Veranstaltungsprogramm

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V.
Informationstag Energie
Apps als Schlüssel zur Digitalisierung im Energievertrieb
- Rechtlicher Rahmen und Praxistipps 13. September 2016, Hildesheim
Themen
• Kommunikationsmöglichkeiten B2C •
•
•
•
Welche App passt zu uns?
Mit der App Mehrwert für den Kunden schaffen
Schranken im Internet- und Fernabsatzrecht
Praxisfragen im Datenschutz
Aktuelles zum WLAN-Gesetz und zur Störerhaftung
Moderation
RAin Annett Heublein | BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin
Referenten
RA Dr. Thorsten B. Behling | WTS Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Köln
RAin Annett Heublein | BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin
RA Dr. Ruben A. Hofmann | HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK, Köln
Christian Jochemich | energy|app provider, Essen
Harald Weber | YourSales Unternehmensberatung, Mannheim
Frank Stahmann | Stadtwerke Lübeck GmbH
In Zusammenarbeit mit:
Besuchen Sie uns unter www.bdew.de
Programm
Dienstag, 13. September 2016
8.30 Uhr
Check-In und Begrüßungskaffee
9.00 Uhr
Begrüßung und Einführung in das Thema durch die Tagungsleiterin
RAin Annett Heublein, Geschäftsbereich Recht und Betriebswirtschaft,
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin
9.20 Uhr
Apps für Stadtwerke - Trend oder Hype?
• Zukunftsszenarien
• Geschäftsmodelle für den Markt der Zukunft
• Die passende App für die Customer Journey
Harald Weber, Geschäftsführer, YourSales Unternehmensberatung,
Mannheim
10.20 Uhr
Fragen und Diskussion, anschließend Kaffeepause
10.50 Uhr
Kommunikation mit dem Kunden - Was kann die App?
• App-Marketing: Zielkunden, (Re-)Targeting und Retention
• Dienstleistungsplattform: Vertriebserlöse durch Leadgenerierung
via App
• Prozesseffizienz und Kostenvorteile durch nativen Self-Service
in der App
Christian Jochemich, Geschäftsführer, energy|app provider, Essen
Praxisvortrag „MeinLÜBECK“
• Lessons Learned zur App-Einführung und Vermarktung
• Erfahrungen aus dem laufenden Betrieb
• Die App ist da! … und wie gehts weiter?
Frank Stahmann, Leiter Marketing, Stadtwerke Lübeck GmbH
12.10 Uhr
Fragen und Diskussion
12.20 Uhr
Gemeinsames Mittagessen
13.20 Uhr
Rechtsrahmen für die App
• Rechtsbeziehung EVU und App-Nutzer
• Haftungs- und Widerrufsrechte
• IT-Sicherheitsstandards für Webseiten-Betreiber
• Informationspflichten
• Allgemeine Geschäftsbedingungen bei Apps
• Überblick zu Urheberrechten & Co.
RA Dr. Ruben A. Hofmann, HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK, Köln
14.30 Uhr
Fragen und Diskussion, anschließend Kaffeepause
Kurzbeschreibung
15.00 Uhr
Mobile Anwendungen und Apps - ein Fall für den Datenschutz
• Umgang mit Kundendaten und die Unternehmensorganisation
• Auswirkungen durch EuGH-Entscheidungen
• Data Breach Notification – Wie mit Informationsabflüssen umgehen?
• Haftungsrechtliche Konsequenzen bei datenschutzrechtlichen
Verstößen
• Ausblick: Auswirkungen durch die neue Datenschutzgrundverordnung
RA Dr. Thorsten B. Behling, WTS Legal Rechtsanwaltsgesellschaft mbH,
Köln
16.00 Uhr
Abschlussdiskussion
16.15 Uhr
Ende der Veranstaltung
Hintergrund
Eine App für Energie- und Wasserversorgungsunternehmen gehört zum guten digitalen Ton. Ob
klassische Geschäftsprozesse, wie die Stromverbrauchskontrolle, Ableseerinnerung, Bekanntgabe von Unterbrechungen oder die Bündelung von regionalen News - vom Parkhaus bis zu
Veranstaltungstipps - möglich ist eine Menge. Doch ist auch alles sinnvoll? Wo liegen die Vorund Nachteile für die Unternehmen? Welche Erfahrungen haben andere Unternehmen gemacht?
Damit Sie die richtigen Schritte in der neuen mobilen Kommunikationswelt gehen, haben wir die
wichtigen Themen für Sie zusammengefasst.
Datensicherheit und Datenschutz von mobilen Anwendungen sind hochrelevant. Dies trifft gerade auf mobile Apps mit ihren vielfältigen Funktionen und Anwendungsbereichen zu, da Technologien sich weiterentwickeln und die Anforderungen an Datenschutz und Datensicherheit
steigen. Aber auch darüber hinaus ergeben sich zahlreiche Rechtsfragen, die praxisnah für Energie- und Wasserversorgungsunternehmen erläutert werden.
Diese Veranstaltung unterstützt Sie bei Ihren Überlegungen, beantwortet Fragen und stellt Ihnen
das praktische und rechtliche Rüstzeug übersichtlich zusammen. Nutzen Sie die Veranstaltung
auch zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch mit Referenten und Kollegen.
Zielgruppe
Der Informationstag richtet sich an Mitarbeiter und Entscheidungsträger der Energieversorgungsunternehmen aus den Bereichen Recht, Vertrieb und Marketing.
Weitere Veranstaltungen
BDEW-Informationstag
Überregionaler Vertrieb - Erfolgreich in den externen Markt
8. September 2016, Bonn
BDEW-Informationstag
Forderungsmanagement in der Vertriebspraxis
22. September 2016, Frankfurt am Main
Ausstellung/Sponsoring
Bei Interesse an einem Ausstellungsstand oder einem Sponsoring, schreiben Sie uns eine Mail an
[email protected]
Gerne setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und informieren Sie über die verschiedenen
Möglichkeiten. Oder besuchen Sie uns auf unserer Internetseite
http://www.ew-online.de/ausstellung/
Anmeldung
Apps als Schlüssel zur Digitalisierung im Energievertrieb
13. September 2016, Hildesheim
Vor- und Nachname
Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen
Funktion
E-Mail*
Zugangsdaten zum Download der Tagungsunterlagen von ew-online.de werden per E-Mail versendet.
Unternehmen
Postfach / Straße
PLZ / Ort
Telefon / Fax
Ja
Nein
Unternehmen
Straße / Postfach
PLZ / Ort
Unterschrift / Stempel
Termin und Ort
Veranstaltungstermin
Dienstag, 13. September 2016
9.00 - 16.15 Uhr
Veranstaltungsort
Van Der Valk Hotel Hildesheim
Markt 4
31134 Hildesheim
Tel: 0 51 21.30 00
www.hildesheim.vandervalk.de
www.ew-online.de
In Kooperation mit
BDEW Bundesverband der Energie- und
Wasserwirtschaft e.V., Reinhardtstraße 32,
10117 Berlin
Ansprechpartner: RAin Annett Heublein
Telefon 0 30.30 01 99-15 21
[email protected]
Anreise
Für Ihre Anreise können Sie das kostengünstige Veranstaltungsticket der DB nutzen.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie
auf unserer Homepage unter der Rubrik „Veranstaltungen“. Buchbar ist das Angebot ab
sofort unter der Hotline 0 18 06.31 11 53 mit
dem Stichwort: EW Medien (Telefonkosten
aus dem Netz der Deutschen Telekom AG betragen 20ct/Anruf. Die Hotline ist Montag bis
Samstag von 7.00–22.00 Uhr erreichbar.)
In Kooperation mit
Konditionen
Teilnehmerbeitrag
€ 870,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.250,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).
Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor
Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei
Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.
Veranstalter
EW Medien und Kongresse GmbH
Kleyerstraße 88
60326 Frankfurt am Main
www.ew-online.de
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der EW Medien und Kongresse
GmbH, die auf Anfrage erhältlich sind.
Abweichende Rechnungsanschrift
Datum
Fragen zur Anmeldung?
Telefon 0 69.7 10 46 87-552
Ihre Ansprechpartner
Projektleitung: Gerit Liebmann
Projektkoordination: Ines Kaltwasser
Telefon 0 30.28 44 94-183
[email protected]
Abteilung
BDEW-Mitglied
Fax 0 69.7 10 46 87-95 52
[email protected]
Zimmerreservierung
Wir haben im Tagungshotel ein Zimmerkontingent zum Sonderpreis bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn für Sie reserviert. Bitte buchen
Sie Ihre Übernachtung direkt unter dem Stichwort „EW“.
Datenschutzhinweis
Ihre persönlichen Angaben werden von der
EW Medien und Kongresse GmbH nur für
eigene Direktmarketingzwecke, evtl. unter
Einbeziehung von Dienstleistern, verwendet.
Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe an
Dritte nur zur Vertragserfüllung oder wenn
wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Falls Sie
keine weiteren Informationen mehr erhalten
wollen, können Sie uns dies jederzeit mit
Wirkung in die Zukunft mitteilen.
Eine Veranstaltung der