Volljurist (m/w) als Lektor Bereiche Anwaltsliteratur und

VERLAG C.H.BECK
Recht – Steuern – Wirtschaft
Die Mediengruppe C.H.BECK ist mit ihrem Verlagsgeschäft, ihren Druckereien, Buchhandlungen, Seminarunternehmen und Beteiligungen ein führendes Medienunternehmen. Mehr als
2.000 Mitarbeiter an verschiedenen europäischen Standorten produzieren und vertreiben ein
breites juristisches und wissenschaftliches Fachprogramm – vom Printmedium bis zu komplexen Internet-Datenbank-Lösungen.
Für unser juristisches Lektorat am Standort München-Schwabing suchen wir in Teilzeit
(ca. 20 Wochenstunden, nachmittags) einen
Volljuristen (m/w) als Lektor
Bereiche Anwaltsliteratur und Europarecht
Ihre Aufgaben:
Zur Weiterentwicklung unseres juristischen Verlagsprogramms suchen wir Verstärkung für unser
Team. In Ihrem definierten Arbeitsbereich betreuen Sie Print- und digitale Produkte in eigener
Verantwortung. Zu Ihren wesentlichen Aufgaben zählen:
- Inhaltliche Überprüfung und redaktionelle Bearbeitung der eingereichten Manuskripte
- Begleitung des fertigen Manuskripts von der Druckreife bis zur Veröffentlichung
- Marktanalyse und Beobachtung der Rechtsentwicklung
- Entwicklung neuer Projekte; Betreuung und Akquise von Autoren
- Erstellen von Vorschau- und Werbetexten
- Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Herstellung, Werbung, Vertrieb, Presse
Ihr Profil:
Sie sind Volljurist und haben Ihre Examina idealerweise mit mindestens befriedigendem Ergebnis
abgeschlossen. Nach Ihren ersten beruflichen Erfahrungen, z.B. in einem Fachverlag oder einer
Anwaltskanzlei, sind Sie jetzt auf der Suche nach einer Alternative zu den klassischen juristischen
Berufsfeldern. Wir erwarten von Ihnen:
- Erfahrung in der Bearbeitung und Aufbereitung juristischer Texte
- Eigenverantwortliche, konzentrierte und zielorientierte Arbeitsweise
- Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie absolute Sicherheit in der deutschen
Rechtschreibung und Grammatik
- Sicherer Umgang mit MS Office
Die Stelle ist zunächst bis Oktober 2018 befristet. Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches
Aufgabengebiet, attraktive Sozialleistungen und ein flexibles Arbeitszeitmodell. Sie erhalten
die Chance, Ihre fachlichen und persönlichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln.
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins bitte an [email protected]
Verlag C.H.BECK, Personalabteilung, Wilhelmstr. 9, 80801 München