Analyst Rettungsdienst (m/w)

»Ganz oben mitspielen:
bei der AOK.«
Normen Guttandin, AOK – Die Gesundhe
Sie sind gern mit Leidenschaft bei der Sache, möchten in sinnvollen Aufgaben
Ihre Stärken entfalten. Herzlich willkommen: Wir bieten Ihnen vielfältige Chancen,
die Zukunft des Gesundheitswesens mitzugestalten. Auf diesem Gebiet spielt die
AOK PLUS als wirtschaftliche und sozialpolitische Größe ganz oben mit. Klingt gut?
Dann gleich bewerben!
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort in Chemnitz
für zunächst 2 Jahre befristet einen
Analyst Rettungsdienst (m/w)
Ihre Aufgaben
• Sie schaffen Transparenz im Themenfeld Rettungsdienst durch das Erstellen und Bewerten von Analysen und der Bewertung der vorhandenen Daten.
•Als Spezialist gehören die Verantwortung von Zuarbeiten zur Haushaltsplanung sowie für das Kennzahlen- und Berichtswesen im Bereich zu Ihren Aufgaben.
•Des Weiteren überwachen Sie die Ausgabensituation hinsichtlich Trends sowie Prognosen und beraten plus informieren als fachkundiger Ansprechpartner die Führungsebene über Arbeitsergebnisse.
•Die Entwicklung und Implementierung des Benchmarking im Bereich Rettungs dienst liegt ebenfalls in Ihrem Aufgabenbereich.
Ihre Qualifikation
•Fortbildung auf dem Gebiet gesetzliche Krankenversicherung oder Abschluss als Sozialversicherungsfachangestellte/-r oder eine abgeschlossene Berufs ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung auf dem Gebiet Analysen bzw. Controlling
•Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Word, MS Power Point, MS Excel, MS Access
•Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
•Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit
Ihre Vorteile
• Viel Gestaltungsfreiraum bei Ihrer täglichen Arbeit
• Attraktive Vergütung nach BAT/AOK-Neu
• Gute Möglichkeiten, Beruf, Familie und Privatleben zu vereinbaren
Mehr gestalten. Mehr verantworten. Mehr Karriere. AOK PLUS.
itskasse.
Ihre Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann
senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen für diese Stelle bis 10.07.2016 an
[email protected] Wir freuen
uns auf Sie!
Fragen vorab beantwortet Ihnen gern
Frau Ines Müller, Fachbereichsleiterin
Verhandlungs-/Kostenmanagement
Rettungsdienst, Telefon 0800 1059062413, E-Mail: [email protected]
de.
Schwerbehinderte Bewerberinnen
und Bewerber werden bei gleicher
Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Kontakt
AOK PLUS – Die Gesundheitskasse für
Sachsen und Thüringen.
Frau Julia Schönberg,
Telefon 0800 10590-61444.