinten
> Rücksitzbanksystem „Easy-fold-down“ (60:40)
> Rückfahrkamera u.v.m.
Ihr Preisvorteil bis2)
5.130,– €
Elegance
innerorts 4,6; außerorts 4,2; kombiniert 4,4.
CO2 -Emission in g/km: 115. (Alle Werte gemessen nach
1999/94/EG.)
Angebot gültig für Privatkunden bei Inzahlungnahme ihres mindestens
seit 6 Monaten auf sie zugelassenen Gebrauchten bis 31.12.2016.
1) Aktionspreis als Tageszulassung für einen CR-V 1.6 i-DTEC® Elegance 2WD.
2) Aktionspreisvorteil im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung von Honda Deutschland für ein
vergleichbar ausgestattetes Fahrzeug bei Inzahlungnahme. Abb. zeigt Sonderausstattung.
Weitere Informationen bei uns oder unter www.honda.de.
Dorfgemeinschaft
Belau/Perdoel/Vierhusen e.V.
Kinderspielplatz-Aktion
Am Samstag, den 29. Oktober
wird ab 10.00 Uhr der Kinderspielplatz am Feuerwehrgerätehaus
winterfest gemacht. Dabei werden alle Pflegearbeiten und notwenige
Reparaturen
durchgeführt. Bitte Gartengeräte,
wie z.B. Spaten, Harke, Gartenschere usw. mitbringen. Wir
freuen uns auf eine rege Beteiligung.
Wählergemeinschaft Stolpe-Depenau
Kinderbekleidungs- und Spielzeugmarkt
Am 06.11.2016 in der Zeit von
13:00 bis 16:00 Uhr findet wieder
der Kinderbekleidungs- und Spielzeugmarkt im DGH Stolpe statt.
Besucher, Käufer und Interessierte haben die Möglichkeit über
2 Etagen alles für den Bedarf
einer Familie zu erwerben. Babyund Kinderkleidung, Spielzeug
fürs Haus und Garten, Buggys,
Kinderwagen, Wiegen und vieles
mehr stehen zur Verfügung. Die
Tische werden anders angeord-
net, um ausreichend Platz für alle
Besucher zu schaffen, es werden
mehr Räume genutzt und mehrere Kassen aufgebaut. Auch bei
diesem Markt freuen wir uns über
frische Waffeln, Kuchen und Kaffee. Die Nummernvergabe erfolgt am 21.10.2016 in der Zeit
von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter
folgender Rufnummer: 015202094442. Über Kuchenspenden
würden wir uns wieder sehr
freuen.
Elterncafé
im Alten Bahnhof
Liebe Mamas und Papas ich lade
Euch und Eure Kinder (0-3 Jahre)
herzlich zu unserem Eltern Café
im „Alten Bahnhof“ Wankendorf
ein. Dies ist wie immer mit einem
kostenlosen Frühstücksbuffet und
jeder Menge Spiel, Spaß und
Freude verbunden. Es gibt aber
auch Raum und Zeit, um in einem
gemütlichen Austausch zu kommen. Das nächste Eltern Café
findet am 24.10.2016 statt.
Ich freue mich auf Euch!
Kommunale
Wählergemeinschaft Ruhwinkel
Laternelaufen
Es ist Herbst, die Blätter werden
bunt und fallen.
Zum Laternelaufen treffen wir uns
am 4. 11. 2016 um 18.00 Uhr an
der Eiche im Charles-Roß-Weg
zum gemeinsamen Rundgang
durch die Natur. Bringt bitte eure
Laternen, Lampen und sonstige
Leuchten mit. Fackeln gibt es vor
Ort!
Eingeladen sind alle Bürgerinnen
und Bürger samt der großen und
kleinen Kinder, Gäste, Freunde
und Bekannte. Auch der Kindergarten ist wie immer herzlich willkommen. Zwischendrin gibt's die
eine oder andere Pause und wer
hierzu etwas mitbringen möchte
darf dies gerne! Zum Abschluss
wollen wir uns auf dem Hof im
Charles-Roß-Weg 2 mit Wurst
und heißen Getränken wieder
stärken.
Ein Kostenbeitrag wird nicht erhoben jedoch freuen wir uns über
eine Spende vor Ort. Bitte die Eckdaten zum Laternelaufen weitersagen!
Flüchtlingshilfe
Wankendorf
und Umgebung
Wir suchen weiter
dringend HelferInnen
Informationen im Flüchtlingscafé
im „Alten Bahnhof“ Bahnhofstr.
60
14-tägig am Donnerstag
20. Oktober 2016,
03. November 2016,
17. November 2016,
01. Dezember 2016
von 16.00 – 18.00 Uhr.
Kommen Sie gerne vorbei. Bei
Kaffee und Kuchen (Spende von
Bäckerei Bosmann) wird gebastelt, gespielt und geklönt. Oder
melden Sie sich bitte unter
[email protected]
Peter Volquardts GmbH
Johannisstr. 42
24306 Plön am See
Tel. 04522 - 3121
[email protected]
[email protected]
p s
www.pv-sanitaer.de
www.pv-sanitaer
w
sa
SANITÄR
GASHEIZUNG
G
IZUNG
NG
SOLAR
SO
KUNDENDIENST
Aufbau einer Bücherzelle
in Stolpe
So mancher fragt sich, warum in
der Dorfstraße plötzlich wieder
eine Telefonzelle steht. Allerdings
ohne Telefon…
Alles begann im Frühjahr dieses
Jahres, als die Gemeindevertretung auf Antrag beschloss, eine
Bücherzelle in Stolpe aufzustellen. Eine Telefonzelle wurde von
der Gemeinde bei der Telekom
gekauft, wobei „Die Grünen“ den
Auf- und Ausbau vornahmen und
spendeten. Der Standort sollte bei
der Schule sein.
Im August war dann unsere Telefonzelle in Potsdam hergerichtet,
und Matthias Stührwoldt und Thomas Wendt fuhren mit dem Anhänger nach Potsdam, um die
Telefonzelle im Zentrallager Michendorf abzuholen.
Das Fundament wurde gegossen.
Am Mittwoch, den 14. September
war es endlich soweit. Matthias
Stührwoldt kam mit Frau Birte und
Trecker. Wolfgang Date, Thomas
Wendt und Dr. Hans-Joachim
Diedenhofen standen bereit. Und
auch Bürgermeister Holger Bajorat ließ es sich nicht nehmen,
Zeuge des Aufstellens zu sein.
Die magenta-graue Telefonzelle,
die bislang auf dem Anhänger lag,
musste auf das Fundament gestellt werden.
Eine knifflige Angelegenheit, die
die vier Akteure unter Mitzittern
der Zuschauer innerhalb einer
Dreiviertelstunde effizient lösten.
Große Erleichterung war angesagt, als die Telefonzelle ohne
Glasbruch und Schrammen auf
dem Podest stand.
Inzwischen wurde die Zelle von
Karin Date in den bunten Stolper
Farben angemalt.
Nun geht der Ausbau weiter. Die
Tischlerei Riecken spendet dankenswerterweise den Regaleinbau. Karin Date hat ein Logo für
die zukünftige Bücherzelle entworfen: Max, der Bücherwurm.
Diese Folie und der zukünftige
Name wird von der Firma Exklusiv
Marketing gesponsert.
Karin und Wolfgang Date spenden eine Bank aus dem AdventVerkauf
ihres
Kunsthandwerklädchens „KunstStücke“, die daneben stehen wird,
damit man sich in Ruhe hinsetzen
und stöbern kann.
Nach der Fertigstellung wird die
Bücherzelle von allen Beteiligten
offiziell der Gemeinde Stolpe
übergeben.
Malerarbeiten | Tapezierarbeiten
Wärmedämmung | Schimmelsanierung
Am Ringreiterplatz 1a | Schmalensee | Tel: 04323 / 74 43
Email: [email protected] | www.maler-buchholz.de