Programmieren einer Datenbank für Beobachtungsdaten im

[email protected]ügigenAnstellung
(6-8WochenstundenvonNovember2016bisApril2017)
ProgrammiereneinerDatenbankfürBeobachtungsdatenim
ZusammenhangmitdemBRITE-Constella/onSatellitenprojekt
([email protected])
BRITE-Constella=onconsistsof5nano-satellites(20-cm
cubes) that each carry a 3cm telescope and are
operatedtogetherbyAustria,CanadaandPoland.
For an astrophysical interpretaFon of the BRITE data,
complementary measurements from ground-based
observatoriesareconductedandneedtobestoredina
well-documented database that can be maintained
easilyandisaccessibleviainternet.
Knowledge of tools for database programming (e.g.,
PHP, SQL) required; Experience in database
programmingwelcome.
BRITE-Constella=on besteht aus 5 würfelförmigen
Nano-Satelliten mit je 20cm Kantenlänge und einem
3cm-Teleskop, die von Österreich, Kanada und Polen
betriebenwird.
ZurastrophysikalischenInterpretaFonderBRITEDaten
werden zusätzlich Messungen von der Erde aus
durchgeführt, die in einer gut dokumenFerten und
wartbaren Datenbank gespeichert werden und leicht
perInternetabruYarseinsollen.
Kenntnisse von Tools zur Datenbankprogrammierung
(z.B. PHP, SQL) erforderlich; Erfahrung im
ProgrammierenvonDatenbankenerwünscht.
Interested?PleasecontactBeiInteressebi2emeldenbei
KonstanzeZwintz([email protected])
3.10.2016